Komm Bring Mich Zum Kommen Komma Du Bastard Komma Ich Möchte Dass Du Meine Muschi Hart Schlägt

0 Aufrufe
0%


(Ich empfehle Ihnen, die ersten Kapitel zu lesen, da es sich um eine Fortsetzung der vorherigen Geschichten handelt.)
Dieses Mal, nachdem er sein Haus verlassen hatte, war das Wetter sehr heiß Spiegelbewegung und Sicht war so heiß zu sehen. Es war so geil, mir dabei zuzusehen, wie ich mich selbst ficke. Ich fühle nur, was ich sehe, mmmm Das Verlassen Ihres Arbeitsplatzes, um zur Arbeit zu gehen, mit dem Wissen, dass er für mich frei ist, ließ mich den größten Teil des Tages hungrig zurück. Er war am Telefon bei einer Telefonkonferenz, als ich zusammen war. Er konnte nicht sprechen, aber er war sich sicher, dass er mir in den Hintern quetschen würde, wenn er mich zu seiner Tür begleitete. Ich fuhr mit meinem Tag fort. Als ich nach Hause kam, habe ich später am Tag geduscht und geputzt. Während ich unter der Dusche war, wurde ich rau, weil ich wusste, dass ich sein Wasser von mir wusch.
Wir waren beide wieder fleißig. Er langweilte sich ein wenig mit meinem Zeitplan und ich mit seinem Zeitplan, aber wir wussten beide, dass wir tun mussten, was wir tun mussten. Wir blieben nach diesem Tag in Kontakt, konnten uns aber eine Weile nicht treffen, aber wir unterhielten uns. Eines Tages schrieb ich ihm eine SMS und wir unterhielten uns und er ließ mich wissen, dass er angefangen hatte, mit jemandem zu sprechen. Ich habe das respektiert, aber es hat mir nicht gefallen, muss ich zugeben, aber ich hatte keine Wahl. Wir setzten unsere Kommunikation als Freunde fort. Nach einer Weile fragte ich mich, ob ich einen anderen vernünftigen Herrn finden könnte, mit dem ich mich unterhalten könnte. Ich bin auf Seiten und ähnliches gesprungen, aber ich wollte nicht zu weit abschweifen. Wertschätzung war sehr wichtig und zu jeder Seite etc. Ich wollte nicht vertrauen. Ich würde einfach mit niemandem schlafen. Ich habe endlich jemanden online getroffen und angefangen zu chatten. Sein Name war Mike.
Er sah in unseren Gesprächen so cool aus. Wir schienen uns gut zu verstehen, und ich war erleichtert, dass wir ein paar Wochen später anfingen, ihm zu schreiben. Ich unterhielt mich mit Gary und ließ ihn auch wissen, dass ich mit jemandem ein Gespräch beginne. Wahrscheinlich freute er sich, jemanden zu treffen, mit dem ich weitermachen konnte. Er wollte die Einzelheiten wissen, also informierte ich ihn. Gary würde öffnen. Er erzählte mir auch von seiner Situation, aber er wollte immer wissen, was ich tat und wie es mit Mike lief. Sag ihm, wir chatten noch usw. Ich würde es dich wissen lassen. Gary ließ mich wissen, dass er viel an mich und meinen großen Schwanz denkt, und wenn er mit dem Typen abhängt, den er trifft, denkt er viel an mich. Das zu wissen, hat mich motiviert.
Mike und ich beschlossen, Fotos auszutauschen, und wir waren beide zufrieden mit dem, was wir sahen. Er war ein großer, weißer, gutaussehender Mann im gleichen Alter, sehr fit. Was er sah, gefiel ihm auch. Er war in einer Beziehung, ich habe geheiratet, also waren wir beide irgendwie in der gleichen Situation. Dies machte unsere Gespräche und Unterhaltungen noch besser, als wir fortfuhren. Ich erzählte Gary, wie Mike aussah, und seine Stimme klang beeindruckt. Es war ein bisschen heiß. Dann wurde mir klar, wow wirklich? Ich spreche mit zwei Männern. Zwei Männer, die mir etwas antun wollen. Ein Mann besaß mich bereits und machte mich tatsächlich zu seinem Und der neue Typ, mit dem ich chatte, ist auch heiß und jung. Schon dieser Gedanke erregte mich, also beschloss ich, Gary zu verärgern.
An Gary: Wer weiß, vielleicht kann ich eines Tages euch beide haben Ich habe eine SMS geschrieben.
Er antwortete: Oh mein Gott, meinst du das ernst? Das wäre so heiß, oder selbst wenn du mich zusehen lässt, würde ich dir gerne beim Ficken zusehen.
Möchtest du jemand anderem dabei zusehen, wie er fickt, was dir gehört? Ich antwortete.
Gary Ja, ich würde niemanden ein Stück von dieser Muschi nehmen lassen, solange ich es sehen kann.
Und von diesem Moment an flirteten ich und Gary weiter. Der Gedanke, zwei Männer zu haben, das kann ich nicht leugnen, machte mich sehr an. Ich und Mike setzten das Gespräch fort und sagten dann: Also, wann kann ich dich persönlich treffen? begann er zu fragen. Ich hoffe bald, antwortete ich. Wir begannen, die Dinge eingehender zu diskutieren. Er sprach von gesundem Menschenverstand, was genau das war, was ich wollte. Er begann darüber zu reden, ein Ball zu sein und wie sehr er den Doggystyle liebte. Wir flirteten und natürlich wurde ich erregt. Es ist soweit, ich war ein Wochenende allein zu Hause. Ich und er plauderten mehr. Ich habe mich auch mit Gary unterhalten. Gary schien wahrscheinlich bereitwilliger zu sein, Mike zu treffen, als ich es tat. Ich habe auch mit Gary geflirtet.
Er fragte Gary: Was ist, wenn ich mich dieses Wochenende mit Mike treffe, Gary, ist das okay für dich? Ich fragte.
Solange du glücklich und zufrieden bist, bin ich dabei, antwortete Gary.
Macht es dir etwas aus, wenn ich ihn mit mir spielen lasse? Ich antwortete.
Du machst mich so an, ja, es ist okay, wenn du ihn spielen lässt, sagte Gary.
Sohn, was ist mit meiner Fotze Gary? Stört es dich, wenn ich ihn auch mit ihm spielen lasse? Ich antwortete.
Gary antwortete: Diese Katze gehört mir und wird immer mir gehören, egal was passiert, also ja, es ist in Ordnung, wenn er damit spielt. Ich möchte die Details und Bilder, wenn möglich. Vielleicht kann ich sie mir eines Tages ansehen.
Was Gary sagte, machte mich wirklich an. Er war der einzige Mann, mit dem ich zusammen war, aber ich wollte keinen anderen Mann spielen oder gar zusehen lassen. Das hat mich sehr geöffnet. Mike und ich unterhielten uns weiter und flirteten. Es war, als hätten wir es in absolut jeder Hinsicht getroffen. Vor allem im Aussehen. So kam das Wochenende und ich war allein zu Hause. Es war wie ein Déjà-vu, aber diesmal mit einem anderen Mann. Ich war nervös, also ließ ich die Dinge in Ruhe, um zu sehen, was passieren würde. Es war Abend und ich bekam eine Nachricht. Es war Mike. Er fragte, was ich mache. Ich wollte Warten auf Ihre Nachricht antworten, aber das typische Nichts, was machst du? Ich antwortete. Typisch Nur kein Fernsehen, antwortete er und dann hatten wir ein kleines Gespräch. Mir fiel auf, dass ich mich mit einem anderen Mann unterhielt. Er ist ein jüngerer, sehr fitter, heißer Typ. Größer, größer und besser ausgestattet als ich, von dem, worüber wir gesprochen haben
Wir haben ein bisschen gequatscht und geflirtet. Es war spät in der Nacht und ich begann mich zu entspannen. Ich begann zu denken, dass heute Nacht nichts passieren wird, und machte mich bereit, zu Hause zu bleiben. Ich hatte bereits geduscht, mich rasiert und meinen Körper gestrafft, also war ich so oder so fertig, dachte mir aber nichts dabei. Dann sagte Mike: Willst du mitkommen? Sie fragte. Ich war so nervös. Dann schickte er es muss nichts passieren, lasst uns einfach von Angesicht zu Angesicht beruhigen und sehen, wie es läuft. Ich war bereits lässig gekleidet, also antwortete ich: Wenn doch, trage ich nur Shorts und ein Hemd, ich bin nicht gekleidet, um zu beeindrucken. Ich wurde wieder wütend und begann zu glauben, dass ich hier eine Chance hätte. Alles sieht perfekt aus, soll ich gehen? Ich antwortete: Gut, ja, ich habe gerade geduscht, ich kann gehen, aber wie gesagt, mir ist langweilig. Ich habe auch geduscht, antwortete sie. Also fragte ich weiter nach seiner Adresse und machte weiter mit der Nacht. Er schickte mir seine Adresse und ich schrieb ihm, dass ich unterwegs sei.
Er wohnte nicht weit. Vielleicht 15 Minuten. Ich machte mich fertig und machte mich auf den Weg zu ihm. Als ich näher kam, fühlte es sich wie ein Déjà-vu an. Der Moment mit Gary hatte sich zum ersten Mal genauso angefühlt. Ich erinnere mich, dass ich nervös war und ich tat dasselbe. Ich kam einmal vorbei und nachdem ich mich vergewissert hatte, dass alles in Ordnung war, drehte ich mich um und stellte mich an seine Stelle. Er holte tief Luft, ging zu seiner Tür und klopfte an. antwortete er und wir sahen uns beide an. Sie sah genauso aus wie auf ihren Fotos und darüber habe ich mich gefreut und sie sagte, ich habe das Gleiche getan, damit der Abend gut begann. Er lud mich ein und wir unterhielten uns auf seiner Couch und sahen fern. Ein entspannter Abend. Wir lernten uns besser kennen und alles schien so schön. Genau wie bei Gary. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Es wurde spät, also fragte ich, ob ich auf die Toilette gehen könnte. Er wies mich an, wohin ich gehen sollte. Wieder ist es, als wäre ich hier. Also fing ich an zu überlegen, ob ich handeln oder warten sollte. Das erste Mal mit Gary, ich dachte, es wird wärmer, aber ich dachte mir, lass uns abwarten und sehen, also ging ich nach draußen. Er setzte sich auf seinen Platz und sagte, es sei spät und ich würde bald gehen. Er gab zu, dass es spät war. Dann legte er seine Hand auf meinen nächsten Oberschenkel und sagte: Tut mir leid, ich habe dir nicht einmal mein Haus gezeigt. Bevor ich ging, fragte er mich, ob ich wollte, dass er mich kurz durch sein Haus führt. Ich sagte sicher. Also fing er an, mir eine kleine Tour zu geben. Er hatte ein wunderschönes kleines Haus. Er zeigte mir alles und dann kamen wir zu einer verschlossenen Tür. Das ist mein Zimmer, das Hauptschlafzimmer, sagte er. Er hielt inne und sagte: Kann ich Ihnen diesen Raum zeigen? Sie fragte. Ich sah ihn an und sagte: Wenn du es mir zeigen willst. Mit einem Lächeln öffnete er die Tür und bat mich herein.
Das Zimmer war schwach beleuchtet. Großes Schlafzimmer. Leise Musik lief. Sehr schöne Einstellung. Ich mochte es sehr. Als ich hereinkam, bemerkte ich, dass er die Tür geschlossen hatte, was mich wieder nervös machte, aber er wusste auch, was passieren würde, und war ein wenig aufgeregt. Natürlich habe ich es ihm nicht gezeigt. Ich ging zu seinem Bett hinüber, und als ich mich umdrehte, war er genau dort, fast von Angesicht zu Angesicht mit mir. Er war ein paar Zentimeter größer. Ich stand schweigend da, und er auch. Es wurden keine Worte gesprochen. Die Musik lief gerade. Es war knapp und ich war sehr nervös. Ich erinnerte ihn daran, dass ich noch neu in Sachen war und nicht sicher war, wie ich küssen sollte. Habt ihr Zeit? er antwortete. Ich nickte ja und er machte seinen Zug. Er fing an, meine Brust zu fühlen, ich bemerkte, dass er anfing, tief zu atmen, wie ich es bereits tat. Dann bückte er sich und fing an, meinen Hals zu küssen. Ich schmolz sofort. Er streckte die Hand aus und zog mich näher zu sich. Er zog langsam mein Hemd aus und ging dann zu meinen Brustwarzen. Meine Atmung vertiefte und beschleunigte sich und als sie meine Brustwarzen angriff, meine Schwachstelle, hielt ich die Luft an und fing an, leise zu stöhnen Ich konnte nicht anders, als meine Arme um ihn zu legen und begann ihn und seine angespannte Brust zu spüren. Ich rief und begann mit ihren Nippeln zu spielen. Dann fing ich an, mich daran zu erinnern, passiert das wirklich? soll ich weitermachen? aber ihren straffen Körper zu spüren, wärmte mich noch mehr auf, dann griff sie nach unten in meine Leistengegend und spürte, wie hart ich war. Er packte meinen Schwanz, während er weiter an meinen Nippeln saugte und sich seinen Weg zurück zu meinem Hals bahnte. Er wusste, dass er mich überarbeitete.
Ich habe dann Maßnahmen ergriffen, um sein Hemd auszuziehen, und Mike war sehr gebaut und fit. Ich spielte ein wenig mit ihren Nippeln, legte meine Hände auf ihre Brust und bewegte mich dann zu ihren Bauchmuskeln. Wieder standen wir schweigend da, kamen uns dann wieder ganz nah, fast Hand an Hand. Ich bewundere deinen Körper. Dann brachte er mich sanft zu seinem Bett und ich legte mich mitten hinein. Er griff in meine Shorts und stülpte mir alles über. Wow, netter Hahn, sagte sie einmal, entblößte mich und ließ mich nackt. Ich lächelte und antwortete Danke. Dann kletterte er auf das Bett und kam zwischen meine Beine. Er leckte und saugte weiter an meinen Nippeln und ging dann runter. Er landete mit beiden Händen auf meinem Schwanz, während ich ihn ansah. Du hast einen schönen Schwanz, wir stellten Augenkontakt her, als er flüsterte, Nun, du bist der zweite Mann, der sie so hält, antwortete ich. Er lachte und sagte, als er seine Lippen um meinen Schwanz legte: Ich denke, das ist dann meine Chance Nummer 2. Es fühlte sich so gut an, dass ich meine Hüften zu seinem Gesicht hob. Er benutzte beide Hände, als er mich in seinen Mund nahm, und ich lag glücklich da. Wieder kamen mir Gedanken. Ich bin mit einem Mann, einem anderen Mann zusammen. Das ist der zweite Mann, mit dem ich solchen Kontakt hatte. Das ist nicht Gary. Der Gedanke daran erwärmte mein Herz. Ich stöhnte, als sie es sich in ihrem Kingsize-Bett bequemer machte und begann, sich noch mehr zu entspannen. Dann hörte es auf.
Mike stand auf und wollte seine Jogginghose ausziehen, dann legte er sich aufs Bett. Er hatte so einen durchtrainierten Körper. Ich konnte nicht glauben, wie gut es aussah. Er lag auf seinem Rücken, wo ich schlief, und ich wusste, was er wollte, aber ich war mir nicht sicher, ob ich es schaffen würde. Ich fing an, ihre Brust zu küssen und mit ihren Brustwarzen zu spielen. Dann fing ich an, an ihren Brustwarzen zu saugen. Ich könnte sagen, dass es dir gefallen hat. Dann griff ich mit meiner rechten Hand nach seinem Schwanz und konnte spüren, dass er einen schönen Penis hatte. Es fühlte sich definitiv viel größer an als Garys, was mich sehr nervös machte. Gary’s hatte eine gute Größe, ich würde sagen, besonders für den Anfang. Aber Mikes war definitiv größer. Je mehr ich deinen Körper probierte, desto erregter wurde ich, besonders wenn es um Bauchmuskeln ging. Er war immer noch topfit. Er war definitiv das Alpha-Männchen in diesem Bett. Ich küsste ihren Bauch, schaute dann auf ihre Leiste und bemerkte die Beule. Ich musste hinsehen, also zog ich ihre Unterwäsche an, um zu enthüllen, was sie anhatte, und sie kam heraus Auf jeden Fall viel größer als Garys. Er sah so gut aus, als er seine Bauchmuskeln und seinen harten Schwanz ansah. Er begann langsam meinen Kopf nach unten zu drücken und ich drückte langsam auf ihn zu. Er bemerkte es und blieb eine Weile stehen. Ich erinnere mich noch, dass ich gesagt habe, ich sei neu in diesem Geschäft und nicht sicher, flüsterte ich und schüttelte noch einmal leicht meinen Kopf, bevor ich fertig war. Seine fitten Bauchmuskeln und sein Schwanz sahen so gut zusammen aus, dass ich beschloss, meinen Kopf zu drücken und ihn tun zu lassen, was er wollte. Ich öffnete meinen Mund weit und ließ ihn seinen Schwanz in meinen Mund gleiten. Er hielt meinen Kopf dort und fing an, ihn langsam in mein Gesicht hinein und wieder heraus zu schieben
Gedanken gingen mir durch den Kopf, nun hatte ich einen zweiten Schwanz im Mund. Ich war so erregt, dass er es bemerkte, weil er meinen Kopf losließ und ich weiter daran saugte und bei dem Geschmack leicht stöhnte, ich geriet immer mehr in ihn hinein, als ich ihn in seiner engen Brust und seinen Bauchmuskeln spürte. Indem du deine Nippel zwischen meine Finger steckst. Er fing an zu stöhnen und drückte mir ins Gesicht, dann begann ich seinen Vorsaft zu schmecken. Das hat mir gezeigt, dass ich gute Arbeit geleistet habe, und das habe ich Gary zu verdanken. Dann schob mich Mike sanft zurück und stand auf. Er ging etwas holen. Als er zurückkam, bemerkte ich, dass er ein Kondom und etwas Gleitmittel hatte. Ich bin sehr nervös. Es war nicht sehr groß, aber viel größer, als ich es von Gary gewohnt war. Nachdem er die Musik etwas lauter gestellt hatte, legte er sich aufs Bett. Er kam zwischen meine Beine und stellte sich zwischen mich auf die Knie, als ich meine Beine nach hinten neigte. Ich sah zu, wie die harten Bauchmuskeln und die verschwitzte Brust dieses fitten Typen das Kondom über seinen steinharten Schwanz gleiten ließen und es dann einölten. Dann trat er vor, als würde er Liegestütze an mir machen. Er lächelte fast von Angesicht zu Angesicht. Ich dachte mir: Mike spielt nicht, er geht den ganzen Weg. Dann bringt er mich in Position und hebt meine Beine ein wenig an und spreizt meine Beine weit. Ich habe meinen Arsch angehoben, um sicherzustellen, dass mein Arschloch genau dort ist, wo es ist war. Mein Atem war tief, weil ich dachte, es würde weh tun. Er fügte Öl mit seinen Fingern hinzu, dann, als er sich tätschelte, fügte er mehr Öl hinzu. Dann spürte ich, wie er das Ende seines Schwanzes in mein Loch steckte. Er fing an ein bisschen langsam zu stoßen, dann schlug er mit seinem Schwanz auf mein Loch. Er bemerkte, wie heiß ich war und wie ich anfing, meinen Arsch gegen seinen Schwanz zu drücken. Er wusste, was ich wollte. Dann spürte ich, wie sich mein Loch öffnete. Seine Schwanzspitze glitt Wir machten Augenkontakt, als er sich darauf einstellte, wieder direkt auf mir zu sein, dann fühlte ich alles
Er griff nach meinem Hinterkopf und sah mir in die Augen, als er seinen Penis ganz auf mich zu schob. Ich war nervös und darauf vorbereitet, aber zu meiner Überraschung fühlte es sich soooo gut an, als er seinen Schwanz in mich schob es tat überhaupt nicht weh. Ich weiß nicht, ob ich erleichtert genug war, aber es fühlte sich so gut an. Und wieder hatte ich einen zweiten Schwanz, der meinen Arsch damit fickte. Er fing langsam an, mit mir rumzumachen, in gedämpften Einstellungen und die Musik war so heiß. Die Geräusche seines Bettes waren so heiß, dass mein Arsch von seinem Schwanz gestopft wird Als ich diesen verschwitzten, fitten Mann auf mir sah, griff ich nach unten und packte seinen Hintern, um ihm zu helfen, mich weiter zu schieben. Es bearbeitete meinen Arsch schön und glatt. So hat er mich eine Weile in Missionarsstellung gefickt. Gary hat mich meistens von hinten gefickt, also war das neu. Es war so geil ihn auf mir zu sehen Er bearbeitete langsam mein Loch, bis ich ihn sanft wegstieß. Was? Sie fragte. Nichts, ich ändere nur die Position, antwortete ich, als ich mich auf Hände und Knie niederließ. Dann schaute ich nach rechts und bemerkte, dass es einen Spiegel hat, wo man alle Bettbewegungen sehen kann. Ich erinnerte mich an Garys Spiegel und konnte es kaum erwarten, dass er mich fickte, damit ich in seinen Spiegel schauen konnte. Dann sagte Mike: Denk dran, als ich dir gesagt habe, dass Doggystyle mein Favorit ist, jetzt bist du in Schwierigkeiten. Ich habe nicht verstanden, was du meinst, aber ich habe es sofort verstanden. Ich kann sagen, dass ich als Bottom zum ersten Mal geschlagen werden würde Mann, hast du einen schönen Hintern, sagte Mike, als er sich in Position brachte. Ich beobachtete ihn im Spiegel, als er auf mich zuglitt. Ich hatte eine gute Sicht in dem schwachen Licht, das es sehr heiß machte. Er kam langsam dahin, wo er sein wollte. Es hatte eine wunderbare Aussicht. Wiederum machte es mich sehr erregt, diesen fitten Mann hinter mir reiten zu sehen. Ich sah zu, wie er meine Hüften packte und sagte: Bist du sicher, dass du das willst und er fing an, hin und her zu schaukeln. Dadurch fühlte sich der große Schwanz so viel besser an. Ich war so aufgeregt zuzusehen, dann zeigte er mir, was er mit seiner Lieblingsposition meinte. Er fing an, meinen Arsch sehr hart zu schlagen. Zuerst wusste ich nicht, wie ich reagieren sollte, ich dachte, es würde wehtun, aber das tat es nicht. Er begann sich tatsächlich sehr gut zu fühlen. Das Geräusch meines Arsches wurde immer lauter, sein Griff immer fester und fester. Weil er mich so hart geschlagen hat, konnte er nicht mehr in den Spiegel schauen. Während ich meinen Arsch schlug, legte ich meinen Kopf auf das Kissen und biss hinein
Sein Atmen und Keuchen erregte mich sehr. Ich fühlte mich, als würde ich von ihm ejakulieren, indem ich auf meinen Arsch schlug. Ich bewegte mich so sehr, dass ich versuchte, in den Spiegel zu schauen, aber kein klares Bild von seinen schnellen, heftigen Bewegungen bekommen konnte. Dann stöhnte ich: Ich komme gleich. Er mochte diese Position wirklich, aber er hielt inne und legte mich auf meinen Rücken und trat wieder in missionarischer Manier auf mich. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich durchhalten kann, flüsterte ich, als sich mein Körper so entspannt und bereit anfühlte zu explodieren. Ich bin fast fertig, antwortete sie, kletterte auf mich und schob ihren schönen Schwanz wieder in mich hinein und fickte mich im Missionarsstil. Ich sagte ihm, ich müsse ejakulieren und er griff nach meinem Schwanz und streichelte mich, während er mich fickte. Jeder Teil meines Bauches explodierte. Ich stöhnte sehr laut, als ich abspritzte, und ich spürte, wie sein Schwanz gleichzeitig in mich hinein und heraus kam. Als ich fertig war, sah er mir in die Augen, als er anfing, in sein Kondom zu ejakulieren, und er war an der Reihe. Es war so heiß zu sehen, wie sich seine Muskeln anspannten, als er mich einsaugte, wissend, dass er in mir ejakulierte. Er küsste mich auf die Stirn und sprang ab und ging ins Badezimmer. Ich lag ausgefranst da, meine Beine zitterten. Er kam mit einem Handtuch zurück und peitschte mich aus. Mike fragte, ob ich etwas bräuchte, und ich sagte: Lass mich mich zuerst zusammenreißen, und wir lachten beide. Du bist ein guter Mann, sagte Mike. Ich bin froh, dass Sie gekommen sind. Ich lächelte und sagte: Du bist auch so heiß und ich bin froh, dass du mich auch eingeladen hast.
Wir zogen uns an und unterhielten uns ein wenig. Wir haben uns näher kennengelernt. Als ich mich auf die Abreise vorbereitete, sprachen wir darüber, in Kontakt zu bleiben und zu hoffen, mehr Zeit miteinander zu verbringen. Wir hatten beide einen vollen Terminkalender, aber wir unterhielten uns darüber, etwas zu tun. Ich umarmte mich und ging. Auf dem Heimweg gingen mir alle möglichen Gedanken durch den Kopf. War ich wirklich mit einem anderen Mann zusammen? Ich konnte es kaum erwarten, es Gary zu sagen, aber dann dachte ich, sollte ich Gary wissen lassen, dass es wahrscheinlich besser ist? Ich wusste, dass Gary angemacht werden würde, und je mehr ich darüber nachdachte, desto mehr wurde ich angemacht. Immer mehr Dinge gingen mir durch den Kopf, und als ich nach Hause kam, sprang ich sofort auf meinen Computer und schickte Gary eine E-Mail. Alles, was ich sagte, war: Hey Gary, ich bin nach Hause gekommen, nachdem ich mich mit Mike getroffen hatte. Erzähl mir bald alles. es passierte.
Folge 7 kommt bald.
Bitte vergessen Sie nicht zu kommentieren und lesen Sie den Rest. Ich werde mehr posten und ja, das ist eine wahre Geschichte

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert