Afrikanischer Verrückter Gruppensex

0 Aufrufe
0%


Es gibt kein größeres Glück für einen Vater, als durch die Haustür seines Hauses zu gehen und von seinen Kindern liebevoll begrüßt zu werden. Mein Name ist Tony und ich bin Vater eines Sohnes und einer Tochter. Ich bin stolz sagen zu können, dass ich dieses Gefühl jeden Tag erlebe. Wenn ich fast jeden Tag von der Arbeit nach Hause komme, stehen meine beiden Kinder normalerweise im Wohnzimmer, um mich zu begrüßen. Der einzige Tag, der besser ist als dieser, ist, wenn meine Frau vor mir von der Arbeit nach Hause kommt und auf mich wartet.
Es ist jeden Tag so ziemlich das gleiche, wenn ich die Tür zu meinem Haus öffne. Ich komme herein und die erste Person, die einen lustigen Kommentar abgibt, ist mein Sohn Vin. Manchmal beschließt er sogar, etwas vor mich zu werfen und zu sehen, ob ich es fangen kann. Währenddessen grüßt meine Frau Jamie normalerweise aus der Küche oder der Waschküche. Der beste Gruß kommt von meinem ersten Kind, Angela. Egal was er tut, er kommt immer zu mir und umarmt mich. Angela und ich haben eine Bindung, die nur ein Vater und eine Tochter haben können. Bei Familienfehden tritt Vin oft auf die Seite ihrer Mutter und Angela auf meine Seite.
Mein Haus ist sehr komfortabel und lustig. Meine Frau und ich sind ziemlich jung, ich bin fünfundvierzig und meine Frau ist vierundvierzig. Ich gebe mein Bestes, um fit und gesund zu bleiben. Mein Körper ist ziemlich schlank und fit, aber ich bin stolz auf meine Arme, die von vor Jahren immer noch sehr muskulös sind. Ich halte meine Frau immer noch für eine sehr sexy Frau. Er ist etwa 5’2 und hundertdreißig Pfund. Jamies beste Eigenschaften sind sein Gesicht und seine Brüste. Ich muss zugeben, dass diese beiden Gründe die Grundlage dafür waren, dass ich mich vor Jahren mit ihr verabredet habe. Ihre Brüste sind groß, aber sie hängen auch herab, als wären Brüste zum Absacken gemacht. Die Brustwarzen fügen sich sanft in das restliche Fleisch auf ihren Brüsten ein. Jamies Brüste und Warzenhöfe haben fast die gleiche Farbe, aber sie hat immer dickere, kürzere Brustwarzen, die erigiert zu sein scheinen. Für das ungeschulte Auge ist sein Gesicht einfach und unschuldig. Aber ich sehe die Schmerzens- und Lustgesichter, die er beim harten Sex macht. Ich denke, was mich antreibt, ist der Kontrast, den nur ich kenne.
Meine Kinder sind mein größter Erfolg und es stellt sich heraus, dass sie Zwillinge sind. Angela und Vin sind letzten Monat achtzehn geworden. Angela war die erste Person, die geboren wurde, weshalb ich glaube, dass die Verbindung zwischen uns so wertvoll ist. Mein Sohn sieht aus wie jeder Achtzehnjährige. Ich muss zugeben, dass mich in letzter Zeit das Aussehen meiner Tochter stört.
Angela denkt immer noch, dass sie das süße kleine Mädchen ihres Vaters ist. Natürlich ist es in meinen Augen, aber ich bin nicht blind und ich kann sagen, dass er einen weiblichen Körper hat. Angela ist etwa 2 Zoll kleiner als ihre Mutter, etwa 1,50 groß. Aber Angela ist viel dünner und wog bei ihrem letzten Arztbesuch 102 Pfund. Der einzige fette Hintern und die einzigen Brüste, die Angela hat. Es ist seltsam, weil ihre Beine und Arme wirklich dünn sind; Nur ihr Po und ihre Brüste sind richtig prall. Ihr hellbraunes Haar ist lang und fast immer in einem Pferdeschwanz oder Pferdeschwanz.
Das Problem, auf das ich stoße, ist, dass Angela im Haus herumläuft, als wäre sie noch vierzehn. Sie trägt alte, winzige Tanktops und Shorts von vor Jahren, die nicht mehr passen. Sie trug sogar ein langes Shirt, das ein paar Mal ihrem Bruder gehörte, und darunter nur ein Höschen. Es stört mich nicht, weil ich meine Tochter noch nie sexuell angeschaut habe und mich freue, dass sie mit ihrem Körper zufrieden ist. Obwohl ich das nicht von Vins Freunden sagen kann. Ich habe viele ihrer Freunde dabei erwischt, wie sie das kleine Mädchen ihres Vaters begehrten.
Ich war nur einmal schuldig, weil ich unanständige Gedanken hatte, aber ich hatte eine sehr gute Erklärung dafür. Es war sechs Uhr morgens, als ich aufstand, um mir ein Glas Milch zu holen. Meine Frau war nicht im Bett neben mir, also nahm ich an, dass sie bereits mit dem Frühstück begonnen hatte. Es war noch ziemlich dunkel, als ich in die Küche ging, und nur die Herdlichter brannten. Meine Augen richteten sich in diese Richtung, und da sah ich meine Frau kochen. In der Hüfte gebeugt, den Kopf auf den Herd gelegt, ich glaube, er hat Muffins gebacken. Ich hatte keine Ahnung, warum mein Sohn sein langes Hemd trug, aber es war mir egal.
Ich näherte mich langsam und schleichend und zielte darauf ab, meine Frau völlig zu überraschen, indem ich meinen trockenen Finger tief in ihr Arschloch gleiten ließ. Ich wusste, dass es sie aufregen und wütend machen würde, aber es war das Lachen wert. Als ich etwa einen Fuß von dem wackelnden Arsch vor mir auf Zehenspitzen schlich, bemerkte ich, dass sie ihr schlichtes Schulmädchenhöschen trug. Ich lehnte mich noch näher und streckte meinen Zeigefinger aus, als würde ich einen Knopf drücken. Die Spitze meines Fingers war jetzt einen Zentimeter von dem Loch entfernt, in das er eindringen sollte. Ich konnte deutlich die Umrisse der beiden Katzenlippen und den nassen Fleck genau in der Mitte erkennen. Ich war mir nicht sicher, aber ich glaube, ich habe sogar die kleine Knospenform seines Idioten gesehen, sie sah kleiner aus als normal. Ich fühlte die Hitze, die von der Leistengegend meiner Frau ausging; Sie muss ihre Fotze vor kurzem gefingert haben. Gerade als sie ihr Höschen ausziehen wollte, erhaschte ich einen Blick durch das Fenster vor mir. Es war meine Frau, die mit der Zeitung nach Hause kam
Angie? fragte ich völlig geschockt.
Meine Tochter sprang auf und schlug sich mit einem lauten Knall im Ofen auf den Kopf, aber sie richtete sich schnell auf und drehte sich um. Papa, du hast mich so erschreckt Sein wütendes Gesicht wurde schnell durch ein Lächeln ersetzt. Wenigstens war ich froh, dass er sich freute, mich zu sehen. Er streckte seine Hand aus und wedelte mit meinem Zeigefinger in einer lustigen Geste. Ich bemerkte nicht einmal, dass mein Finger immer noch in dieser Position war. Gott sei Dank hob ich ihn ein paar Meter hoch, sodass er jetzt auf sein Gesicht zeigte. Es schien ihm, als würde ich nur auf ihn zeigen. Meine Frau kam nach Hause und machte ein paar Witze über unseren unangenehmen Händedruck.
Dieser Vorfall war vor ein paar Monaten und kann ich sagen, dass ich seitdem vorsichtiger bin? Ich muss sagen, der Traum von diesem gebogenen Arsch brennt immer noch in meinem Kopf. Jedes Mal, wenn Angela mich umarmt oder mit mir spricht, kann ich nicht anders, als an ihr Gesicht nach unten und ihren Hintern nach oben zu denken. Sogar jetzt kommt mir dieser Traum in den Sinn, wenn ich im Haus herumlaufe und versuche, eine Tüte mit Gegenständen zu finden, die mir meine Tochter zum Kaufen geschickt hat. Meine Frau arbeitet noch und ich glaube, mein Sohn ist in einem Mädchenheim, aber das akzeptiert er nie. Meine Tochter bat mich, hinauszugehen und ihr etwas im Lebensmittelgeschäft zu kaufen. Bleistift Nr. 2, Kugelschreiber der Marke Bic, Notizblock, Seife und eine Kombination aus Shampoo und Spülung.
Ich habe alles gekauft, außer das Shampoo und die Spülung. Es gab so viele Möglichkeiten auf der Insel, auf der sie waren, dass ich nicht wusste, was ich kaufen sollte. Endlich fand ich die Tasche neben der Küchentheke, von der ich dachte, ich hätte sie vergessen. Ich schnappte mir die Tasche und ging zur Treppe, um Angelas Wünsche abzugeben. Als ich an seiner Tür ankam, klopfte ich ein paar Mal, bekam aber keine Antwort. Ich packte den Türknauf und ging in sein Zimmer. Was ich vor mir sah, war etwas, von dem ich nie geglaubt hätte, dass ich es in meinem Leben sehen würde. Kein Vater sollte jemals Zeuge einer so perversen und moralisch verführerischen Szene werden.
Angela lag mit dem Gesicht nach unten auf ihrem Kissen. Er trug ein Tanktop und einen Slip. Sein I-Pod lag mit den Lautsprechern in den Ohren auf dem Boden. All dies bedeutete nichts im Vergleich zu dem, was mein kleines Baby sich selbst antat. Eine Hand erreichte die Rückseite ihrer Schenkel und rieb den Griff ihrer Haarbürste sanft in sich hinein und wieder heraus. Ihr Höschen war noch an, also nehme ich an, dass sie ihren Schrittbereich zur Seite geschoben hat. Ich hatte keine Ahnung, ob der Griff in ihrem Arsch oder ihrer kleinen Fotze war.
Ich bin etwas näher gekommen, um besser sehen zu können. Ich mache mir Sorgen um mein Baby, ich möchte nicht, dass ihm etwas in den Hintern gerät und sich verletzt. Jetzt war ich etwa einen Meter von hinten und hatte endlich freie Sicht. Der Griff der Haarbürste verriet das Geheimnis, denn er war mit makellosem, reinem Saft bedeckt. Als mich die Erleichterung übermannte, bemerkte ich, dass der Teil der Bürste, der hineinging, sehr alt und abgenutzt war. Darin waren Risse und Tränen, die mit ihrem Saft gefüllt waren. Ich fragte mich, ob das sicher für ihn war, aber ich hatte keine Zeit, mich hinzusetzen und nachzudenken. Ihr Drehen und Drücken in ihre Vagina wurde heftiger. Ich nahm an, dass sie sich ihrem Orgasmus näherte. Seine andere Hand erschien von der anderen Seite und zog hart an seinem Höschen. Er hat seinen Hügel und sein Arschloch vollständig entblößt. Mein Baby war nicht vollständig rasiert, aber ordentlich getrimmt und hatte einen dicken Landestreifen, der auf ihre geschwollene rosa Klitoris zielte. Sein Abschaum war winzig, so groß wie eine Münze. Es hatte auch einen niedlichen kleinen Schönheitsfleck an seinem äußeren Rand.
Die kleine Angela war jetzt verzweifelt und missbrauchte ihr Kästchen völlig.
Ayyyy, ayyyy, ayyy. Er stieß seltsame Schreie aus. All dies hörte auf zu schreien, als sie sich verhärtete und langsam den Griff von ihrer Katze zog. Als sie es herauszieht, verbindet eine Reihe von Säften die Bürste mit ihrer Klitoris. Ich ging instinktiv hinein. Ich stellte mich zwischen die beiden und zerriss das Seil mit meinem Finger. Ich schaute in meine Hand und bemerkte, dass auf meiner Fingerspitze ein Tropfen Babywasser war. Ich rieb es zwischen zwei Fingern, bevor ich es an meinem Hemd abwischte ; es war sehr klebrig.
Als ich mich umdrehte und zur Tür hinausgehen wollte, stellte ich die Tasche mit meinen Sachen auf den Nachttisch.
Ahh verdammt, Ahh verdammt. Die Worte, die ich meine Tochter sagen hören musste, als sie den Saft über ihre Waden goss?

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert