Alien sex

0 Aufrufe
0%

Er ging auf Sie zu und schob Sie blind mit seinem verdorbenen Schwanz. Er hatte keine andere Sorge, als ihn hereinzuholen. Für Akemi gab es kein entkommen, zwei Männer steckten ihm die Arme und den Kopf nach unten, während zwei andere seine Beine attackierten, um dem fünften Spieler Zugang zu verschaffen. Der Kopf seines Schwanzes stieß seine zarten Lippen ab und Drang in ihn ein. Zumindest hatten Sie die Voraussicht, Schmiermittel zu verwenden. Der Nachteil, dies erlaubt seinen Schwanz leicht in Sie gleiten, bis es. Sein Gewicht schlug sein Becken mit einem dumpfen Geräusch.

?Oh Scheiße, Sie ist so eng.? Grunzend seine Aussage des ersten Mannes.

Die anderen sagten nicht viel, aber einmal in Ihr, die beiden, die Ihre Beine gesichert hatten, ließen Ihren Griff Los. Eine neue angst ist installiert, die die commit ausgeführt wurde, wenn sie sie gesehen hat, beide mit video-kameras, erfassen den moment, für zukünftige sitzungen handjobs und vielleicht eine gewisse bekanntheit über das Internet. Nummer fünf, der erste war unerbittlich und schlug Sie gedankenlos. Akemi fragte sich, ob er Ihre freundinnen auf diese Weise ficken würde, während Ihre Brüste heftig zurückgingen. Seine ganze Aufmerksamkeit wurde auf ein Anwesen gelenkt, seinen Schwanz. Er könnte mit einer Pfanne auf den Kopf geschlagen worden sein und ging gut, solange sein Schwanz hart und in Akemi blieb.

?Scheiße! Ich?m wird Abspritzen!? Seine Bälle wackelten, als Sie sich auf Ihre Letzte Aufgabe vorbereiteten. Seine Wirbelsäule prickelte, als sein ganzer Körper den Prozess begann und sich auf den heftigen Höhepunkt vorbereitete.

Akemi fühlte auch ein Kribbeln, aber nicht vertraut mit einem Orgasmus. Ein vollwertiges unruhiges Leben. Tief in Ihr weckte der männliche Eindringling die kleine Kreatur aus Ihrem Schlaf. Er entwirrte sich von seinem gefalteten und aufgerollten Zustand. Während die Nummer fünf weiter in Ihre Vaginalöffnung eindrang, machte sich dieses kleine Wesen seinen Weg um ihn herum und wickelte seinen Stab wie ein Griff in seinen Tentakel. Für diesen Mann war es eine unglaubliche Verbesserung der ganzen Erfahrung, die ihn schneller genießen ließ; Einer, der Akemi machte?s Pussy fühlen sich so eng. Dieser Mann hatte jedoch keine Ahnung, dass sein Schwanz in einem Außerirdischen Fang fixiert war, und egal, Wann er fertig sein könnte, es würde ihn nicht loslassen, bis Akemi fertig war.

?Scheiße!? Er schob ein letztes mal und begrub seine Männlichkeit in Akemi. Für ihn, je tiefer es ist, desto besser, liebte er das Gefühl, in einem Mädchen völlig verschlungen zu sein?s Muschi vor dem Abspritzen. Und so wie er drängte, so viel er konnte, befreite er seine Fruchtbarkeit in Ihr.

Der milchige Strom ging durch seinen Brunnen, explodierte und Drang in ihn ein. Aber während sein Schwanz kräuselte, rutschte ein dünner armähnlicher Rülpser stromaufwärts. Akemi spürte es und wusste genau, was vor sich ging. Was normalerweise mit Widerstand aufgeladen werden würde, wurde leicht gemacht, während der Mann von seinem Orgasmus geplagt wurde. Als er seinen langen Rüssel durch den harnröhrenkanal lockerte und sich zur Prostata machte, wo er sein eigenes genetisches Sperma ablegte, setzte der Außerirdische Chemikalien frei, was den Mann auf ein neues Erregungsniveau brachte und seinen Orgasmus verlängerte. Und wie der Mensch?seine Erektion verjüngte sich, erweichte sich, indem er die Letzte seiner eigenen Samenflüssigkeit freisetzte, und der schleichende Rüssel zog sich im Blitz zurück und hinterließ alles, was Sie brauchte, um die Zukunft dieses Mannes für immer zu verändern.

Er ging von Ihr Weg, fingerte Ihre Muschi, zunderte das Sperma von Ihr. Eine weiße klebrige Flüssigkeit sickerte von innen. Das war alles, was er sehen musste. ?Ja, so eine schöne Show.?

Akemi kämpfte nicht mehr gegen seine Aggressoren, während der nächste mit einem Schwanz in der Hand zwischen seinen Beinen Stand. Seine einzigartige Erektion kam ihm entgegen. Der einzige Gedanke in Ihrem Kopf war, dieses hübsche Mädchen mit einer engen Pussy zu ficken. Eine Leistung, die er später bei seinen Freunden prahlen wird. Aber auch er würde ein Geschenk aus den versteckten Grenzen Ihrer Muschi erhalten. Indem er sich um den Stiel wickelte und ihn fest hielt, während er seinen Samen noch tiefer in den Menschen pflanzte, als er Akemi durchdringen konnte, die unentdeckte Form des Lebens, die mit Akemi verbunden war, und ihm die nötige Ausdauer gab, um weiterzumachen.

Nummer drei war eingegeben und beendet. Die Nummer zwei arbeitete seine Technik, als ob Akemi ihn für seine Talente loben könnte. Aber kein solches Kompliment würde seinen Lippen entgehen. Sie legte sich dort hin, atmete schwer, genoss fast die Tat, seufzte aber, sobald jeder Mann sich befreit hatte. Dennoch hatte Sie zweimal genoss und heimlich die schwanzflut ausgenutzt. Der erste, der Letzte, ein kräftiger Mann, der nach Bier Roch, näherte sich dem Ende. Sein Keuchen und Stöhnen war sanft und subtil. Akemi war sicher, dass dieser Mann verheiratet war, wahrscheinlich mit Kindern, küsste mit ruhiger Schüchternheit, während er gegen seine verborgene Schuld kämpfte.

Als sich der Letzte Mann von Ihr entfernte und aus Ihrer Muschi kam, wie Sie es oft tun, lächelte Sie und dachte an diesen moment, der Sie für immer veränderte. Es war Jahre her, so lange, dass Sie Ihr Leben fast vergessen hatte, bevor Sie sich verwandelte.

Die wütenden fünf ließen Akemi auf dem Bett mit einer Sperma-Stube zwischen Ihren Beinen. Sie nackt und eingeschlafen zu lassen, hatten die Männer getan, wofür Sie gekommen waren, und nachdem Sie einen cocktail in Ihre Kehle gezwungen hatten, wachte Sie betäubt, verwirrt und hoffentlich klüger auf.

Zu Hause schlief die Nummer fünf, die erste, unermüdlich wie die meisten nach einer Nacht voller Alkohol und Sex. Aber dieser war voller lebhafter Träume. Diejenigen, die es verändert haben, nehmen verschiedene Formen an, ändern Ihre Form, all die Dinge, aus denen die Episoden von Star Trek und Stargate gemacht wurden. Als er endlich aufwachte, lange nach Sonnenaufgang, stieg er aus dem Bett und warf sich in die Dusche. Für einen Moment wurde er einfach aufgehängt und ließ die Wärme des Wassers symbolisch die üblen und fast schmerzhaften Gefühle waschen. Für ihn war das an sich seltsam, weil er sich selten erhängt fühlte, besonders nachdem er am Vortag nur ein Summen hatte.

Aber Sekunden nach diesem letzten Gedanken der Verwirrung wurde er sofort zur Nüchternheit zurückgeführt. ?Verdammte Scheiße!? Er streichelte sich und kämpfte gegen den Schock. Sein Körper war ihm Fremd, aber wie sein Tastsinn bestätigte, war es sein Körper, aber nicht der, an den er sich erinnerte. Als er aus der Dusche sprang, Stand er vor den Spiegel und schaute auf seine neue Form.

Das telefon klingelte.

?Jimmy ?? Alex sah den Namen auf seinem Handy, bevor Sie auf den Bildschirm Tippen, um den Anruf anzunehmen. Es war die Nummer drei des Vortages.

?Mann, verdammt!? Jimmy ?seine Stimme war nicht tröstend.

?Wirklich? Du auch ?? Alex fand keinen Trost zu wissen, dass sein Freund das gleiche Schicksal erlitten hatte.

Alex Stand da und untersuchte sich. Natürlich scherzte er mit seinen Kumpels, aber jetzt, da es passiert war, Schienen all seine verrückten Fantasien nicht so lustig zu sein. Scherzhaft wies er darauf hin, dass er zuerst sehen würde, ob er Ihre eigenen Brüste saugen und dann mit Ihrer Muschi spielen könnte. Zuerst finden Sie Ihre Klitoris, dann erforschen, wie es sich anfühlt, etwas in ihm zu haben. Aber heute, heute morgen, Stand er genau dort, vor dem Spiegel, regungslos. Kein saugen Ihre Brüste, die sich im vollen Vorteil, glitzernden Wasser. Weiter unten wird die Form an der taille ausgefranst, bevor Sie sich an den Hüften füllt. Zwischen seinen Beinen hatte er noch Haare, aber jetzt, unten und in der Mitte, war sein überdurchschnittlicher Schwanz nicht zu finden. Seine Finger in der Dusche hatten immer noch den Geist von dem, was da war. Ein mädchen ?s Muschi.

Nicht nur seine grundlegenden Eigenschaften haben sich verändert, aber sein ganzes Aussehen hat es getan. Vielleicht ein schwesterbild, aber sicherlich nicht eine einfache feminisierte Replik dessen, wer er als Mann war.

?Alex ? Bist du da ?? Jimmy hatte bereits die Kleidung angezogen, die er konnte, und sein äußeres bedeckt, wohl wissend, dass seine Freunde von gestern Abend ihn wahrscheinlich nicht erkennen würden, egal was er trug.

?Ja.? Erstaunt und erstaunt über sein Aussehen. Er war seltsam angezogen von dem Mädchen im Spiegel. ?Ich würde Sie ficken.? Der gedanke blitzte in seinem kopf. Er konnte ?t ihm helfen.

?Und Chris, Jake und Kevin ?? Jimmy fürchtete die Verbindung, die hergestellt wurde.

?Nicht aufhören.? Drei verpasste Anrufe. Alex spürte seinen Darm zu fließen. ?Ja, ungefähr das gleiche. Sie haben gerade drei Anrufe verpasst. Wir müssen uns treffen. Und Snake ?s Canyon in einer Stunde??

?Natürlich werde ich es anderen mitteilen.? Jimmy beendete den Anruf.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.