Besuch_(5)

0 Aufrufe
0%

Besuch

Zuerst die Dusche.

Ziehen wir (du und ich) uns zu langsam aus?

Vorausgesetzt, du bist immer noch weich, bringe ich dich mit deinem wunderschönen weichen, aber nützlichen Schwanz zur Dusche.

Ich öffne den Duschvorhang, ich öffne ihn, um das Wasser zu erhitzen, und ich lasse dich in die Wanne.

Ich mache dich nass und fange an, dich überall einzuseifen, wobei ich mich auf deinen hart werdenden Schwanz konzentriere.

Ich seife dich überall ein, seife deinen Rücken ein, greife um dich herum, seife deinen verhärteten Penis auf und ab, seife dein Gesäß ein, fahre mit meinem Finger um und um dein Arschloch herum.

Während dein Arschloch blubbert, schiebe ich langsam meinen Finger hinein, gleite noch tiefer, bis mein Finger vollständig in ihren Anus eingeführt ist, wo ich ihre Prostata spüren kann.

Dein Schwanz wird sofort hart, steht er aufrecht von deinem Körper ab?

sehr hart, lang und dick.

Ich will (noch) nicht, dass du ejakulierst, ich dusche dich und dann schnappe ich mir ein Handtuch und trockne jeden Zentimeter deines Körpers ab, wobei ich deinem weich werdenden Schwanz genügend Aufmerksamkeit schenke.

Ich nehme mir etwas Zeit, um mich vorzubeugen, um den schönen Kopf ihres immer noch weich werdenden Schwanzes zu lutschen.

Es ist so weich und fühlt sich so gut in meinem Mund an.

Ich liebe deinen Schwanz!!!

Wir steigen aus der Dusche und ich bringe dich mit deinem wunderschönen Schlitz zurück ins Wohnzimmer.

Ich lege dich auf den Boden, mache es dir bequem und öffne langsam deine Beine weit, damit ich zwischen ihnen knien kann.

Ich schaue mir noch einmal seinen wunderbaren Schwanz an, ich nehme seinen Kopf in meinen Mund und lutsche ihn?

nur ein bisschen.

Ich greife wieder nach deinem Schwanz, vorausgesetzt, ich möchte deine Haare nicht um deinen Schwanz herum und zwischen deinem Schwanz und deinem Arschloch beim Scheren schneiden.

Ich fange an, die Haare von deinem Schwanz bis zum Bauchnabel abzuschneiden.

Ich schneide die Haare sehr nah, nicht so nah wie möglich am Rasiermesser, sondern ganz nah.

Sie sieht so schön aus und?.. dein Schwanz sollte es auch genießen, wenn ich sie halte, denn sie ist auch ein bisschen abgehärtet, sie ist einfach entzückend schön.

Jetzt schneide ich es weiter um deinen Schwanz, necke es immer noch, halte es auf und ab zu beiden Seiten deines Schwanzes und unter deinem Schwanz in der Nähe deines Arschlochs.

Sie sehen alle sehr professionell und sehr organisiert aus.

Ich senkte meinen Kopf wieder, steckte seinen Schwanz in meinen Mund, ich hörte meine Zunge auf und um den Kopf und wo sie sehr empfindlich war.

Ihr Penis wird etwas härter, aber? … nicht in seiner wunderbaren Pracht.

Während ich weiterhin deinen Schwanz festhalte, halte ich dein Bein zurück und schiebe meine Muschi an deinem Bein auf und ab.

Du kannst spüren, wie meine Muschi nass wird.

Ich blieb abrupt stehen, legte mich neben den Stuhl und schnappte mir eine Spritze.

Ich halte es und du weißt sofort, was es ist und was ich damit machen will.

Ich lehne mich wieder nach vorne, greife nach deinem Penis, strecke ihn so weit wie möglich aus und führe die Nadel in die Basis deines gedehnten Schwanzes ein und führe die Nadel langsam hinein.

Wenn die Nadel ganz hineingesteckt ist, drücke ich auf den Kolben und die Lösung verschwindet im Hahn.

Weißt du, wenn ich anfange, meine Hand auf und ab, auf und ab zu bewegen, ist es, als würde ich dich täuschen.

Ihr Schwanz beginnt sich zu verhärten und zu verlängern und erlangt bald wieder seine prächtige volle Länge und Breite, schöne 7 1/2?

lang und 2?

im Durchmesser.

Ein wunderschöner Schwanz, den jede triefende Katze gerne gestopft hätte.

Ich starre deine Schönheit an, lecke meine Lippen, erhebe mich langsam, halte deinen Schwanz und bringe dich mit deinem großen Schwanz in unseren Massageraum.

Nachtrag: Kann ich deinen Schwanz vielleicht erst spritzen, wenn er über die Massageliege rollt?… Sonst wirst du niemals auf dem Bauch schlafen können.

Ich führe Sie in den Massageraum und lasse Sie auf dem Bauch liegen.

(Du?…. öffne leicht deine Beine, sodass dein wunderschöner langer Schwanz zwischen deinen gespreizten Beinen zum Vorschein kommt. Warum? Also haben wir, mein Mann und ich, immer noch etwas Zugang zu ihm, während er deinen Rücken massiert.)

Wir fangen an, Sie zu massieren, beginnend am Hinterkopf.

Wir arbeiten uns zu Ihren Füßen vor.

Du bist ein großer Kerl, also gibt es viel Terrain zu bedecken.

Wir haben jedoch beide Spaß an unserer Arbeit und kommen nur langsam voran.

In Bezug auf Ihren unteren Rücken, die unteren Teile Ihrer Arme und Hände, die Oberfläche Ihrer Beine?

AH? … was ist das?

Dein Schwanz?… wird härter und länger.

Wunderbar !!!!

Schießen funktioniert.

Wir arbeiten schneller, wir arbeiten an deinen Beinen und Füßen, wir wollen dich umhauen.

Wir drehen dich jetzt um, damit wir dich weiter vor dir massieren können (schau dir deinen erstaunlichen Schwanz an, der wächst).

Genießen Sie eindeutig die Massage, während Ihr Penis weiter wächst !!

Wir kehren zu Ihrem Kopf zurück und beginnen erneut, Ihre Vorderseite zu massieren, wobei wir wieder von Kopf bis Fuß arbeiten.

Bin ich aber ein wenig vom Weg abgekommen?

Jetzt für den großen Schwanz.

Er ist wunderschön!

Lang, breit und hart wie ein Stein!

Es ist sehr, sehr schön, aber ich werde dafür sorgen, dass es riesig ist, besonders für die nasse, heiße Fotze, die vor mir steht.

Nachtrag: Wenn ich dir noch keine Prostaglandine gespritzt habe, jetzt unser spezielles ?Joy Water?

Ich werde die mit gefüllte Spritze ziehen, deinen Schwanz dehnen und die Nadel langsam zurück in die Basis deines Schwanzes schieben, den Kolben langsam drücken

Also der ganze ?Saft der Freude?

es dringt in den Muskel Ihres bereits wachsenden Hahns ein, es wächst nur in Erwartung.

Ich streichelte ein wenig, beobachtete die Wirkung der Lösung und staunte über die Wirkung, wenn der Hahn wächst und wächst?

LANG, BREIT UND HART!!!!

Während wir fortfahren, tragen wir weiterhin Massageöl auf Ihren Körper auf, indem wir Ihren wachsenden Hahn beobachten.

Es dauerte nicht lange, bis wir bei deinem wunderbaren Schwanz ankamen.

In der Tat eine schöne Aussicht.

Jeder von uns streichelt abwechselnd deinen hart werdenden Schwanz.

Es wächst Zoll für Zoll weiter und bald bei den wunderschönen 7 1/2?

lang um 2?

im Durchmesser.

Meine Muschi trieft vor Vorfreude.

Ich schaue sehnsüchtig nach unten, er packt seinen Schwanz und zieht ihn in meinen Mund.

Ich öffne meinen Mund und atme langsam die Spitze seines Schwanzes ein, schmecke und genieße.

Da ich zum ersten Mal deinen Schwanz lutsche, nehme ich mir Zeit, mich an seine Größe zu gewöhnen.

Anstatt zu saugen, für ein paar Minuten loszulassen, will ich dein Biest tief, tief in meiner Fotze haben.

Ich kann nicht länger warten, bevor ich deine Beine fertig massiere, packe ich deinen riesigen Schwanz, ich will, dass du vom Tisch runterkommst, ich bringe dich bis zum Ende des Tisches und lehne mich über den Tisch, immer noch festhaltend dein Schwanz.

Ich positioniere deinen Schwanz im Eingang meiner Muschi, drücke ihn zurück, die Spitze deines großen Schwanzes dringt in meine Muschi ein, während du deine Hüften nach vorne schiebst, dein riesiger fantastischer Schwanz ist vollständig in meiner heißen, nassen, lüsternen, sich jetzt dehnenden Muschi verloren.

Ich seufze und will, dass du anfängst, deinen wunderschönen Schwanz rein und raus zu schieben, rein und raus, mein Muschipuls will immer mehr von deinem geilen Schwanz.

Sie werden beide sehr erregt, Sie fangen an, leise zu stöhnen, Ihr Stöhnen wird stärker und stärker, während Sie sich beide Ihrem Orgasmus nähern.

Fast gleichzeitig ejakulieren Sie beide.

Ich immer und immer wieder und du einmal, zweimal, jedes Mal pumpst du eine riesige, cremige Ficksahne tief in meine geschwollene Fotze.

Meine Muschi ist jetzt gut mit deinem Sperma geschmiert und lässt deinen Schwanz wie nie zuvor in meine überglückliche Muschi hinein und heraus gleiten.

Du fängst an, deinen Schwanz zurückzuziehen, aber ich greife nach deinen Hüften und ziehe deinen großen Schwanz immer noch so tief wie ich kann in ihre Muschi zurück.

Ich halte dich dort, ich möchte, dass dieser Moment für immer andauert.

Wir werden ihn morgen früh massieren.

Ihre Muschi wird immer noch weit aufgeblasen, die Reste Ihres Spermas sind immer noch bereit, ihre Muschi zu schmieren und warten auf Ihren großen Prachtschwanz.

Wir beginnen mit ihrer Massage, aber das will sie nicht.

Legen Sie sich auf den Rücken, ziehen Sie sie bis zum Ende des Tisches, legen Sie ihre Beine über Ihre Schultern und schieben Sie Ihren großen Schwanz wieder tief in ihre heiße Fotze.

Er will deinen großen, dünnen Schwanz immer und immer wieder.

Sie müssen!!!

Das nächste Mal?…. wird er wieder deinen schönen Schwanz lutschen.

Diesmal wollen sie jedoch feines Sperma schmecken und jeden Tropfen davon schlucken.

Nicht das Ende, sondern?….der ANFANG !!!!!!

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.