Fast eine jungfrau

0 Aufrufe
0%

Ich bin 64 Jahre alt, seit zwei Jahren im Ruhestand, lebe in Zentralflorida und liebe das gute Leben.

Eine wunderbare Frau, ein wunderschönes Haus und wunderbare Nachbarn.

Ich spiele zwei- oder dreimal pro Woche Golf und liebe alles, was ich habe.

Er ist gesund und mein Urologe sagt, ich sei etwas ungewöhnlich, wenn ich noch zwei- bis dreimal pro Woche Sex haben möchte.

Ich bin weit davon entfernt, ein gutaussehender Kerl zu sein, hatte noch nie eine gute soziale Persönlichkeit und konnte mit Menschen reden, was einer der Gründe war, warum ich so ein guter Verkäufer war.

Obwohl ich wahrscheinlich 25 # übergewichtig bin (ich hatte keinen Erfolg damit), ist mein einziges besonderes Kompliment, dass ich mit einem ziemlich großen Schwanz gesegnet wurde.

Ich wusste das schon sehr früh, als ich ungefähr 12 war, als die Bande und ich manchmal Idioten umkreisten und ich in diesem Alter ejakulieren konnte, und selbst dann wusste ich schon sehr früh, als ich eine 8 trug. Schwanz sprengt meine Freunde.

Dann.

Ich habe im Laufe der Jahre nicht mehr hinzugefügt, aber mit einem starren Lineal oben sind es ehrliche 8,75 Zoll und nur 7 Zoll im Umfang.

Nein, definitiv nicht der bei weitem größte Schwanz, aber für die meisten viel größer

Klar, genug von mir und jetzt meine Geschichte von letzter Woche.

Meine Frau ist in unser altes Zuhause im oberen Mittleren Westen zurückgekehrt, um bei ihrer alternden Mutter zu sein, die immer noch allein lebt, aber eine relativ kleine Operation hatte.

Drei Wochen wären vorbei.

Aber meine erste Woche war wirklich ereignislos.

Ich bin eine gute Köchin, aber anscheinend wurde ich jeden Abend zu den Nachbarn eingeladen.

Am Freitag schlug uns ein benachbartes Ehepaar vor, an einem sehr schönen Ort zum Abendessen auszugehen.

Es war Margies Geburtstag und ich sagte sofort zu.

Mit ihnen war Penny, ein Witwer von nur vier Monaten.

Penny ist 71 und ich sage jung, da sie körperlich sehr aktiv ist, aber sie und ihr verstorbener Ehemann gingen selten aus.

Zu meiner Überraschung willigte Penny ein, sich uns zum Abendessen anzuschließen.

Wir wollten um 5:30 Uhr abreisen und die Reservierungen waren um 6:30 Uhr.

Zwei Stunden vor meiner Abreise erhielt ich einen Anruf von Marge.

Heinrich war krank.

Es folgten Magen- und Darmprobleme, und obwohl er wirklich gehen wollte, war es sicherlich nicht in seinem besten Interesse.

Da Penny so aufgeregt war zu gehen, rief ich sie an und schlug vor, dass nur wir zwei gehen sollten.

Schließlich war es nur Abendessen.

Er stimmte zu und da wir nur zu zweit waren, holte ich meinen Porsche Boxster und senkte den Hügel.

Es war ein schöner früher Abend.

Das Abendessen war großartig.

Das Essen an diesem Ort ist immer großartig und der Blick auf das Wasser war fantastisch, als wir Leute mit ECHTEM Geld auf Yachten beobachteten.

Penny und ihr verstorbener Ehemann Bob waren überhaupt keine freundlichen Menschen, und es war eine große Überraschung, Penny so viel erzählen zu sehen.

Es war, als wäre endlich ein Damm gebrochen und er wollte nur noch reden.

Und ich war da, um zuzuhören.

Um ehrlich zu sein, war ich sehr froh, dass ich es getan habe.

Ich habe im Grunde seine gesamte Lebensgeschichte in Kapselform gehört.

Obwohl sie finanziell recht erfolgreich sind, haben sie in ihrem Leben nur sehr wenig getan, was irgendjemand als aufregend bezeichnen könnte.

Bob war nicht so ein Mann.

Es war aufregend, eine Bootsfahrt zu machen oder zur Show zu gehen und einen Film anzusehen.

Der Wein, den ich bestellt hatte, kam mit dem perfekten Abendessen an.

Nur ein Glas für jeden, aber Penny schien an ihrem Glas zu nippen, also bestellte ich eine Flasche.

Als Gentleman hielt ich sein Glas immer halb voll.

Als der Sonnenuntergang unterging, war es endlich Zeit zu gehen.

Bisher waren wir beide sehr optimistisch und glücklich, und ich glaube, wir haben dank des Weins im Inneren viel gelacht.

Die Nebenstraßen, die von oben nach unten und in gemächlichem Tempo nach Hause führten, steigerten nur unsere gute Laune.

Eine Meile von zu Hause entfernt fragte ich Penny, ob sie mit mir noch einen Schlummertrunk trinken könnte, um einen kalten Wein zu trinken, und sie stimmte ohne zu zögern zu.

Wir hatten einfach gute Laune.

Ich fuhr das Auto direkt in die Garage und schloss die Tür, obwohl es dunkel war.

Während Penny das Badezimmer fand, öffnete ich eine ähnliche Flasche Weißwein.

Okay, ich gebe zu, ich bin ein Mann, meine Frau ging für eine Woche hin und fragte „vielleicht?“

Ich denke.

Ich nahm 100 mg, bevor ich mein Badezimmer betrat und verließ.

von Viagra.

Normalerweise schneide ich diese Typen in zwei Hälften, aber bei so viel Wein weiß niemand Bescheid.

Eigentlich habe ich das Ding gekaut und mir etwas unter die Zunge bekommen.

Ja, es ist schmerzhaft, aber sie wirken in viel kürzerer Zeit.

Nur für den Fall.

Während wir uns entspannen und unser Geplänkel und unsere leichte Unterhaltung fortsetzen, schalte ich meine Lieblingsstimmungsmusik, Rod Stewart Sings the Oldies, auf dem CD-Player ein.

Wahrscheinlich das dritte oder vierte Lied und ich bat Penny zum Tanzen.

Er stand vor mir auf und stand auf.

Tanzen Sie einfach langsam und lassen Sie sich von Rod Stewarts gedämpfter Stimme woanders hinführen.

Ein Tanz führte zum nächsten, und ich spürte, wie Penny sich entspannte und näher kam und sagte, dass sie es liebt zu tanzen, aber selten tut.

Es war, als würden wir uns zusammen bewegen, als wären wir nur eins.

Penny war eine absolut brillante Tänzerin.

Als ich anfing, war Penny 71, vielleicht 5’5″ oder vielleicht 5“6″ und etwa 120#.

Er macht dreimal die Woche Aerobic und ist ohne ein Gramm Fett in seinem Körper topfit.

Ich hasse solche Leute, weil ich immer mit meinem Gewicht zu kämpfen habe.

Ihr Haar war einst ein natürliches Rot, starb aber in einem leichten Rotton, als Mutter Natur uns alle veränderte.

Obwohl er in der Sonne lebt, ist seine Haut sehr blass.

Wie bereits erwähnt, gingen sie selten aus.

Bob starb vor ein paar Monaten nach einem zweijährigen Kampf gegen Leberkrebs.

Davor, vor etwa zehn Jahren, hatte er auch Krebs und ließ sich die Prostata entfernen, und der behandelnde Arzt glaubte nicht, dass er das noch überleben würde.

Später erfuhr ich, dass es schon vorher keinen Sex für sie gab.

Fast zehn Jahre ohne Sex für ihn.

Später erfuhr ich, dass er die Chance auf Sex für den Rest seines Lebens aufgegeben hatte.

Als Penny sich näher kuschelte, ohne wirklich nachzudenken, reagierte mein Schwanz auf die Nähe und Bewegung.

Es war höchstens eine halbe Stunde her, seit ich Viagra genommen hatte, und ich war bereits in Schwierigkeiten.

Ich wusste, dass Penny die Berührung so gut wie möglich spüren konnte und sie hatte die perfekte Größe, weil mein Schwanz direkt gegen ihren Schritt drückte.

Meine Gedanken rasen jetzt und fast unwillkürlich ging meine rechte Hand nach unten und packte ihren kleinen Arsch und brachte sie nah an mich heran, was sie ohne Widerstand erwiderte.

Sein Kopf lag auf meiner linken Schulter und ich beugte mich hinunter, um seinen Nacken sanft zu küssen und spürte, wie seine Hand fester wurde.

Also, ich habe es verstanden.

Er küsst ihren Nacken und bewegt sich, um an ihrem Ohr zu knabbern, während er ihren Arsch massiert und nun versucht, meinen Schritt in ihren zu stecken.

Noch ein Lied aus der gleichen Bewegung und wir saßen zusammen auf dem Sofa.

Schuld daran ist der Wein, die Atmosphäre, Rod Stewart oder was auch immer, aber sobald wir uns auf dieser Couch wiederfanden, fingen wir an, uns ernsthaft zu küssen.

Sprachen verflochten sich, als ich mit meiner Hand über ihre kleinen, aber festen Brüste gleite und mich sanft hinknie.

Wie ein tollpatschiger Teenager bei ihrem ersten Date kramten meine Hände in ihrer Bluse und ich knöpfte sie schließlich auf.

Meinen BH hier hochzuziehen und hochzuheben, hat mir einen sehr schönen Blick auf kleine, aber nicht sehr feste Brüste mit Bleistiftradiergummi-ähnlichen Nippeln gegeben.

Mein Mund fand den einen, dann den anderen, als Penny leise stöhnte.

Wenn ich eine Brustwarze losließ, ging ich zurück und küsste ihren Nacken erneut, meine Finger fanden sie, während sie immer wieder nach unten ging.

Schließlich, als ich dachte, dass sie wirklich darauf steht, glitt ich mit meiner rechten Hand unter ihren Rock, der sich inzwischen ziemlich gefaltet hatte, zwischen ihre Beine und fand eine sehr feuchte Stelle in ihrem Höschen.

Mit ein wenig Druck spreizte ich ihre Beine etwas weiter und rieb sie sanft an der Leistengegend, die ihr Keuchen verursachte, und sie zog meinen Kopf fester an ihre Brust.

Ein paar Minuten davon und mein Finger ging unter ihr Höschenband und direkt in ihre hübsche feuchte Fotze.

Ja, 71 und feuchte Muschi.

Nichts war einfach zu tun, sie rieb nur die Außenseite ihrer Fotze wegen des Höschens und bis jetzt war ich so aufgeregt, ich hoffte nur, dass sie weiterhin kooperieren würde.

Ich zog mich zurück und glitt nach unten und griff unter ihren Rock, und als sie ihren Hintern vom Kissen hob, glitt sie in das Höschen, von dem ich dachte, dass es nur eine viel jüngere Frau tragen würde.

Ein modifizierter Bikini-Stil, ich denke, Sie nennen sie rosa.

Verdammt, es war mir egal, ob sie die Wahrheit sagten.

Sie schiebt ihren Rock hoch und spreizt ihre Beine etwas weiter, sodass mein Gesicht einen Schritt von ihrer Tür zum Himmel entfernt ist.

Ich konnte einen schwachen Moschus riechen, der mit dem Parfüm vermischt war, und als ich meine Finger nahm und sanft seine Lippen öffnete, konnte ich sehen, dass er nur nass war, fast nass wurde.

Ich küsste gerade ihre Innenseiten der Schenkel, als ich ihre Stimme zum ersten Mal hörte.

Penny sagte etwas, das ich nicht wirklich verstand oder glaubte.

Wie hatte er ihr das NIE vorher angetan?

Ist es möglich, 47 Jahre verheiratet zu sein, drei erwachsene Kinder zu haben und keinen Oralsex zu haben?

Erniedrigt dich dein Mann nicht?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht gelogen hat, wie er es mir später erzählt hat.

Nach kurzer Zeit untersuchte mein Mittelfinger sanft ihre Fotze, mein Zeigefinger war wie eine Zange geformt und massierte ihren Kitzler, der viel größer war als erwartet.

Je länger ich das tat, desto mehr hielt ich meine Zunge über und um ihre Lippen und Schenkel, als sich ihre Beine unwillkürlich öffneten.

Nach kurzer Zeit konnte ich spüren, wie ihre Hüften im Rhythmus meiner Fingerbewegungen zu zittern begannen.

Anfangs sehr nett.

Als hätten sie Angst davor.

Noch ein paar Minuten und das Stampfen wurde lauter, also ersetzte ich meinen Mittelfinger durch den Zeige- und den Mittelfinger und meine Zunge ließ das Alphabet über ihre Klitoris gleiten.

Wow, das machte sie wirklich an.

Mit der „Komm her“-Geste mit meinen Fingern suchte ich nach diesem schwer fassbaren G-Punkt und wurde mit lauterem Stöhnen und aktiveren Hüftbewegungen belohnt.

Seine Hände waren jetzt über meinem Kopf und er saugte mich hart ein und als ich dachte, dass es für ihn nicht heißer sein könnte, zog ich buchstäblich seinen Kitzler an meine Lippen, es sagte mir, ich solle nicht länger mit seinem Winden und Stöhnen aufhören und er

es kam.

Nun, vielleicht sind es all die Jahre nur ich und die falschen Damen, aber meine Damen ejakulieren, aber niemals eimerweise oder glasweise oder was auch immer, aber sie werden sehr feucht und das war nicht anders.

Ah, ihre Fotze verkrampft sich hart in meinen Fingern, während ihr Körper für ein paar Sekunden zuckt.

Und ich bin schlau genug, meine Damen nicht zu überreizen, also ließ ich ihre Klitoris gleiten, während ich sanft meine Finger in ihre Fotze hinein und wieder heraus pumpte, bis ihre Kontraktionen aufhörten.

Für einen Moment war ich ein wenig besorgt, als Penny aussah, als wäre sie ohnmächtig geworden.

Nun, sie war total schwach von ihrem ersten Orgasmus (wie ich später herausfand) seit so vielen Jahren und sie sagte, es sei der beste, den sie je hatte.

Wahr?

Wer weiß, und ich fühlte mich so gut dabei.

Jetzt bin ich dran, sagte ich und stand auf und half ihr in mein Schlafzimmer.

Ich zog die Bettdecke zurück, zog seine restlichen Kleider aus und setzte ihn auf die Bettkante und bat ihn, meine Hose auszuziehen, während ich mein Hemd auszog.

Als mein Durchhang fiel, schwoll mein eingeklemmter Schwanz in meiner Unterwäsche an, und als ich sie herunterzog, tauchte er auf, so glücklich, dass ich befreit wurde.

Nun zu einer weiteren Überraschung von Penny.

Seine Augen werden riesig und er starrt nur auf meinen Schwanz.

Dann sagte er, er habe so etwas noch nie gesehen.

Bob war halb so groß wie er und glaubte nicht, dass ihm das Ding passen würde.

Sie war wirklich besorgt und doch, als ich ihre Hand nahm und sie auf meinen Schwanz legte, war sie einfach wie hypnotisiert und nach dem, was wir mit ihr gemacht hatten, wusste ich, dass sie es wirklich wollte.

Ich habe gerade eine Probe von KY Gel mit wärmender Lotion gekauft und nie benutzt, da meine Frau gegangen ist.

Als ich auf dem Rücken im Bett lag, dachte ich an eine bessere Zeit, spritze eine großzügige Menge auf meinen Schwanz und sprenge ihn dann den Hügel hinauf.

Sein Kopf war auf meiner linken Schulter und seine Fotze war auf meinem Schwanz, als er auf meinem Körper lag.

Ich griff zwischen uns und positionierte meinen Schwanz so, dass sein Kopf gerade seine Fotze berührte, während ich ihn langsam zurückziehen ließ.

Es war nicht wirklich schwer, ihm das einzugestehen.

Eng, ja, viel.

Tatsächlich.

Er ließ sich langsam in die Hälfte meines Schwanzes ein und hörte auf.

Oh, wow, oh Junge, Gott, ich bin so satt und er sagte solche Dinge.

Trotzdem hat sie sich bestimmt nicht beschwert.

Ich war dann in der Lage, meine Hüften so weit zu bewegen, dass ich für ein oder zwei Minuten halb so hoch und runter ging, und allmählich arbeitete ich immer mehr daran.

Ihre Klitoris wurde zwischen solchen Körpern zerquetscht und bald begannen sich ihre Hüften mit meinen zu bewegen.

Ich ging nach oben und sie nach unten, bis Penny ein paar Minuten später wieder stöhnte und in meine Schulter biss, und jetzt knarrten ihre Hüften in einer kreisförmigen Bewegung.

Ziemlich bald kam es wieder und ja, ich war nah dran.

Noch ein paar Schläge und ich wäre fertig, aber ich wollte warten.

Er blieb auf mir, ruhte sich nur ein paar Minuten aus und sagte, wie voll es sich anfühlte und wie großartig es sich anfühlte, bis ich wieder anfing, meine Hüften zu bewegen und ihn noch einmal zu schlagen.

Zuerst sehr sanft, und nach nur wenigen Minuten drehten sich ihre Hüften wieder in einer kreisförmigen Bewegung, und in weniger als einer Minute stöhnte Penny zu einem weiteren Orgasmus.

Die Kombination aus einer heißen Fotze, die dieses neue KY-Gel hervorruft, dem festen Druck ihrer gekräuselten Fotze auf meinem Penis und einer sehr heißen und sexy Frau hat mich dazu gebracht, alles zu verwenden, was ich weiß, um nicht zu ejakulieren.

Ich hatte eine Methode der Analatmung gelernt, die sehr hilfreich war und mich diesmal am Ejakulieren hinderte, aber es war definitiv nicht einfach, da es sich wie eine Fotzenmaschine anfühlte.

Ich war an der Reihe, mich ein paar Minuten auszuruhen und mich auf den Rücken zu legen und seinen Hintern an die Seite des Bettes zu ziehen.

Unser King-Size-Bett hat den richtigen Rahmen für mich, wenn ich zwischen ihren Beinen auf dem Boden stehe, eines über jeder Schulter, und so in sie eindringe.

So hatte ich nicht viel klitorale Stimulation für ihn, aber hey, er ist schon dreimal gekommen.

Einen gleichmäßigen Rhythmus von 1,25 Schlägen pro Sekunde beizubehalten, ermutigt eine Frau normalerweise zum Orgasmus, und in diesem Fall waren es keine zwei Minuten, und Penny flehte mich jetzt an, „sie härter zu ficken“.

Worte, von denen ich bezweifle, dass Sie sie zuvor gesagt haben.

Bei dieser Methode konnte ich lange weitermachen und weil mein Schwanz schon zu desensibilisiert war ohne jetzt mit zwei knappen Anrufen abzuspritzen, machte ich lange weiter als Penny immer wieder kam.

Ich bin mir nicht sicher, aber wahrscheinlich noch drei- oder viermal, als ich dieses alte, aber wundervolle Gefühl tief unten spüren konnte, an meiner Prostata vorbei und fast in Zeitlupe, als ein sich bewegendes Objekt in meinem Körper plötzlich meinen Schwanz traf,

auf halbem Weg zu meinem Schwanz und kein Halten.

Bisher habe ich Penny so schnell und hart wie ich konnte gefickt und ich glaube, sie rennt auch weg, aber plötzlich bin ich mir nicht mehr sicher, ich stecke in diesem Moment alles in mich hinein, so tief in sie hinein.

Normalerweise immer noch eine riesige Menge Sperma und das war keine Erwartung und als ich jünger war, waren fünf oder sechs Ejakulationen normalerweise die Regel, in meinem höheren Alter waren es so ein Dutzend oder so, als ich meine Männlichkeit so tief wie möglich in ihn schob Ich könnte.

Der Ausdruck auf seinem Gesicht war unbezahlbar.

Totale ekstatische Glückseligkeit gemischt mit Obszönität.

Ich fühlte mich, als müsste ich mich hinlegen, während er grunzte und stöhnte und aufstehen musste, bis ich aufhörte.

Das Ziehen an meinem Schwanz erwischte ihn in meiner Unterwäsche auf dem Boden und brachte einen Strom von Sperma aus den Stielen, die weiter auf das Laken liefen.

Penny lag jetzt mit gespreizten Beinen auf dem Boden mit dem seltsamsten Ausdruck, den ich je auf ihrem Gesicht gesehen habe.

Eine gemeinsame Dusche, ein Glas Wein und nackt im Bett sitzen wie am Tag unserer Geburt, und Penny erzählte mir, dass sie so etwas noch nie in ihrem Leben erlebt hatte.

Ich hatte noch nie Oralsex.

Hatte noch nie so einen Schwanz und in der Vergangenheit, wenn er einmal ejakuliert hat, war das sehr selten.

Sie hat noch nie in ihrem Leben masturbiert.

Er dachte gegen seine Religion oder so, und nun, es ist eine Premiere für ein paar Dinge.

Wir sind nur noch zwei Wochen von der Rückkehr meiner Frau entfernt, und ich habe noch ein paar Dinge, die ich ihr gerne mitteilen möchte.

Ist er bereit?

Er blieb in dieser Nacht dort, nur um vor Sonnenaufgang zwei Türen weiter zu gehen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.