Junge Und Mädchen Im Teenageralter Sind Gerade 18 Geworden

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist? Nikky? Ich wurde von meinem 7. Lebensjahr an bis zur High School missbraucht. Es gab verschiedene Situationen und Menschen zu verschiedenen Zeiten. Ich denke, diese Beispiele sind: ?OK? dass das nächste passiert, aber immer wissend, dass es falsch war. Ich bin eine Afroamerikanerin und sprechen Schwarze nicht davon, belästigt zu werden? Verdammt, wir reden nicht über Sex Alles war stumm oder unter den Teppich gekehrt. Dies verursachte mir während meiner Teenager- und Erwachsenenjahre emotionale Probleme.
Als ich 27 Jahre alt war, wurde es für mich tabu, als ich mich dabei ertappte, Szenarien einiger dieser Handlungen während der Solo-Masturbation nachzuspielen. Ich fühlte mich angewidert, schmutzig und verlegen. Ich versuchte, meine Gedanken zu klären, aber ein paar Wochen später tat ich es erneut. Ich kämpfte mit meiner Schuld, dass etwas, das mich beeinflusste, jetzt während der Masturbation wiedererlebte und mich selbst zum Höhepunkt brachte. Ich habe mein Dilemma analysiert und dachte, dass etwas es ausgelöst hat, und ich werde später darüber schreiben. Ich habe im Internet nach Gründen gesucht, warum dies passiert ist, und konnte nichts finden, an dem Frauen beteiligt waren, geschweige denn SCHWARZE FRAUEN Wenn es also schwarze Frauen gibt, die sich darauf beziehen können, teilen Sie bitte Ihre Erfahrungen und andere Tabus. Meine Geschichten sind WAHR Namen werden geändert.
Diese Geschichte spielt, als ich 7 Jahre alt war. Meine Mutter und Tante Beatrice lebten im selben Apartmentkomplex und arbeiteten in der Nachtschicht (12-8), so dass meine 9-jährige Cousine Tiff (Tochter von Tante Beatrice) und ich in der Obhut meiner Mutter und Tante Pat blieben, die ist meine Tante. Vetter Sie war mit Onkel Tony verheiratet und hatte eine Tochter, Tanya, in meinem Alter. Er wohnte in der Nähe unserer Schule, also war er der beste Kandidat für den Job, weil er morgens nur 10 Minuten zu Fuß entfernt war. Er brachte uns immer dorthin und mein Vater holte uns nach der Schule ab und fuhr uns nach Hause. Tante Pat hat uns meistens an Wochentagen und Sonntagen babysittet. Er war derjenige, der uns in die Kirche und zu kirchlichen Veranstaltungen mitnahm, aber er war alles andere als nervös. Obwohl sie sich in der Öffentlichkeit als konservative Frau zeigte, war dies in ihrer Heimat manchmal nicht der Fall. Er war nachlässig gegenüber Tony und rücksichtslos gegenüber uns Kindern. Sie trug einen Morgenmantel mit nichts darunter, und nachts konnte sie ohne Unterwäsche durch die Nachthemden hindurchsehen. Ich würde oft einige schlaue und kokette Dinge zwischen ihnen sehen.
Wir sollten gegen 19 Uhr in Pat abgesetzt werden. Pat hatte eine Routine für uns, wir nahmen gegen 8 Uhr ein Schaumbad, wir Mädchen spielten alle drei eine Weile, dann kamen sie und wuschen uns mit einem Waschlappen und spülten uns dann unter der Dusche ab. Waschen Sie uns mit einem Handtuch. Es gibt nichts Ungewöhnliches. Dann ließ er uns nackt auf dem Rücken liegen, während er spielte, was er Staubengel nannte. Er besprenkelte uns mit Babypuder und wir wälzten uns herum und versuchten, so viel wie möglich in unseren Körper zu bekommen. Es hat Spaß gemacht; wir haben gekichert und gelacht usw. Nachdem wir fertig waren, zogen wir unsere Höschen und Nachthemden an und gingen ins Wohnzimmer. Es war ein Apartment mit einem Schlafzimmer und das einzige Zustellbett war Tanyas Sofa im Wohnzimmer. Es hatte ein Zustellbett, das von unten ausgezogen werden konnte und wir haben dort geschlafen. Diese Routine würde sich im Laufe der Zeit ändern.
Eines Tages wurde unsere Routine komisch? Unser Badezimmer war fertig und wir rannten ins Zimmer, als wir Tony im Bett vor dem Fernseher bemerkten. Pat blockierte uns und bedeutete uns hereinzukommen und sagte, es sei in Ordnung. Wir stiegen nackt ins Bett und ?Staubengel? wenn auch nicht so enthusiastisch wie wir es normalerweise tun. Er hat versucht, uns dazu zu bringen, loszulassen, und wir ?irgendwie? aber es war seltsam. Tony schien uns nichts auszumachen, er war in seiner Sendung und sagte kein Wort. Von diesem Tag an war Tony manchmal da, und immer auf die gleiche Art und Weise munterte uns Pat beim Fernsehen auf.
Nach einer Weile, während wir unser Spiel ?Staubengel? Pat hielt die Luft an und sagte Tiff, er hätte Fell drin? Wir lachten alle, außer Tiff, die verlegen aussah. Pat versicherte ihm, dass es eine gute Sache sei, weil es bedeutete, dass sie sich in eine Dame verwandelt hatte. Er bat Tony, einen Blick darauf zu werfen. Er kam ohne zu zögern, um es sich anzusehen. Er blickte kurz hinüber und sagte nichts. Wir zogen unsere Nachthemden an und gingen ins Bett.
Überraschenderweise kam Pat eines Nachts während des Bades in seinem Mantel an und setzte sich mit den Beinen in der Wanne auf den Wannenrand, beobachtete uns und spielte mit uns. Tony kam rein, um zu pinkeln. Er konnte uns in der Wanne sehen, als wir hineingingen, aber sein Rücken war uns zugewandt, als er pinkelte. Ich kann den Fluss hören. Als er fertig war, drehte er sich zu uns um und richtete wie absichtlich seinen Schwanz auf uns, zitterte und zog. Er sah Pat an, der diesen koketten Blick in den Augen hatte, den ich schon einmal gesehen hatte. Er wusch uns mit dem Tuch und zog sich dann aus und duschte mit uns, um uns abzuspülen. Ich erinnere mich, dass ich ihren Busch gesehen und versucht habe, sie nicht anzusehen. Wir trockneten ab und gingen ins Zimmer. Tony saß dieses Mal auf dem Bett, als würde er auf uns warten.
Pat war nackt und wir auch. Wir sprangen auf das Bett und warteten darauf, dass er unser Rückenschwimmen spielte, aber er ging zu Tony und bat ihn, unser Spiel zu spielen … uns überall zu bespritzen … ihn auch.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert