Liebling Fickt Ein Baby Von Tantaly

0 Aufrufe
0%


Was würden Sie tun? Es schien so einfach, so gut, so einfach, dass es keine Nachteile geben konnte. Rache, Liebe, Macht, alles lag damals in meiner Hand.
Mein Name ist Terrance Graves. Zusammenfassend habe ich eine ausreichend große Familie. Zwei ältere Zwillingsschwestern, eine jüngere Schwester und ein Bruder? Meine Eltern waren ziemlich beschäftigte Leute. Aber schau, ich war ein Fehler; der einzige Fehler der Gruppe, aber ein Fehler. Ich muss sein; Meine Eltern verachteten mich. Er hat mich absolut herabgesetzt und mich vor meinen Brüdern beschimpft. Ich weiß nicht, was ich getan oder gesagt habe, aber alles, was in unserer Familie schief gelaufen ist, war meine Schuld. Meine Zwillingsschwestern hatten das gleiche Gefühl und genossen mein Leiden. Sie haben mir grausame Dinge angetan, mit meinem Leben gespielt und mit Freunden gespielt, die ich aus meinem beschissenen kleinen Wesen machen konnte.
Übertreffe ich mich mit all dem? Lassen Sie mich hier von vorne beginnen.
Mein Name ist Terrance Grave. Ich bin 1,80 m groß, habe lange schwarze Haare, blaue Augen und eine relativ gruselige Statur. Ich bin kein Schwergewichtskämpfer, aber ich habe auch noch keinen Kampf verloren. Mein Leben ist ein Drecksloch. Mein Vater ist ständig unterwegs und arbeitet, um die Großfamilie zu unterstützen, die er gegründet hat, und meine Mutter ist Krankenschwester, also arbeitet sie in jedem örtlichen Krankenhaus, wo sie arbeiten kann. Haben sie in letzter Zeit darüber nachgedacht, an einen Ort namens Hartford zu ziehen? Das machte die Sache interessant. Sie zogen um und brachten alles an seinen neuen Standort, aber ich blieb zurück. Sie brauchten jemanden, der auf das Haus aufpasst, und ich wollte meinen Geburtstag mit meinen Freunden und meiner Freundin feiern, bevor ich die Stadt für immer verlasse. Ich sehe deinen Geburtstag mit Trauer und Freude an.
Am Freitag, dem 13. September, meinem Geburtstag, als die Glocke läutete, sah ich zu, wie die Schüler meiner Schule aus der Tür glitten. Keiner von ihnen wusste, dass ich ging, aber keiner von ihnen kannte mich wirklich gut. Ich hatte einen Strauß Rosen für meine Freundin und niemand warf einen zweiten Blick darauf. Ich wartete fünfzehn Minuten, bevor ich ihn sah. Er ging zur Vordertür hinaus und rannte Hand in Hand mit meinem Erzfeind Gerard. Um ehrlich zu sein, sah er wie ein Narr aus: ein breites Gesicht und ein zerrissener Körper mit toten Augen. Natürlich war er einer der Starspieler der Fußballmannschaft. Was kann ein muskulöser Mann mit einem Namen wie Gerard noch mit seinem Leben anfangen? Ich hatte ihn immer gehasst und meinen Kopf benutzt, um ihn wie einen Idioten aussehen zu lassen. Er war leicht von allem beleidigt und provozierte mich immer, gegen ihn zu kämpfen. Unnötig zu wiederholen, ich habe nie einen Kampf verloren.
Sie erstarrten, als sie mich sahen. Die Rosen fielen mir aus den Händen und mein Gesichtsausdruck verfinsterte sich. Meine damalige Freundin Maria sah verängstigt aus. Gerard grinste wie ein Affe.
?Die Gräber? Ha Das ist zu perfekt, am Tag nach deiner Abreise konnten wir endlich unsere Beziehung zeigen und du bist einfach aufgetaucht? Ich muss sagen, dass ich nicht zur Schule gekommen bin, indem ich die letzten Sachen des Hauses in Kisten gepackt habe. Gerard und Maria hatten mich den ganzen Tag nicht gesehen, aber ich sagte Maria, dass ich sie gestern Abend von der Schule abholen würde. Maria hatte Tränen in den Augen. Ich drehte mich einfach um und ging los. Ich wollte meinen Geburtstag nicht noch mehr ruinieren, als er ohnehin schon war.
?Terry? Marias Stimme stoppte mich. Ich hörte ihn auf mich rennen, aber ich ging weiter. Ich drehte mich um, als er meine Hand nahm. Mein Gesicht blieb ruhig, emotionslos. Ich spüre, dass der emotionslose Ausdruck ihn mehr verletzt als Wut.
?Maria?? Meine Stimme war müde, definitiv erschöpft. Ich ließ mich von dem Gewicht auf meinen Schultern so sehr belasten, dass ich ein Nickerchen machen wollte.
Terry, ich?
?Nein, du bist nicht. Ich habe dir gesagt, ich würde hier sein und ich würde gehen, nachdem ich dich noch einmal gesehen habe. Ich habe es dir diese Woche dreimal gesagt. Willst du damit sagen, dass du vergessen hast, dass du es eilig hattest, deinen echten Freund zu zeigen?
?Was?? Echter Freund, wovon redest du, warum tust du mir das an, wir sind gerade erst zusammengekommen??
Maria, ich weiß nicht, wen du zum Narren hältst. Für eine Weile wusste ich, dass du mich betrügst? Ich wollte nur nicht meine Beziehung ruinieren. Es war nur Hörensagen und ich hielt mich nicht für einen so schlechten Freund, dass ich das Bedürfnis verspürte, ihn zu betrügen. Tränen begannen zu fließen. Maria konnte nicht einmal sprechen. Währenddessen nahm Gerard ihre Hand und sah mich an. Als sie sie weinen sah, wurde ihr klar, dass sie wahrscheinlich etwas dagegen tun musste.
Hey, Idiot, schau, was machst du da? Gerhard sprang. Ich war wütend und müde und suchte keinen Kampf. Mit einer Hand auf meiner Brust und einem Blick versuchte er mich zurückzudrängen, aber in diesem Moment verhärteten sich meine Augen. Als Gerard stöhnte, trat Maria zurück und sah nach. Ich weiß nicht, was an meinem Aussehen so beängstigend war, aber sie waren beide kurz davor, ihre Blasen zu verlieren. Gerard bewegte sich mit dem Stoß weiter. Seine Finger berührten mein Shirt und ich packte seinen Hals und zog ihn nach vorne, während ich mein Knie in seine Leistengegend rammte. Keuchend und Maria schrie. Die restliche Schulgemeinschaft versammelte sich um ihn und lernte uns drei kennen. Danach wuchs die Menge schneller.
Gerard stand mit der Anmut eines verwundeten Schimpansen auf. Er streckte beide Fäuste aus wie in einem Klischeefilm und ich lächelte ihn an. Meine Faust traf seine Schläfe so hart, dass seine dummen, leeren kleinen Augen und sein Atem seinen Körper verließen. Ich weiß nicht, wie sehr ich ihn verletzt habe, aber er ist nicht wieder aufgestanden. Seine beiden Freunde glitten durch die Menge und stürmten vorwärts. Einer erwischte Gerard, und der andere kam hinter mir her. Drei Treffer: einer in den Magen, nahe dem unteren Brustbein (ich hörte die kleine Verlängerung des Knochens unter meiner Faust), und der letzte in den Kiefer. Als der letzte vorsichtig vortrat, stieg er herunter, leckte seine Wunden und stöhnte. Ich schlug ihn so schnell, dass die meisten Leute um uns herum seine Faust nicht fliegen sahen. Alles, was sie sahen, war das Stöhnen des bewusstlosen Jungen, als er als roter Fleck in seinem rechten Auge zurückfiel. Maria schrie auf und fiel schluchzend auf die Knie. Ich stand mit einem ruhigen Gesichtsausdruck da, schnappte ihn, sagte etwas über Betrug und ging durch die Menge nach Hause.
****************
Ich weiß nicht, wie lange ich gelaufen bin, bevor ich den Fremden getroffen habe. Er stand mitten auf dem Bürgersteig, trug einen langen Trenchcoat und einen Hut. Aus irgendeinem Grund erschien mir sein Gesicht verschwommen. Alles, was ich wirklich wusste, war, dass seine Augen golden waren, brennendes flüssiges Gold.
Hallo Terrance Graves. Fühlen Sie sich ein wenig aufgewühlt? Ich blieb ein paar Meter von ihm entfernt stehen. Als ich ihn ansah, entschied ich, dass er keine Bedrohung war. Es machte mir Angst, es brachte mich dazu, um mein Leben rennen zu wollen. Aber dann hat meine ganze Familie mir das irgendwann angetan. Was mich wirklich überrascht hat, war seine Stimme. Es war wie flüssiges Magma, das sich über den Kies bewegte und die Steine ​​vor Schmerz zum Lachen brachte. Ich wollte mit ihnen lachen.
?Ja. Es tut mir leid, Sir, aber ich muss passen. Ich wartete ungeduldig darauf, dass er sich bewegte. Er bewegte sich nicht.
Du überraschst mich, Terrance. Frag mich warum?
Warum überrasche ich Sie, Sir? Es war mir nie in den Sinn gekommen zu fragen, woher und warum dieser Mann meinen Namen kannte, und er unterbrach mich, als er es tat.
Weil du ein beschissenes Leben hast und mich immer noch Sir nennst und so höflich sprichst wie jeder reiche kleine Penner, der das Büro eines Politikers betritt Ich habe dich lange beobachtet, Terrance. Ich habe dich wirklich beobachtet, ich versuche zu lernen, wie du tust, was du tust, aber ich kann es nicht herausfinden. Mir wurde klar, dass es Ihr Mut, Ihr Wille war, der Sie davon abhielt, auf die Straße zu gehen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, der erste tat es. Er hätte sich ein paar Mal fast umgehauen, bevor er sie getroffen hätte. Aber andererseits hat er dein ganzes Leben ruiniert, also sollte ich dir nichts von ihm erzählen. Frag mich jetzt, warum bin ich hier, Terrance?
Warum sind Sie hier, Sir?
Weil ich dir ein Geschenk machen möchte; Ein Geschenk, das dein beschissenes kleines Leben wettmachen sollte. Wurde es mir gegeben? Privileg… drei arme Kinder zu beschenken, die die Last der Welt tragen und trotzdem in die Kameras lächeln. Du hast zu viel Gewicht für deine Mutter, deinen Sohn zugenommen, also wirst du jetzt die Macht haben, das Unrecht zu rächen, das deine Eltern dir angetan haben.
Ich bin mir nicht sicher, was als nächstes geschah. Der Schmerz explodierte in meinen Eingeweiden, meinem Kopf und meinem unteren Rücken – so schrecklich, dass ich mich zusammenkrümmte. Ich saß auf meinen Knien und hielt meine Eier, während die Lichter vor meinen Augen tanzten. Wurde der Schmerz schlimmer, bis er fast mein gesamtes Sichtfeld bedeckte? und dann sind sie alle weg. Zitternd stand ich auf. Ich fühlte mich größer, ruhiger, selbstbewusster. Es war ein seltsames Gefühl.
?Was?? Der Fremde hob die Hand.
Ich habe dir gerade das Geschenk gegeben, das zweite Geschenk der drei. Nennen wir das göttliche Gerechtigkeit. Obwohl Sie erst sechzehn sind, sind Sie in der Pubertät angekommen. Warst du es auch? erzogen. Ganz zu schweigen von der gesteigerten Ausstrahlung, ist Ihr Sprechmuster festgelegt? Ach, vergiss alle Begriffe Terry, mein junger Freund, du wirst von nun an in Gedanken, Worten und Taten in den Augen aller der attraktivste Mann im Raum sein. Vor allem Frauen. Mach dir keine Sorgen. Sie können niemanden schwanger machen, bis Sie beide wirklich bereit sind. Oh, und Sie haben einen Anfang gemacht: der perfekte Verstand. Ich lasse Sie verstehen, was das bedeutet.
Während ich zusah, verflüchtigte sich der Fremde. Ich schwöre, ich habe beim Verschwinden einen roten Schweif mit Spatenspitzen zucken sehen, aber ich bin mir nie ganz sicher, was ich gesehen habe. Nachdem er verschwunden war, schwieg ich. Das Nächste, woran ich mich erinnere?
**********************************
Kommen Sie herein, meine Damen. Etwas leer? Ich zog den Schlüssel aus dem Schloss und ging hinein, zog meine Schuhe aus und ließ meinen Rucksack auf den Boden fallen. Hinter mir kamen meine beste Freundin Hanna und ihre ältere Schwester Paula herein. Hanna war für immer meine Freundin. Ihr langes blondes Haar war so lang, dass es ihr auf den Hintern fiel und ihre braunen Augen schienen mich immer mit einem Lächeln auf meinem Gesicht zu erwischen. Ihre Beine waren lang und sexy unter Nike-Shorts, aber nicht so lang, dass sie unproportioniert aussahen; Ihr Körper war noch sexyer als ihre Beine. Unter ihrem weiten Pullover, einem sehr flachen Bauch, waren ein Paar C-Cups unter ihrer Brust versteckt. Aus irgendeinem seltsamen Grund trug Hanna selten Kleider, die ihr schmeichelten. Sie hat mir einmal gesagt, dass Jungs es hassen, wie Mädchen ihr Dekolleté betrachten, aber ich wusste es besser. Unter ausgebeulten Pullovern und Jeans war sie sehr aufreizend gekleidet.
Ihre ältere Schwester Paula war genauso unglaublich schön wie Hanna. Sein Haar war eher schokoladenbraun, aber seine Augen waren die gleichen. Der einzige große physische Unterschied zwischen ihnen war Paulas Größe. Paula war ziemlich groß für ein Mädchen, ungefähr anderthalb Fuß, während ihre jüngere Schwester einen Viertelmeter erreichte. Paula war sozial ruhiger als ihre Schwester und viel entspannter. Paula hatte immer einen Hauch von Einschüchterung.
Gott, haben sie dich wirklich fertig machen lassen, Graves?
?Ich habe es dir gesagt. Das ist einfach typisch.? Ich ging durch die Tür in die Küche und füllte ein Glas Wasser. Während ich an der Theke lehnte und einen Schluck von dem Betrunkenen trank, weigerten sich beide Mädchen und setzten sich an den Tisch.
Ich kann nicht glauben, dass du diesen Bullshit von deiner eigenen Familie ertragen musst?
Die Stimme in meinem Kopf erwischte mich mitten im Schluck und brachte mich in einen Hustenanfall. Die Mädchen sahen mich besorgt an, bis ich mich beruhigte und ihnen versicherte, dass es mir gut ginge. Plötzlich hörte ich zwei verschiedene Stimmen in meinem Kopf flüstern und mein Gehirn in drei Teile spalten, während ich versuchte klar zu denken. Endlich atmete ich tief ein und sie zogen sich zurück. Ich sah Hanna an und mir kam eine Idee. War die erste Stimme seiner sehr ähnlich? Ich konzentrierte mich darauf und die Stimme tauchte wieder in meinem Kopf auf.
… wenn er darüber reden will, was in der Schule passiert ist. Wenn man bedenkt, wie beschissen sein Leben in letzter Zeit war, wette ich, dass er es nicht ist. Wenn ich ihn überzeugen könnte, es noch einmal zu öffnen, würde ich dann endlich weitermachen können?
Sieht aus, als hätte ich ihren mittleren Verstand erwischt. Es kostete mich all meine Kraft, nicht vor Freude zu schreien und zu tanzen. ?Perfekter Verstand? Das meinte also der Fremde. Ich konnte in die Köpfe der Menschen hineinsehen und ihre Gedanken hören. Ich verließ Hannas Gedanken und konzentrierte mich auf Paula.
Mann, wird er sich bewegen oder nicht? Ich will hier schon raus. Vielleicht meine? Ich muss gehen, damit er die Chance bekommt, mit ihr allein zu sein. Vielleicht zieht Hanna dann ein Paar auf und zeigt es ihr?
Ich verlor meine Konzentration und sah Hanna an. Obwohl keiner von uns ein Herz hatte, unterhielten wir uns vergebens. Endlich wurde mir klar, dass Paula Recht hatte. Vor ihm würde nichts passieren, und das wollte ich nicht. Ich dachte, es sei weg und konzentrierte sich.
Weißt du, Hanna, ich glaube, ich gehe nach Hause. Graves, kannst du ihn heute Abend zu uns nach Hause bringen? Bin ich wirklich müde? Wieder einmal musste ich mich davon abhalten, auf und ab zu springen. Ich steckte es ihm in den Kopf und hörte nichts. Es dauerte eine Minute, bis mir klar wurde, dass er die von mir gewünschte Maßnahme ergriffen hatte, ohne nachzudenken. Ich hielt mein Gesicht emotionslos, müde und irgendwie konzentriert. Ich führte ihn zur Tür und schloss sie hinter ihm, lauschte dem Geräusch seines Motors, als er sich bewegte und davonfuhr. Ich hörte ihn wegfahren und merkte, dass ich mit dem Geräusch seines Motors die Entfernung genau messen konnte. Das Geschenk war unglaublich.
Ich fühlte eine Präsenz hinter mir, etwas anderes, was ich tat, ohne zu wissen, wie, und ich drehte mich langsam um. Hanna lehnte ein paar Meter von mir entfernt an der Wand. Seine Augen blitzten, ich konnte vorher nur einen Moment sehen; etwas, das ich jetzt als Verlangen erkenne. Ich wollte mir ins Gesicht schlagen. Ich hatte ihn immer gewollt und er hatte die gleichen Gefühle für mich. Als er anfing zu sprechen, überbrückte ich die Distanz zwischen uns und überraschte ihn mit einem Kuss. Er griff nach meinem Hinterkopf und stieß seine Zunge zwischen meine Lippen, seine Leidenschaft für uns beide war überfließend.
?Hanna?? Sie trat zurück, ihre Augen füllten sich mit Tränen. Ich hatte fast Angst zu wissen, ob es Glück oder Traurigkeit war. Ich habe gerade mit Maria Schluss gemacht; Ich will es nicht verstecken. Aber ist das nicht nur ein wütendes Gefühl? Ich will dich so sehr, dass…?
Hanna griff nach meinem Kopf und küsste mich so schnell, dass meine Worte in ihrem Mund endeten. Ich packte ihre Hüften und zog sie zu mir und hielt sie fest. Mein Körper brannte vor Liebe, die ich für ihn hegte. Es war nicht ohne Lust, aber es war weniger sinnlich denn je. Ich zog ihr den Pullover aus und enthüllte nur einen knallroten BH darunter. Ich lächelte ihn an, als mein Shirt von meinem Körper flog und er auf mich sprang und seine Beine um meine Taille schlang. Der Kuss war kaum gebrochen, als wir wieder anfingen. Ich habe es auf das große alte Sofa gestellt, das die ganze Woche mein Bett war. Wir landeten mit einem Schlag und Stöhnen auf ihm, als mein Glied fest auf seine Lippen drückte. Ihr Rücken war gewölbt, als meine Hände über ihren Rücken strichen, den Haken ihres BHs losließen und ihre Shorts ein wenig nach unten drückten. Seine Beine lösten sich an meiner Taille und ich stützte mich auf meine Ellbogen, damit er seine letzten Kleider unter seine Beine schieben konnte. Seine Hände wanderten zu meiner Hose und schoben sie meine Beine hinunter. Mein verhärteter Schaft sprang heraus und wir waren beide außer Atem. Wo einst ein sechseinhalb Zoll langer Schaft stand, pochte ein neun Zoll langer Penis vor Stolz. Wir haben nicht aufgehört, dies in Frage zu stellen; Als meine Hose mit seiner zu Boden fiel, küsste ich ihn erneut und drückte meinen nackten pochenden Schwanz gegen seinen durchnässten Schlitz. Er stöhnte so laut, dass meine Zähne in meinem Kopf klapperten.
Schließlich zog ich mich zurück und richtete meinen Schwanz auf seinen Eingang aus, drückte seinen Kopf in sein heißes Geschlecht. Er stöhnte besorgt, als ich ihn drückte und sein Kopf in ihn eindrang. Wir beide schrieen fast, als ich ihn schließlich drückte und spürte, wie sich sein enges Loch um mich herum ausdehnte. Ich drückte sie sanft und versuchte, sie nicht zu verletzen, während ich ihren Körper streichelte und ihre spitzen rosa Brustwarzen streichelte. Sie schrie und ich verband mich schließlich mit ihr und ich wurde fast ohnmächtig von den Gefühlen, die sie fühlte. Schrie sie vor einer so intensiven Mischung aus Schmerz und Vergnügen?
Scheiße, Terry, drück? Gott ist das? fühlt sich? Fantastisch? Sein Körper zitterte und ich drückte stärker. Nach ein paar harten Zügen erreichte ich den absoluten Tiefpunkt, immer noch am Rande des Himmels. Hannas Hüften begannen sich unter meinen Händen zu heben und zu senken. Ihr Atem begann hilflos zu keuchen und sie schrie auf. Als ihr Orgasmus ihren Körper erschütterte, dehnte sich mein Schwanz und füllte sie aus. Er fühlte mich kommen und stöhnte, als er mich tief küsste.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert