Preggo Teen Liebt Es Meinen Schwanz Zu Reiten

0 Aufrufe
0%


Meine Frau und ich genossen die entspannte Atmosphäre und die sexuellen Genüsse, die man dort im Urlaub in Key West finden kann. Wir sind beide bisexuell und offen dafür, uns gegenseitig voll und ganz genießen zu lassen.
Wir mieteten für zwei Wochen eine Wohnung und saßen am Pool und genossen die warme tropische Sonne. Zwei andere Männer, möglicherweise ein schwules Paar, lungerten über dem Pool herum, und ich erwischte sie dabei, wie sie meinen Tanga-Badeanzug überprüften, als wir aufstanden und in den Pool sprangen, um uns abzukühlen. Ich bin etwas muskulös, aber dünn, habe die Statur eines Schwimmers und bin relativ fit wie meine Frau.
Nach einer Weile wollte meine Frau zurück in die Wohnung, um zu duschen und sich für den Abend fertig zu machen. Er stand auf, schnappte sich sein Handtuch und seine Sachen und machte sich auf den Weg. Ich sagte ihm, dass ich bald zurück sein würde, und ich lag mit eingeöltem Tanga da und fühlte mich total geil. Der Pool war sehr abgelegen und nur durch die Palmen sichtbar, wenn man im Pool war oder zum Pool ging. Wie wir bald erfuhren, gab es bis spät in die Nacht viel Unterhaltung. Ich sah zwei Typen, die mich anstarrten, und fing an, meine Beule an meinem Tanga zu reiben, und einer der Typen kam herüber und setzte sich dort hin, wo vorher meine Frau war. Er stellte sich vor und fragte, ob er an meinem Schwanz lutschen könnte, der aus meinem Tanga gerutscht und so weit gerutscht war. Er zog meinen Badeanzug aus und fing an, an mir zu saugen und meinen Schaft zu pumpen, als der andere Typ auf uns zukam. Als ich spürte, wie der andere Typ anfing, meine Eier zu reiben und seinen Finger in meinen Arsch zu stecken, legte ich mich zurück auf meinen Liegestuhl und genieße das Saugen. Er zog seine Badeanzüge aus und nahm meine Ölflasche und ölte seinen Schwanz ein und bevor ich es wusste, waren meine Beine durcheinander und er drang mit einem schön großen Schwanz in mich ein Ich weiß, wir hätten uns schützen sollen, aber wer will in Momenten wie diesen wütend auf den 11. Juli stürzen Und seien wir ehrlich, wie meine Frau konnte ich nie einen Schwanz oder eine Muschi ablehnen und hatte oft Sex ohne Kondom.
Ein Typ fickte mich, während ein anderer seinen Schwanz in meinen Mund schob und ich ihn heiß lutschte. Der Züchter fickte mich und setzte sich auf die Chaiselongue und hob meine Beine zurück und schlug immer wieder auf meinen Arsch. Ich hörte, wie sich die Pooltür öffnete und schloss, als wir anfingen, ordentlich zu ficken und zu lutschen. Meine Sicht wurde von einem Schwanz in meinem Mund blockiert, und zu meiner ersten Verlegenheit kam meine Frau und stellte sich über mich und räusperte sich und sagte: Ähm, ich brauche den Schlüssel sagte. Ich zog sofort den Schwanz zurück, den ich gelutscht und masturbiert hatte, und sah ihn an. Woher sollte ich wissen, dass das passieren würde, als ich ging? Sie fragte. Er ließ mich rein, wenn wir vorher Sex zu Hause hatten und umgekehrt, da wir unseren offenen, rockigen Lebensstil genossen und das war kein allzu großes Problem. Der Mann, den ich lutschte, fand den Schlüssel auf dem Boden neben meinen Sandalen und gab ihn ihm. Lass mich nicht unterbrechen, sagte er, drehte sich um und ging.
Der Set-Me-Man hörte nie auf, mich zu ficken, selbst als ich dort stand und die Tür ein paar Meter entfernt schloss, stöhnte und ejakulierte er in mir und pumpte mich noch härter. Ich liege einfach da und genieße alles, während er sich zurückzieht und der andere Typ übernimmt und anfängt, mich aufzupumpen. Er drehte mich auf der Chaiselongue auf alle Viere und fing an, mich im Doggystyle zu ficken. Sein Schwanz war etwas größer als der seines Freundes, und zuerst schnappte ich nach Luft, als er seinen Schwanzkopf in mich steckte. Dann packte er mich an den Hüften und schob seinen Schwanz mit der ganzen Länge in mich, die Eier tief, und fing an, mich hart und tief zu ficken. Es erzeugte ein so heißes und erotisches Gefühl in meinem Arsch, dass ich buchstäblich das Gefühl hatte, meine Fotze würde abspritzen Ich nahm den anderen Schwanz in meinen Mund und lutschte das verbleibende kleine Sperma und stöhnte bei jedem hämmernden Stoß in mir. Schließlich, als er seinen Schwanz so tief in mir vergraben hatte, wie er konnte, schlug dieser Mann mit seinem Sperma auf mich ein und rannte hin und her, während er seine ganze Ladung auf mich ablud. Wir ließen uns auf den Liegestuhl fallen, als er mich herauszog und meine Fotze fest zusammendrückte, um das Sperma zu halten. Dann packten sie ihre Sachen und gingen. Ich lag ein paar Minuten auf meiner Chaiselongue, meine Beine zitterten und mein ganzer Körper lächelte glücklich und genoss den Moment. Dann zog ich meinen Tanga wieder an und ging nach Hause, unsicher über die Reaktion meiner Frau auf die Tatsache, dass wir nicht mehr allein sein würden.
Sie hatte gerade geduscht und saß nackt auf der Couch und sah fern, als ich ankam. Ich ging die Treppe vom Eingang zum Wohnzimmer hoch und konnte immer noch das Sperma in meiner Fotze spüren. Er drehte sich zu mir um: Hattest du Spaß? Ich lächelte nur. Ich ging zu ihm und gab ihm einen Kuss, verstand überraschenderweise und rieb meinen Schwanz an meinem Tanga. Er lächelte und sagte: Das hat mich dazu gebracht, zurückzukommen, um dich so gefickt zu sehen Mein Schwanz wurde sofort hart und wir gingen ins Schlafzimmer.
Sie hatte ein paar unserer Sexspielzeuge, Dildos, Vibratoren und Riemen, die wir einander benutzten, enthüllt. Ich will dich zuerst ficken, sagte er und legte den Riemen an. Ich zog meinen Tanga aus und sprang auf meinen Rücken auf das Bett und spreizte meine Beine. Er ölte den Dildo ein und steckte zwei Finger in meinen Arsch. Mmmm, für mich ist es schon geölt, ich verstehe und er steckte einen Dildoriemen in mich und fing an, mich zu ficken. Er legte sich auf mich und beugte seine Hüften, fickte mich und küsste mich. Ist es das, was du magst, Baby? Er fragte wissend, was ich tat. Magst du es, einen Schwanz in deiner Schlampe zu haben? er lächelte. Ich mag es beim Sex missbraucht und gedemütigt zu werden. Ich nickte nur. Natürlich wirst du, du kleine Schwuchtel Er schrie mich an, als er meine Beine packte und mich hochschob und noch härter auf mich einschlug. Yeah Baby, stöhnte ich, Fick meine kleine Schwuchtelfotze Er pumpte mich so fest er konnte, Fuck Ich werde so nass. Er hielt eine Minute inne und griff unter den Riemen und fingerte ihre Fotze, benetzte sie mit seinem Kleber und steckte sie in meinen Mund. Leck meine Saftschlampe hat mich bestellt. Ich reinigte eifrig seinen Finger, als er wieder anfing, meinen Arsch zu pumpen. Dann rollte er mich auf alle Viere und fickte mich im Doggystyle. Er schlug mir ein paar Mal auf den Arsch, während er den Dildo ganz hineinschob und ihn wieder und wieder ganz herauszog. Ich fand es toll, wie er mich so gefickt hat Sperma deponierte mich im Pool meiner neuen Freunde in meiner Fotze, die ihren schwarzen Strap-Dildo bedeckte.
Er hat mich eine Weile gefickt und dann ausgezogen und den Riemen abgenommen. Er schob den Riemen über meinen Mund und ließ mich das Sperma aus ihm herausspülen. Ich schlürfte sauber und dann ließ ich ihn eine Minute lang meinen Schwanz lutschen und fing an, ihn zu ficken. Als ich sie fickte, streckte sie die Hand nach mir aus und fing an, meinen Arsch zu fingern, was ich beim Sex gerne mit mir mache. Er tränkte seine Finger mit Sperma von den beiden Typen, die mich am Pool fickten, und brachte sie heraus und in meinen Mund. Er kam zum Höhepunkt und ich saugte Sperma von seinen Fingern, als er seine Finger wieder in meinen Arsch schob und dieses Mal sie selbst reinigte. Ich traf eine gute Ladung darin und nachdem ich fertig war, ging ich nach unten und als meine Schmiere herauslief, aß ich ihre Muschi und schluckte alles – sie liebte es, mir dabei zuzusehen. Wir lagen ein paar Minuten zusammen, heiß und verschwitzt, und dann gingen wir zusammen duschen. Später an diesem Abend, als wir in The Garden of Eden gingen, eine On-Demand-Bar, war sie an der Reihe, Sex in der Öffentlichkeit zu haben, und ich liebte es, ihr dabei zuzusehen, wie sie von einem Deutschen namens Martin gefickt wurde, den wir kennengelernt hatten.
Fortgesetzt werden…..

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert