Der 13. geburtstag meiner cousine

0 Aufrufe
0%

Ich war 15, er war 13.

Es begann an ihrem 13. Geburtstag im Dezember.

Ich bin sein Cousin und wir wohnen ziemlich weit weg.

Ich kann ihn nur ein- oder zweimal im Monat sehen.

Und doch sind wir sehr nah dran.

Er hat alle seine engen Freunde und mich eingeladen.

Ich kannte nur einen der Leute dort, also war die Party ziemlich langweilig für mich.

Ich habe gerade Spiele auf meinem Handy gespielt.

Dann, als die Party zu Ende ging und die meisten Leute gingen, beschlossen sie, dorthin zu ziehen, wo ich war, damit sie mich einschließen konnten.

Ich saß mitten auf dem Sofa.

Dann kamen zwei der engsten Freunde meiner Cousine und setzten sich neben mich.

Sie saß auf meinem Schoß, da meine Cousine keinen Platz zum Sitzen hatte.

Es war nichts Seltsames daran, da wir uns so nahe waren.

Aber er ging herum und sprach mit seinen Freunden.

Ich fing an, Probleme damit zu haben.

Sie trug einen dünnen Minirock und ich trug nur Shorts.

Ich war fast komplett überfordert.

Ich wusste nicht, was ich tun sollte, also saß ich einfach da und versuchte, es zu ignorieren.

Da ich damit nicht umgehen konnte, beschloss ich umzuziehen.

Dann sprang er, als ich mich bewegte.

Ich hatte Angst, dass er merken würde, dass ich wegen ihm schwierig war.

Deshalb bin ich darauf angesprungen.

Alle sahen mich an und ich versuchte, es wie einen Witz zu spielen.

Dann schaute mein Cousin nach unten und sagte, was passiert war.

Ich sah nach unten.

Mein Schwanz war viel offener als meine Hose.

Sie fingen an zu kichern, also versuchte ich meine Schwellungen zu verbergen.

Dann forderte er seine Freunde auf, mich am Boden zu halten.

Er kam langsam auf mich zu.

„Alex, warum ist da eine Beule in deiner Hose?“

Sie fragte.

„Du hast mich gerieben, dein Arsch war die letzten 20 Minuten da.“

Ich sagte ihm.

„Hannah, kann ich es sehen?“

Hinzugefügt von ihrer Freundin Amy.

„Nicht vor mir, er ist mein Cousin, ich will der Erste sein.“

„Gut, Abby, ziehst du deine Shorts mit mir runter?

sagte Amy.

Mein Schwanz zuckte überall, weil ich so hart und geil war.

‚Woah, sie bewegt sich überall hin, warum tut sie das??

?Ist es, weil ich wirklich geil bin?

Du bist kurz davor, dich zu berühren, nicht wahr?

Ich habe sie gebeten.

Er kam näher und streckte die Hand aus, um es zu berühren.

Er zuckte erneut und sprang zurück.

Er bewegte sich auf meinen Schwanz zu und stieß ihn an.

Dann kam er herein und ergriff es ganz mit seiner Hand.

Was dann geschah, schockierte alle.

Ich begann ein wenig zu zappeln.

Dann kam einer!

Ich war noch nie zuvor von jemandem berührt worden.

Ich traf Amy mit meiner Ladung.

?Ewww, was ist das???

fragte Amy schockiert.

Bevor ich antworten konnte, wischte er etwas davon ab und leckte es ab.

„Oh, es schmeckt komisch, Abby und Hannah, das solltest du probieren.

Sie mochten beide einen Fleck auf Amys Gesicht.

Also intervenierte ich: „Wenn du mit mir spielen willst, warum kann ich nicht mit dir spielen?“

Türklingel klingelte.

Hannahs Mutter rief Abby an.

Ihre Mutter war hier, also musste sie gehen.

Dies gab mir eine Pause und etwas Kraft, um meine Normalität wiederzuerlangen.

Ich habe seit über 6 Monaten nicht ejakuliert.

Deshalb war ich immer so geil.

„Leute, ich muss so dringend pinkeln, ich bin gleich wieder da, komm mit Amy!“

sagte Hanna.

Ich saß immer noch mit heruntergelassener Hose auf dem Sofa.

Ich beschloss, sie zurückzuziehen und mich auf das Sofa zu legen, damit ich es bequemer hatte.

Ich schloss meine Augen für fünf Minuten.

Ich habe gehört, Hannah und Amy sind zurück.

Also setzte ich mich wieder hin, ohne sie anzusehen.

„Hallo Alex, bist du dran?

sagte Hannah mit sehr verführerischer Stimme.

Ich sah, sie waren beide völlig nackt.

Ich stand auf, sie gingen, sie zogen mir alle Kleider aus.

Sie schoben mich auf das Sofa und Hannah setzte sich auf mich.

Plötzlich wurde ich herausgefordert.

Hannah begann meinen Körper zu reiben und küsste meinen Hals.

Ich brachte sie näher und spielte mit ihren Brüsten.

Er drückte sie mir ins Gesicht und ich leckte seine Brüste.

Dann fühlte ich meine Schwanzzunge.

Amy schluckte dann meinen Schwanz in ihren Mund.

Ich bringe meine Hände zu Hannahs Hintern und ziehe sie schnell zu meinem Gesicht.

Sie schrie vor Schock auf, als ich anfing, ihre behaarten Schamlippen zu lecken.

Amy ging immer noch mit meinem Schwanz in die Stadt.

Ich spuckte ihm ins Gesicht.

Er fing an, an meinem Schwanz zu würgen.

Es fühlte sich so gut an, bis sie landete, weil sie nicht richtig atmen konnte.

Dann kletterte er hinter Hannah auf mich drauf.

Amy kam auf die Idee, ihre klatschnasse Fotze an meinem Schwanz zu reiben.

Wir gingen alle hinein und dann ging die Tür auf.

Zum Glück waren wir nicht in Sichtweite der Tür.

Wir rannten ins Badezimmer, bevor uns jemand nackt sah.

Hannah war schlau genug, zuerst unsere Klamotten zu kaufen.

Wir haben uns alle im Badezimmer angezogen.

Wir kamen komplett angezogen heraus.

„Kinder, kommt ihr zum Abendessen?“

sagte Hannahs Mutter.

„Ich muss nach Hause, es ist spät, wir sehen uns am Montag in der Schule Hannah!“

sagte Amy und rannte die Treppe hinauf, um auszusteigen.

Hannah und ich gingen zusammen zu Abend essen, was bedeutete, dass wir tun konnten, was wir wollten, da wir die einzigen zwei Personen dort waren, ihre Familie aß bereits.

Nach der Hälfte des Essens packte Hannah meinen Schwanz an meinen Shorts, also ging ich zu ihrem Rock.

Ich wollte es über ihr Höschen reiben, aber als ich sie berührte, fehlte ihr ihr Höschen.

Nachdem wir uns 5 Minuten lang gerieben hatten, fingen wir beide an.

jammern.

„Was? Kommen diese Stimmen von dort?“

fragte Hannahs Mutter.

„Tut mir leid, Mama, haben wir mit unserem Essen gespielt?

antwortete Hanna.

Dann kam er unter den Tisch und leckte meinen Schwanz, dann saugte er ihn in seinen Mund.

Ist er für eine Sekunde gekommen?

„Mama, beenden wir unser Abendessen oben in meinem Schlafzimmer?

Hannah schrie ihre Mutter an.

„Okay Schatz, viel Spaß?

Hannah fing an, mit mir zu reden, als ich die Treppe hinaufstieg.

„Alex, ich wollte schon immer Sex ausprobieren, ich weiß, dass wir beide jung sind, aber das tue ich wirklich.“

Hannah bat.

Ich antwortete: ‚Nun, wenn es so ist wie wir, kann ich dem nicht widersprechen?

Wir gingen beide ins Bett und zogen uns gegenseitig aus.

Ich brachte meinen Mund an die Muschi.

Sie begann laut zu stöhnen, als sie an ihrer Klitoris saugte.

Ich nahm meinen Schwanz heraus und fickte ihn.

„Bist du bereit Cousin?“

„Warte, lass uns nach oben gehen, ich will verantwortlich sein für das, was passiert?“

Also legte sie sich auf mich und säumte meinen Schwanz mit ihrer Muschi.

Er steckte seinen Kopf hinein, es war so heiß und feucht.

„Ich denke? Okay, hat es nicht zu sehr wehgetan?

Er sagte mir.

„Fühlt sich so gut an, lass es mich reinstecken.“

Ich stieß ihn, als er auf mich zukam.

Sie weinte laut und weinte.

„Oh mein Gott Hannah geht es dir gut?“

„Ahhhh, war es nicht tief genug, um mir beim ersten Mal das Jungfernhäutchen zu brechen?

„Es tut mir leid, Hannah, ich liebe dich, ich würde niemals etwas tun, um dich zu verletzen.“

„Es ist okay Alex, fühlst du dich jetzt sehr gut?

Sie fing an, auf meinem harten Schwanz auf und ab zu hüpfen, 28C Cup hüpfte mit ihren reimenden Brüsten.

Ich brachte meine Hände zu ihren Brüsten und fing an, mit ihnen zu spielen.

„Oh mein Gott, du? bist du die beste Cousine, die ein Mädchen sie fragen könnte?“

?Ich habe das gleiche gedacht?

Wir liebten uns nur ein paar Minuten lang so

?Fühlen Sie sich lustig?

sagte Hanna

Dann fing sie an zu zittern, sie drückte meinen Schwanz hart und Säfte fingen an, auf meinen Schwanz und meine Eier zu spritzen

„Hannah ich? Ich komme jetzt gleich?“

„Okay, zieh aus, ich will dein Sperma trinken.

Hat es vorher geschmeckt?

Ich zog es aus, sie ging auf meinen Schwanz und saugte hart daran.

Schnell stecke ich meinen Schwanz in seinen Mund.

Ich schob meinen Schwanz so tief wie ich konnte in seinen Mund und nahm meine Ladung heraus.

„Yum, Sperma schmeckt so gut, mein Schatz, Cousin, sollen wir das nochmal machen?

„Alles Gute zum Geburtstag Hannah, ich liebe dich auch.“

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.