Omahotel Behaarte Omamuschi Mit Erwachsenem Spielzeug Gefüllt

0 Aufrufe
0%


Der Nervenkitzel der Täuschung
?..Randy und ich (Sheena) sahen uns im Bett einen Nacktpornofilm an. Bevor wir Sex hatten, waren wir sexuell erregt. Es war vorbei und sehr heiß. Der Film handelte von einem Jungen und einem Mädchen, die nach Vereinbarung betrogen wurden. Sie würden sich dann gegenseitig erzählen, wie es im Detail gelaufen ist. Sie taten dies alle 2-3 Wochen. Er fügte ihrem persönlichen Sexualleben eine erhöhte Erregung hinzu. Der Mann wollte Sex mit einer anderen Frau haben, die ihr Freund war. Um nicht von ihrem Freund erwischt zu werden, musste sie herumschleichen und ihn schnell in seinem Auto oder bei ihr zu Hause ficken. Riskant, aber spannend.
?. Wenn sie das nächste Mal mit seiner Freundin Sex haben würden, würde er detailliert auf seine List und sein Fremdgehen eingehen. Beide erreichten damit einen neuen Höchststand.
?… Das Mädchen würde dasselbe tun. Heißen Sex mit einem anderen Mann haben? dann definiere Schleichen, Küssen, Berühren, Ausziehen für eine begrenzte Zeit, nur um nicht erwischt zu werden und Sex mit deiner Freundin zu haben.
?..Randy und ich lagen nackt im Bett und befühlten unsere Körper. Wir sagten, wir fragen uns, wie es ist, sich zu schleichen, sich zu verstecken, vorsichtig zu sein, Risiken einzugehen, sich zu schleichen und heißen, aufregenden, riskanten Sex zu haben.
?.. Randy und ich beschlossen, zu enthüllen, ob wir betrügen,?. wie kann es gehen
?..Der Spaß fing hier an?..
?.Ich sagte: ?Randy, du gehst zuerst. Such dir eine Frau aus und erzähl mir, wie du sie betrogen hast. Randy dachte. Ich bemerkte, wie ihr Schwanz sich zu heben begann und wirklich hart wurde, als sie anfing zu lächeln. ?irgendeine Frau??? sagte. Ja, jede Frau. Es ist ein Fantasietrick, also nichts zurückhalten? Ich sagte.
Die Aufregung des Fremdgehens hatte mich bereits nass gemacht. Ich wollte wissen, was du darüber denkst, was seinen Schwanz hart macht. Er hielt lange inne? … Ich sagte: Komm schon, Randy, JEDE Frau, die du betrügen willst, nur zum Spaß. Ich streckte die Hand aus und fing an, seinen jetzt erigierten Schwanz zu streicheln. Er schloss die Augen. Ich flüsterte: (??Mit wem willst du fremdgehen und heißen Sex haben, Randy. Es ist nur eine Fantasie, also mach weiter.?) Sein Lächeln wurde breiter.
Ich war sehr aufgeregt, als ich darauf wartete, herauszufinden, wie diese schicke Frau betrügen und Sex haben will. Das fängt an, eine echte Abzweigung für mich zu sein. Es machte mich wirklich feucht, mir vorzustellen, wie er heißen Sex mit dieser schicken anderen Frau hatte.
(dachte Randy?)
?..Verdammt, ein Mann denkt an viele Frauen, mit denen er Sex haben möchte, aber er tut es nicht wirklich. Jetzt könnte ich eine Frau wählen, die mich in der Vergangenheit oder sogar heute wirklich angemacht hat, oder ich könnte mental eine super sexy Frau erschaffen.
?. Aber? Eine Frau kam mir sofort in den Sinn.
Sheenas Mutter? Waffenstillstand
?nicht inklusive
Es war keine Fantasie. Wir hatten vor einer Weile unseren ersten Sex, nachdem wir uns sehr lange heimlich begehrt hatten. Sandi wurde genau wie Sheena gebaut. Langes braunes Haar, schöne volle Brüste, schönes Gesicht und Haut. Seit ich sie zum ersten Mal getroffen habe, habe ich Fantasien darüber, sie zu ficken. Sheena ist seit ihrer Kindheit alleinerziehende Mutter.
?.. Männer können erkennen, wenn eine Frau wirklich an ihren Handlungen interessiert ist, wenn Sie mit ihnen allein sind. Immer wenn ich aus irgendeinem Grund meinen Arm auf seine Schulter legte, schluckte er und atmete tief durch. Bald fingen sie an, sich allein zu umarmen. Es wurde nichts gesprochen, aber unsere Hände sprachen langsam. Nach und nach fingen wir an, uns zu mögen.
….. Vor ungefähr einem Monat waren wir zusammen in der Waschküche und Sandi war sexuell erregt. Wir umarmten uns und mein Ständer rieb ihre Muschi. Er atmete schwer und fing an, meinen Patzer auf und ab mit echter Solidität zu spüren. Ich flüsterte: (??Ich will dich so sehr, dass ich dich hier auf dem Boden lieben könnte.?) Er fing an zu zittern. Nachdem sie ihre Gefühle für mich so lange unterdrückt hatte, ließ sie alles los.
?.Flüstern: (?..Oh mein Gott, sag das nicht, wir können nicht?.Also?Sheena und du bist zusammen und?Ich?nun?Ich will dich so sehr, aber wir können?Wir hätten es tun sollen ein privates Gespräch darüber. Ich bin bald für zwei Wochen frei. Komm und? wir müssen reden? Ich halte es nicht länger aus?. Komm und hilf mir damit fertig zu werden. Ich kann nicht anders, als dich zu spüren … Ich sollte nicht … aber … Oh mein Gott? Halt durch?) Zum ersten Mal küsste ich ihn und er hörte auf zu zittern und schmolz in meinen Armen. . Wir waren auf uns und unsere Hände fühlten alles. Außer Atem rannte er aus dem Zimmer.
?.Ich kam während eines freien Vormittags vorbei. Sie trug einen Bademantel und setzte sich neben mich. Randy?, sagte er leise. Sollen wir dem ein Ende setzen? Aber ich kann nicht. Sheena sollte es nie erfahren, aber ich wollte dich schon so lange, dass ich das Warten satt habe? Er zog mich auf sich und fing an, mich zu küssen und meine Shorts herunterzuziehen. Ihr Kleid war offen, ohne BH und Höschen. Ihre Beine kamen, als sie nach meinem Schwanz griff. Hat er sie gestreichelt, als sie nach Luft schnappte?
———-
?.?Okay Sheena, das ist die Frau, die ich betrügen möchte.?
?..(Ich fing an, ihr die ?wahre? Geschichte ihrer Mutter Sandi und meines ersten Sexes zu erzählen. Ich änderte nur ein paar Dinge und nannte sie ‚Mary?‘)
Ich ging zu ?..?Mary?s. House, um über die feurige Liebe zu sprechen, die wir füreinander haben. Ich saß mit ihm auf der Couch und er sagte, er könne es nicht beenden, obwohl ich schon eine Freundin hätte. Kannte er seine Freundin? Ich fühlte mich wirklich gut und hatte Probleme, mich in mich zu verlieben, ich wollte mich nicht mit dem Mann meiner Freundin anlegen? … mir.
?..?Mary hatte einen Freund, aber sie ging viel aus der Stadt.
Sie trug einen Bademantel ohne Höschen oder einen BH und sie zog mich über sich. Er zog meine kurze Hose herunter und fing an, meine Härte zu streicheln. Die Robe war offen und ihre Beine gingen hoch, als sie anfing, mich ganz heiß und keuchend zu küssen. Ich sagte ihm, dass ich das Warten satt habe und dass ich ihn so sehr wollte. Er sagte: Lass uns ins Bett gehen und entspannen. Ich hob ihn hoch und trug ihn ins Bett. Ich sagte: ? Als meine Freundin beeilen wir uns besser. Er kann jeden Moment kommen, mein Auto sehen und wird er durchdrehen, wenn er mich beim Ficken erwischt?
?..Sheenas Augen weiteten sich und sie war fasziniert von meiner Geschichte und sagte: ‚Wow? Mit der Mutter deiner Fantasiefreundin fremdgehen?.Wow? Das ist so heiß, mach weiter?Erzähl mehr??.
(Ich fuhr fort)
?..Marys Mutter und ich zogen uns komplett aus und gingen ins Bett. Marys Mutter hatte schon lange keinen Sex mehr und sie war bereit. Die Wahrheit fängt an, hyper und wild zu werden. Sie ging sofort, um meinen Schwanz zu lutschen, als ich zu ihrer nassen Muschi ging, um sie zu lecken. Er konnte wirklich stöhnen und sich winden, während wir uns gegenseitig leckten. Das war eine echte Abzweigung für mich und ich fing an, es wirklich gut zu lecken.
…..Ich mochte es zu spüren, wie sie zuckte und sich windete, als ich meine Finger in ihre Katze steckte und anfing, sie zu massieren. Ihre Hüften bewegten sich wild, als sie hart an ihrem Kitzler saugte. Ich hörte seinen Höhepunkt, als er laut stöhnte. Er presste meine Kehle tief zusammen und sein Hintern kniff hart in meine Wangen. Sperma explodierte in seiner Kehle, als mein Körper immer wieder zitterte. Als es seinen Höhepunkt erreichte, füllte sein Saft meine Finger, während ich zitterte. Unsere Ecstasy-Stöhne waren großartig.
?..Wir hörten draußen eine Autotür schließen. Jemand war hier Als ich mich schnell anzog, stand Mary schnell auf und ging zur Dusche. Sie war meine Freundin, Marys Tochter Ich musste schnell denken. Meine Freundin kam herein und rief uns an. Ich ging außer Atem nach unten. Hallo Schatz, ich habe ein paar Kisten für deine Mutter nach oben getragen. ?wo?meine Mutter? Sie fragte. Im Badezimmer, schätze ich? Ich sagte. Ach?, sagte er. Er sagte, er habe ein paar Papiere hier gelassen und sie mitgenommen, aber er müsse gehen. Er drückte mir einen Kuss auf die Lippen und blieb einen Moment in der Tür stehen. Er leckte sich mit einem verwirrten Gesichtsausdruck über die Lippen. Ich konnte immer noch das Aroma der Fotze seiner Mutter auf meinen Lippen schmecken und riechen. Mir wurde übel, als mir das klar wurde. Er ging langsam aus der Tür, immer noch seine Lippen leckend. Ich habe gehört, sein Auto war weg. Ich stieg in mein Auto und ging, immer noch versuchend, zu Atem zu kommen? Ich denke immer noch an Marys süße Fotze und die erstaunliche Ejakulation, die ich gerade hatte?..
?Meine Freundin hat kein Wort über diesen Tag gesagt?
Was?
———
?.Sheena mochte meine ?Fantasie? darüber, ihn zu betrügen. Er war jetzt wirklich klar und streichelte immer noch meinen Steifen. (Sie wusste kaum, dass ich tatsächlich ihre Mutter fickte.)
?..Jetzt war er an der Reihe, mir zu sagen, dass meine Fantasie mich täuschte. Ich drehte mich zu ihm um und fing an, seine nasse Fotze zu fingern. Sie lag auf dem Rücken und fing an, ihre eigenen Brüste zu fühlen und dachte nur? Ich beobachte ihr Gesicht, als sie langsam anfängt, zu einem teuflisch aussehenden Lächeln zu lächeln? Dachte er weiter?
(dachte Sheena?) Randy, wenn du dachtest, ich könnte mich nicht mit dem Tag identifizieren, als ich Katzen auf deinen Lippen schmeckte und roch, dann liegst du leider falsch. (*Ich habe das Aroma der Fotze einer Frau schon einmal geschmeckt und gerochen..) Die Wahrheit? Ich freute mich für meine Mutter, hatte ich guten Sex? Und wenigstens wusste ich, mit wem er fremdging. Ich habe die Blicke zwischen euch gesehen und es hat mir gefallen. War der Gedanke, dass du hinter meinen Rücken gehst, nur um herumzualbern, eigentlich eine Provokation? Plus ein bisschen Wahrheit? Ich habe es mit deinem besten Freund Dan gemacht, nachdem ich herausgefunden hatte, dass du und meine Mutter Sex hatten. Ich kenne das Aroma meiner Mutter und es war ein totes Geschenk, als ich es vor langer Zeit zum ersten Mal an dir roch. Ich wusste, dass er meinen Rücken streichelte. Es roch manchmal auch wie dein Aftershave. Als ich die Muschi probierte und ihr Aroma an dir roch, sagte ich mir, geh zu Dan für ein paar extra hinterhältige Nervenkitzel.
?.Also war Randys Fantasy-Trick ein echter Betrug mit meiner Mutter? Kein Problem. Soll ich Ihnen jetzt meinen Fantasietrick verraten? und? in Verkleidung? Dan-Version und mein Cheat?.
?..Ich habe angefangen zu reden?
Ich wurde langsam warm mit dem besten Freund meines Freundes. Ich werde ihn Troy nennen. Er hatte eine schlechte Freundin, die ich nicht mochte. Wir haben vor langer Zeit angefangen, leicht zu flirten, und es kam zu mir. Eines Nachmittags kam ich hinter ihr her und schlang meine Arme um sie. Ich flüstere: (??Deine Freundin hat so viel Glück, dich zu haben, manchmal wünschte ich, ich wäre sie?)
Er streckte die Hand aus und fing an, meine Hüften und meinen Hintern zu fühlen. Er lehnte sich zurück und flüsterte: (??Manchmal, wenn ich Sex mit ihm habe, schätze ich, dass du unter mir bist..?) Er nahm eine meiner Hand und bewegte sie zu seinem Schwanz, während wir beide seine Härte rieben. Seine Freundin war eine Weile weg. Wir ließen einfach unsere Lust wachsen und bewegten uns mit unseren Händen weiter. Wir wurden so heiß und hungrig. Bevor wir es wussten, küssten wir uns und offenbarten unsere Gefühle. Es war so aufregend, seine Hände unter meine Bluse und meine Brüste zu schleichen.
….. ich öffnete seine Hose und spürte einen schönen, geilen Schwanz in meiner zitternden Hand. Es ging so schnell und es brachte mich zurück zu einem Stuhl. Ich trug einen kurzen Rock. Er zog mein Höschen so schnell aus, dass mir schwindelig wurde vor Erwartung, dass wir uns jetzt lieben würden. Er flüsterte atemlos: (?Sheena?. oh Baby? Oh mein Gott? Ich wollte dich so sehr.?) Ich flüsterte atemlos: (?…steck es schnell in meinen Mund, ich habe so lange darauf gewartet.?) Er drehte sich um mich herum und lehnte mich gegen den weichen Sitz. Er fing an, seinen Schwanz von hinten auf mich zu schieben. Seine Freundin könnte jeden Moment zurück sein, aber jetzt wollten wir uns unbedingt lieben. Seine Hände fuhren unter meine Bluse und unter meinen BH. Es hielt meine Brüste intakt und sie fickten und stöhnten zusammen. Wir fickten hart und schnell und ließen in der kurzen Zeit, die wir hatten, so viel aufbauen, wie wir konnten.
….. Nasse Muschi spreizte meine Beine weiter, um sie tiefer zu bekommen. Laute Ohrfeigen erfüllten den Raum, als meine Arschbacken gegen ihre Schenkel schlugen. Er küsste meinen Nacken, als wir ihn beide kommen fühlten. ?oooooooo? riefen wir aus, als sein Sperma hart auf meine Muschi traf. Ich bekam meine Fotze in seinen Schwanz und fickte alles, was ich wert war. Meine Hüften bewegten sich wie nie zuvor und nahmen all die guten Schwingungen auf, die ich bekommen konnte. Verdammt, ich bin von Leidenschaft entzündet. Ich hatte diese hinterhältige Erregung noch nie zuvor erlebt und sie trieb meine Muschi zum Höhepunkt. Meine Muschi zitterte vor Aufregung. Ich liebte den Fluss von heißem Sperma in mir. Ich wand mich, um es immer wieder zu spüren. Ich hörte, wie sich ein Auto auf der Straße näherte. Ich wollte nicht, dass er schießt, aber wir mussten. Ich zog schnell mein Höschen hoch, als sie ins Badezimmer rannte. Ich lüftete schnell das Zimmer und ging in die Küche. Ich kaufte eine große Kiste und behielt sie. Meine Muschi kribbelte ununterbrochen.
….. Ich ging außer Atem ins Wohnzimmer. Es war seine Freundin. Er dachte, mein Keuchen käme von den Umzugskartons. Dan in meinem Höschen? s war voller Sperma und ich konnte nicht anders, als sie anzulächeln. ?Wovon?? fragte er in unverblümtem Ton: Im Badezimmer, schätze ich? Ich sagte. Er saß auf demselben Stuhl, auf dem Dan mich gerade gefickt hatte, ich bin Dan? Ich ging an ihr vorbei, während der Schaum langsam aus meinem Bein sickerte. Auf dem Weg aus dem Badezimmer kam ich im Flur an Dan vorbei. Er trug eine Zeitung vor seiner Erektion. Haben wir gerade gelächelt, als ich ins Badezimmer ging, um zu putzen?
Mein Freund wusste nie, was für einen wundervollen und aufregenden Nachmittag ich hatte, als ich heimlich seinen besten Freund fickte???(alles wahr)
?.Randy sagte, dass ihn meine Fantasy-Betrugsgeschichte wirklich aufgeregt habe und er anfing, sich auf mich zu stürzen. Wir hatten an diesem Abend einen tollen, aufregenden Sex, den wir öfter machen wollen? Wir haben unsere fantastischen Betrugsgeschichten fortgesetzt und unsere neuen Geschichten sind nie zu Ende gegangen. Sehen Sie sich immer wie echt an.
?.wie unsere Geschichten???(zwinkert)

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert