Japanisches Creampiebukkake

0 Aufrufe
0%


neuer dunkler Lord
es war endlich passiert. Nach Jahren des Missbrauchs durch seine Verwandten und dem ständigen Stress, jedes Jahr von einem Schwarzmagier bedroht zu werden, hatte er Harry Potter endlich selbst im Dunkeln gelassen. Wie bei allen dunklen Zauberern fühlte er die Macht durch ihn fließen. Fast uneingeladen tauchten neue Zaubersprüche und Ideen in seinem Kopf auf. das siebte Jahr würde wirklich ereignisreich werden…
Die Schlagzeile des Tagespropheten am nächsten Tag war erschreckend und verursachte weit verbreiteten Aufruhr
Der dunkle Zaubererlord Voldemort wurde vor dem Hauptquartier des Ministeriums gekreuzigt aufgefunden.
Es wird berichtet, dass der gefürchtetste Zauberer unserer Zeit um den Tod flehte und vor Angst Kauderwelsch von sich gab, bevor er schließlich seinen ziemlich großen Wunden erlag. Medihexen sind verblüfft über Zeichen wie bekannte Flüche, Zauber oder Sechsecke ….
Harry las die Schlagzeilen und sein Gesicht überzog sich mit einem absolut teuflischen Lächeln. Bald bin ich an der Reihe. Aber zuerst muss ich mich um ein paar Geschäfte mit ein paar Mädchen kümmern, die ich kenne. Die Monate vergingen wie im Flug und bevor er wirklich verstehen konnte, was passiert war, kehrte Harry in sein letztes Jahr in Hogwarts zurück. Nachdem sie ihre Lektionen überprüft hatte und es lächerlich einfach fand, ging sie in den Gryffindor-Gemeinschaftsraum und entspannte sich. Ron kam an und sie unterhielten sich, während Harry lachte und fortfuhr, wie er es normalerweise tun würde. Bald war die Sonne untergegangen und die Schüler gingen in ihre Zimmer. Es dauerte nicht lange, bis nur Harry und Hermine übrig blieben. Er stand ruhig da, Harry ging herum und stellte sich hinter Hermine. Er hob seinen Zauberstab und sagte laut einen seiner Zaubersprüche. ablsoluta uentri Hermine schrie geschockt auf, als der Zauber über sie hinwegwirbelte. Ihre Augen füllten sich mit Angst, als ihr klar wurde, dass ihr Körper, ihr Geist und ihre Seele nun dem dunkelhaarigen jungen Mann gehörten.
H-Harry, w- was hast du getan? was ist das? Sein Herz begann schnell zu schlagen, aber er konnte nicht schreien. Sehr einfach wunderschönes Dienstmädchen, ich habe voll und ganz eins bekommen, Hermine Granger. Um es ganz klar zu sagen, du gehörst jetzt mir. Jetzt zieh dich aus. Wir machen es offiziell. Hermines Hände, taub und unwillkürlich, wanderten zu den Knöpfen ihrer Bluse, öffneten sie einen nach dem anderen und enthüllten langsam die harten, von BHs bedeckten Beulen darunter. Nachdem sie den letzten Knopf geöffnet hatte, zuckte sie mit den Schultern und ließ die Bluse zu Boden fallen. Er zog seine Schuhe und Socken aus, dann öffnete er seinen Gürtel, öffnete seine Jeans und zappelte hinein. Sie trat sie, griff hinter sich und öffnete ihren BH, bevor sie ihn auf den Boden fallen ließ. Schließlich schnallte sie sich ihr Schulmädchenhöschen aus Baumwolle an und zog es langsam aus. Mit einem Schock bemerkte sie, dass ihre Fotze anfing zu tropfen. Er hielt inne, Gänsehaut, krabbelte über seine Haut und beobachtete, wie Harrys Augen jeden Zentimeter ihrer Nacktheit studierten.
Harrys Schwanz wurde lang und hart, als er seinen langjährigen Schwarm sah und er war endlich nackt vor ihr. seine Augen wanderten über die Länge seines Körpers, der mit zwei rubinroten Brustwarzen bedeckt war, die Harry amüsierten, von seinen tränengefüllten, verängstigten Hirschaugen über seinen anmutigen Hals bis zu seinen vollen, reifen, milchweißen Brüsten. die Note war jetzt hart und kiesig. Ihre Augen wanderten weiter zu ihrem flachen Bauch, ihren ausgestellten Hüften, ihren wohlgeformten Beinen, ihren straffen Waden, dann zu der Verbindungsstelle ihrer Beine, wo ihre schmallippige Fotze von einem dicken, ordentlich getrimmten Busch geschützt wurde. Dreh dich um, ich will den Rest sehen. Zitternd gehorchte er seinem neuen Herrn. Er keuchte beim Anblick von Harrys engem, wunderschönen Arsch. Harry schüttelte seine eigenen Klamotten ab und ging zu seinem neuen Anwesen. Er zog seinen Zauberstab, stellte sich ein passendes Symbol vor, um ihn als seinen zu kennzeichnen, und sprach dann einen weiteren seiner neuen Zaubersprüche aus, scripto indelible Ein Tattoo wurde sofort auf Hermines perfekte Taille gestempelt. Es war ein HP-Symbol, umgeben von Blitzen. Hermine schluchzte angesichts des Schmerzes des Zeichens, aber sie ertrug es schweigend. Drehen Sie sich um und gehen Sie auf die Knie, aber schließen Sie die Augen, sagte Harry. Dabei schlug er lautlos auf sein 10 Zoll dickes, 2 Zoll breites Monster ein. Öffne deine Augen, dann öffne deinen Mund. Hermine schnappte geschockt und ein wenig ängstlich nach Luft. H-Harry, ich hatte keine Ahnung … glrmph Die monströse Orgel war feierlich über seine Lippen geführt worden. Sie war plötzlich in ihrer großen verdammten Lust gefangen, die sie packte, ihre Zunge über ihren riesigen Kopf drehte, das Mammutfleischende saugte und leckte. Leider, oder vielleicht zum Glück, wer kann das schon sagen, dienten seine Dienste für ihn nur dazu, Harry härter zu machen.
Schließlich stieß er sie weg, packte sie am Hals und warf sie auf ein Sofa. sie strampelte mit den Beinen und stellte sich gegen den Eingang zu seiner durchnässten, nassen Blume. Langsam begann der Monsterkopf von Harrys Schwanz seine Lippen zu öffnen. Langsam trat er zentimeterweise ein und traf dann ohne große Überraschung auf ein Hindernis. Bist du noch Jungfrau? Ja b-ich habe es für die Ehe aufgehoben, b-bitte, es tut weh, zieh es aus? Hmm, wenn du brav bist, kann ich dich zu meiner Frau machen. Irgendwie eine von ihnen, hahahah. und mit einem Ausdruck elenden Entsetzens in seinen Augen stürzte Harry nach vorne, riss sein Jungfernhäutchen auf und stieß die Eier tief in die enge Fotze. Hermines Schreie hätten vielleicht die Dachbalken erschüttert, wäre da nicht Harrys unerschütterlicher Charme am frühen Abend gewesen. Harry hielt sich darin und benutzte einen seiner neuen Talismane, das Jungfrau-Scutum, den Schild der Jungfrauen. Eine Decke aus warmer Energie legte sich über Hermine und sie fragte sich, was der Zauber bewirken würde. Seine Gedanken wurden dann unterbrochen, als Harrys Schwanz von ihm zurückgezogen wurde, raue Nervenenden vor Schmerz schrien und dann zurück ins Haus krachten.
Jedes Mal, wenn Harry sie hineinschob, konnte er fühlen, wie seine Fotzenmuskeln um ihn herum pulsierten und sich zusammenzogen, als er versuchte, den massiven Eindringling zu akzeptieren. Und mit jedem Zurückziehen zog ihn seine Fotze zurück und schuf eine Leere um ihn herum. Sie schlugen bald einen Rhythmus, ihre Becken hoben sich, um sich zu treffen, ihre schlanken Körper berührten sich sanft, ihre Eier schlugen auf ihre Arschbacken. Sie ging schüchtern von ihm weg, als er sie bis zum Orgasmus vergewaltigte, ihre Nägel hinterließen tiefe Kratzer auf ihrem Rücken. Eine halbe Stunde und ein paar Orgasmen, dann grunzte Harry, ein urwüchsiges Geräusch und ein leerer Schuss nach dem anderen Schuss auf Schuss von Draufgänger auf Hermines verstörte Katze. Als er 2 Minuten später wieder hart wurde, wurden alle Hoffnungen, dass seine Tortur vorbei sein würde, zunichte gemacht. Sie drehte es um, Doggystyle und fing definitiv an, ihre Ex-Jungfrau-Fotze zu dominieren. Eine halbe Stunde später hatten sich zwei dicke Lasten direkt in ihrem Schoß angesammelt. Er war zu tief, um zu schreien, als Harry sich zurückzog und die Spitze seines harten Schwanzes ein weiteres Mal in Hermines faltiges Arschloch steckte, nur um die schmerzhafte Invasion zu akzeptieren, sein enger, heißer Arsch melkte seinen Schwanz für jeden Tropfen.
Als er schließlich auf ihr zusammenbrach, hatte sie drei Ladungen in ihrer Fotze, zwei in ihrem Arsch und schluckte eine weitere. Harry nahm seinen Sklaven fast vorsichtig in die Arme und hielt ihn fest, flüsterte ihm ins Ohr: Hermine … du gehörst jetzt mir … wieder neben mir. und traurig, mit einem zufriedenen Seufzen und Schniefen, sagte er: Ja, Meister. Wunderschönes Mädchen. Jetzt ruhe dich aus, schlaf gut, du wirst mir helfen, für den Rest des Schuljahres neue Mädchen ‚anzustellen‘. Ich denke, Luna würde es gut machen, oder? und er nahm mit einem luftigen Lächeln an. Nachdem sie sie auf ihr Bett gelegt hatte, kehrte sie in den Gemeinschaftsraum zurück und räumte den Raum mit einer Bewegung ihres Zauberstabs auf. dann ging er zu Bett und schlief wie ein Meister.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert