Boxsack, meine schwester teil 5

0 Aufrufe
0%

„Was ist hier Los ?“Ich fragte. „Das ist eine verdammt gute Frage! Amy ? Wenn du bereit bist.“Antwortete Isabella. „Okay, okay. Matt, ich bin nicht die reiche Erbin, die ich zur Schule gebracht habe. Ich bin die einzige Tochter einer Magd; deine Magd. Mama wollte nur das beste für meinen Bruder und mich. Also nahm Sie eine Lohnkürzung, damit deine Mutter Ihre Kinder in die besten Internate bringt. Mein Bruder absolvierte und ging an die Universität vor zwei Jahren. Ich traf dich kurz danach. Es tut mir wirklich Leid.“Amy sagte, während Sie meine Hand nehmen würde,aber ich ging Weg. „Also wusste ich nicht, wer du bist, aber du Wusstest genau, wer ich bin, oder? Du hast mich benutzt, verdammt !“Ich schrie zurück. „Nein, ich habe es nicht getan! Nun, zumindest nicht am Anfang! Aber ich musste einen plan für mich selbst machen! Javier, mein älterer Bruder, ist ein Genie ! Er erhielt ein komplettes Stipendium an der Universität. Ich hatte nie die besten Noten. Nach der Schule wäre ich also hier und arbeite mit meiner Mutter! Das hatte ich nicht. Also Tat ich, was ich tun musste ! Hast du mich in letzter Zeit angeschaut, Matt ? Ich habe eine Sache für mich, also habe ich Sie benutzt, um voranzukommen!“Antwortete Sie und bezog sich offensichtlich auf Ihren Körper. „Ich weiß nicht, was ich tun soll say…So neulich Wusstest du deshalb, wo mein Zimmer war… Weißt du, was schlimmer ist ? ICH WÄRE NICHT GEKÜMMERT ! DU HÄTTEST ES MIR SAGEN! Fast zwei Jahre! Und du hast mich für einen Idioten gehalten ! Raus aus meinem Haus!“Ich schrie, als das Alter tränende Augen hatte, und ging zur Tür. Bevor Sie hinausging, wandte Sie sich zu mir und sagte: „Matt, ich werde dich nicht auf mich treten lassen… Ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.“Und das heißt, Sie schlug die Tür. Guter Abstellraum. „Es tut mir leid für das, Herr Auch.“Sagte Isabella aus der gleichen Tür. Jessie wandte sich an Mike. „Können Sie uns etwas Zeit lassen? Geh nach Hause und ich rufe dich später an, okay?“Fragte sie. Er nahm widerwillig an, küsste ihn und ging. Die längste Zeit blieben wir dort still. Sie Sprach. „Wie zum Teufel ist das so unkontrollierbar geworden?“Sie sagte, und wir beide begannen zu lachen.

„Wie wagt diese Schlampe es, mich zu feuern, weil Ihr Bruder pfeift !“Dachte Mike, als er zu seinem Mustang ging. Als er hereinkam, war Amy bereits auf dem Beifahrersitz. „Was zum Teufel willst du ? Für wen hältst du dich? Raus!“Sagte er zu ihm. „Ich bin der beste Sex, den du je gehabt hast. Und ich fühle mich im Moment verletzlich. Genießen Sie es und fahren Sie.“Sie antwortete, indem Sie das Auto startete und ging. Sofort entriss Sie Ihre Hose und fischte Ihren Schwanz. Sie verschlang es und saugte es, als wäre es Ihre einzige Möglichkeit zu atmen. Amy deepthroated Mikes ganzen Schwanz, und schaffte es, Ihre Eier zu lecken! Dieser kleine Trick hat Mike fast ein rotes Licht gegeben. „Oh mein Gott! Verdammt gut!“Antwortete er. „Halt an einem privaten Ort, stud.“Amy sagte dazwischen wie schlürfen. Er ging in ein privates Grundstück, nicht mehr wirklich kümmern. Sie hob Ihren Rock und senkte sich auf seinen pochenden Schwanz. Sie dachte, Mike war nicht schlecht, wenn es um Sex geht, aber er war einfach nicht Matt. Amys samtige Feuchtigkeit bedeckte Ihren Stiel. „Ich kann nicht zu lange dauern, Amy!“Sagte Mike zwischen zwei Stößen. „Nun, gib mir das verdammte Sperma! Tanken !“Sie schrie, und es explodierte in Ihr. Sobald es vorbei war, löste sich Amy von ihm. „Halte diese Muschi fest. Ich würde besser nicht sehen, Sperma Flecken auf Lederpolsterung. Wann soll ich dich nach Hause bringen ?“Mike fragte. „Frag mich morgen früh, meine Liebe. Gehen wir zurück nach Hause.“Sie antwortete lächelnd und floh.

Kristin konnte nicht glauben, dass diese Tortur gestern mit Matt stattfand. Tatsächlich sah er Sie Grant ficken! Und Sie stellte sich vor, es sei Ihr Sohn! Sie musste einfach da raus. Also erfand Sie eine Geschichte über den Wunsch, grants Zwillingsschwester Katelyn mehr kennen zu lernen, weil er Ihr so nahe war. Dann gingen alle drei in Kristins Ultra üppiger Kabine. 5 Zimmer, Temperaturregelung, olympisches Schwimmbad, jacuzzi für 12 Personen in der Mitte Tremble…sa Familie glaubte nicht an Brutalität. Sie waren den ganzen Tag dort, Wein zu trinken und Familiengeschichten auf dem Boden des Familienzimmers vor einem Feuer zu erzählen.

Sie alle nahmen Duschen und beschlossen, zusammen zu liegen. „Was habt Ihr mir beide angetan ?“Kristin fragte, und Sie alle lachten. „Wir haben gerade dein Leben verändert, Schwester. Du weißt, was du jetzt tun musst, oder ?“Fragte Katelyn,und Kristin nickte. Das war zu wichtig, um verschoben zu werden.

Das Telefon begann in meinem Zimmer zu Klingeln. „Nimm das nicht auf, Baby.“Sagte Jessie, als Sie meinen Schwanz lutschte. „Es ist wie beim vierten mal, dass Mama angerufen hat; es muss wichtig sein…Aber Hör nicht auf, ich bin nah.“Ich sagte, indem ich ihn zwinkerte und den Empfänger aufnahm. „Hallo…Hallo. mother…shit…No Mir geht es gut…Können wir es später tun ? Ok reden…Ficken yea…No Ich Spiele Videospiele…Wirklich jetzt…Bist du ernst? Ok natürlich! Scheiße! Warte, Mama!“Ich sagte es, indem ich es stummgeschaltet habe. „Ich werde Jessie genießen!“Ich schrie, als ich Sperma Seile in den Mund meiner Freundin Scheiße. Ich nenne Sie gerne meine Freundin mehr als meine Schwester: verfolgt mich. Ich habe das Telefon deaktiviert. „Hallo, mama? Ok, wir können es tun. Morgen…I…ich liebe dich auch… Ok auf Wiedersehen.“Ich sah meine Schwester an, die immer noch lächelte wie ein Kätzchen, das gerade Katzenminze bekommen hatte. „Baby, Mama hat sich gerade dafür entschuldigt, dass Sie mich gefeuert hat. Und Sie will uns beide morgen sehen. Wir steigen in die Kabine.“Ich sagte es meiner Schwester.

„War es dann so schlimm? Fühlst du dich jetzt, wo du die Luft gereinigt hast, nicht besser?“Fragte Grant. „Nein, es war therapeutisch…Sie stimmten zu kommen tomorrow…So Ich denke, dass durch seinen Sohn glaubte, dass er mich gerade gedämpft hatte. Er trat in seine Schwester.“Sagte Kristin. „Und wie fühlen sie sich darüber?“Fragte Katelyn. Kristin dachte darüber nach, lächelte und sagte: „Wer ist bereit für die zweite Runde?“

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.