Hd Hot Lady Producer Verführerischer Indischer Schauspieler Hindi Hot Kurzfilm

0 Aufrufe
0%


Extra wahrnehmbar
von Fidget
Amy saß zu Hause, bequem in ihrem Bademantel, und las einen trashigen Liebesroman, als dies geschah.
Man mag es seltsam finden, dass ein aufstrebender Luftfahrtwissenschaftler seine Samstage damit verbringt, obszöne Bücher zu lesen, aber es gab etwas, wovon er einfach nicht genug bekommen konnte, wenn es um Geschichten über hitzige Beziehungen gewöhnlicher, gewöhnlicher Frauen mit hinreißenden, unnahbaren Männern ging. wahrscheinlich, weil sie unscheinbar ist, rattenbraune Haare hat und von Rundungen nicht sprechen kann. Sie versuchte, die Aufmerksamkeit beliebter Jungen in der Schule zu erregen, scheiterte jedoch und wandte sich stattdessen Büchern über unrealistische Beziehungen zu. Seine Liebe zum Lesen hat ihn auf seinen lächerlich erfolgreichen Karriereweg gebracht, aber es hat ihm auch den Spitznamen The Worm eingebracht, kurz für Bücherwurm. Er hasste den Spitznamen absolut, da er gleichzeitig auf seinen unterentwickelten Körper und die daraus resultierende soziale Isolation hinwies.
An diesem kritischen Samstag wurde Amys Gefühl, durch die sexuellen Spielereien in ihrem Buch angenehm geweckt worden zu sein, erschüttert, als ihr ganzes Haus von dem Geräusch einer scheinbar kleinen Explosion aus ihrem Hinterhof erschüttert wurde. Als er nach draußen rannte, sah er einen kleinen Krater mit einem glänzenden Metallstück in der Mitte. Als er näher kam, bemerkte er ein seltsames Summen in seinem Kopf, das stärker wurde, je näher er dem Stein kam.
Was war das?? hörte ihn plötzlich und drehte sich um, um seinen Nachbarn Tom zu sehen, der sich über den Zaun zwischen ihrem Grundstück lehnte.
Ich glaube, es ist ein Meteorit antwortete Amy. Es muss gerade in meinem Hinterhof gelandet sein Amy kam so nah wie möglich an den glühenden Felsen heran, bevor die strahlende Hitze zu stark wurde und gezwungen war, von Tom zum Zaun gezogen zu werden.
Seltsam sagte Tom, bevor er seinen Kopf schüttelte, als würde er dasselbe Summen fühlen. Ich hoffe, diese seltsamen Kopfschmerzen verschwinden bald – ich denke, Melissa ist heute Abend in der Stimmung und ich möchte meine Chance nicht verpassen, Glück zu haben
Warte, was hast du gerade gesagt? fragte Amy, die ihn irgendwie falsch verstanden haben musste. Das war auch seltsam, da er dachte, dass er nicht sah, wie sich sein Mund bewegte.
Ich habe nichts gesagt, sagte Tom und bestätigte Amys Verdacht, dass sich ihr Mund nicht wirklich bewegte, was Amy noch mehr verwirrte.
Trotzdem ließ der Gedanke, dass Tom Sex hatte, Amy ihre Arme und Brust zusammenkneifen, bevor sie nach Hause zurückkehrte. Für einen Buchhalter war Tom ziemlich attraktiv, und als Amy sich beim Eintreten zu ihm umdrehte, dachte sie kurz: Ich wette, Sie sahen unter diesen Kleidern aus, als kämen sie aus einem Liebesroman, bevor sie die Tür hinter sich schloss.
Tom warf seiner Nachbarin einen seltsamen Blick zu, als er verschwand, als hätte er irgendwie gehört, was sie dachte, aber als er nach Hause zurückkehrte, begannen seine Muskeln unter seinem Hemd anzuschwellen und sich zu kräuseln. Völlig blind gegenüber seinem neuen Körper, kam Tom herein und fing an, kraftvoll mit seiner unglaublich glücklichen Frau zu rummachen, wie er es jeden Tag tut. Als Melissa sich von ihrer üblichen Reihe von Orgasmen erholte, fragte sie sich, wie sie ein lächerlich sexy Dessous-Model mit einem riesigen Schwanz erwischt hatte, das, wie sie es oft tat, auch Sex-göttlich war.
Melissa ist so ein glückliches Mädchen, dachte Amy, als sie im Bademantel aus der Haustür ging, um die Post zu checken. Er konnte immer noch nicht glauben, dass er neben einem echten Unterwäschemodel lebte. Es war, als würde ihn das Schicksal jeden Tag mit dem quälen, was er nicht haben konnte.
Noch wichtiger, was geschah mit Tom? Er war sich sicher, dass er seine Lippen nicht bewegt hatte, aber er hörte ihn immer noch taghell davon sprechen, seine Frau zu schlagen. Vielleicht hatte es etwas mit dem seltsamen Summen zu tun, das er in seinem Kopf spürte, das nicht nachließ, obwohl er mehrere zehn Meter von dem Meteoriten entfernt war. Er war ein Forscher, nicht wahr? Es war Zeit für ein Experiment.
Amy griff in den Briefkasten nach ihrer täglichen Junk-Mail und sah sich nach einem möglichen Testobjekt um. Als Amy die mürrische alte Frau auf der anderen Straßenseite auf ihrer Veranda sitzen sah, sagte sie: Hallo, Miss Henderson und winkte. Wie üblich schien die alte Frau ihn völlig zu ignorieren, aber dann hörte Amy deutlich, obwohl Amy sich sicher war, dass sich Miss Hendersons Lippen nicht bewegten, junge Leute versuchen heutzutage immer, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Ich war immer ziemlich verzweifelt nach Aufmerksamkeit, gab Amy zu. Sie erinnerte sich an ihre Highschool-Tage, als sie, nachdem sie von denen, in die sie verliebt war, ständig zurückgewiesen wurde, anfing, immer freizügigere Outfits zu tragen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, aber das lag nur an ihrem völligen Fehlen von Kurven und mehr Aufmerksamkeit für sie Schauspielkunst. es hatte ihm eine gesunde Haftzeit beschert. Trotzdem konnte Amy nicht anders und ihre Angewohnheit, aufschlussreiche Kleidung zu tragen, ging weiter.
Amy warf einen Blick auf das tief ausgeschnittene, kurz geschnittene Tanktop und die gefährlich kurzen Shorts, die jetzt von ihrem jungenhaften Körper hingen und dieses Mal auf und ab hüpften, überwältigt von der jugendlichen Ausgelassenheit, bevor sie der alten Frau auf der anderen Straßenseite weiterhin aufgeregt zuwinkte . sie wurde zum Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit, bis die alte Frau schließlich ihrer Eskapaden überdrüssig geworden war und ihm den Rücken kehrte.
Trotzdem ließ Amys Aufregung nicht nach. Es war wieder passiert Es muss dieser Meteor gewesen sein, der in seinen Garten gefallen war – dieses seltsame Summen, das er sich irgendwie auf den Kopf gesetzt hatte, um ihn hören zu lassen, was andere Leute dachten
Halb davon überzeugt, dass sie immer noch verrückt ist, richtete Amy ihre Aufmerksamkeit auf ein Mädchen, das neben ihrem Hund auf der Straße kauerte, und als sie ihn ignorierte, hörte sie deutlich: Niemand wird es bemerken, wenn ich es diesmal nicht verstehe. den Job des Hundes und ging weiter.
Daran gab es keinen Zweifel – Amy konnte Gedanken lesen. Es war die Entdeckung des Jahrhunderts Amy konnte es kaum erwarten, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu stehen, als sie ihre Gedankenlesefähigkeiten vor Hunderten von anderen Forschern demonstrierte, und das alles wegen dieses seltsamen, glänzenden Steins, der in ihren Hinterhof fiel.
Plötzlich verspürte er den vertrauten Drang, mit anderen Menschen zusammen zu sein, teilweise um seine neu entdeckten Fähigkeiten des Gedankenlesens auszuprobieren, aber vor allem, um zu hören, was andere über ihn denken.
Er rannte hinein, holte seine Schlüssel, stieg in sein Auto und fuhr zum Einkaufszentrum.
Als sie an einer roten Ampel auf der Straße anhielt, schaute sie auf das Auto neben sich und bemerkte, dass ein süßer Mann sie anstarrte. Immer um Aufmerksamkeit bemüht, lächelte sie ihn an und konzentrierte ihre Gedanken. Alles, was er hörte, bevor die Ampel grün wurde, war, wie süß er war, und er ging weg.
Ich bin ein bisschen süß, dachte Amy glücklich bei sich. Als die Worte des Mannes in ihrem Kopf widerhallten, konnte sich Amy daran erinnern, dass ihr Gesicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte, als sie aufwuchs, denn das war bei weitem ihre beste Eigenschaft. Wenn er in der High School jedes Mal einen Cent bekommen hätte, wenn er jemanden sagen hörte: Wurm? Ja, das ist süß, aber …, hätte er eine Menge Cent.
Als sie im Einkaufszentrum ankam, warf sie einen kurzen Blick in den Kosmetikspiegel, um das sorgfältig aufgetragene Make-up zu überprüfen, das vor wenigen Augenblicken auf ihrem Gesicht erschienen war, während die Worte Ich bin so süß weiterhin in ihrem Kopf herumschwirrten. Auto und gehen in Richtung Einkaufszentrum.
Sobald er die Türen öffnete, wurde er sofort von den lauten Gedanken überwältigt, die aus allen Richtungen zu ihm kamen.
…passt gar nicht…
…eine Stunde für seinen Geburtstag?
…einfach eine Pizza holen Ich tu nicht…
Als die Kakophonie anfing, ihr Kopfschmerzen zu bereiten, dachte Amy, dass es vielleicht ein Fehler war, ins Einkaufszentrum zu kommen, aber als sie ihre Aufmerksamkeit dann auf eine Stimme in der Menge richtete, bemerkte sie, dass die anderen Stimmen leiser waren. Stolz auf ihre Entdeckung einer neuen Facette des Gedankenlesens begann Amy, durch die Menge zu gehen und lauschte aufgeregt den Gedanken all der Menschen, an denen sie vorbeiging.
Zwanzig Minuten später, nachdem sie die gleichen Gedanken in den Köpfen von Hunderten von geilen Männern und unsicheren Frauen gehört hatte, begann Amy sich zu langweilen. Niemand hatte bemerkt, dass sie da war, und obwohl sie jetzt die tiefsten Geheimnisse, Wünsche und Unsicherheiten von Dutzenden von Menschen kannte, hatte sie immer noch keinen einzigen Menschen an sich denken hören.
Ihr vertrauter Tatendrang begann zu steigen, und Amy fing an, beim Gehen mit den Hüften zu wackeln, so seltsam und unnatürlich wie bei ihrem schmalen Körper. Sie erinnerte sich an ähnliche verzweifelte Versuche, die Aufmerksamkeit der beliebten Highschool-Schüler auf sich zu ziehen, die sie nur in Verlegenheit brachten, aber sie musste etwas tun.
Nach ein paar Momenten übertriebenen Schaukelns kam er an einem dünnen, rattenartigen Mädchen vorbei, das ihn zu sehr an sich selbst erinnerte. Er sah, wie sie sie anstarrte, als sie vorbeiging, und hörte ihn sagen: Ich wünschte, ich hätte Hüften, die mich schüttelten, wenn ich so ging wie dieses Mädchen. Amy grinste schließlich über die Aufmerksamkeit, die sie sich wünschte, und Amy, die ihre Hände über ihre breiten, ausgestellten Hüften strich, war wieder einmal dankbar für das natürliche, mühelose Schwanken, das sie ihrem Gang gab, als sie spürte, wie sich ihr Gang nach außen gegen ihre Seiten drückte. Enge Shorts Sie hatte sie nicht immer gemocht – sie wurde in der High School für ihre natürlich geborenen Hüften gehänselt, wie ihre Mobber sie oft nannten, als die Pubertät kam und sie dazu brachte, sich in ihre aktuellen, offenkundigen sexuellen Kurven zu verwandeln. . Aber am Ende drückte sie ihre unverhältnismäßig breiten Hüften etwas obszöner aus, weil sie dachte, dass es die Aufmerksamkeit wert war, die sie ihr schenkten.
Ein paar Augenblicke später bemerkte sie einen Mann, der auf sie zukam, und spürte eine kleine Welle des Stolzes, als ihr natürliches, aufrechtes Schwingen sofort ihre Aufmerksamkeit erregte, wie es viele Männer in der Vergangenheit getan hatten. Es war bedauerlich, dass alles, was sie hatte, ihre großen Hüften und ihr süßes Gesicht waren, aber sie konzentrierte sich immer noch auf ihre Gedanken und war begierig darauf, ihre Meinung über ihn zu erfahren.
Verdammt, dieses Mädchen ist dick, hörte sie und schüttelte vor Bewunderung ihre großen Hüften und dicken Waden, die ihre breiten Hüften perfekt ergänzten. Amy versuchte nicht, einen weiteren Gedanken zu belauschen, aber ein Gedanke kam trotzdem, und da ich es kaum erwarten konnte, sie zurückkommen zu sehen, drang er in ihren Geist ein und lächelte, als ihr Arsch hüpfte, weil sie recht hatte. noch schwerer. Als sie schließlich an ihm vorbei war, errötete sie, als sie ein leises Pfeifen hörte, als sie ihren Hintern und ihre Hüften sah, die bei jedem Schritt, den sie machte, weiter schwankten und wackelten, wie sie es bei jedem Schritt taten.
Amy war immer birnenförmig, oben fast nichts und unten viel los. Deshalb war sie in der High School ziemlich beliebt, weil Teenager mit Hormonen instinktiv von dem Vergnügen angezogen wurden, von dem sie wussten, dass sie es zwischen ihren dicken, gepolsterten Hüften finden konnten. Und weil sie Aufmerksamkeit liebte und beliebt sein wollte, war sie mit ihnen etwas zu weit gegangen, indem sie mehr als ihren gerechten Anteil an Händen und Blowjobs gab, um ihr Verlangen nach molligen Muschis zu stillen. Daher bekam er den Spitznamen Damptruck, egal wie sehr er ihn hasste, sowohl für seinen dicken Arsch als auch für das Gewicht, das er über das Gesicht und die Kehle der Jungs ergoss.
Während Amy die Aufmerksamkeit liebte, die sie ihrem Hintern und ihren Waden gaben, als sie durch das Einkaufszentrum ging, fühlte sie sich allmählich ein wenig ausgelaugt, weil sie den ganzen Nachmittag in High Heels gelaufen war. Außerdem wurde ihm das ständige Summen in seinem Kopf ein wenig lästig und er dachte, dass er für einen Tag genug über seine neuen Kräfte gelernt hatte. Als er sich jedoch zum Ausgang wandte, kam ihm plötzlich ein weiterer weitschweifiger Gedanke über sich selbst von einem anderen geilen Mann hinter ihm in den Sinn. Mann, mit so einem Arsch muss er sich ein paar Titten holen.
Einmal gehört, konnte es nicht mehr ungehört bleiben und Amy konnte diese Worte, die sich in ihr Bewusstsein einschrieben, nicht länger ignorieren. Anstatt weiter zum Ausgang zu gehen, beschloss er, impulsiv zurückzukommen, um ihr zu zeigen, dass er wirklich ein paar Brüste abgeholt hatte. Um ehrlich zu sein, war Amy ein wenig schüchtern gewesen, das Haus an diesem Tag ohne BH zu verlassen, und war sich nicht sicher, warum sie dachte, dass sie keinen BH brauchen würde, da ihre geschwollenen Brüste eng an ihre Brüste und ihre großen C-Körbchen mit hervorstehenden Nippeln gedrückt waren . dünnes Material des Athleten. Ah, nun, es ist jetzt zu spät, du kümmerst dich besser um sie, dachte sie, bevor sie ihren schweren Oberkörper für ihre Wertschätzung schüttelte.
Ich hatte Recht mit dem Geld Verdammt, sie hat so süße Brüste. Amy errötete, als sie stolz auf ihre schwere Brust starrte und nicht bemerkte, dass ihre schmale Taille noch höher gewachsen war als zuvor. Sie hat so süße Brüste, dachte sie glücklich und zwinkerte ihr zu, dann drehte sie sich um und setzte ihren Weg fort. Er dachte einen Moment lang nach, wie seltsam es war, dass er mit jedem neuen Gedanken, den er hörte, irgendwie mehr und mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen schien, aber das war sowieso genau das, was er wollte, also hielt er sich nicht zu sehr damit auf.
Amy, die sich immer noch langsam auf den Ausgang zubewegte, war begeistert, als sie ein Metzgermädchen sah, als sie vorbeiging. Mit ihrer vollen Aufmerksamkeit auf sich hatte Amy ihn denken hören: Alter, ich wünschte, ich wäre in der High School in ihrem Cheerleader-Team gewesen. Amy war zu kurvig, um an den meisten Lifts oder Stunts teilzunehmen, aber jedes Cheerleader-Team musste auffällig sein, und Amy erfüllte diese Rolle perfekt. Seine Noten verschlechterten sich erheblich aufgrund der vielen Zeit, die er dem Training und dem Abhängen mit dem Team gewidmet hatte, aber bei all der Aufmerksamkeit und Popularität, die er dadurch erhielt, war es das am Ende absolut wert und er schaffte es trotzdem. Sie verbringt die meiste Zeit ihres Unterrichts zusammen, zeigt ihren männlichen Lehrern während des Unterrichts ihren jungen, sexy Körper und flirtet und bettelt dann.
Zu diesem Zeitpunkt völlig erschöpft versuchte Amy, zum Ausgang des Einkaufszentrums zurückzukehren, ohne irgendetwas anderes über sich selbst zu belauschen, aber bevor sie dort ankommen konnte, tauchte sie plötzlich auf. Diese Schlampe sieht aus, als wollte sie sich einen Schwanz schnappen. Er drehte sich um, um zu sehen, woher eine so unhöfliche Bemerkung kommen könnte, aber da er keine Möglichkeit hatte, sie zu sagen, begann er stattdessen, die Richtigkeit der Bemerkung zu überdenken.
Ich schätze, das liegt daran, dass ich mir einen Schwanz holen wollte, dachte er selbstgefällig, als sein Temperament anfing, ihn zu überwältigen. Erschöpft war Amy jetzt auf der Jagd und sie wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis sie und ihr Körper den Schwanz fanden, nach dem sie suchte. Für einen Moment dachte sie darüber nach, wie seltsam es war, dass alle so wild über sie dachten, aber wie seltsam es war, dass ihr kurviger, übermäßig sexy Körper, mit dem die Natur sie gesegnet hatte, so sehr aus der Menge hervorstach. Trotzdem konnten ihre tiefen Gedanken sie nicht für immer von ihrem Penisverlangen vertreiben, und bevor sie wusste, was es war, suchte Amy wieder einmal das Esszimmer nach dem glücklichen Mann ab, der ihre hungrige Fotze füllen würde, während sie sich auf den Weg machte Ausfahrt. .
Das ist seit der High School so, die Hormone, die ihr ihren üppigen Körper verliehen, kurbelten gleichzeitig ihren Sexualtrieb an. Sie konnte jedoch nicht anders, also nahm sie eifrig die Rolle der Cheerleader-Schlampe an, die immer noch fest in der populären Menge stand, zumal sie sich entschied, die heißesten Jungs in der Schule zu ficken und total beliebt war. zu heiß zu sein. Sie hatte sogar an ein paar ihrer lasziveren Lehrerinnen gebumst, obwohl nur ein Blick auf ihre Brüste und ihre Fotze das ganze Jahr über nicht genug war, um ihr eine bestandene Note zu verschaffen. All das brachte ihm den Spitznamen Cumslut ein, den er absolut liebte, weil er so wahr war.
Als Amy endlich den Ausgang erreichte, ging sie an einem heruntergekommenen Mann vorbei, der die Passanten rücksichtslos anstarrte. Ich frage mich, was Reptilien wie er denken, dachte er und richtete im Vorbeigehen einen Moment lang seine Aufmerksamkeit auf sie.
Eine weitere dumme Blondine, die denkt, sie sei besser als ich, hörte sie und war einen Moment lang verwirrt. Aber ich …, begann sie und griff nach ihrem kastanienbraunen Haar, das schnell eine leuchtende, gewagte Platinfarbe annahm. – eine echte Blondine Ich muss meine Haarfollikel jede Woche machen lassen Und ich bin nicht so dumm dachte er, selbst als sein Verstand zu verschwimmen begann und seine Gedanken sich zu vermischen begannen.
Trotzdem wusste er, wie gut er von diesem Reptil war. Zum Beispiel bin ich außerhalb Ihrer Liga, antwortete der Mann, als er sie anstarrte, völlig verblüfft von seinem grundlosen Ausbruch. Trotzdem war Amy stolz auf sich – obwohl sie ständig einen Penis brauchte, hatte sie immer noch einige Standards, aber sie warf einen letzten traurigen Blick auf ihre Leiste, bevor sie sich umdrehte und zu ihrem Auto zurückging.
Aber als er wegschwankte, zwangen ihn seine Gedankenlesefähigkeiten, einen weiteren aufdringlichen Gedanken zu belauschen. Sie benimmt sich so laut und mächtig, aber ich wette, sie ist tatsächlich eine gehorsame kleine Schlampe, die tut, was ihr gesagt wird, sie fühlte, wie sie nachdachte, und dachte für einen Moment, sie sei beleidigt, bevor sie ihr Befehle hinterherbrüllte. Komm zurück, Schlampe Sie hielt ihn auf der Stelle zurück.
Wie, ist es so offensichtlich? fragte sie sich verzweifelt aufgeregt, als sie sich umdrehte und langsam auf ihn zuging, tat, was ihr gesagt wurde, und genoss sogar den offensichtlichen Seitenblick von ihm, als seine riesigen D-Körbchen schwankten und hüpften. droht aus ihrem unwiderstehlichen Tanktop zu fließen.
Das ist richtig Schlampe Du willst mit mir nach Hause kommen, richtig?
Ja, hörte sich Amy kleinlaut antworten, fasziniert von der Zuversicht des schäbigen Mannes und folgte ihr zu ihrem Auto.
Augenblicke später wurde ihr befohlen, sich in ihrer billigen Wohnung auszuziehen. Als er anfing, ihre großen, zarten Brüste schmerzhaft zu streicheln, gehorchte er sofort und spürte die neue Welle der Erregung, die immer damit einherging, das zu tun, was ihm gesagt wurde.
Zeit, meinen Schwanz zu lecken, Schlampe, denn das ist wahrscheinlich das einzige, worin du gut bist
Mit anderen Dingen bin ich aber völlig einverstanden Selbst als Amy vor ihm kniet, schafft sie es, mit Groll auf seinen Ausbruch zu reagieren. Ich kann sogar Gedanken lesen
Was für ein Unsinn. Er kann keine Gedanken lesen, hörte sie ihn denken, und das Summen, das den ganzen Tag in seinem Hinterkopf gewesen war, verwandelte sich plötzlich in eine glückliche Stille.
Okay, dann beweise es Was denke ich mir jetzt? fragte sie, aber je mehr sie seinen unglaublich aggressiven Gedanken lauschte, desto leiser wurde ihre innere Stimme und sie konnte die letzten paar Worte nicht ganz verstehen, und sie wurden zu nichts.
Vielleicht denkst du, ich bin nur eine dumme, unterwürfige Hure, die dich gleich lutschen will? vermutete sie, als ihre Hand sich unbewusst ausstreckte, um das Werkzeug zu streicheln, das aus der Jeans des Mannes gekommen war. Er war sich fast des Gefühls bewusst, dass seine Kleidung ein letztes Mal gefüllt wurde, als seine verschwommenen Gedanken immer verschwommener wurden und sein Verlangen nach seinem Werkzeug stärker wurde.
Falsche Schlampe Ich dachte: ‚Vielleicht ist diese dumme, gehorsame Hurenschlampe, die mich gleich einsaugen will, tatsächlich eine brillante Raketenwissenschaftlerin‘, sagte er sarkastisch. Aber das ist definitiv nicht wahr, denn wie du gesagt hast, bist du nur eine dumme, gehorsame kleine Hure, die mich leckt, oder?
Amy nickte gehorsam und machte sich an die Arbeit. Nach ein paar Sekunden wurde jedoch klar, dass die Blowjob-Fähigkeiten, die er über die Jahre verfeinert hatte, bei diesem armen Kerl völlig verschwendet worden waren, als er reflexartig spürte, wie sein Penis in seinem Mund zu verhärten begann. Sie verspottete die großen blauen Augen, die sie anstarrten, als ihr kurviger, nuttiger Körper und das tiefe Stechen in der Kehle sie beiseite schickten, und nachdem sie ihren dicken Samen in ihren Mund gesteckt hatte, stellte sie fest, dass er explodierte.
Amy kicherte, kicherte, als sie Minuten später mit völlig befriedigtem Magen aus ihrer Wohnung ging. Er lebte den Traum. Es war, als wäre sein ganzes Leben eine lange, wertlose Romanze, die irgendwie auf magische Weise zum Leben erweckt wurde, und er liebte jede Sekunde davon.
Als er zu Amys Haus zurückkam, hatte Dessous-Model Tom den Meteoriten geschnappt und mitgebracht, um ihn seiner Frau zu zeigen, deren Kopf sich mit einem seltsamen Summen zu füllen begann, sobald der Stein eindrang.
Während Melissa das heiße Objekt immer noch in der Hand hielt, erwischte sie ihren Mann dabei, wie sie ihren Körper untersuchte. Er streckte stolz seine Brust heraus, aber dann hörte er irgendwie ihre Stimme in seinem Kopf und erfüllte ihn mit einem seltsamen Déjà-vu-Gefühl:
Mann, ich wünschte, Melissa hätte riesige Brüste.
Anmerkung des Autors: Danke fürs Lesen Wenn Sie Feedback, Kommentare oder Fragen haben, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören Wenn Ihnen diese Geschichte so gut gefallen hat, möchten Sie meine Arbeit auf Patreon unterstützen, mein Profil ist einfach zu Google (SexStories erlaubt keine persönlichen Links). Unterstützer erhalten frühen Zugriff auf meine Geschichten, können eingeben, über welche Geschichten ich schreibe, und einige andere unterhaltsame Vorteile. Jedes bisschen hilft und Ihre Unterstützung lässt mich das tun, was ich liebe

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert