Wie Man Schmale Muschi Einführt

0 Aufrufe
0%


Ich habe mich schon immer zu Frauen hingezogen gefühlt. Ich habe nie etwas unternommen, weil ich Angst davor hatte, wie die Leute mich sehen würden.
Dann traf ich meinen Freund Paul. Er war genauso sexuell abenteuerlustig wie ich und beruhigte mich in Bezug auf meine Sexualität.
Alles begann mit einem zufälligen Gespräch über bisexuelle Frauen. Ich zögerte, ihr meine Fantasien zu erzählen, bis sie sagte, dass sie bisexuelle Frauen mochte. Ich habe ihn gefragt, ob er schon mal einen Dreier gemacht hat und er sagte nein, aber er wollte es unbedingt. Ich sagte, ich würde darüber nachdenken, aber wir müssten ein Mädchen finden. Wenn man bedenkt, dass er viele Frauen kannte und mit fast allen seiner Ex-Freundinnen noch Kontakt hatte, schien das kein Problem für ihn zu sein. Ich lehnte jede Frau ab, die er erwähnte, weil ich nicht wollte, dass irgendjemand, mit dem er Sex hatte, daran beteiligt war. Ich hatte Angst, dass sie versuchen würden, die Aufmerksamkeit von 2 zu monopolisieren, oder dass sie mich stalken und versuchen würden, mich wegen des Schwanzes von 2 zu töten. Ich weiß, es klingt komisch, aber das waren meine wahren Gefühle.
Nach etwa einer Woche begann ich, die Hoffnung aufzugeben. Dann traf ich Erica. Sie war 5,8 Jahre alt, hellhäutig, mit riesigen Brüsten und einem schönen Hintern. Er war unglaublich. Wir sprachen ungefähr eine Woche, bevor unser Gespräch sexuell wurde, über Textnachrichten. Er hat mir Bilder von seiner Fotze geschickt und ich schwöre dir, ein Bild hat mich noch nie nass gemacht. Die Lippen waren fett und wässrig und völlig kahl. Sie erzählte mir dann, dass sie regelmäßig brasilianische Wachse bekommt. Wenn ich mich danach nicht wie ein Perverser fühlen würde, würde ich das Bild ablecken. Ich musste es haben. Ganz zu schweigen von einer anderen Frau, ich wollte sie mehr als jemals jemanden. Ich wollte unbedingt seine Fotze in meinem Mund haben.
Obwohl ich ihn erst seit einer Woche kenne, trat ich einen Schritt vor und fragte ihn, ob er Lust auf einen Dreier mit meinem Freund und mir hätte. Er bat mich, Bilder von ihm zu schicken, und als ich das tat, sagte er: Er ist so heiß. Ich würde gerne einen Dreier mit euch beiden haben. Nun, was sind die Regeln? sagte. Charta? Ich hatte nicht an die Regeln gedacht. Ich habe ihr das gesagt und sie hat mir geholfen, indem sie mir ihre Regeln erzählt hat, wenn sie und ihr aktueller Ex-Freund einen Dreier hatten.
Okay, Victoria, Regel 1: Ich habe das Mädchen ausgewählt, Regel 2: Keine Bindung, keine Gefühle im Spiel, Regel 3: kein äußerer sexueller Kontakt zwischen dem Mädchen und uns beiden, Regel 4: Sie darf nicht ohne meine Erlaubnis hereinkommen und das täglich.
Ich dachte über seine Regeln nach und beschloss, sie als meine zu übernehmen. Gespannt informierte ich meinen Freund über die neue Entwicklung zum 3some project. Ich dachte, er würde so aufgeregt wie er war in seine Hose spritzen. Ich prahlte damit, wie schön sie war, und erklärte ihr die Regeln, die sie akzeptierte. Wir haben einen Termin für diesen Freitag festgelegt, aber er sagte, er könne es nicht in letzter Minute tun. Paul und ich waren wirklich enttäuscht und bereit, ein anderes Mädchen zu finden, aber ich wollte unbedingt einen Dreier mit Erica, also warteten wir. Schließlich haben wir eine Woche später einen anderen Termin festgelegt. Wir trafen uns bei mir zu Hause zum Abendessen, Domino und Getränken. Zuerst waren alle sehr nervös, bis ich anfing, die Pink Panties zu trinken, die ich gemacht hatte (ich habe viel Gin verwendet, aber das war unser kleines Geheimnis) und bald waren alle betrunken.
Endlich ging die Aktion los. Es begann mit kleinen Gesten wie Händeklopfen, Schritten unter dem Tisch, und jeder lachte und machte sexuelle Witze. Dann fand ich mich mutig. Ich streckte die Hand aus und griff nach ihrer Brust und lachte hysterisch. Er revanchierte sich, indem er meine Brüste aus meinem Tanktop zog und meine Brustwarzen kniff. Ich schrie und zuckte zusammen, schlug ihm auf die Hand. Paul streckte die Hand aus und packte meine Brustwarze, folgte seinem Beispiel. Er bückte sich und schob meine Brustwarze in seinen Mund, was mir einen Schauer über den Rücken jagte. Plötzlich hörte ich auf zu lachen und klammerte mich stützend an den Tisch. Er nahm meine andere Brust und steckte sie in seinen Mund. Das Gefühl, dass meine Brustwarzen gleichzeitig eingesaugt wurden, war zu viel, also Pause Ich sagte. Ich musste in dieser Situation die Kontrolle übernehmen, also stand ich vom Tisch auf und stolperte zu Erica hinüber. Ich packte ihn am Arm und hob ihn von seinem Sitz hoch. Ich verschwendete keine Zeit, zog sie an mich und küsste sie innig, unsere Brüste rieben aneinander, unser Stöhnen, als wären sie eins.
Paul beobachtete unseren Kuss geschockt und zog seinen Schwanz heraus. Er erregte Aufmerksamkeit, indem er sie bat, in Dienst gestellt zu werden. Ich beendete unseren Kuss und ging zu ihr. Ich fühlte mich wirklich mutig. Ich küsste sie und streichelte ihren harten 9-Zoll-Schwanz, was sie dazu brachte, in meinen Mund zu stöhnen. Plötzlich spürte ich Hände auf meinem Rücken. Während ich Paul küsste, streckte Erica die Hand aus, um mit meinen Nippeln zu spielen, und sie streckte die Hand aus, um mit ihren zu spielen. Heute Abend wurde es immer besser. Nackt, jetzt Ich sagte es ihnen beiden, und wir alle verschwendeten keine Zeit damit, unsere jetzt restriktive Kleidung auszuziehen. Wir fielen in einem wirren Durcheinander von Gliedmaßen und Zungen auf das Bett und leckten und saugten eifrig an allem, was wir finden konnten. Ich fing an, am Schwanz meines Freundes zu lutschen, spuckte ihn an, nur um so schlampig zu sein, wie er es wollte. Ich stieß ihn mit beiden Händen weg und spielte mit meiner Zunge und meinen vollen Lippen an seinem Kopf. Erica rieb meinen Arsch, streckte dann die Hand aus und fing an, mit meiner Klitoris zu spielen. Ich schnappte nach Luft, als ich spürte, wie seine sensiblen Finger mich rieben, und der Mann wusste, was er tat. Während ich mit mir spielte, lutschte ich seinen Schwanz mit solcher Begeisterung, dass er mich stoppen musste. Baby, hör auf, bevor du ejakulierst. Ich lächelte ihn schüchtern an. Ich möchte auf dich und Erica aufpassen, sagte er mir.
Er verschwendete keine Zeit damit, sich unter mir zu positionieren und mich auf sein Gesicht zu legen. Gierig küsste er meine geschwollene Fotze und ich stöhnte laut auf. Es fühlte sich so gut an, besser als ich es mir hätte vorstellen können. Ich spielte mit meinen Nippeln und saugte an meinen Fingern, während ich ihr hübsches Gesicht rieb. Ich sah zu, wie Paul seinen Schwanz rausholte, seine Augen voller purer Lust. Irgendwann verließ mich meine Schüchternheit und die Neugier trat an ihre Stelle. Ich kletterte auf sein Gesicht und küsste ihn, schmeckte mich an seinen Lippen und seinem Kinn. Ich küsste und leckte ihren Körper, bis ich den Schatz erreichte, von dem ich die ganze Woche geträumt hatte. Ihre Katze war persönlich wunderschön, genau wie auf den Bildern. Ich war etwas nervös, weil ich Angst hatte, dass ich den Geschmack oder Geruch der Muschi einer anderen Frau nicht mögen würde. Sohn, ich habe mich geirrt. In dem Moment, als ich seinen Bauch erreichte, konnte ich es riechen und wusste, dass er durchnässt war. Ich tauchte meinen Finger zwischen ihre Lippen und hörte das pfeifende Geräusch, das entsteht, wenn eine Frau extrem nass ist. Ich leckte meinen Finger ab und war angenehm überrascht. Der Geschmack ist ein bisschen süß, ein bisschen scharf, aber ich wollte mehr. Ich strecke meine Zunge heraus und lecke ihre Fotze mit geschlossenen Lippen, dann schiebe ich sie zwischen ihre Lippen. Es war so nass, dass es einer Spur folgte, als ich zurücktrat. Ich stürmte zurück, leckte eifrig seine Fotze und tat, was immer ich wollte, um mit mir gemacht zu werden. Sie sagte mir, ich solle ihre Klitoris lecken, während ich sie fingere, was ich tat und sie flippte aus.
Während ich ihre Fotze aß, kam Paul herein und saugte an Ericas Nippeln. Er wurde auf sie gelegt und sie griff nach seinem Penis und fing an, ihn zu streicheln. Er steckte es in seinen Mund, glitt mit seiner Zunge am Schaft auf und ab. Ein paar Minuten später hielt sie ihn auf. Fluchen. Er kam auf mich zu und hob meinen Arsch in die Luft. Er lag unter mir und fing an mich zu fressen, während ich ihn aß Ich schwöre, ich war so erregt, dass ich in diesem Moment fast da war. Wir verharrten in dieser Position für eine gefühlte Ewigkeit. Ich leckte und fingerte seine saftige Fotze, während Paul meine hungrig aß.
Plötzlich blieb Paul stehen. Baby, lass uns ein Spiel spielen. Ich werde dich ficken, während du ihre Fotze isst. Je lauter sie stöhnt, desto härter werde ich dich ficken. Ach du lieber Gott Er wusste, wie sehr ich es mochte, hart von hinten gefickt zu werden. Also war ich im Spiel. Er wartete nicht auf meine Antwort. Stattdessen ging er hinter mir auf die Knie und schob seinen Schwanz in meine enge Fotze, was mich dazu brachte, in seinen zu schreien. Es begann mit langsamen und qualvollen Beats. Ich fing an, ihre Fotze hungrig zu lecken, in der Hoffnung, dass sie schreien würde. Und der Junge zahlte. Er fing an, meinen Namen zu stöhnen und pumpte jedes Mal härter, wenn er meinen Namen sagte, was mich zum Zittern und Stöhnen brachte. Ich leckte, schrie, pumpte, stöhnte.
Dieser Kreislauf ging plötzlich weiter, hielt meinen Kopf und schrie. Ihre Beine begannen zu zittern, als hätte sie einen Anfall und ich wusste, dass ich sie zum Abspritzen brachte, besonders als sie auf mein Kinn spritzte Ich konnte nicht glauben, dass es das erste Mal war, dass ich ein Mädchen ejakulierte, ohne eine Muschi zu haben. Als er kam, pumpte er stärker, bis ich einen Schrei ausstieß, und er zog mich an meinem Arsch hoch. Wir legten uns alle müde hin, ich hatte noch keinen Orgasmus, als mir klar wurde. Es gab keine Möglichkeit, dass ich nach all der Arbeit, die ich geleistet habe, nicht ejakulieren konnte Als ich es ihnen sagte, sahen sie sich an und sprangen auf mich los. Er nahm meine Nippel in seinen Mund, während er meine Muschi auf seine nahm. Sie leckten, saugten und zerrten an mir, bis es endlich süße Glückseligkeit war. Ich explodierte in einem der größten und überwältigendsten Orgasmen aller Zeiten. Er leckte weiter an meiner Klitoris, bis ich sehr empfindlich wurde und ihn stieß.
Wir haben alle zusammen geduscht und uns gegenseitig geputzt. (Da hatten wir auch Spaß. Aber das ist eine andere Geschichte) Dann lagen wir alle vor Erschöpfung auf dem Bett und wurden ohnmächtig. Das 3some-Projekt war erfolgreich.

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert