Das au pair-teil 5

0 Aufrufe
0%

Ich?ich hatte Sex mit einer Reihe von älteren Menschen in meinem Leben, aber niemand wie John und Ann. Es war etwas anderes. Innerhalb eines Jahres war Ann von einer kalten, schicken und verklemmten Frau zu einer aufgeregten, sexuell selbstbewussten Frau geworden, die nichts mehr liebte, als zu Experimentieren; nicht nur mit John, sondern auch mit mir. Sie liebte Rollenspiele, sah sich Pornos an, während Sie anhielt und versuchte immer wieder neue sexpositionen, bis Sie Sie perfektionierte. Habe ich?es macht mir nichts aus, Sie mich immer wieder ficken zu lassen, bis Sie mit Ihrer Leistung zufrieden ist. Meine Lieblingsmomente mit Ann waren, als Sie sich sehr pervers fühlte und gerne einige meiner bondage-Sachen herausbrachte. John hatte sich auch in diesem Jahr verändert. War er nicht mehr ein angespannter Workaholic ?s Mann. Er hatte aufgehört, seinen Geschäftspartner zu ficken, und alle anderen Frauen, die er auf seiner Seite hatte, und jetzt hat Ann nur Ihren Mann mit mir geteilt. Sie hatte noch keine Ahnung von John und mir.

Ich?ich hatte eine Reihe von trios in meinem Leben, aber mein Dreier mit John und Ann ist derjenige, an den ich jedes mal denken werde, wenn ich mich für den Rest meines Lebens ficke. Wir hatten so lange in der Vergangenheit versucht, es zu planen und zu organisieren, es stellte sich heraus, dass es aus heiterem Himmel geschah.

John verbrachte in letzter Zeit immer mehr Zeit damit, zu Hause zu arbeiten, das bedeutete, dass wir das Haus für uns hatten und dass wir Sex haben konnten, Wann immer wir es wollten. An diesem Tag beschloss ich, ihn in seinem Studium zu überraschen, da ich keine Ahnung hatte, dass Ann mich in Ihrer Mittagspause überraschen wollte.

Nachdem ich die Zwillinge in die Schule gebracht hatte, machte ich einen kleinen Umweg auf dem Heimweg und rief in die Stadt?s nur sex-shop. Nachdem ich den laden für gute 20 Minuten durchsucht hatte, entschied ich mich für meine Einkäufe. Ich habe mir einen peek-a-boo-BH, einen Tanga ohne Schritt, einen Strumpfhalter, Strümpfe, Killer-porno-star-Schuhe und eine freche Französin gekauft?s gehalten. Johns pipes brauchte eine gute Reinigung und ich war nur die schmutzige Hure, um es zu tun.

John war auf Augenhöhe im Papierkram, als ich nach Hause kam. Er hat mich nie wieder kommen hören. Ich kleidete mich schnell in meine neuen Einkäufe und fühlte bereits meine Muschi, die mit Vorfreude schlägt.

Ich schlich mich diskret in sein Büro. Er schaute nie auf die Formen, die er vor sich hatte.

?Entschuldigung ?? Ich atmete verführerisch mit meinem besten französischen Akzent, während ich meine Wimpern auf ihn warf.

John ?seine Augen waren groß und sein Mund offen in einem Schockzustand. Er konnte nicht sprechen, als er mir zusah, wie er meinen Staubwedel auf meinem Dekolleté blätterte, der über mein perverses Outfit hinausging. Ich ging zu seinem Schreibtisch und stellte sicher, dass meine Brüste und mein Arsch bei jedem Schritt wackeln. Er war immer noch sprachlos, als ich mich in ihn beugte, mein Dekolleté in sein Gesicht drückte und seinen Stuhl schob, so dass ich leicht auf seinen Knien sitzen konnte. Ihre Zunge wackelte über meine Brüste und ich zitterte, wie gut es mir Tat.

?Siehst du unglaublich aus ? er keuchte zwischen den Licks.

?Dieser Ort ist schmutzig, es braucht eine gute Reinigung.? Ich Stand auf, drehte mich um und beugte mich über seinen Schreibtisch, während ich alles, was auf seinem Schreibtisch lag, auf den Boden schob. John hatte einen perfekten Blick auf meinen Schritt weniger Tanga und nackten Arsch, und er konnte nicht?t widerstehen lecken und küssen meinen Hintern. Ich brach mein Dienstmädchen-Outfit und befreite meine harten, aufrechten Brustwarzen. Ich fing an, mich zu streicheln, während Johns Zunge sich von meinem Arsch in meine Muschi bewegte. Er befreite seinen Schwanz aus seiner restriktiven Hose und ich konnte den Glanz seiner Pre-Sperma auf der Spitze seines Penis sehen.

?Mama, kannst du die Zwillinge in der Schule abholen? Ja, Jessica ist krank und John und ich stecken bei der Arbeit fest ? John hörte auf, meinen Schlitz zu lecken, gefroren in Entsetzen. Ann Stand auf dem Weg zur Tür und sah uns an, während Sie mit Ihrer Mutter am Telefon Sprach. Sie hatte Ihre freie Hand zwischen Ihren Beinen, indem Sie Ihre Muschi über Ihre Hose rieb. Sie hat uns nie aus den Augen gelassen, als Sie mit Ihrer Mutter Sprach und aufgeregt wurde. ?Wäre es okay, wenn Sie heute Abend bei dir bleiben würden ? Ich weiß es nicht?willst du, dass Zwillinge fangen, was Jessica hat? Sie hielt an, als Ihre Mutter Ihre Frage beantwortete. ?Das ?tolle Mama, danke. Ich?rufen Sie nach der Arbeit an, um sicherzustellen, dass es Ihnen gut geht, und legen Sie saubere Kleidung für Sie ab. Bis bald. Auf wiedersehen ? Sie legte auf und fing sofort an, sich auszuziehen.

?Spende ?T halt John, Jessica sieht enttäuscht, dass du bist?ich hielt an. Sind viele von Ihnen, die uns beide zufriedenstellen ? Sie schlenderte über den Schreibtisch und nahm Ihren BH ab. Sie stieg auf den Schreibtisch, zog Ihr Höschen aus und warf Sie, während Sie auf mich zukam. John war noch vor Ort eingefroren; er Tat es?ich weiß nicht, was zu tun ist, also haben wir Mädchen die situation übernommen. Ann beugte sich und küsste mich auf den Mund, Ihre Zunge kam und kam aus meinem Mund sehr offensichtlich, damit John sehen konnte. Ihre Hände übernahmen meine, während Sie sanft meine noch härteren Brustwarzen streichelte. Sie schob mich sanft zurück und ich manövrierte mich so, dass der Johns Hahn über meiner öffnung positioniert war. Ich rutschte immer wieder auf seine Spitze und ließ meinen Saft an seinem Baum fließen.

Ann zog auf den Schreibtisch, damit Ihre Muschi uns gegenüberstand. Sie beugte sich über Ihre Ellbogen und spreizte Ihre Beine, so dass wir einen herrlichen Blick auf Ihre tropfende Feuchte Muschi hatten. Sie fing an, grob an Ihren Brustwarzen zu ziehen, als meine Finger anfingen, in und aus Ihrer Muschi zu gleiten. In all der Hektik war John von seiner Betäubung aufgewacht. War ich ?ich weiß nicht, ob es meine Muschi war, die seinen Schwanz neckte, oder ob Sie meine Finger in seiner Frau sah. Er hatte mich das natürlich schon gesehen, aber immer diskret und aus der Ferne. Wann?s eng und persönlich, es?es ist ein ganz anderes Gefühl. Seine Hand erreichte mich um und er fing an, mit meinen Brüsten zu spielen, drückte Sie um und rollte Sie in seine Hand.

?Ich fick ihn John. Fick Sie, während Sie mich fickt? Ann hat es zwischen zwei mühsamen Atemzügen geschafft.

Ich spürte, wie Johns Schwanz auf meiner Klitoris pulsierte, wie Sie sagte, und wir zwangen uns beide, wie gut es war. Mit seinen Händen noch auf meine Titten, zog er mich grob auf seinen Schwanz. Er keuchte beide und vergrab sich tief in mir. Ann ?Ihre Augen haben nie meine verlassen, als Sie mir zusah, wie Sie sich gerne an Ihrem Mann verdrehte?s Schwanz. Ich konnte spüren, wie Sie mit jedem Stoß, den John mir machte, nass wurde. In dem maße, dass sich das tempo von John stieg, in mir, der meinen wuchs innerhalb Ann. Es war nur eine frage von wenigen augenblicken, bevor wir alle haletants, stöhnen und gelegentlich schreien der lage, unseren orgasmen immer näher kamen.

Als ich spürte, dass meine Muschi beginnt, sich um John zu kontrahieren?s Schwanz, ich erkannte schnell seine Einnahme. Ich half anna auf dem schreibtisch und wir tauschten plätze. Wie aus Instinkt Stand John auf und beugte Ann Auf den Schreibtisch, so dass Ihr Gesicht ein paar Zentimeter von meiner Muschi entfernt war. Sie tauchte sofort ab und begann zu lecken und saugen meine Klitoris. John versinkte in der Gestalt seiner Frau hinten, und Sie drückte einen Allmächtigen Schrei aus, als er Sie von hinten weiter schlug. John sah mir direkt in die Augen, während seine Frau meine Muschi aß und er Sie hart fickte. Ich kam sehr schnell und Ann war es ?t weit hinter mir.

Unsere beiden Körper kräuselten, während sich unsere Muschi zusammenzog. Wir schrie und verdrehten uns unfähig, die Menge an Vergnügen, die wir hatten, einzudämmen.

John zog sich von seiner Frau zurück?die Muschi und wir waren beide auf den Knien vor ihm, noch bevor er zog seine Hose um seine Knöchel.

Wir begannen beide, den Baum des Hahns zu lecken und zu streicheln, wobei wir absichtlich seinen Helm meideten, bis er anfing, damit wir ihn in seinen Mund nahmen. Ann verpflichtet zuerst. Sie machte drei lange und Tiefe Lutscher, bevor ich an der Reihe war. Wir wiederholten dies, bis John sich aus unseren Mündern zurückzog und anfing, sich selbst zu Erschießen. Wir beide öffneten Ihren Mund bereit, seine heißen klebrigen Sperma zu teilen.

Und es gab viele. Er spritzte auf unsere beiden Gesichter und tropfte über unsere kinnbeine auf unsere freiliegenden Brüste. Während John sich auf dem Stuhl stabilisierte und den Atem annahm, begann Ann Ihr Sperma auf meine harten Nippel zu reiben. Ich erwiderte, und war es nicht ?bis wir wieder vor John ficken. Er sah mit dem größten lächeln in seinem Gesicht.

Wir trugen unser trio lange in der Nacht. Wir haben auf jede erdenkliche Weise gefickt. Haben wir gefickt, bis wir konnten ?t nehmen mehr. Es war sicherlich ein unerwarteter Leckerbissen für uns alle, aber es war das warten Wert.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.