Geile Milf Anal Ficken Cory Chase

0 Aufrufe
0%


[b]31
FAHREN, LANGER PAUL
Die Rede der Yankees in der Schule stellte die Geduld der Cubs auf die Probe, da Paul der Hauptanstifter war. Sean holt die negative Stimmung während der Aufwärmübungen vor dem Spiel schnell ein. Er beruft ein Teammeeting ein. Sieht so aus, als hätten wir diesen guten Teamgeist verloren. Was ist los Jungs?
Fred sagte: ‚Ich möchte wirklich gegen diese Typen kicken.‘
Ich mag deine Worte, aber ich mag deinen Ton nicht. Du klingst wie der alte Fred. Ich hätte zu Beginn der Saison nichts anderes erwartet und ich hätte nichts gesagt. Jetzt mache ich mir Sorgen, dass Ihre Einstellung Ihrem Spiel schaden wird. Eine andere Sache, Ihr neuer Funke hat dem ganzen Team geholfen. Wenn Sie Yankees Hässlichkeit ignorieren können, wette ich, dass das wieder passieren wird?
Ich glaube nicht, dass ich das kann, Sean.
Jeff antwortet schnell: Ich werde dafür beten.
Kerim sagte leise: Ich auch?
Sean fragt: Haben Sie etwas dagegen, wenn wir eine Minute still bleiben? Als niemand etwas dagegen hat, sagt Sean: Okay, lass uns die Hände reichen, wie wir es zum Jubeln tun. Aber wir werden den Jubel überspringen und einfach unsere Augen schließen und leise sein. Als Sean ein leichtes Wackeln verspürt, ermutigt er leise: Versuchen Sie, sie mit Respekt zu schlagen, nicht mit Hass. Lass uns aufs Feld gehen.
Anstatt zu hetzen und vor Aufregung zu platzen, gehen sie lautlos zu ihren Positionen. Sean freut sich darüber, hat aber keine Ahnung, was man verbessern könnte. Michael sieht auf dem Hügel scharf aus und schlägt die Yankees mit drei Schlägen aus. Mit stillem Enthusiasmus tritt das Team ein. Man könnte meinen, sie wären auf einer Beerdigung. Niemand sozialisiert. Aber Sean sieht, dass sich in seinem Team eine wilde Entschlossenheit entwickelt. Er gibt seine Ermutigung einfach durch Berühren. Die Fans spürten die düstere Stimmung und wurden ebenfalls, obwohl verwirrt, unterdrückt.
Paul beeilt sich, Jeff in den Hintern zu treten. Nimm den Schwanzkopf.
Jeff antwortet freundlich: Gutes Spiel, Paul? und kehrt schnell in den Bunker zurück. Sean, ich brauche Hilfe Ich hasse Paul.
Sean umarmt sie fest, ohne etwas zu sagen. Fred kommt und umarmt ihn. Jeff, dein Gebet hat mir geholfen. Ich fühle inneren Frieden. Vielen Dank.?
?Gut Jetzt musst du für mich beten?
Tut mir leid, ich weiß nicht wie.
Du weißt, wie man mit mir spricht, oder Fred?
?Wie.?
?Das ist alles, was Sie tun müssen, um zu beten, aber es muss nicht laut sein.?
Nun Jeff, ich kann dir nichts versprechen.
Fred umarmen? Ist das okay, Fred?
Jose, Michael und Karim schlugen alle saubere Singles. Also kommt Fred auf den Teller. Es trifft den Gedanken? Hilf mir, Gutes zu tun? zum Himmel. Im ersten Feld wird er sehr schwer getäuscht. Wütend steigt er aus der Teigkiste. Sie beruhigt sich, fast in Tränen aufgelöst. Er tritt einen Schritt zurück und rezitiert das gleiche Gebet. Das Feld sieht aus wie ein einlaufender Volleyball. Er schwingt mit Entschlossenheit, hört ein süßes Glockenspiel am Schläger und sieht zu, wie der Ball über eine Meile über den Zaun des linken Spielfelds gleitet. Dem Werfer fällt die Kinnlade herunter, als der linke Feldspieler dasteht und die Rakete beim Fliegen beobachtet. Heimmannschaft, 4:0 Welpen werden wild. ?Guter Schuss?
Überrascht sieht Fred sie an, dann öffnet er einfach seinen Mund, ?Danke?
Alle Cubs geben ihm ein High Five, aber Sean fällt zurück. Fred ruft sie an: Wie wäre es damit
Streng, Hast du den Stock falsch gehalten?
Zunächst schockiert, beginnt Fred zu brüllen: Hast du mich gezwungen? Sean gibt ihr dann eine lange, große Umarmung, unterbrochen von Schreien. Ricky traf eine Fliege, die nach links aufstieg. Der linke Feldspieler kehrt zum Zaun zurück und springt leer herunter. Back-to-Back-Homeruns
Beim nächsten Mal zieht Jeff eine Base auf die Bälle. Sie hat Angst davor, überhaupt auf Paul hören zu müssen. Ich weiß nicht, was mit Ihrem Team passiert ist, aber irgendwie bewundere ich Sie, sagt Paul.
Völlig verblüfft sagte Jeff: Yeah, right?
Nein Schatz Und es tut mir leid, wie ich alle behandle, besonders dich. Als er merkt, dass es real ist, beginnt Jeff zu weinen. ?Schrei Du wirst mich zum Weinen bringen. Sie werden meinen Ruf ruinieren.
Okay, es tut mir auch leid.
?Für was??
?Ich hasse dich so sehr.?
?Nun, ich habe es verdient?
Ja, aber das ist nicht wichtig.
Als er sieht, wie sie sich gegenseitig abklatschen, traut Sean seinen Augen nicht. Sieht aus, als wäre dein Gebet erhört worden, sagte Sean zu Fred.
Woher wusstest du, dass ich darum gebetet habe, gut zu treffen?
?Du machtest??
Ja, als ich Homer begegnet bin. Worüber redest du??
?Jeff und Paul sind Freunde?
Er lacht: Du? trinkst du den Kühler?
Nein Schatz sie anzuschauen.
?Ich muss träumen Denk darüber nach??
Nachdem die Cubs leicht gewonnen haben, nähert sich Jeff Ricky und Fred Paul. Nach dem Gespräch umarmt ihn jeder von ihnen.
32
SEIEN SIE WAHR, ES IST KOSTENLOS
An diesem Abend, als es an der Tür klingelt, nimmt Sean Platz. Müde geht er zur Tür. Freds Vater, Fred, sagte: Hilf mir Sean?
Bitte komm rein, Fred., sagte er und legte ihr eine Hand auf die Schulter.
Bevor er einen Stuhl erreicht, bricht Fred in Tränen aus. Sean umarmt ihn, was Fred dankbar annimmt. Bitte setz dich, Fred. Hier ist eine Schachtel Taschentücher.
Sean, ich habe ein großes Problem.
Du kannst es mir sagen, Fred.
Wie üblich bin ich nach der Arbeit in den Laden gegangen. Ich sah einen Jungen auf der Straße an. Ich konnte mir nicht helfen. Dann wieder ein anderes Kind. Jetzt merke ich, dass ich zu diesem Zweck eher zu Fuß gehe als mit dem Auto.
Das hat mich nicht überrascht.
?Es macht mir so viel Angst?
Erzähl mir mehr, Fred.
?Sobald ich deine sexy Augen sehe, werde ich hart? Hat sie wieder angefangen zu schlucken?
?irgendein Kerl???
Nein, Sean, bestimmte.
Du gehst zu allen Ballspielen. Da sind viele Männer.
?Ja. Bei so vielen Menschen um mich herum starre ich normalerweise nur. Es gibt nur ein Paar, das ich als das Beste angesehen habe. Oder am schlimmsten, je nachdem, wie man es betrachtet?
Fred in Gedanken, was würdest du mit dem Jungen machen, den du ausgesucht hast?
Wieder schluchzend: ?Ich weiß nicht, mir schwirrt der Kopf?
Hast du angefangen, mit einem der Jungs zu reden?
?Nicht möglich?
Sprichst du mit Jeff?
Er hat damit angefangen. Das hat mich zu Tode erregt. Sean, es war, als würde man mit einem Gott sprechen.
Haben andere Männer jemals angefangen, mit dir zu reden?
Ich kann nichts denken. Manchmal bekomme ich einen bösen Blick. Das erspart mir das. Dann werfe ich einen bösen Blick.
Was ist, wenn Freds Freunde weg sind?
Es fühlt sich großartig an, wenn sie mit mir sprechen. Ich traue mich nicht hinzuschauen?
Lass mich dir von einem Freund von mir erzählen, Fred.
Sicher, Sean.
Nach dem Baseballtraining der High School spielten mein Freund und ich einmal etwas länger als der Rest des Teams. Als wir dann unter die Dusche gingen, waren sie weg. Sein Schwanz wurde hart und ich drehte mich um, weil ich ihn nicht sehen wollte. Das nächste, was ich wusste, war, dass er fest auf meinen Arsch drückte. Es war mir egal, ob er stärker war als ich, ich drehte mich um und richtete ihn auf, sagte jedes Wort, das mir in den Sinn kam.
?Ich würde auch?
Er stand auf, bereit, mich zu töten. Ich ertränkte ihn in Worten mit mehr Optionen und schließlich ?Fass mich nicht einmal an? Er wich zurück, weil er wusste, dass ich ihn nicht aufhalten konnte. Wir trockneten uns ab und zogen uns an, ohne ein Wort zu sagen.
Als er nach Hause ging, brach er das Schweigen: Sean, du weißt, dass ich schwul bin. Weißt du, wie sexy ich dich finde? Ich unterbrach ihn: Und du weißt, dass ich kein Teil davon sein will? Er gab mir dieses Lied und tanzte darüber, wie geil er war; wie sehr er mich brauchte Als Freund hat er mich davon überzeugt, dass es meine Pflicht ist, ihm mit etwas Beute zu helfen. Ich hätte fast aufgegeben. Wir haben tatsächlich angefangen, nach einem Ort dafür zu suchen. Dann habe ich mich von ihm getrennt. Ich sagte: ‚Du brauchst Hilfe, okay Und Sie werden Hilfe finden. Er sagt: ?Ich brauche keine Hilfe? Also sagte ich: Gut? Ich bin hier raus.
Mein Vater hat mir von einer Zwölf-Schritte-Gruppe für sexuell außer Kontrolle geratene Menschen erzählt. Also erzählte ich meinem Freund von der Band. ?Unmöglich.? Ich sagte: ‚Entweder ich erzähle der Welt dein Problem, oder du erzählst es dieser Gruppe.? Ich werde nicht noch einmal hingehen, sagte er nach seinem ersten Treffen. Diese Typen sind viel älter als ich und die Hälfte von ihnen starren mich lüstern an. ?Herzliche Glückwünsche? Ich will sie nicht, sagte er. Ich will dich Ich habe Angst, zurückzugehen. Ich stimmte schließlich zu, mit ihm zu gehen und wartete darauf, dass er herauskam. Ich habe es selbst gesehen, als sie herauskamen. Das Auge eines Mannes war auf sie gerichtet. Als er mich sah, war sein erster Blick auch sexuell, aber dann wandte er den Blick ab. Wir vereinbarten, dass ich mich das nächste Mal verstecken und sehen würde, ob jemand etwas gegen ihn unternehmen würde. Niemand tat es, also fühlte sie sich danach sicher, es alleine zu machen?
Sean, ich glaube, du sagst mir das, damit ich auch anfangen kann?
Ich habe nicht darüber nachgedacht, aber es könnte gut sein. Aber ich muss Ihnen sagen, dieser Freund sagt, dass jedes Mal, wenn er in die Gruppe geht, niemand erwähnt, dass er auf Kinder steht. Offenbar haben sie Angst, mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Soweit ich gehört habe, kann man lange ins Gefängnis gehen, auch wenn man nichts Illegales getan hat. Wenn es um sexuelle Gefühle für ein Kind geht, gehen die Leute davon aus, dass Sie schuldig sind. Lehrer haben Angst, ihre Schüler mit einer liebevollen Berührung zu ermutigen. Was brauchen Kinder am meisten, Lehrer trauen sich nicht zu geben?
Ja, ich hatte auch immer Angst, meinen Sohn anzufassen. Jetzt fühle ich mich schlecht, weil ich nicht für ihn da war.
Dann schlag dich selbst zusammen?
Sean, ich mache das oft.
Ich habe gerechnet. Aber ich hoffe, du kannst dir vergeben, Fred.
?Ich weiß das nicht.?
Weißt du, wer dich gemacht hat?
Was meinst du, Sean?
Gott hat dich erschaffen. Und Gott erschafft niemals Müll.
Lachend: Das hat Jeff meinem Sohn erzählt?
?Gut Jetzt können Sie und Ihr Sohn sich gegenseitig daran erinnern.
?Gute Idee?. Was diese Gruppe betrifft, ich schätze, die meisten von ihnen waren schwul??? Fred fast ?Schwuchtel? aber er fing sich rechtzeitig.
?Nicht wirklich. Das war der erste Gedanke meines Freundes. Tatsächlich fühlten sich fast alle von Frauen angezogen.
Natürlich waren es die Schwulen, die ihn anstarrten.
?Dies? Der seltsame Teil. Schließlich fing meine Freundin an, ihre heimlichen Verehrer privat zu konfrontieren. Die meisten von ihnen hatten keine Anziehungskraft auf Männer.
?Es ist seltsam.?
Fred, magst du Männer?
?Nummer.?
Ist das so? Nein, das will ich nicht sein? oder? Nein ich? Ich bin nicht.?
?Beides auf einmal?. Hey, Sean, ich bin genau wie diese Typen?
?Was meinen Sie??
Sie mag Männer, mag aber keine Männer. Ich fühle mich besser?
Verwirrt: Und du? Bist du glücklich, ein Pädophiler zu sein?
?Ah Sagen Sie dieses Wort nicht Nein, ich bin glücklich, es gibt mehr wie mich. Fühle ich mich nicht allein in meinem Unglück? Aber ich muss das gestehen, wenn ich mich nach einem Mann sehne; Ich wünsche dir Lust auf mich. Was für ein Perverser ich bin.
Ich bin froh, dass Sie diese Versuchung hassen. Aber ich hoffe, du hörst auf, dich selbst zu hassen? Entspann dich, die Wahrheit wird dich befreien.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert