Ich Hoffe Sie Mögen Meinen Pyjama Liebe Abonnenten

0 Aufrufe
0%


Hailey Woodard war eine der heißesten 16-Jährigen, die ich kannte. Er hatte schulterlanges blondes Haar und ein Lächeln zum Sterben. Er hatte einen tollen Körper. Er hatte einen athletischen Körperbau. Sie hatte 34C Brüste und war immer hinter einem engen Hemd versteckt. seine beste Eigenschaft. Es war der rundeste, heißeste Hintern, den ich je gesehen habe. Es passt perfekt zu engen Jeans.
Ich selbst habe nichts zu meckern. Er ist 1,80 groß, wiegt 120 Pfund, ist sehr dünn und hat einen Schwanz von etwa 15 cm. aber ein netter, angenehmer Kerl zu sein, hilft mir, Mädchen zu verdauen.
In meiner Schulbibliothek half ich Hailey bei ihren Hausaufgaben. Wir hatten nur noch ein paar Probleme, ich wollte wirklich nicht gehen. Sie stand wieder auf, um ihren Stift zu spitzen, und sabberte von dem sexy Schaukeln ihrer Hüften, als sie durch den Raum ging.
Er kam zurück und wir waren fertig. Danke, dass du mir heute geholfen hast. Viele Leute setzen sich nicht hin und tun das, sagte er. Mit einem Küken, das so heiß ist wie du? Ich habe Witze gemacht. Du musst mich verarschen. Er lachte und schüttelte nur den Kopf. Ich wollte gerade aufstehen, als er seine Hand auf meine legte. Warte, ich möchte dir danken, dass du mir geholfen hast. Es war nichts. Keine Sorge. Ich habe mich gefragt, was los ist. Mein rasender Verstand raste durch die Möglichkeiten, aber ich sagte nichts. Es hat mir viel bedeutet. sagte. Du verdienst ein Dankeschön. Damit drückte er mich zurück auf meinen Stuhl und kam zwischen meine Beine. mein Geist war da. dreht sich um, passiert das wirklich? Es fiel mir schon schwer, zu kommen.
Er ging sofort zur Arbeit, um mir die Hose auszuziehen. Ich habe nicht versucht, ihn aufzuhalten. Oh schrie meine Männlichkeit, als sie hervorsprang. Er ist ein gutaussehender Typ, nicht wahr? sagte sie und lächelte mich an. Es war mir peinlich. Ich bin unbeschnitten und hatte den Eindruck, dass Mädchen nur auf beschnittene Schwänze stehen. Er konnte es in meinem Gesicht sehen. Das ist so ein schöner Hahn. Am liebsten würde ich sie sowieso nicht schneiden, das hellte meine Stimmung auf. Sogar mein Schwanz zuckte für ihn. Er legte seine Hand um meinen Schwanz und begann langsam zu pumpen. Ich warte nur darauf, dass ich hart werde. Als ich halb abgehärtet war, schlang er seinen Mund um die Spitze meines Schwanzes und saugte daran, während er mit einer Hand auf seine untere Hälfte schlug. Er tastete mit seiner anderen Hand herum und spielte mit meinen Eiern. Ich kann sagen, dass du das schon einmal gemacht hast. aber das war in Ordnung. Was auch immer Oralsex war, es war Oralsex. Nachdem er mir einen geblasen hatte, schlug er auf meinen Schwanz und sah zu, wie ich es genoss zu lächeln.
Nach einer Weile zog ich ihn hoch, damit ich seinen Körper sehen konnte. Er zog langsam sein Hemd aus, um seine frechen Brüste zu enthüllen. es gab kein Durchhängen und es war ein großes Comeback. dann beugte er seinen Arsch zu mir und zog langsam seine Hose aus. Sie trug einen pinkfarbenen Tanga, der mit ihren erstaunlichen Arschbacken verschmolz. Ich beugte mich vor und schlug sie, um zu sehen, wie ihre Haut leicht zitterte.
Als ich mit seinen harten Nippeln spielte, fiel er zurück auf den Boden und blies weiter auf mich. Ich rollte und kniff sie und sie liebte es. Ich habe mit ihm die Plätze getauscht und ihn auf den Stuhl gesetzt. Ich sah, dass ich bereits durchnässt war. Ich zog ihren Tanga aus und sah die erstaunlichste Fotze, die ich je gesehen habe. Ihre äußeren Lippen sahen aus, als wären sie zu einem Kuss gepresst worden. also habe ich sie geküsst. Das verärgerte Hailey. Sie fing an zu stöhnen und ich ging mit ihrer Muschi in die Stadt. Leck und Glück wie ein Verrückter.
Dann war Ficken angesagt. Ich lehnte mich auf dem Stuhl zurück und hielt ihn auf meinem Schoß. Er setzte sich auf meinen Schwanz und begann mich zu reiten. Ihre Muschi fühlte sich unglaublich an. Es wurde fest um meinen Schwanz gequetscht. Ich hatte Angst, ich würde zu ihm kommen. Es begann auf mir auf und ab zu hüpfen. Ihre Titten hüpfen überall hin und her. Er stöhnte bei meinen Stößen. Ich konnte spüren, wie seine Arschbacken gegen meine Hüften schlugen. Er begann schneller zu atmen. war bereit zu kommen. Ich fickte sie härter und schneller. Als er ankam, waren ihre Schreie intensiver. Ich spürte, wie das Wasser meine Beine herunterlief wie ein Bach, und ich war nicht weit entfernt. Ich hörte auf zu pumpen und ließ ihn auf Hände und Knie gehen. Ich wollte sie mit dem Hund ficken, damit ich zusehen konnte, wie sich ihr toller Arsch bewegte, während ich sie pumpte. Ich stieß in ihre Fotze und zog an ihren Haaren. liebte jede Sekunde davon. Ich schlug ihn so hart und schnell, dass ich ihn nicht einmal zurückhalten konnte. Sein Arsch wackelte wie verrückt. Es war das heißeste Ding, das ich je gesehen habe. Ich schlug ihn mehrmals und er fluchte laut. Wir schwitzten wie verrückt und das ließ unsere Haut immer lauter klatschen, also stand ich auf und ließ ihn seine Arme und Beine um mich schlingen. Ich hielt ihn in die Luft, als ich ihn fickte. Es war eine warme und interessante Erfahrung. Ich wurde müde und ich wusste, dass ich es nicht mehr ertragen konnte. Ich habe ihn auf die Knie gelegt. Sie stopfte ihre Brüste um meinen Schwanz und ich pumpte sie fürs Leben. Dann langweilten sich meine Eier und ich kam.
Weißes heißes Sperma spritzt alle ihre Titten und ihr Gesicht weg. Endlich wurde mein Schwanz weich und leckte die Sauerei ab. Wir zogen uns an und hatten Sex, bevor er ging. Ich suchte auf meinem Handy nach einer Nachricht und sah, dass seine Nummer frei war. Mehr Spaß? du entscheidest.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert