Echtes Selbstgedrehtes Intensives Afrikanisches Amateurpaar Leidenschaftlicher Fick Missionars-Blowjob Voller Front Tiefes Eindringen Sex

0 Aufrufe
0%


Jake saß am Tisch und fragte sich immer noch, was als nächstes kommen würde. Er hatte immer noch ein Versprechen gegenüber Prinzessin Amira zu halten, und ob es ihm gefiel oder nicht, er fand sie ziemlich schön. Er wusste mit einem Seufzer, dass es ein Krieg war, und egal was; Die Dinge würden bald schlecht laufen. Sie starrte eine anbetende Nyrae an und beobachtete, wie er sanft ihren Bauch berührte und das Leben, das dort gewachsen war.
Jake nickte und entschied, dass es an der Zeit war, die Dschinn-Dimension zu besuchen. Sobald alle seine Dämonen stark waren und reisen konnten, dachte er, dass er es tun musste. Die ganze Zeit dachte er über die Worte nach, die Nyrae zu ihm gesagt hatte. [Du bist der Ewige Herr, der Retter der Dschinn-Rasse. Ich glaube, es gibt nichts, was dir gerade nicht erlaubt ist]
Jake grinste und fragte sich, ob das wirklich stimmte, stimmte, dass er die Prinzessin berühren durfte. (Unter anderem nicht anfassen), dachte Jake mit einem breiten Lächeln. Als er Nyrae ansah, kam ihm eine Idee in den Sinn; Ich muss wirklich lernen.
Nyrae, ich weiß, dass viele von euch Dämonen sich vorher kennen. Meine Frage ist, kennt ihr einen anderen Dämonenmeister, wenn er es euch nicht sagt? er hat gefragt.
Nyrae lächelte für einen Moment und sah Jake direkt an, Meister Jake tut das normalerweise nicht. Auch wenn uns gesagt wurde, dass wir es anderen nicht sagen können, ist das etwas, was wir normalerweise nicht geben. Zu wissen, wer der Meister eines anderen Dschinn ist Das kann Probleme verursachen. , ein böser Dschinn, in Jinns Flasche. Er kann den Meister dort töten, indem er ihn zurückkommen lässt. fragte Nyrae und schauderte einen Moment lang. Warum fragst du Master Jake?
Ich weiß, wer die Meister aller Dämonen hier sind. Ich habe mich gefragt, ob es auch auf euch alle zutrifft. Ich werde das einmal fragen, ich werde nicht noch einmal fragen, würdest du es deinem Meister sagen, wenn du es wüsstest? Jake saß da ​​und beobachtete sie, während Nyrae viel darüber nachzudenken schien.
Ich glaube, sagte er nach ein paar Augenblicken, also versuchen wir nicht herauszufinden, wer der Meister eines anderen ist. Also müssen wir nicht lügen, weil wir es nicht wissen. Wie ich schon sagte, wir versuchen es alle zu wissen, hilft uns. Eine Privatsphäre, die viele Meister wollen.
Okay, letzte Frage, ich nehme an, ich kenne die Antwort bereits. Weißt du, wer Ingers Meister ist? er hat gefragt.
Nyrae schüttelte den Kopf. Nein, Master Jake, wie ich schon sagte, ich versuche es nicht zu wissen, also nein, ich weiß es nicht. Jake war so ziemlich derselbe wie du. Ich wusste, dass Rashala die Dämonen des Ewigen Meisters waren ; Ich konnte sie einfach nicht fragen; wie der Rat dir gesagt hat, ist es verboten. Du warst der Einzige, der diese Wahrheit enthüllen konnte, obwohl Sir Juno schon sehr lange nach dir gesucht hat.
Danke Nyrae, ich glaube, Sie haben die meisten meiner Ängste beruhigt. Der Punkt ist, dass Ihr Meister Juno kennt, er weiß vielleicht bereits, wer Ingers Meister ist. sagte Jake, während er versuchte, Nyraes Reaktion abzuschätzen.
Nyraes Augen weiteten sich. Ich kann mich nicht erinnern, dass Master irgendetwas über sich selbst oder seinen Meister gesagt hat. Wie Sie sagten, Master Jake Master Juno ist eine sehr schlaue Person. Ich sollte sagen, Master Jake, ich habe das Gefühl, Sie sind es auch; Master Juno, solange du es tust. Es geht darum, Master Jake, Master Juno hat sich in letzter Zeit sehr verändert.
Jake nickte und bemerkte die Veränderungen; Juno war viel höflicher und geduldiger. Jake nickte angesichts der Wildheit, die Juno fürs Geschäft hatte, da Jake das Gefühl hatte, dass er sie nie verlieren würde. Zurück im Schlafzimmer, um zu sehen, dass alle noch schliefen, wusste Jake seufzend, dass sie es brauchten, besonders in dem bevorstehenden Konflikt. Er nickte und sah Nyrae an, und Jake war wieder unter seinen Dämonen.
Als sich Jakes Augen wieder öffneten, war am nächsten Tag Pause, was störte ihn? Als er sich umsah, sah er, dass Gen morgens hart zwischen seinen Beinen arbeitete. Mit einem breiten Lächeln streckte Jake die Hand aus und streichelte ihr Gesicht. Danke Gen, es tut mir so leid, dass ich so lange nichts mehr getan habe.
Schon gut, Meister, wie ich am Anfang sagte, ich bin froh, bei dir zu sein. An sein Ohr gelehnt: Dich zu lieben und zu lieben ist ein ganz besonderer Bonus Sie flüsterte. Gen kicherte, als er sich wieder der anstehenden Aufgabe zuwandte.
Eine Minute später bemerkte Jake, dass er mehr Hände und Zungen hatte, die an seinem Organ arbeiteten. Als sie ihren Körper betrachtete, sah sie eine große, lächelnde Rosalinda und Sheeka, die ebenfalls daran arbeiteten. Als er hinter sich blickte, sah er eine errötende Rashala, die es allmählich genoss, sie mit den anderen zu berühren.
?In Ordnung,? Jake, ?Ist das eine so gute Zeit wie jede andere? Okay Ladies, ich dachte, ich hätte ein Versprechen zu halten. Gen und die anderen begannen zu lächeln.
Du meinst Prinzessin Amira? Rosalinda meldete sich zu Wort.
Ja, antwortete Jake. Obwohl ich weiß, dass viele Dschinni vermisst werden, habe ich nichts von der Dschinn-Dimension gesehen. Ich bin davon überzeugt, dass dies ein wunderschöner Ort ist.
Alle Dschinn fingen sofort an, aufgeregt zu werden. Dies wird nicht nur für sie, sondern auch für ihr Herrchen ein besonderes Vergnügen sein. Ja, Master Jake, antwortete Rashala, sehr schön. Das ist einer der Gründe, warum ich so hart gekämpft habe, um sie zu beschützen. Sobald Sie sie sehen, Sir, werden Sie verstehen, warum.
Jake sah Rashala schockiert an, er hatte sie noch nie so leidenschaftlich sprechen gehört, abgesehen von seinen Gefühlen für sie. Bedeutete das, dass er sowohl für ihr Zuhause als auch für sie eine Leidenschaft hatte?
Ich habe daran gedacht, zu gehen, sobald ihr alle stark genug seid. Ich möchte keinen von euch gefährden, indem ich zu früh gehe. Ich möchte auch den Rat fragen, ob es erlaubt ist. Nyrae hat mir gesagt, dass sie da ist nichts, was ich tun möchte, was nicht erlaubt wäre. Jake sagte, er habe sich jeden seiner Dämonen angesehen, um sich zu vergewissern, dass sie mit der Idee zufrieden seien.
Meister Jake, sagte Sheeka. Ich glaube wie Nyrae, und ich bin sicher, meine anderen Schwestern auch. Der Rat weiß, dass du nichts tun wirst, um die Dämonenwelt zu gefährden. Du bist ein freundlicher und rücksichtsvoller Mann; ich kann mir nicht vorstellen, dass der Rat das ablehnt. Hier fing Sheeka an zu kichern, Außerdem glaube ich, dass Prinzessin Amira dich sehen will, damit sie sie an ihre Seite ziehen kann
Jake konnte nur den Kopf schütteln, als ihm klar wurde, dass all seine Dämonen ebenfalls anfingen zu kichern; besonders wenn es um Prinzessin Amira und ihr Wiedersehen geht. Machst du dir solche Sorgen, dass ich und die Prinzessin zusammenkommen? sagte Jake mit gespieltem Ärger. Dies löste natürlich eine weitere Runde Glucksen bei all ihren Dschinn aus, sogar Akeesha grinste.
Plötzlich hielten sie alle an und verbeugten sich vor Jake. Master Jake, Sie sagten uns alle. sagte Akeesha. Ich war lange nicht zu Hause.
Ich verstehe nicht, warum nicht. Sollte er nicht wirklich nach den etablierten Beziehungen mitkommen? er hat gefragt.
Trully, der alle Dämonen untersucht hatte, wandte sich mit einem verschmitzten Lächeln an Jake. Ich denke, das wäre eine sehr weise Entscheidung, Master Jake. Besonders in Anbetracht der Bindung, die Sie zu Sheeka haben, und ihrer Bindung zu ihrer Schwester. Außerdem kann alles, was Sie mitnehmen können, viel mehr Schutz bieten.
Jake schüttelte die ganze Zeit den Kopf und dann trat ein geschockter Ausdruck in seine Augen. Schutz? Glaubst du wirklich, dass das böse Element versuchen wird, in der Dschinn-Dimension anzugreifen?
Trully seufzte und nickte ja, Ich hätte niemals an den Beteiligten vorbeikommen können, die einen Versuch unternommen hätten, während Sie dort waren.
Jake nickte erneut und bedankte sich bei Trully, dessen breites Lächeln ansteckend wirkte. Aber ihre zwei größten Überraschungen kamen ein paar Minuten später. Er wusste, dass Juno es nicht gewohnt war, dass Nyrae so oft von ihm getrennt wurde. Jake hielt es für eine gute Sache, seine Freunde in der Nähe zu halten, wie Trully gesagt hatte. Deshalb war sie ein wenig geschockt, als Juno sagte, sie würde mitkommen, wenn es erlaubt wäre.
Jake suchte den Rat und war noch überraschter, als sie ihn nicht nur akzeptierten, sondern ermutigten. Gehen Sie zu so vielen Orten wie möglich, dann lächelten sie alle, als er erwähnte, Prinzessin Amira gesehen zu haben. Nun, versuchen Sie, so viel wie möglich zu sehen. sagte Rasmir und klopfte Jake auf den Rücken. Jake konnte sie nur einen Moment lang anstarren.
Der schockierte Ausdruck auf Master Jakes Gesicht brachte Rasmir und mehrere andere Ratsmitglieder zum Lachen. Jake konnte nur den Kopf schütteln, war es diese sexhungrige Prinzessin, ihn die ganze Zeit, die er dort war, nicht zu verlassen? Jake nickte all seinen Dämonen dankend zu und einen Moment später standen sie vor einem prunkvollen Palast.
Jake machte einen Schritt nach vorne und mindestens 10 wild aussehende Männer mit gebogenen Krummsäbeln versperrten ihm den Weg. Halten Sie den Eindringling fest Sie haben es gewagt, sich zu nähern …, begann ihr Anführer. Sind Sie Master Jake? Die Prinzessin hat auf Sie gewartet. Sie sagte, Sie würden schon seit Tagen kommen. Sie sagte auch, Sie würden sofort zu ihr und ihren Brüdern gebracht Bitte, Master Jake, folgen Sie uns Sie alle . bitte
Jakes Augen öffneten sich weit; Wurden sie wie Könige behandelt? Was zum Teufel war los? Kopfschüttelnd standen sie plötzlich und sofort im Thronsaal. Als Jake seine Brüder und Amira sah, beugte er sich sofort zu ihnen und hielt den Atem an, nicht nur die Wachen, sondern auch die Brüder.
Bitte, Master Jake, Sie werden nicht aufgefordert, sich vor uns zu verbeugen Aahil sagte, als er aufstand, verneigte er sich vor Jake, genau wie sein Zwillingsbruder Aalee. Amira lächelte natürlich mit einem schlauen, aber bösen Lächeln.
Jake sah Amira direkt an und sagte: Ich gebe dir nur den Respekt, den du verdienst.
Oh Ich sehe, Sie haben ein wunderbares Gedächtnis, Meister Jake Freemon, sagte Prinzessin Amira mit einem noch breiteren Lächeln. Ich nehme an, Sie sind hier, um unser gegenseitiges Versprechen zu halten?
Jakes Augen weiteten sich. Ich erinnere mich nicht an ein Versprechen, das du der Prinzessin gegeben hast.
Als sie sich Jake näherte, flüsterte Amira ihm ins Ohr: Ich habe versprochen, mich dir ganz hinzugeben. Du hast versprochen, mich zurückzulassen, und dann hast du gesagt, du würdest mir helfen, das Feuer meiner Begierde nach dir zu löschen. Jake grinste und nickte, als er sie ansah, so ähnlich.
Hmmmmmm, okay, aber ich muss zugeben, dass ich mir da immer noch nicht sicher bin. sagte Jake.
Schon gut, wenn du dich dadurch besser fühlst, wäre es besser, wenn alle deine Dämonen da sind? fragte Amira und brachte Jake dazu, ihr in die Augen zu sehen und zu sehen, dass sie es ernst meinte mit dem, was sie sagte.
Amira kicherte und sagte: Wenn du Master Jake willst, können wir dich einladen, dem Rat beizuwohnen, um deine Ängste zu zerstreuen. Der geschockte Ausdruck auf Jakes Gesicht brachte die Prinzessin noch mehr zum Lachen.
NEIN Ich denke, dein erster Vorschlag wird mich beeindrucken, zögerte Jake. Wenn sie alle da sind, kann ich nicht garantieren, dass sie nicht alle verwechselt werden. Jake sagte ein verführerisches Lächeln, das sich auf seine Lippen zu schleichen begann.
Ich liebe nichts weniger, sagte Amira mit einem verführerischen Lächeln auf den Lippen.
Jake konnte nur den Kopf schütteln, als die Prinzessin sie zu ihrem Zimmer führte. Er war kurz davor, Sex mit einer extrem schönen Frau im Raum mit 5 Leuten zu haben, von denen 4 ihn liebten und keiner eifersüchtig war. Er zwickte seinen Arm, um den Schmerz loszuwerden. Okay, wir haben bewiesen, dass das kein sehr sexy Traum ist.
Amira winkte in ihrem Zimmer mit dem Arm und sie waren alle nackt. Amira lehnte sich auf dem riesigen Bett zurück und streckte ihre Arme nach Jake aus. Komm zu mir, Jake Freemon, ich habe so lange darauf gewartet, dass du auftauchst. Seit ich ein Kind war, wusste ich, dass du derjenige sein würdest, der mich kriegt. Nimm mich und vervollständige es so, wie ich NUR dich kenne kann
Jake kletterte auf das Bett und drückte leidenschaftlich seine Lippen auf ihre. Ein leises Stöhnen entfuhr ihm, als er spürte, wie die Schockwellen durch seinen Körper fuhren. Jake begann, ihr Kinn zu küssen, dann ihren Hals, so sanft er konnte. Sie biss sich in die Ohrläppchen und spürte, wie sie zitterte, ihr Geruch begann, sie zu beeinflussen.
Als sie fertig war, kam sie herunter und hielt nur inne, um sanft an ihren Brustwarzen zu lecken und zu saugen. Sie beugte ihren Rücken und versuchte, mehr von ihrer Brust in ihren warmen Mund zu bekommen. Er fühlte sie erneut zittern, als er sanft die Unterseite ihrer Brüste küsste. Er ging tiefer und tiefer, fand schließlich seinen Bauchnabel und stach sie mit seiner Zunge, was ihn dazu brachte, mit einem Schrei fast aus dem Bett aufzustehen. Lächelnd tauchte Jake seine Hand zwischen die Knöchel seiner Beine.
Amira dachte, sie würde sterben, sie hatte noch nie so etwas gefühlt, wie Master Jake ihr angetan hatte. Das ist kein Amor, Gott sei Dank für die großen Dämonen, die seit Jahrhunderten auf diesen Mann warten. Es war alles, woran er denken konnte Die Gefühle, die er fühlte, waren überwältigend
Jake konnte ihre Erregung riechen und es ließ seine Erregung außer Kontrolle geraten. Als er schließlich sah, dass er nass und aufgeregt war, ging er zur Öffnung. Er schob seine Zunge so tief wie er konnte hinein und spürte, wie er nach Luft schnappte, als sich sein Körper zusammenzog. Oh Meister Jake Das ist alles, was er sagen konnte.
Jake war nicht immun gegen das, was um ihn herum vorging, und alle seine Dämonen waren ausgezogen und erfreuten die Prinzessin und einander. Gen bohrte sich zwischen Rashalas Schenkel, was sie dazu brachte, vor ihrer eigenen Lust zu schreien. Schließlich zog Amira Jake; Er dachte, er würde sterben, wenn er weitermachte. Ich brauche dich, Master Jake, bitte Bitte nimm mich, ich habe so lange gewartet Jake nickte und küsste sie erneut, gab ihr einen Vorgeschmack auf sich selbst und beruhigte dann langsam das Glied in ihm.
Amira atmete schwer, es würde endlich passieren Endlich wäre es fertig Obwohl Jake kein Jungfernhäutchen hatte, musste er so langsam wie möglich vorgehen, viel enger, als Jake sich je gefühlt hatte. Schließlich fragte Jake ihn, ob es ihm gut gehe. Er war fast außer Atem, fühlte sich viel voller, aber auch so wunderbar, dass er ja nickte.
Ich gehe langsam; ich weiß, dass dies der zweite, wenn nicht der erste ist. Sie schüttelte wieder den Kopf und versuchte zu atmen, ohne außer Atem zu sein. Jake startete einen langsamen Rhythmus, der Amira die Sterne, die Farben, die Schönheit und alles sehen ließ
Oh Meister Jake, bitte Amira atmete aus, als sie begann, sich zu erheben, um jedem seiner Stöße zu begegnen. Jake war überrascht, dass er so schnell gegangen war. Härter Master Jake bitte Amira bat.
Jake zuckte mit den Schultern und schlug ihn härter, als er sich verkrampfte und vor Lust aufschrie. Als er Jake geschockt ansah, begann er sich noch schneller zu bewegen, als Jake fortfuhr. Als sie alle die Spitze erreichten, war überall um sie herum weibliches Stöhnen und Stöhnen zu hören. Jake konnte dieses vertraute Gefühl tief in seinen Hoden spüren, dann würde er mit einem letzten Stoß die Prinzessin mit seinem Samen füllen, bis er überlief. Das brachte die Prinzessin natürlich noch mehr zum Weinen, als sie mit ihr höher kletterte.
Etwas erschöpft sah Jake, dass alle seine Dämonen Orgasmen waren. In diesem Moment hörte er mehrere Schmerzens- und Angststöhne. Oh verdammt, dachte Jake, als er aufsah und Hunderte von nackten Menschen überall im Hauptschlafzimmer sah. Für einen Moment schockiert, dachte Amira, sie ist keiner seiner Dämonen. War er es? Amira sah ihn mit einem seltsamen Blick an, Verdammt,? Jake sagte: Ich hoffe, das ist nicht das, was ich denke er dachte.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert