Japanisch M. Hinata Komine Genießt Schwänze

0 Aufrufe
0%


Meine Nachbarschaft besteht hauptsächlich aus Arbeitern, daher kenne ich nicht viele von ihnen. Eines Tages sah ich bei meinem täglichen Spaziergang eine neue Familie ein paar Blocks von meinem Haus entfernt einziehen. Ich hielt an, um zu plaudern und sie in die Gegend einzuladen.
Ihr Mann war ein großer, großer Mann, ungefähr 6?2? Er ist groß, hat braune Haare und braune Augen und wiegt wahrscheinlich 170 Pfund, wenn er nass ist. Er war ein durchschnittlich aussehender Mann mit einer dicken Brille. Er stellte sich als Dwayne vor. Neben ihm war ein junges Mädchen von drei Jahren namens Frieda. Ein süßes kleines Ding, auch mit braunen Haaren und Augen. Während wir uns unterhielten, kam eine hochschwangere junge Frau mit dem Telefon in der Hand heraus und erzählte es uns stattdessen. Er stellte sie als seine Frau Amanda vor. Sie war sehr ruhig, sie sagte, das Baby würde in zwei Wochen kommen und dies sei kein idealer Zeitpunkt für einen Umzug. Amanda war etwa 5?4? größer und wahrscheinlich minus hätte das Baby 125 Pfund gewogen. Sie war lässig süß und hatte ein schönes Lächeln und schöne Zähne. Wir unterhielten uns ein paar Minuten und ich sagte ihnen, wo ich wohne und dass sie mich anrufen sollten, wenn sie etwas brauchen. Ich war immer erreichbar.
In den nächsten Tagen hielt ich bei ihnen zu Hause an und kaufte Essen, das ich zubereitet hatte. Es war wie geschätzt zu werden. Dwayne fragte nach meiner Frau, und ich erklärte, dass ich Single sei. Ich schätze, sie dachten, ich sei schwul, weil ich ein guter Koch war.
Die Babys kamen pünktlich an und Dwaynes Eltern (Halford und Helga) kamen zu Hilfe. Er musste den ganzen Sommer und das ganze Semester für einen Lehr-/Forschungsauftrag ins Ausland. Die Eltern planten, zwei Wochen zu bleiben, bis Amana sich von der Geburt erholt hatte.
Dwayne, sein Vater und ich kochten am Tag vor Dwaynes Abreise im Hinterhof, als Dwyanes Vater mich nach meinem Sexleben fragte. Er wollte wissen, ob ich einen Partner habe. Ich lächelte und sagte ihm, dass ich nicht schwul sei, aber dass das Pferd in meinem Alter den Stall nicht mehr verlassen könne. Er lächelte und sagte, er kenne dieses Gefühl. Dwayne wusste nicht, was das bedeutete, und sein Vater sagte: Kannst du keinen Ständer mehr bekommen? Dwayne, ?oh, das ist so schlimm.? Aus dem Augenwinkel sah ich, wie Amana und ihre Schwiegermutter unserem Gespräch lauschten.
Früher kam ich ein- oder zweimal pro Woche vorbei, hauptsächlich um mit Hal zu reden. Amana blieb meistens für sich und nahm das Baby mit. Die Schwiegermütter blieben einen Monat in Amana, dann trennten sie sich. Ich kam jeden Tag für ein paar Minuten vorbei, um zu sehen, ob Amanda etwas brauchte. Ich konnte verstehen, dass ihn der Besuch bei seiner Schwiegermutter berührte, aber das ging mich nichts an. Er sah müde aus und ich bot ihm an, ein paar Stunden nicht auf die Kinder aufzupassen, während er ein Nickerchen machte, aber er sagte, es sei in Ordnung.
Ich wachte morgens um 230 Uhr auf, weil das Telefon klingelte. Als ich abnahm, rief Amanda an. Bill, es tut mir leid, dich um diese Zeit am Morgen anzurufen, aber ich werde verrückt. Dann klang seine Stimme am Boden zerstört. Baby Jackson weint seit drei Stunden und hört nicht auf und ich weiß nicht, was ich tun soll. Kannst du mir bitte Helfen.?? Ich sagte, ich wäre in zehn Minuten da, wenn ich ein paar Klamotten anziehen könnte. ?Bitte sei schnell? Ich kann ihm nicht helfen, sagte sie.
Als ich zu Amandas Haus kam und zur Haustür ging, konnte ich das Baby weinen hören. Als Amana zur Tür kam, sah sie erschöpft aus und sagte: Bill, ich bin so froh, dass du hier bist. Ich habe sonst niemanden, den ich anrufen könnte? Ich hielt das Baby in meinen Armen. Sie weinte weiter, aber ich rieb ihren Rücken und Nacken. Dann sagte ich Amana, sie solle duschen, und ich sagte ihm, er solle schlafen, weil er etwas Schlaf brauchte. Bist du sicher?, fragte er. Ich glaube nicht, dass es richtig ist, dich so zu lassen.?
Komm schon, nimm eine Dusche und versuche dich zu entspannen. Wird alles gut? Amana zögerte, ging aber ins Schlafzimmer und ein paar Minuten später hörte ich, wie die Dusche aufging. Das Baby weinte immer noch, aber nicht mehr so ​​intensiv wie zuvor, da das Reiben seines Rückens ihn ein wenig beruhigte. Ungefähr 30 Minuten später kehrte Amana in einem T-Shirt ins Wohnzimmer zurück. Noch einmal sagte ich ihm, er solle sich hinlegen. ?OK.? murmelte sie und ging zurück in ihr Schlafzimmer.
Innerhalb einer Stunde hörte das Baby auf zu weinen und ich legte es in Amanas Zimmer in die Krippe. Amana war in einem tiefen Schlaf, also habe ich sie nicht geweckt.
Es ist jetzt fast 4:30, also dachte ich daran, mich eine Weile auf die Couch zu setzen, falls das Baby wieder anfängt zu weinen.
Ich schlief ein, wachte nicht auf, bis das Telefon reichte. Ich hörte, wie Amana antwortete und die falsche Nummer sagte, und dann kam sie ins Wohnzimmer, immer noch im T-Shirt. Ich stand auf, um ihn zu begrüßen, und er kam und streckte die Hand aus, um mich mit einem breiten Lächeln zu umarmen. Bill, du hast mir heute früh das Leben gerettet? Ich war hoffnungslos, was ich tun sollte. Du bist die einzige Person in dieser Gegend, bei der ich mich wohl fühle. Dann fing sie an zu weinen, ich bückte mich, um ihre Tränen zu küssen, und überraschend bewegte Amana ihr Gesicht, um meine Lippen zu finden.
und er gab mir einen festen Kuss, als er seinen Körper vollständig gegen meinen drückte.
Bill, kannst du mich kurz halten? Ich bin so einsam, seit Dwayne gegangen ist. Ich brauche nur jemanden, der mich umarmt und mich warm hält. Wirst du das für mich tun??
Ich führte sie ins Schlafzimmer und wir lagen Seite an Seite auf dem Bett, Amana kuschelte ihren süßen kleinen Arsch an meinen hart werdenden Schwanz. Ich streichelte sanft ihr Ohr mit meinen Lippen und rieb ihre vollen Brüste mit meiner Hand. Schrecklicherweise fiel Amana bald in einen tiefen Schlaf, mein Schwanz drückte sich gegen ihre nasse Muschi, bewaffnet und bereit zu arbeiten. Ich seufzte und versuchte zu schlafen.
Das Weinen von Baby Jackson hat uns aufgeweckt. Ich habe ihn, sagte Amana. Bleibst du dort? Nachdem er sich um das Baby gekümmert hatte, ging er nach Frieda sehen. Schläft noch. Jackson hat uns gestern mit seinem Weinen so lange wach gehalten, dass wir alle müde sind. Amana ging zurück zu ihrem Bett und sagte, dass sie sich jetzt viel ausgeruhter fühle und kam auf mich zu, damit ich meine Arme noch einmal um sie schlingen konnte.
Wir begannen uns leidenschaftlich zu küssen, als sich unsere Zungen miteinander verflochten. Das ist so falsch, aber es fühlt sich so gut an, warum muss Dwayne diese Sachen aus dem Haus nehmen und mich in Ruhe lassen? murmelte Amana, als ich meinen Kopf senkte, um ihre Brüste zu küssen.
Heb lieber etwas Milch für Jackson auf, du alter Perverser?
Ich setzte dann meine Reise nach Süden fort und Amana sagte: Wow, zielst du darauf ab, wohin ich dachte, dass du gehst? sagte. Wenn dem so ist, werden Sie dorthin gehen, wo keine Sprache hingegangen ist. Das erregte mich noch mehr, ich küsste sie auf den Bauch und dann fuhr sie an der Seite ihres inneren Oberschenkels hinunter und strich mit meinen Lippen über ihre immer noch von einem Höschen bedeckte Fotze.
Moment mal, soll ich sie rausnehmen? und zog ihr Höschen aus. Ich küsste ihre Hüften, ihre Beine und ihre Knie.
Dann begann sie, ihre Schenkel nach hinten zu ziehen. Er atmete schwer und bewegte sich, um seine Fotze auf meinen Mund auszurichten. Ich küsste ihren Scham und sie stöhnte, dann streifte ich schnell mit meiner Zunge über ihre Klitoris und sie schnappte nach Luft und packte meinen Kopf und versuchte, sie an der Muschi zu halten. Ich fing an, an ihrem Kitzler zu lecken und zu saugen und ich schob meine Zunge in ihren Mund, sie buckelte und stöhnte? Ich steckte einen Finger in ihre Muschi, um ihn zu schmieren, steckte ihn in ihre Analöffnung und fing an, sie zu schieben. Esel.
?Was machst du? Sie keuchte und öffnete ihre Beine ein wenig mehr, als ich meinen Finger nahm und mehr Muschisaft auf sie bekam und sie in ihren Arsch drückte, während ich an ihrem Kitzler saugte und leckte. Das war alles, was es brauchte, um sie hochzudrücken, sie kam mit großem Vergnügen zum Orgasmus und ließ sich dann locker auf das Bett fallen.
Oh mein Gott, das war großartig, Dwayne fickt und das war’s. Keine Sorge für mich. Ich kann nicht glauben, wie gut sich das anfühlt. Bill, du bist mein Prinz. Du hast mich in mehr als einer Hinsicht gerettet. Komm jetzt her.
Wir fingen an uns zu küssen und unsere Zungen verhedderten sich wieder und mein alter Schwanz suchte nach seiner Spalte, schmerzte, da er zu lange ohne Linderung hart gewesen war. Amana fühlte meinen harten Schwanz und sagte: Ich dachte, du könntest keinen Ständer bekommen? Wenn kein Ständer, was fühle ich dann? und während ich meinen Schwanz in sein Fotzenloch steckte, kroch er oben und er bewegte sich nach unten und bekam endlich das sehnsüchtige Vergnügen meines Schwanzes. Amanas Katze war heiß und nass und ich fing an, mich zu bewegen und meine sechs Zoll in ihr Loch zu schieben. ?Ich habe kein Kondom? Ich sagte es Amana. ?Es ist egal. Meine Periode beginnt in ein paar Tagen, also sollte es uns gut gehen. Endlich fanden wir den Rhythmus und fingen an, uns gemeinsam zu bewegen. Amana fing an zu schwitzen und ich fragte sie, ob sie die Position wechseln wolle, und sie sagte nein, es ist ihr erstes Mal nach oben und sie möchte es genießen. Ich konnte den Ansturm kommen spüren und ich wusste, dass ich gleich ankommen würde und dann fing Amana an zu stöhnen Ich? Cumming, mein Gott? kommen? und dann habe ich viele Samen tief in sein Warteloch gesät.
Müde fiel er auf mich und wir lagen da und redeten. Sie erklärte, dass sie zu Hause unterrichtet wurde und nicht viel flirtete, als sie aufs College ging. Dwayne war Laborlehrer und der erste Mann, mit dem sie Sex hatte, sie hat ihn geschwängert und sie haben geheiratet. Er war zehn Jahre älter als Amana und widmete sich mehr seiner Arbeit als seiner Ehe.
Amandas Familie lebte tausend Meilen entfernt und plante einen baldigen Besuch. Er hatte eine verheiratete ältere Schwester, aber sie standen sich emotional nicht nahe. So war er die meiste Zeit allein auf der Welt. Er sagte mir, ich sei sein bester Freund. Damit kletterte Amana auf mich und sagte, dass Jackson das mit dir teilen wollte, und steckte mir einen Nippel in den Mund. Ich fing an, daran zu saugen, und dann bewegte sich Amana nach oben und legte zu meiner Überraschung mein Gesicht auf ihre Brust und ihren Bauch. Es fiel mir sofort ein und ich fing an, ihren Bauch und ihren Bauch zu küssen. Jackson fing an zu weinen, als er seine ejakulierte Fotze auf meinem Gesicht platzierte. ?Scheisse,? er sagte, ‚damit machen wir später weiter, mein Freund.‘

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert