Blonde Milf Wird Von Zwei Reifen Schwänzen Gefickt

0 Aufrufe
0%


May Maple, eine neue Pokémon-Trainerin aus Littleroot Township in Hoenn, besiegte Anführerin Flannery vom Typ Feuer, um ihr viertes Arena-Abzeichen zu erhalten. Er konnte nun seinen Vater Norman, den Arenaleiter von Petalburg, herausfordern. Tatsächlich war er sich sicher, dass er dort gewinnen würde, denn sein Combusken zeigte Anzeichen dafür, dass er der Evolution nahe war – das heißt, mehr Haare wuchsen auf seinem Rücken.
Es gab jedoch auch andere Anzeichen sexueller Natur. May fand es gut, dass Torchic, der jetzt ein Combusken ist, durch Kämpfe zu groß wird und vielleicht die ausgewogenere Entwicklung seines gesamten Teams vernachlässigt. Dies veranlasste Combusken, mehr Mut zu zeigen, aber gleichzeitig ein Anführer sein zu wollen. Da sie aufgrund ihrer rasanten Entwicklung früher in den Beginn des sexuellen Reifungsprozesses eintrat, erweiterte sich ihr Blick auf May hin zu einer Wertschätzung ihres attraktiven Körpers. Da er nicht vielen anderen humanoiden Pokémon ausgesetzt war, drehten sich viele seiner sexuellen Fantasien um ihn.
Sie wurden noch mehr durch seine erfolgreiche Überwachung gestärkt, als er sich im Mai zum Schwimmen im Meer auszog. Er hatte sie noch nie dabei erwischt, wie sie ihm beim Ausziehen direkt zusah, aber bald darauf sah er, wie sie ihn aus seinem Pokball nahm und erkannte, dass er es aus Gewohnheit herausnahm.
Auch sein fröhliches Wesen und seine mangelnde Gewohnheit, das Verhalten von Pokémon wie z. B. Fortpflanzungsgewohnheiten weiter zu erforschen, ließen ihn das Potenzial eines neu entwickelten Blaziken, sich aggressiv auf Sex, insbesondere Sexualität, zu konzentrieren, nicht wahrnehmen. wenn er einige Zeit vor der Evolution seine Impulse unterdrücken musste.
Also war die großbrüstige Brünette glücklich, als sie sah, wie sich Combusken in einen muskulösen, großen Blaziken verwandelte, aber bald wich ihre Entwicklung und das Glück, Normans Slaking besiegt zu haben, einem Schock, als sie triumphierend aufschrie und ihr Kinn senkte starrte ihn an, als sie einen riesigen, roten Schwanz zeigte, der sie fallen ließ und ihr Gesicht rot wurde.
U-ähm… Blaziken… das? ein bisschen…? May wusste nicht genau, welche Worte diese Situation am besten beschreiben würden, aber der lange, starke, feurige Hahn wartete ungeduldig auf Erklärungen.
Mays Brüste greifend, durch den Stoff ihrer roten Bluse tastend, fest zudrückend, aber darauf achtend, dass ihre Krallen nicht in ihr Fleisch schnitten, entschied sie sich, die Dinge zu erzwingen.
May stöhnte und verzog das Gesicht, als sie sich auf die Lippe biss und versuchte, ihr Stöhnen zu unterdrücken, zu peinlich, um in dieser Situation vor ihrem Vater zu sein. Er war ein Neuling in Sachen Sexualität, aber das Interesse an dem Thema ist in den letzten Monaten gewachsen. Er hatte nicht erwartet, dass die erste Person, die sexuell mit ihm interagiert, das Starter-Pokémon sein würde
? Komm schon, es wird weh tun… du bist zu groß…?, Norman versuchte Blaziken davon abzubringen, seiner Tochter nachzulaufen und warf ihm einen strengen Blick zu. Der Feuer/Kampf-Typ nahm seine Krallenhände von Mays Brüsten, nur um vor Norman eine Kampfposition einzunehmen, bereit, heftig zu werden, wenn der Mann darauf bestand, ihr das Recht zu verweigern, sich hier und jetzt zu paaren.
Norman war gerade in einem Pokémon-Kampf besiegt worden und würde sich dieser wilden Kreatur mit bloßen Händen stellen müssen. Er war schlau genug, nichts zu sagen oder zu tun.
Huffing drehte Blaziken zurück und setzte fort, was er begonnen hatte, jetzt benutzte er seine Klauen, um Mays Kleidung zu zerreißen. Norman befürchtete, sie würde verbluten, aber es gab keine Narben und er war überwältigt von ihrer Zärtlichkeit. Und doch hatte er sie fast nackt gemacht.
Er schauderte, als er bemerkte, dass seine erste Reise bevorstand. Blaziken zog weiter, um das letzte ihrer Kleidungsstücke abzureißen – eine Unterwäsche, beides weiß – die die Fotze und die Brüste der Brünetten bedeckte. Ihre linke Hand zog an ihrem Höschen, während ihre rechte Hand hinter sie griff, um die Schnüre zu zerreißen, die den BH an Ort und Stelle hielten.
Das resultierende Bild war wunderschön – Mays kurviger Körper wurde vom Sonnenlicht aus dem Fenster des Fitnessstudios beleuchtet, ihre hervorstehenden Brüste waren vollständig entblößt, ihre Brustwarzen sprangen ein wenig heraus, ihre Katze war ein kleiner Busch über dem Eingang, jetzt leicht feucht. Blaziken grinste und verhärtete sich noch mehr, jetzt wirklich bewusst, warum er davon träumte, May selbst zu machen.
Sie verschwendete keine Zeit, umfasste ihre Brüste, leckte ihr Gesicht und ihren Hals und als Antwort küsste ihr Trainer ihren Schnabel und löste einen augenzwinkernden Kuss aus, als Blaziken annahm, dass menschliche Frauen sie liebten, May weiter vor Freude schrie und ihre Beine spreizte . sehr nasse katze.
Blaziken lehnte sich an ihren warmen Körper und wusste, dass sie ihr Schicksal akzeptiert hatte, indem sie sie weiterhin erfreute, indem sie an ihren Brüsten rieb und saugte. Er brachte seinen Körper in die richtige Position, um in seinen langen, dicken Schaft zu sinken.
Als Norman das sah, fühlte er sich schlecht, weil er einen Fehler gemacht hatte, aber er konnte nicht mit der Hand winken. Er musste zugeben, dass seine Tochter schön war. Es war beunruhigend darüber nachzudenken, ob er Sex mit einem Pokémon haben könnte, aber zumindest hatte sich der Arenaleiter von Petalburg etwas beruhigt, als ihm klar wurde, dass er Blaziken zuließ.
Und er nutzte die Gelegenheit, drückte sich nach oben, um von hinten in Mays Vagina einzudringen, und hielt sie fest, als May angesichts des anfänglichen Schmerzes, den sie fühlte, eine Grimasse zog. Norman sah Blutspuren aus seiner Fotze sickern und konnte nur hoffen, dass es seiner Tochter besser gehen würde.
Und tatsächlich verblasste nach einer Weile der schmerzerfüllte Ausdruck auf Mays Gesicht, etwas, das Blaziken spürte, als sich ihr Körper in seinen Händen entspannte. An diesem Punkt erhöhte er die Geschwindigkeit seiner Bewegungen, was May vor gesteigerter Erregung und Lust zum Schreien brachte. Dies war ihr erstes Mal, nicht nur ihres, aber irgendwie wusste Blaziken, wie sie May ein gutes Gefühl geben konnte, geleitet von ihrem unterbewussten, genetischen Wissen über erotisches Vergnügen.
?Ähhh E-ja … es ist genau dort Ahhh, Blaziken…?
Er konnte erkennen, dass sie ihre Lust immer laut ausdrückte, wenn sie einen bestimmten Punkt auf ihrer Vagina traf. Norman erkannte, dass Blaziken Mays G-Punkt gefunden hatte, und fing an, tief in seinem Inneren zu schwelgen, weil er wusste, dass er ihr durch das Pokémon sexuell überlegen war, während er von Mays ständigem Küssen und Stoßen zum Orgasmus kam. Bevor sich seine Muskeln entspannten, versteifte sich sein Körper für etwa eine Minute, bis er einen neuen Orgasmus hatte. Es wird jedoch einen Ausfall geben, der die Dinge drastisch ändern wird.
Einer der Trainer im Fitnessstudio hörte lautes Stöhnen und Schreie aus der Hauptarena und kam, um nachzusehen. Er sah ein Pokémon, das mit einer jungen Brünetten schlief. Sie konnte nicht verstehen, dass der Sex einvernehmlich war, da sie unter Schock stand und nicht bemerkte, dass Norman masturbierte, weil die Sicht des Anführers blockiert war. Norman hatte ihm nicht gesagt, dass es die Tochter des Herausforderers war, und deshalb stürzte der Ausbilder, der eine Vergewaltigung vermutete, herein.
? Geh weg von ihm, du Biest?, schrie er und rannte los, um zu versuchen, das Pokémon zu schlagen, das natürlich Einwände gegen das Eindringen hatte.
? Nein Warte ab Er ist …?, sagte Maike und versuchte, Missverständnisse der Situation sowohl durch Pokémon als auch durch Menschen zu vermeiden. Es war immer noch sehr langsam.
Blaziken drehte sich um, immer noch in Mays Heft vergraben, schlug dem Mann in den Magen und bevor sie Mays Protest überhaupt bemerkte, schlang sie schnell ihren rechten Arm um den Hals der hellbraunen Trainerin. Der Drachenschläfer wurde in einem sofortigen, tödlichen Effekt eingeschlossen. Was Blaziken als nächstes tat, war noch schockierender.
Er fuhr fort, May anzugreifen, die nicht anders konnte, als vor verwirrter Freude zu stöhnen, selbst als er auf den schwindenden Widerstand des gefangenen Ausbilders starrte. Der feurige Vogel ignorierte sogar Normans Bitte, den irritierenden Ausbilder am Leben zu lassen. Blaziken stand kurz vor der Ejakulation und es gab einen Weg, sie einzuleiten und ihre Stärke zu zeigen.
CRK-POP
Blazikens Bizeps bog sich nach oben und der daraus resultierende schwere Bruch des Halses des männlichen Ace-Trainers ereignete sich, als er May mit seinem linken Arm küsste, was die ganze Situation für ihn äußerst verwirrend machte.
Sie genoss es, zu spüren, wie Blazikens Penis heiße Ejakulation in ihre Gebärmutter feuerte, aber selbst wenn der Kuss großartig war, war es so falsch, einen anderen Menschen zu töten. Trotzdem schien Blaziken ihre eigene Kraft zu genießen, indem sie ihren Bizeps vor ihm anspannte. Als Norman seinen Kopf in seinen Händen vergrub, befürchtete ihre Tochter, es sei ihre Schuld.
Bis jetzt hatte er Persönlichkeitsmerkmale, die bestimmten Arten von Pokémon gemeinsam sind, nicht in Betracht gezogen. Blazikens Handlungen machten Sinn, als er Feuer mit Leidenschaft, Kampf mit Wettbewerbsfähigkeit und Führung verband. Der Trainer Blaziken, der sich das Genick brach, war ein Rivale, der Blaziken daran hinderte, seine Leidenschaft für May voll zu zeigen. So zeigte er seine Kampffähigkeiten und beseitigte die Bedrohung.
Das Töten betonte auch seine Leidenschaft für den Kampf, da er die Art und Weise, wie er seinen Drachenschläfer machte, bis zu dem Genickbruch genoss, der sein Opfer tötete.
Der Firefighter/Fight-Typ war etwas verloren in der Freude, auf seinen Trainer zu ejakulieren, und nahm nicht auf, wie Norman gestresst die Arena verließ, nachdem er gehört hatte, wie seine Frau Caroline ihn in einem besorgten Ton anrief. All der Lärm aus dem Fitnessstudio.
Caroline war blass wie ein Gespenst, als sie Normans Version der tragischen Ereignisse hörte. Obwohl May scheinbar unverletzt war und sogar einvernehmlichen Sex hatte, stürmte Caroline mit Norman in die Arena. Er sah, wie das große, muskulöse Pokémon die Brüste seiner Tochter befummelte und bei dem ziemlich peinlichen Anblick errötete. Er wurde jedoch ernst, als er die Leiche eines Trainers bemerkte.
Ich werde keinen brutalen Mörder in die Nähe meiner Tochter lassen May, wo ist der Pokeball? Leute sollten gefeuert werden?
Caroline war streng und May fing tatsächlich an, nach ihrem Gürtel zu greifen, wo sich der Gegenstand befand, aber es war das Pokémon, das die Frau von der Idee abhielt, sie zu verhaften und aus menschlichen Siedlungen zu entfernen.
Caroline war eine attraktive Frau Anfang dreißig, und das entschied, wie sie sie behandeln würde. Anstelle eines brutalen Angriffs griff Blaziken einfach nach ihrem Kleid und warf kleine Glut, um den Stoff zu verbrennen, was die panische Frau zum Schreien brachte, aber als sie merkte, dass es ziemlich genau war, beruhigte sie sich ein wenig und ruinierte einfach ihre Kleidung und ließ sie an einem Ort zurück . roter BH und Höschen.
Caroline wusste, was das bedeutete, und ein Blick nach unten gab ihr recht. Blaziken war so hart wie damals, als er May nahm – was Norman am meisten schockierte, dann eher entsetzt über die Tatsache, dass das Vogelwesen seine Frau nahm. Er wusste, dass kein Mann mit diesem Blaziken mithalten konnte – diese Ausdauer und Stärke, diese Länge und dieser exotische Charme würden ihm jede Frau verschaffen, die er wollte.
Bitte, nein … wir haben uns einander versprochen, bis wir sterben …?, sagte Norman und zeigte auf den Ring an seinem und Carolines Mittelfinger, während er weiterhin das Feuer/Kampf-Pokémon anflehte. Blaziken nickte nur und erklärte, dass er nicht an irgendwelchen Verpflichtungen zwischen Menschen interessiert sei.
Das Reden über den Tod gab ihm tatsächlich eine effektive Möglichkeit, jeden Widerstand bei Norman zu brechen. Er kreuzte seine Beine hinter dem Kopf der Turnhallenleiterin, als er sie auf die Knie drückte und seine Erektion in ihren Mund zwang. Das kräftige Drücken dieser muskulösen Beine war eine klare Drohung.
May sah mit grenzenloser Ehrfurcht und Verwunderung zu, wie ihr Vater Blaziken säugte, wie Caroline ihren BH und ihr Höschen auszog, ihn befingerte, ihre Beine auseinander tastete und in ihrem Schnabel stöhnte. Das Anfänger-Pokémon stellte mit geschickten Berührungen schnell die Harmonie zwischen beiden Menschen her, insbesondere ihrer Mutter, und dies veranlasste May, sich vor Aufregung zu fingern.
Während Caroline durch das Saugen ihrer Brustwarzen mit besonderem Vergnügen zum Orgasmus kommt, wobei sie kaum vermeiden kann, durch den Verlust der Muskelkontrolle zu fallen, war Blaziken bereit, zum nächsten Kapitel von Mays Familieneroberung überzugehen. Für Norman würde es böse enden.
Der Züchter zog seine feuchte Erektion aus dem Mund des Mannes und schob sie sofort in den Mund seiner Frau und legte ihn, Norman an Nacken und Beinen haltend, einfach auf seinen muskulösen Rücken, mit dem besorgten Mann nach oben. Blaziken zog langsam den Hals und die Beine der Person nach unten, was ihn dazu brachte, vor dem wachsenden Schmerz zu stöhnen, während er weiter von dem Gesichtsfick stöhnte, den seine Frau bekommen hatte.
Sie dachte, dass es eine Möglichkeit sei, ihren Mann Schmerzen zuzufügen, um sie dazu zu bringen, ihn zu betrügen. Blaziken wusste jedoch bereits, dass er dies tun würde, und beabsichtigte, Norman in zwei Hälften zu teilen, da dies eine Möglichkeit war, die Dominanz stark zu behaupten. Der Mann musste auch dafür bestraft werden, dass er Blaziken mit verbalen Protesten belästigt hatte, der nicht wirklich den Mut hatte, etwas zu tun, um für seine Tochter und seine Frau zu kämpfen.
Blaziken beugte Normans Rücken kraftvoll und stieß sich gleichzeitig tief in Carolines Mund, was dazu führte, dass er ein gedämpftes Stöhnen ausstieß und seine massiven Eier leckte, kurz bevor mehrere Brüche von Normans Wirbelsäule ihn erstarren ließen. und vielleicht.
Es war zu spät, Norman zu retten, der mehrmals bellte, während sein Körper zuckte, bevor sein Flattern aufhörte und sich seine Beine völlig entspannten. Während dieses Tanzes der Qual warf Blaziken ein paar Ladungen Gewürz in Carolines wartenden Mund, konzentrierte sich aber darauf, keine Samen zu entzünden, die sie hatte. Die vollständige Eroberung dieser Frau wurde erwartet.
Blaziken nahm es aus seinem Mund und legte einen verkrüppelten Norman auf den Boden, während er sich selbst atmete und die Ejakulation in seiner Kehle schluckte. May eilte nach unten, um nach ihrem Vater zu sehen, und nachdem sie sich vergewissert hatte, dass er lebte, aber gelähmt war, sah sie Blaziken mit tiefer Traurigkeit an und reagierte, indem sie ihre muskulösen Arme streckte und leicht an ihren Brüsten saugte. Er dachte, er könnte seinen Vater vollständig ersetzen.
Während May damit ringt, das Schicksal ihres Vaters zu erkennen, schlägt Blaziken Caroline nieder und bereitet sich bereits darauf vor, in sie einzudringen. Obwohl sie es nicht ertragen konnte, sagten ihr ihre Tränen in den Augen und der ständige Blick auf Norman, dass sie sich Sorgen machte.
Die Bitte des Mädchens antwortete mit einem merkwürdigen Krächzen: Bitte, lass ihn nicht leiden. Er ist ein guter Mann.
Blaziken nickte nach einem Moment und platzierte Normans Kopf so, dass sein Gesicht fast die Kanonentasche des Fire/Fighter-Typs berührte, dann schlang er seine dicken rot-gelben Beine um den Kopf des Mannes.
Caroline, deren Hände von Mays Start-Pokémon gepackt wurden und deren Schnabel zu Mays Mund gegangen war, erhielt ein festes Kommando, bevor der Mann den ersten Schritt machte. Caroline war überrascht, wie tief sie in das Pokémon eingedrungen war, und ergab sich, als Norman die Eier der tödlichen Brut leckte und saugte.
All dies führte zu einem Ausbruch sexueller Leidenschaft, als Blaziken anfing, die Brüste zweier Frauen zu reiben und mit der einen und dann mit der anderen Liebe zu machen. Ihre Hüften drehten sich, was Carolines Lust steigerte und auch dazu führte, dass Normans angebetete Eier über ihr Gesicht rollten.
Als Carolines ekstatische Schreie vor Lust lauter und höher wurden, musste Norman bedauernd zugeben, dass May ihm nicht das antun konnte, was Blaziken jetzt tat.
?Oh ja… Bitte mehr, schneller… Blaziken… Ich bin so nah am Samenerguss…?
Blaziken hörte Carolines intensive Worte und entschied, dass sie gewonnen hatte; damit sie das Ereignis markieren konnte, indem sie in ihm ejakulierte. Seine rechte Hand kam zurück und fing Normans Festigkeit auf, pumpte sie durch seine Hose und stöhnte von dem überraschten Mann.
Als Reaktion darauf übt Blaziken den Druck auf Normans Hals noch stärker aus und bereitet sich darauf vor, sein Leben zu beenden und sich als einziger Mann in Caroline und Mays Leben aufzugeben.
Blaziken machte bereits ihre letzten Bewegungen auf ihre Mutter zu, als Mays Kneifen ihrer Klitoris ihr einen Orgasmus bescherte und laut aufschrie. Es gab einen wilden Schrei, einen Flammenwerfer, der durch die Decke geschossen wurde, ein Stöhnen von Norman, gefolgt von einem harten Drehen und Krachen.
Caroline fühlte, wie ihr eigener Körper in das Land der Glückseligkeit versank, ihre Säfte vermischten sich mit Blazikens Sperma, ihr Schwanz entzündete alle Samen, die ihre Eier gespeichert hatten. May war mitten in ihrem eigenen Orgasmus, der dadurch ausgelöst wurde, dass das Pokémon ihre Mutter nach ihrem Flammenwerfer des Sieges küsste, und auch, indem sie ihrem Vater das Genick brach.
Sowohl Caroline als auch May staunen über die Stärke von Blazikens Beinen und starren auf Normans zuckenden Körper, aber Blaziken hob ihre Hüften und sprach intensiv mit Caroline, was dem Leben des Mannes ein Ende setzte. Übrigens kam es immer noch zu ihm – es dauerte einige Zeit, bis es fertig war.
Als May mit dem Küssen an der Reihe war, verdrehte Blaziken erneut den Hals ihres toten Vaters, was einen neuen Bruch verursachte, und die junge Brünette schnappte vor Freude nach Luft, als Blaziken erkannte, dass seine tödlichen Bewegungen nun auf Frauen gerichtet waren. Er küsste seinen Trainer, drehte den eingeklemmten Hals noch ein paar Mal und brach ihn so hart er konnte.
Als er schließlich aufstand und Caroline verließ, bemerkte Blaziken, dass Norman einen dunklen Fleck auf der Vorderseite seiner Hose hatte. Er drehte sie um und grinste, brachte Caroline zum Lächeln und zeigte auf die Beweise, dass Norman ejakuliert hatte, bevor er starb.
Blaziken hatte seine eigenen Ideen, wie er weiterhin die Frauen dominieren konnte, von denen er behauptete, dass sie ihm gehörten, und alles begann, als er Caroline entführte? der linke Arm drückte es nach unten, während das Glied nach oben zeigte. Er war in eine gerade Querlatte gesperrt und starrte die Frau an, die trotz ihres offensichtlichen Unbehagens nicht antwortete. Er nickte und stimmte zu, dem feurigen Vogel den Arm zu brechen. Blaziken wendete sofort verheerende Gewalt an, nachdem das Zielglied an ihrer Schulter gebrochen war, was Caroline dazu brachte, vor Qual zu schreien.
Unmittelbar danach küsste er sie und spürte ihre harte Rückkehr, als er ihr einen süßen, sexy Schmerz und Vergnügen bereitete. Es gab auch andere Stimmen – May fingerte sich beim Anblick dieses Griffs und Blaziken war begierig darauf, sein Wissen über Unterwerfung einzusetzen, um sie zu brechen.
Er schnappte sich schnell seinen Trainer und hielt vor Freude den Atem an, lehnte sich zurück, steckte sein linkes Bein unter seine rechte Achselhöhle, während seine langen Beine ihn stabilisierten. Er zog sich zurück und trat zur Seite, zerschmetterte die Knochen und Bänder in ihrem Fuß und stieß einen Triumphschrei aus, als er sein Talent demonstrierte.
May schrie vor Schmerz auf und merkte sofort, dass sie jetzt nicht mehr gehen konnte. Es war sehr einfach für Blaziken, das jemandem anzutun. Sein Gesicht sah auch sehr konzentriert aus und sein Penis sah stolz aus, angetrieben von körperlicher Dominanz.
Er sah ihr Erstaunen über diese schnelle sexuelle Regeneration und ließ schnell seinen gebrochenen Fuß los, sprang sie mit einem vernichtenden Kuss an. Innerhalb weniger Minuten stieg sie in seine Muschi und fing an, es ihm hart zu geben …

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert