Ich Wollte Ficken Und Meine Periode Ficken Auf Der Couch

0 Aufrufe
0%


Harrys P.O.V:
(21. März)
Hallo, mein Name ist Harry Styles, ich bin 18 Jahre alt und zufälligerweise in einer der beliebtesten Boybands der Welt. Eine Richtung. Wir haben seit 2010 einen langen Weg zurückgelegt, aber es ist niemand anderes als mein bester Freund Louis und ich. Wir haben wirklich alles zusammen gemacht! Aber vor kurzem, als er eine Freundin hatte, hatte ich das Gefühl, wir würden treiben, aber dieser Tag änderte alles.
Die Sonne öffnete die Vorhänge am Samstagmorgen, dem einzigen Samstag, den One Direction hatte, nach einer Weile Urlaub, und ich entschied, dass es gut wäre, zu Hause zu bleiben und meine Bettdecke und mein Schwein zu umarmen. Es sah echt aus, bis ich hörte, wie Louis jemanden anschrie und anbrüllte. Ich stand langsam vom Stuhl auf und sah zur Tür. Seine Freundin Eleanor stand in einem Hurenkleid da, ihr Gesicht war geschminkt und ihre Hände hielten ihren Bauch, ich wusste sofort, Louis und Eleanor hatten nie Sex. Aber jetzt ist sie schwanger, also hat sie geschummelt.
Louis knallte ihr die Tür zu und fiel auf die Knie, Tränen flossen schnell. Ich umarmte sie fest und rannte an ihre Seite, meine arme beste Freundin, die von einem Hurensohn ruiniert wurde. Das Schluchzen wurde lauter, aber ich war entschlossen, es zu stoppen. Ich zog ihn in meine Arme und beruhigte den perfekten Jungen. Er sah durch diese großen grünen Augen und dichten Wimpern und flüsterte.
„Ich liebe dich Hazzy“, bevor sie einen tiefen Kuss auf meine Lippen drückte. Bald küsste ich hungrig den Jungen meiner Träume, seine Hände fuhren über meinen ganzen Körper und rieben meine Haut und hinterließen einen brennenden Abdruck, als seine Hände den Bund meiner Boxershorts hinunter glitten. Ich dachte, ich würde meine Ladung dort platzen lassen, aber ich hielt sie drin, als er seine Hand über meinen erigierten Schwanz gleiten ließ. Ich bin gut 20 cm groß und ziemlich dick, ich zitterte vor Lust, als ich meine Erektion rieb, was Louis zum Kichern brachte, offensichtlich amüsiert über meine Lust, also fing er schnell an, meinen Schwanz zu wichsen. Ich ließ ein warmes Stöhnen in sein Ohr, das brachte ihn dazu, seine Hand zurückzuziehen. Ich war eindeutig enttäuscht, aber er hatte andere Pläne, er ging auf die Knie und nahm die Gürtel meiner Boxershorts zwischen seine Zähne und zog sie zu meinen Knien. Seine Aufmerksamkeit kehrte zu meinem Schwanz zurück und er tut es jetzt Wunder für mich, als ich mein Pissloch öffne, eine Hand meinen Schaft auf und ab streichelte, die andere streichelte und mit meinen Eiern spielte. Ich war im Himmel.
Meine Hand ergriff und zog an ihren sandbraunen Haaren, was meine kleine Schlampe dazu ermutigte, noch mehr zu saugen. Ich spürte, wie ich mich in Louis‘ Mund schob, die Tränen rannen hart über sein Gesicht, aber er saugte weiter wie ein kleiner Kenner. Ich packte sie an der Wange, als sie saugte, aber ich stoppte sie leidenschaftlich, packte ihr Kinn und zog sie hoch.
„Du bist eine gute Schlampe, nicht wahr, Liebling?“ Ich fragte sexy. Er schüttelte schnell den Kopf. „Und du willst, dass Hazzy sich gut fühlt, richtig?“ Noch ein schnelles Hallo. Ich lächelte und biss auf seine Lippe, streifte leicht. Ich hob ihr Strip-Shirt über ihren gebräunten Körper und enthüllte ihre wogenden Bauchmuskeln. Er war so hinreißend, dass ich ihn jetzt kneifen und hart ficken könnte, aber ich würde es nicht tun. Ich würde die Schlampe verärgern…
Ich legte ihn auf seine Hände und hob seinen harten kleinen Arsch in die Luft. Langsam tauche ich meine Zunge in seine kleine Rose. Ich stöhnte tief in seiner Kehle, als ich anfing, ihn sanft zu stoßen. Es hat gut geschmeckt. Viel besser als jede Katze. Ehrlich gesagt wusste ich jetzt, dass er Single war, dass es einfach nicht meins sein würde, ich müsste Lou mit den anderen vier (Liam, Zayn, Niall und Josh) teilen, aber das war für mich in Ordnung!
Ich habe langsam eine Figur in seinem Arsch. Das brachte mir auch lautes Bellen und Schubsen ein. Gott, die kleine Schlampe liebte es zu necken. Damals. Liam kam herein.
Louis‘ Sichtweise:
(Okay, es ist mindestens eine Woche her, seit Louis und Harry zum ersten Mal gehänselt wurden. Mal sehen, wie fair die Abenteuer von Louis und Liam sind, wenn ein Mädchen involviert ist?)
„Ach Liam!“ Ich schrie, als er mich tief drückte, seine Kugel schlug gegen meinen Arsch und ließ mich laut stöhnen. Sie streckte die Hand aus und fing an, meinen Schwanz mit einer Bewegung meines Handgelenks zu wichsen, und sie fing an, mich immer mehr zu wollen. Aber etwas hat sich geändert. Er hörte auf zu fluchen und sah sich um. Ich hatte meine beste Freundin Skye, die uns voller Ehrfurcht beim Ficken zusah. Das hat mich noch geiler gemacht, seit ich ein Jahr alt war.
Liam spürte dies und packte es fest und schälte es schnell ab. Er zog es herunter und sagte mir, ich solle es essen. Ich zwang mich und fing an, seine harte Muschi zu essen, während Liam meinen Arsch weiter tief drückte, aber dieses Mal schlug er meinen Arsch mit jedem Stoß, der mich zum Schreien brachte. Gerade als ich dachte, die Dinge seien auf ihrem Höhepunkt, holte Li zwei große Kisten voller Sexspielzeug und Handschellen heraus, Scheiße.
Liam zog zwei große vibrierende Dildos heraus und schob einen in Skyes durchnässte Muschi und einen in meinen engen Arsch, dann packte er mich und fesselte mich ans Bett.
„Richtig Tomlinson, du kleine Schlampe lutschst meinen Schwanz hart“, bellte er und ich konnte nicht sagen, dass er den großen Schaft meines Mundes bearbeitete, seine Hüften drückte und mir hart in sein Gesicht schlug. Ich habe ein paar Mal geknebelt, aber jede Sekunde davon genossen. Ich habe nachgesehen, ob Skye sich selbst mit dem Dildo fickt, aber ich kann sagen, dass sie einen Schwanz wollte und Liam auch. Sie geht auf ihn zu und stößt ihn 10 Zoll tief schreiend, ohne zu blinzeln, fange ich an, ihre Muschi und ihren Kitzler zu beißen und mit Liams Eiern zu spielen, beide stöhnen heftig.
Liam war tief in sie gekommen, diese Muschi tropfte vor Sperma, jetzt war ich an der Reihe, aber Li hatte andere Pläne, er brachte sie auf die Knie und schmierte ihren Arsch mit Sperma und knallte ihren Arsch.
Ich strengte mich an und beobachtete ihn mit einem bösen Grinsen, wie er sich windete und windete. „Louis fickt seine Fotze, fickt ihn zweimal. Er wird sie lieben.“ Er war so nah und in den letzten Zügen kamen wir außer Atem und schnell zusammen und fielen aufs Bett. „V, wow“, stammelte er. Wir drei fielen in einem verschwitzten Durcheinander zurück.
Viel Spaß mit Teil 1 🙂

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.