Frau reynolds neue titten

0 Aufrufe
0%

Frau Reynolds neue Titten

Erster Teil.

„Sie stammen hauptsächlich von staatlichen korrekturinstitutionen“, sagte er.

Reihen von Ihnen, jede in einem individuellen Käfig, identisch, Orientalisch mit flacher Brust nur die Füße Gaben das alte Geschlecht, jeder nackt, die Haut straff und glatt von der taille bis zur Lücke zwischen Ihren Beinen, eine Geschlechtslose Ausdehnung von reiner, haarloser Haut, seltsam erotisch auf eine bizarre Weise.

„Zum Tode verurteilte oder zum Tode verurteilte, hauptsächlich Drogenhändler in diesen Tagen“, fuhr er Fort, und Stand dort in seinem gestreiften Anzug mit Stiften, die eher einem Börsenmakler als einem Arzt ähneln.“ Dieses Los wurde als Spender verwendet und Sie werden jetzt minenräumarbeiten für die lokale Regierung durchführen“, fuhr er Fort.

„Es ist unmenschlich.“flüsterte ich.

„Ich bevorzuge sub human“, sagt er, “ aber komm und Sieh dir das fertige Produkt an.“

Er öffnete eine Tür, ich stoppte die Aktie noch überrascht.

Ein rosa Tier mit einem einst ziemlich menschlichen Gesicht lag auf dem Rücken, seine drei Reihen von Brüsten waren dem Anblick ausgesetzt. Ihre Beine spreizen, damit die unteren Brüste Ihren Schritt besetzen können, ein Tier mehr Schwein als Mensch, ein Schwein mit einem Mädchenkopf.

„Es ist Daisy Forty three“, fuhr er Fort, “ eine dreifach-Euter-Melkerin, offensichtlich sind die beiden oberen Brüste Originale, und die anderen kamen von Spendern, Sie können sehen, dass die sechs Zitzen voll funktionsfähig sind, denn ich selbst habe die Technik persönlich entwickelt.“Er strahlte, als würde er eine Form der adulation anstelle der Abstoßung erwarten, die ich fühlte.

Er fuhr Fort: „Wir sind weltweit führend in der nerventransplantation hier, wir spannen die Nerven zusammen, Sie sehen, dass dies die Schönheit ist, durch gepflegtes Gewebe, das den Eutern entspricht, sind Sie echte milchproduzierende Organe und nicht nur Kosmetik.“

Zwei wie schlaffe DD-Brüste, zwei höher auf dem Bauch und zwei tiefer, eine menschliche Kuh, die wie ein menschliches Schwein aussah.

„Sie produziert nicht wirklich Milch, oder?“Ich fragte entsetzt.

„Aber natürlich werde ich es Euch später zeigen“, antwortete er stolz.

Mein Blick ging hinunter in Ihre Leistengegend, die tiefsten Brüste hingen dort, wo ich Schamhaare und eine vaginale öffnung erwartete.

„Wo ist Sie?“, konnte ich das Wort“Pussy“ nicht herausnehmen.

„Sex, oh, Sie hat keinen“, erklärte er, “ Sie wurde hysterektomisiert und das Aquädukt senkte sich in den anus, ich bewegte Ihre Klitoris dort auch, damit Sie Freude an der sodomie bekommen konnte.“

Ich erbrach, der Inhalt meines Magens kocht von mir am Pool auf dem feuchten Boden in einem stinkenden braunen Durcheinander.

„Die Bulliminoide, wir haben Bulliminoide, Sie evakuieren Ihr Verdauungssystem durch Erbrechen, Sie haben weder Esel noch Penis, noch Aquädukt irgendeiner Art, eine andere meiner Spezialitäten“, sagt er stolz.

Mein Bauch Tat weh, vielleicht plante er schon, wie ich ein Bulliminoid werden sollte.

„Es ist also die Option des Melkers, dreiundvierzig Folgen immer einer gemischten Diät, aber voll funktionsfähige Melker haben Ihre eigene Ernährung und Ihren eigenen lebensstil, kommen Sie und sehen Sie.“

Er führte mich zu einem großen modernen und niedrigen Fabrikgebäude, er entriegelte eine rot lackierte Tür und zeigte mir im inneren, ich Stand auf einer beobachtungsgalerie, der Boden war etwa zehn Fuß darunter und schaute nach unten auf eine Herde von dem, was zu sein schien weitgehend eine sechs-Brust-hybride Frau / Tier / Melkerin, Sie waren an einem Ende des Gebäudes in einer Reihe kniend und aßen anscheinend einen großen Hügel von Holzspänen, die die gesamte Breite dieses Endes des Gebäudes füllten.

Ich keuchte, als ich sah, dass derjenige, der mir am nächsten war, die Ober-und Unterseite der Beine miteinander verbunden hatte, so dass die Füße neben den Hüften waren und jeder auf seinen Knien ging, die in langen schwarzen Stiefeln eingeschlossen waren. ich sah, dass er nur zwei Grotesk vergrößerte Brüste hatte, aber der daneben hatte die volle Behandlung der sechs Brüste und seine Beine waren scheußlich gespreizt, die Oberschenkel fast horizontal zu den Seiten gespreizt, um den unteren Satz der Brüste zu entfernen, wobei der Unterschenkel ihn nur vom Boden hielt.

„Sie Essen sechzehn Stunden am Tag und verwandeln Feuchte Holzspäne in Milch, Sie versuchen, dem Start zu widerstehen, aber der Hunger übernimmt“, schien er ziemlich ernst zu sein.

„Was“, fragte ich ungläubig.

„Oh ja“, sagte er, es gibt so wenig Nahrung, dass Sie nur ständig Essen können, außer wenn Sie zum Melken gehen.“

„Melken?“

„Ja, kommen Sie und treffen Sie Helga.“er schlug vor,“ unsere Quarter molkerin.“

Er fuhr den Laufsteg entlang, ich sah einen Bereich aus trockenem Stroh und Tröge mit schmutzigem Wasser in den Boden getrieben, von Zeit zu Zeit ein ekelhafter Strom von flüssigem Mist aus der Rückseite eines Tieres, während Sie unbewusst von allem aßen.

Der Gehweg endete an der endmauer des Gebäudes und wir gingen durch eine Tür, die zu einer vertikalen Leiter führte, „Beweis für das Tier“, sagte er. „Helga“, rief er, als er auf die untere Ebene ging.

„Ja, Doktor“, antwortete Sie, “ ich bin hier Dr. Richards.“

„Ich habe Mrs. Reynolds, können Sie Ihr bitte den Besuch geben, ich werde in meinem Büro sein.“

„Sicherlich“, sagte Sie, als Sie mich neugierig anblickte und mich umschaute, folgte Helga meinem Blick, “ ein niedriger Gehweg führt in die Zone der Tiere, ein niedriger Gehweg, der nur fünf Meter hoch ist, tatsächlich zwei, einer auf jeder Seite des Gebäudes, der zur melkstation führt.“Sie zeigte auf und unter einem Ende von dem, was ich angenommen hatte, war der Hügel von Holzspänen ein weißer verglaster Bereich mit Metallstäben.

Sie zeigte ein Tier in eine Ecke: „es ist zweiundsiebzig.“Er lag auf den Knien mit seinem schmutzigen hinter mir gestreift, und die Saugnäpfe seiner sechs Brustwarzen pulsierten im Takt der Melkmaschinen.

„Vierundvierzig ist bereit, ich habe Sie gerade gegossen, du kannst Sie fahren, wenn du willst, Helga hat mich in ein Feuchtgebiet geführt, wo ein Tier wartete, das anders war, Ihr Schwarzes Haar gepflegt, Ihre Lippen gerötet, Ihre grünen Augen zeigten ein vage Interesse, ich glaubte sogar, Sie von irgendwo zu erkennen.

„Sie ist im Moment eine Prominente scheißkuh“, sagte Helga und reichte mir die Spitze der Leine, die am Halsband des Tieres befestigt war. „Lippenbehandlung ist eine Tätowierung“, erklärte Sie. „Und wir hatten einen gentleman, also habe ich ihn gekämmt, ich meine, das sind Haare.“Sie hat sich korrigiert“, zieht Sie zur Dritten station.“

Der mittlere Stift war drei nummeriert, ich sah, dass es riesige umhüllende brustbecher gab, die durch lange Rohrlängen mit der Maschine verbunden waren, anstelle von winzigen nippeldurchmesserbecher von den anderen Stationen.

„Wir erweitern immer Ihre Titten, also hat Sie zweimal am Tag eine aspiration, führe Sie.“Helga befahl, Sie reichte mir einen Besenstiel und stellte sicher, dass ich das saubere Ende ergriff. „Du wirst das brauchen, um Sie zu beruhigen.“

Das tier zog sich zurück. „Benutze den Stab“, befahl Helga.

Ich ging, um das Tier mit dem Stock zu schlagen, aber Helga schrie. „Nein, du schlägst Sie nicht damit, es geht Ihr in den Hintern.“

Ich änderte meine Stütze und legte Sie gegen Ihren anus und begann zu wachsen, aber zu meiner überraschung rutschte der Baum sanft und leicht hinein. „Bewegen Sie Sie, Mrs. Reynolds, bringen Sie Sie in Stimmung.“

„Oh, das ist schön.“Das tier hat gesprochen. „Ruhe Vierundvierzig, haben Sie dich noch mit Schokolade gefüttert?“

„Ja, herrin. Vierundvierzig nickten mit dem Kopf. „Sorry Herrin.“

Helga seufzte: „Sie Essen kalorienreiche Lebensmittel im Dienst und es stimuliert die Gehirnaktivität, das ist wirklich ein ärgernis“, sagte Sie, und dann bat Sie mich, die Tassen zu binden, Sie saugten schon leicht, also war es nur, um Sie bequem zu machen.

Helga schaltete einen Computerbildschirm an: „Ah, Sie haben sich vielleicht getroffen, es war Dolores im Blue Flamingo, im Paradies von Ohio.“

Meine Beine lockig, die Haare waren nicht mehr Blond und Ihre Figur war zerstört, aber ich erkannte, dass Sie in der Tat einer alten Version von Dolores ähnelte, die Schichtleiter im Flamingo war, als ich Ihren Schläger für die Wiederverwendung von Banknoten entdeckt hatte.

„Hallo Dolores.“Ich habe Sie schwach begrüßt.

„Vierundvierzig, Erste Scheiße Kuh.“Sie kündigte stolz als etwa zwei Jahre.

„Ja, Erste Kuh, Scheiße“, wiederholte Helga. „Das ist Schokolade.“Sie erklärte mir:“ Sie sind gut auf der kalorienarmen Bulk-Diät, aber plötzlich gibt jemand Ihnen Schokolade und die Endorphine kommen und werden gehört und unzufrieden.

„Wie fängst du diesen Prozess an?“, fragte ich naiv: „sicher widerstehen Mädchen?“

„Das Verfahren ist gut getestet“, sagte Sie, “ in der Tat kann ich es demonstrieren, wenn Sie möchten, gehen Sie zum Empfangsraum.“

Ich folgte Gehorsam, durch eine Tür und durch einen langen Korridor oder war es ein tunnel parallel zum Hauptgebäude, das Geräusch meiner Fersen, die sich auf dem massiven Betonboden aufwickelten, hallte um den begrenzten Raum herum, und ich spürte die frische Luft auf meinen nackten Beinen, während mein Rock an den Knien durch den begrenzten Raum wirbelte.

Helga sagte, Sie würde mir den Prozess zeigen, aber zuerst müssen wir unsere Schuhe ausziehen und unsere nackten Füße mit Desinfektionsmittel waschen, „gehen Sie einfach durch den Trog“, sagte Sie, „lassen Sie Ihre Handtasche mit Ihren Schuhen auf dem Tisch und der Schlauch damit wird dorthin gehen.“, sagte sie.

Der Trog war unter der Tür zwischen dem Raum und dem Hauptgebäude, in der Tür platziert, so dass jeder seine Füße wäscht, bevor er hereinkommt,

Ich legte meine Handtasche und elegante schwarze High Heels mit offenen Zehen auf den Tisch, wie gezeigt, und als Helga mit Ihren beinhosen kämpfte, sagte Sie: „nur einen Moment, es tut weh.“Sie schaffte es schließlich, Sie zu heben, hob Ihre Hose bis zum Knie und drückte einen Knopf an die Wand, ein Belüfter rührte die weiße Flüssigkeit in den Trog und Sie ging durch den flachen Trog zum anderen Raum.

Der Belüfter blieb stehen und Helga lud mich ein, „Durchzugehen“, also trat ich in den Trog, es kam mir einfach nie in den Sinn, dass die Dicke milchige, undurchsichtige Substanz mehr als ein paar Zentimeter tief war,

„Fräulein Reynolds.“Helga lenkte mich im entscheidenden moment ab, ich ging runter, plötzlich war die Flüssigkeit bis zum Knie, und der Saum meines Rockes war untergetaucht, ich fiel nach vorne, dann in einem Ansturm von Blasen, ich fiel mit dem Gesicht auf den Boden in einem mit Wasser gefüllten Grab, die Chemikalie stach mir in die Augen.

„Nein, nicht die von Miss Reynolds, die der Körper DIP ist. Oh mein Gott.“Ich hörte Helga Panik. Sie erschien vor mir, als ich keuchend auftauchte, ich war im Raum mit den menschlichen Kühen, „Oh mein Gott“ Sie geriet in Panik, als Sie mich aus der Grube schleppte. „Es tut mir so Leid. es ist der körperliche Sprung.“

Sie half mir und ließ mich sitzen, da war ein Handtuch zum trocknen der Füße und Sie fing an, mein Gesicht zu reinigen und zu trocknen, „du solltest besser schnell aus diesen Kleidern herauskommen, bevor Sie ausbrennen.“

Ich half Ihr mit meinem matschigen Rock und den kleinen Knöpfen meiner jetzt ruinierten Bluse, und Sie lockerte den Büstenhalter und half mir mit meinem Höschen.

„Bleib hier, ich werde Dinge nehmen, trockne dich schnell, Mein Gott, es tut mir so Leid“, sagte Sie.

„Ich werde Sie waschen und etwas frisches finden.“Sie log wieder, als Sie meine Kleider aufhob und Eilte.

Es dauerte vielleicht eine halbe Stunde, bis mir klar wurde, dass ich behandelt worden war, niemand würde für mich zurückkommen, ich war nackt, in einem Raum mit zwanzig Monstern und Hybriden oder mehr, viele mit zwei Reihen von zusätzlichen Brüsten, ein oder zwei mit Standard-Brüsten einfach obszön vergrößert, aber alle beabsichtigen zu Essen,

Ich schaute mich um, „Helga“, rief ich an. Meine Stimme hallte, ich sah die überwachungskamera auf mich zu, aber nichts passierte.

Ich überprüfte die Tür und sah, dass die Flüssigkeit jetzt klar war, und dass es ein Metallgitter gab, das sorgfältig auf einer Seite des tiefen Trogs gefaltet war, der große aktormechanismus, der deutlich sichtbar war. Ich erkannte, dass Helga auf das Gitter getreten war und zog Sie zurück, um mich zu fangen.

Ich konnte sehen, dass ich einfach ertrinken würde, wenn ich versuchte zu entkommen. Die Türen der melkkammer Schienen der nächste logische Ort zu sein, aber die rücktüren hatten nichts zu greifen, um Sie zu öffnen, und eine Schlange von Mädchen / Tieren, die entlang des Tunnels unter der promenade warteten, die zu den Melkständen führte, ich versuchte, zum oberen Laufsteg zu springen, aber es war zu hoch.

Ich war zu wütend, um zu Weinen, wie zum Teufel hätte ich so dumm sein können?

Ich bemerkte die Mädchen, waren Sie Mädchen ? manchmal ließen Sie Ihr Essen in den auf dem Boden liegenden Trögen zu trinken. sicher haben die Tröge, die Abflüsse, Ihr Abfall das Wasser verschmutzt? dann wurde mir klar, dass es eine leichte Vertiefung im Boden gab, ein verschmutzter Bereich zwischen dem sauberen Trog und dem wiederherstellungsbereich.

Unweigerlich wollte ich ein kleines und ich versteckte mich in der Ecke unter dem Laufsteg und versuchte es.

„Nein, benutzen Sie den übelriechenden Bereich.“der Tannoy explodierte.

Ein kleiner asiatischer Mann mit einer riesigen Peitsche erschien auf dem Laufsteg, er Schnitt ihn geschickt zur Seite, der Schmerz war unerträglich, ich erkannte, dass es nicht nur Leder war, sondern dass er mir auch elektrische Entladungen gab.

„Foul, Foul.“rief er. Ich Stand auf. „Auf Allen Vieren.“er schrie, und als der Schmerz auf der anderen Seite auftauchte, ging ich auf die Knie und kroch in den übelriechenden Bereich hinter den anderen Tieren.

Ich konnte es nicht tun. Ich beschloss, auf die Dunkelheit zu warten.

Ich wachte Stunden später auf, Stand mit dem Gesicht auf dem Boden in einem Durcheinander von verschmutzten Holzspänen, der beruhigende Pfeil ragte immer noch aus meiner Hüfte, mein Hals war trocken und mein Magen schmerzte, ich hatte noch nie einen solchen Hunger erlebt, es war, als hätte ich seit Wochen nicht mehr gegessen..

„Beine in der Luft“ der kleine Asiate war nur wenige Meter entfernt, Elektroschocker an Ihren Fingerspitzen.

„Was ?“Ich fragte groggily.

„Die Füße am Gesäß wie die anderen.“

Ich versuchte es, aber es Tat weh und meine Knie rannten auf den Boden.

„Du willst boot. einfach?“

„Ja, bitte.“Ich antwortete hoffnungsvoll.

„Dann muss ich den Kragen anziehen, stimmt Ihr zu?“fragte er.

„Ja, kragen ok.“Mein entwurzeltes Gehirn sah eine Chance zu entkommen.

Er produzierte einen breiten lederkragen und drückte ihn um meinen Hals und Band dann eine Leine.

„Geh diesmal mit den Füßen.“sagte er und führte mich zu der Tür, durch die ich hineingegangen war.

Eine Stahlplatte bedeckte nun den Trog durch die Tür, und zwei asiatische Frauen warteten auf mich, beide mittleren Alters, beide mit schwarzen Haaren, beide in einem weißen Kittel gekleidet.

„Willst du Stiefel?“der ältere fragte.

„Ja.“

„Fünfzig US-Dollar, Unterschreiben Sie bitte.“fügte Sie hinzu.

Ich unterschrieb meinen Namen auf dem visumbeleg. Ich spürte die Injektion kaum, aber das Gefühl meiner aufflammenden Beine war ziemlich Real, und die drei hoben mich auf den Couchtisch.

Ich spürte, wie Sie meine Beine manipulierten, als ich mich mit dem Gesicht auf den Boden legte und meine Knöchel an den oberen Teil meines Oberschenkels befestigte.dann das Gefühl der frische des Leders, als Sie die neuen Stiefel auf meinem Schoß gleiten.

Ich spürte ein Summen und erkannte mit überraschung, dass eine elektrische Nähmaschine tatsächlich die Stiefel um mich Nähte, dann bedeckte das Mädchen meine Hände mit Talkumpuder und schlüpfte Handschuhe über meine Hände, Fäustlinge, meine Finger erreichten nicht die Fingerspitzen, aber als Sie „Mach eine Faust“ sagte, zogen Sie Ihre Finger nach hinten und Nähten Sie zu einer Lederklappe auf der Handfläche, damit ich meine Finger nicht Strecken konnte.

„Erleichtern Sie das gehen auf den Knöcheln.“Sie sagte:“ Tauchen Sie Ihre Hand in einen Eimer, legen Sie viel Gummi, dämpfen Sie es für Sie.“

Sie wies auf einen Eimer mit heißem Flüssigkautschuk mit übelriechendem Geruch hin und half mir, meine Fäuste darin einzutauchen.

Der Gummi tropfte und begann sich zu verfestigen, Sie tränkte mich immer wieder ein, bis der Gummi eine Dicke Kruste bildete.

Ich fühlte mich immer noch groggy, aber Sie hob mich auf den Boden. es gab schon Gummipolster auf meinen Knien, aber der asiatische Mann kippte den flüssigen Gummi in eine flache Schüssel und half mir, meine Knie auch darin zu Tauchen.

Sie legten mich auf den Rücken, während der Gummi verhärtete.

„Willst du ein Gummischild, Schutz der Zähne, oder willst du eine Fälschung, wenn andere abnutzen?“fragte die junge Frau. „Viel Essen.“

„Gummi Schild, ja.“flüsterte ich.

Sie musste zahnärztin werden, Sie ließ meine Zähne zusammenpressen, und ich sah Ihr zu, wie Sie in einer Schublade mit Schilden nachschaute, bis Sie etwas von der richtigen Größe fand, die oberen und unteren Komponenten sich leicht anpassten, und dann beschichtete Sie Paste auf Sie.

„Kommt näher und steht.“Sie befahl. da der Leim dauerhaft aushärtet, indem ich meine perlweißen Zähne in einen Kunststoffschutz wickle, “ und öffnen.“

Ihre kleinen Hände Gaben den überschüssigen Kleber ab und Sie Tat etwas mit meiner Zunge, ich erkannte mit Entsetzen, dass etwas meine Zunge auf dem Boden meines Mundes gefangen hatte.

„Sehr scharf, man darf die Zunge nicht abschneiden“, erklärte Sie.

Ich erfuhr, dass jemand anderes den Raum betreten hatte.

„Ist es fertig, Aisa?“

„Ja, Fräulein Helga, Erster Schritt.“antwortete die Frau.

„Dann markieren Sie es als 68P“ schlug Helga vor.

„Mit der Marke“, fragte Sie.

„Nein, P vorläufig, mit Tinte.“Helga bestellt, und Sie nahm Ihren Filzstift und markierte mich auf beiden Hintern 68P

„Also, Mrs. Reynolds, wie schätzen Sie Ihren Aufenthalt?“

„Scchhwanobobflkat“ sagte ich fest, aber unverständlich durch meinen Gummi Schild.

„Gut“, sagte Helga, “ jetzt Essen Sie richtig, in der Tat ist das Essen so kalorienarm, dass ich schlage vor, Sie Essen den ganzen Tag.“

Ich sah Sie an.

„Wir werden Ihren Brüsten später etwas leere geben und dann eine Entscheidung über Sie treffen, aber willkommen in Thailand.“Sie nickte den asiatischen Mann und er zog mich Weg.

Das gehen auf allen Vieren war jetzt viel einfacher, der Gummi hatte eine schöne Feder. und der Mann schleppte mich in einen Raum zwischen zwei anderen Mädchen auf den Hügel des Essens.

Ich tauchte meinen Kopf ab, es war wie Sägemehl, Holzspäne, mein Kiefer fing an zu Schmerzen, ich hörte sehen und fühlen, wie das Mädchen neben mir sich selbst scheißt, Sie aß weiter, ich erkannte, dass Sie keinen Sex hatte, dass nur ein Loch zum scheißen und Pinkeln übrig war, Ihre drei Sätze von Brüsten sahen wankelmütig aus, aber ich erkannte, dass Sie nicht auf Ihrem Schoß ging, stattdessen war Sie eine von denen mit Ihren Beinen fast horizontal von Ihrem Schoß gespreizt.Becken und seine Füße waren eigentlich in Stiefeln an den Knien. es sah schrecklich schmerzhaft aus, aber Ihre unteren Brüste füllten den Bereich Ihres Schrittes, so dass die Beine weit auseinander gehen mussten, um Sie zu umgehen.

Ich fühlte ein wahres Gefühl der Angst, die Angst war gut, es machte es einfacher.

Das Mädchen auf der anderen Seite von mir. er schien wie ich gebunden zu sein, außer seinen Brüsten, nur die beiden, fast auf dem Boden aufgehängt, mit breiten Lederriemen entlang Ihrer oberen Teile gebunden, es war, als ob Sie versuchten, Sie so weit wie möglich zu Strecken, offensichtlich versuchten Sie tatsächlich, die Brüste fallen zu lassen.

„Fräulein Reynolds.Vierundzwanzig Stunden.“Helga hat mich informiert.

Ich war für einen Tag in Thailand, ich kam in einem Auto mit Fahrer für eine Routinekontrolle, ein Auto von meinem Hotel in der Nähe des Flughafens, wo ich im Lear Jet der far East division der Firma landete, nachdem ich von einem geplanten 747 in Singapur gewechselt war, sollte ich morgen eine Anprobe für mein neues Ballkleid haben und doch war ich zu einem Leben als untermenschliches Tier verurteilt und ich wusste nicht warum.

Ich war hungrig, das Essen verwirrte mein stoffwechselsystem, so viel Nahrung, so wenig Energie, also aß ich, indem ich mein Gesicht in den Haufen steckte und so schnell ich konnte kauen.

Mein Bauch schwoll sichtbar an und mein Magen schmerzte, Helga zeichnete mich bei einer Ihrer Inspektionen aus, “ Krämpfe.“fragte Sie.

Ich nickte,

„Auf der Rückseite.“Sie befahl, und während ich fuhr, schob Sie eine große Spritze voller übel riechender Flüssigkeit in meinen Mund und schob den Kolben nach unten und Zwang ihn in meinen Hals.

Ich fühlte mich schlimmer, so viel schlimmer, ich habe mich einfach in einem Ball zusammengerollt.

Ich versuchte zu Schreien, aber stattdessen fing ich an zu Schreien, nicht nur ein Furz, ich hörte das Spritzen von Flüssigkeit, ich chickte flüssigen Mist, aber ich fühlte mich besser, ich war hungrig, aber besser, ich fing wieder an zu Essen, ich esse wütend, als die Schmerzen begannen, die Scheiße flog Weg, ich habe einfach weiter gegessen, von einem Ende zum anderen, die Holzspäne waren gerade feucht genug, dass ich nicht weiter trinken musste.

Helga nahm mich an der station behandelt Drei, würde ich sagen, am nächsten tag, aber die lichter blieben leuchten die ganze zeit, also ich weiß nicht, sie hat mir schub nach unten und machte funktionieren der absaugung an meine brüste für eine weile, ich war zu hungrig, um mich darum zu kümmern, aber dann werden sie gebunden, meine brüste mit einem seil für hängen lassen mehr ungeschickt und obscénement, mit einer nadel wäsche auf jeder brustwarze.

Ich weiß nicht, wann sie kamen, um mich abzuholen, aber das kleine Asiatische führte mich durch die empfangshalle und in eine kiste, pferde, legte ich mich nackt und verhungert auf dem boden, während ich ausgetrieben, aber nichts hätte mich darauf vorbereiten, mein ziel, ein feld, voll von saftigem gras.

Mein kleiner asiatischer mann führte mich auf das geländer der box zu pferde, und zeigte mir mein neues haus, ein feld, umgeben von einem zaun aus draht – – rasiermesser-zehn meter hoch „Sie essen gras“, hat er gesagt, „Sehr lecker, sehr nahrhaft“ normalerweise bin ich der attaquais und ich échappais, aber ich hatte so einen hunger, dass das gras war schön, weich und grün, und in ein paar sekunden ich zerriß große büschel und ich mâchais mit wonne, er hatte recht, sie schmeckte köstlich.

Ich hatte keine Decke, ich gelierte nachts, ich röstete tagsüber und wurde nass, wenn es regnete.

Ich hörte auf zu denken, ich war zu hungrig zu denken.

Es war dunkel, aber ich aß im Mondlicht und aß alles wie eine Unschärfe.

Vier Tage und vier Nächte, ständig hungrig, immer Essen, dann hörte ich Stimmen.

„Hier, achtundsechzig, will ich Schokolade.“eine Stimme eines Menschen.

Achtundsechzig war ich und ich war so hungrig, dass ich alles für eine bar tun würde.

Ich nickte.

„Leg dich auf den Rücken und Spreize deine Beine, dann gebe ich dir eine Halbe yorkie-Stange“, sagte die Stimme. ich drehte mich um, ich brauchte diese Schokolade wirklich.

„Oder für einen für einen verdammten Arsch, das ist eine ganze Schokoriegel ok.“fuhr die Stimme Fort.

Ich habe nie jemandem Zugang zu meinem Hintern erlaubt, in der Tat hatte ich nicht wirklich einen Freund, seit ich nach dem College zwei Jahre zuvor bei der Firma war, aber ich wollte wirklich diese Schokolade.

Ich nickte und es fiel mir schwer, mich in die richtige Richtung zu bewegen, damit er sich tief in mich hineinsetzen konnte.

„Stephens, du Mistkerl.“eine andere Stimme sagte.

„Sie haben die Mortimer Wette gemacht, zehntausend Dollar, dass ich nicht Frau Reynolds bringen konnte, um mir den Arsch für eine Yorkie bar in den achtundzwanzig Tagen ficken zu lassen.“

„Sie haben es noch nicht getan.“Mortimer Bestand darauf.

„Details“, klagte Stehens, aber ich war wütend.

Schokolade „Chokut fust“ zuerst gelang es mir, durch meinen Gummischild und meine Zunge gefangen zu Knurren.

Er schmeckte nach Nektar der Götter, als er mich fütterte, ein far Eastern Clone Cadbury ‚ s Yorkie Bar, nicht so gut wie die, die ich an der Universität von Cambridge aß, vielleicht, aber nach den Hackschnitzeln und dem gras war es herrlich, aber die Flut von Endorphinen ermöglichte es, meine situation zu erkennen, Stephens, ein Low-Level-manager aus Florida, um meinen Arsch zu ficken, ein Typ, mit dem ich nie zu Mittag gegessen hätte, ich war wütend.

„Wische die Scheiße ab, Oh Christus hat seine Regeln.“Stephens Bestand darauf.

Ich erkannte nie, ich weinte nur meine Augen vor Scham und Demut, dann spürte ich, wie ich mich grob mit groben Lumpen abwischte, dann seine Wärme, dann sein Schrei der Qual, als ich ihn in seiner Erektion auf die Knie schlug, ich schaukelte und ich lud ihn auf die Köpfe, die sich Ineinander bewegten und es war dunkel, als ich aufwachte.

Ich hatte Schmerzen, er hatte mir den Rücken genommen, es war offensichtlich wegen des Schmerzes, und ich vermutete auch mein Geschlecht, nach dem dumpfen Schmerz zu urteilen, ich schaute auf die Sterne, aber ich wünschte, Sie würden zurückkehren.

Der kleine Asiate kam, um mich zu Holen, er schleppte mich, ich war zu hungrig, um dorthin zu gehen, aber er fuhr Fort, meinen Rücken zu Peitschen, bis er blutete, das linke Gesäß und dann das Rechte in Folge zusammenbrach.

Dieses mal war es ein offener LKW mit lamellenseiten, er schleppte mich auf die rampe und befestigte die Leine an einem Bolzen am Rahmen und fuhr dann wie ein fou.me werfen auf die Rückseite des LKW, während meine Gummi-Pads für Grip kratzten.

Das Dorf war das Schlimmste, es verlangsamte sich sofort, so dass alle Eingeborenen mich sehen konnten, es gab kein Versteck, Menstruationsblut und Scheiße erzählten seine eigene Geschichte der Demut, ich schaute Sie nur zurück.

Der LKW kam direkt durch das Haupttor und hielt vor der Rezeption an, war es erst vor einer Woche, dass ich einen eleganten Schritt im Auto gemacht hatte, um Dr. Richards und die anderen Mitarbeiter des Unternehmens zu treffen? Jetzt schleppten Sie mich an der Leine nackt und schmutzig über die rampe, während die einheimischen Angestellten lachend zusahen.

Der asiatische Mann schleppte mich durch den Seiteneingang und meidete den Teppichboden, so dass ich ihn nicht mit Ausscheidungen befleckte, und dann mit den zwei weiß beschichteten Frauen brachten Sie mich in den Raum, in dem meine Stiefel installiert waren, Sie schickten mich in einen Frachtaufzug, während Sie die Treppe hinuntergingen. Die Aufzugstür öffnete sich und Sie waren alle da.

Dr. Richards wartete auf mich, er überprüfte mich mit einem Skin one Board, und dann brachte eine der asiatischen Frauen, die ich zuvor gesehen hatte, eine geknebelte und gefesselte Frau mit Ihren orientalischen Gesichtszügen, Ihren Armen, die hinter Ihr gebunden waren, Ihren Beinen, so dass Sie kaum mehr als sechs Zoll in Schritten behindern konnte, und Sie hielten mich auf dem Boden und schubsten Sie gegen mich, „Keine schlechte Farbabstimmung, wie gefällt dir deine neuen mittleren Brüste?“fragte er sehr ernst.

„hwungee.“Ich versuchte zu sagen: ich war hungrig, ich wollte Essen, ich musste Essen, das war alles Scheiße.

„Sie muss zuerst ein wenig gestreckt werden, vielleicht geben Ihr ein paar Wochen.“

Ich versuchte Ihnen zu sagen, dass ich hungrig war, aber Sie hörten nicht zu, “ besser versuchen, eine schiene auf Sie.“Dr. Richards vorgeschlagen.

Helga kam mit einem riesigen scharfen Messer voran und fing an, die Stiefel zu schneiden, indem Sie die erhobene Naht, an der Sie maschinell genäht worden waren, bis Sie mit einem gummiartigen plop auf den Boden fielen und als die Stiefel Weg waren, ließen Sie mich auf der Vorderseite liegen, während ich die Schlitze machte.

Das Blut fing an, in meine gequälten Beine zurückzukehren, ich schrie vor Qual, aber Sie bemerkten nichts.

Die schiene war eine Länge aus elastischem lamellenholz, das mit Gummi umwickelt war, und Sie wickelten einen Verschluss um mein linkes Knie und befestigten das Ende der schiene daran, dann fesselten Sie es an den oberen Teil meines Oberschenkels, Sie zwangen meine Armen Beine, die teilungsposition zu machen, und als ich in Qual schrie, stach Helga mit einer Spritze auf mich und zum Glück wurde der Bereich taub, „es ist besser, sich daran zu gewöhnen, man muss mit gespreizten Beinen gehen, wenn man zusätzliche Brüste hat“, schlug die junge asiatische Frau vor.

Sie zogen und zwangen meine widerwilligen unteren Gliedmaßen in einer geraden Linie, eine gerade Linie von Knie zu Knie, von Oberschenkel zu Oberschenkel bis zum anderen Knie, und nach kurzer Zeit nach dem Verschleiß des Schmerzmittels wurde der Schmerz unerträglich.

Die schiene erlaubte mir, meine lags um vielleicht fünfundvierzig Grad zu schließen, aber die Feder spreizte Sie, während ich mich entspannte, Sie brachten glänzende Stiefel an die Knie, Sie sahen aus wie gummiertes Leder, und Helga schob Sie auf meine Füße, dann war ich bereit und die drei halfen mir, mich auf den Boden zu legen, wo ich wieder laufen lernen musste, den wadengang des Melkers zu lernen. die Lippen meines Geschlechts trennten sich jetzt leicht, als sich die Haut dehnte und meine Knie sich breiter als die mittlere Tür ausdehnten.

Ich watschelte langsam und unelegant vor dem Haufen Holzspäne und fing an zu Essen. Die Schmerzen des Hungers ließen nach und nach einer Weile begann ich, die Schmerzen in meinen Hüften und Beinen zu vergessen.

Helga brachte mich zur melkstation drei, der asiatische Mann folgte mit seiner elektrischen Peitsche, um mich zu ermutigen, und ich fand, dass ich mich ziemlich schnell versenken konnte, wenn ich den Schmerz ignorierte, es gab speziell geformte brustkappen und während ich das Vakuum auflegte, erleichterte ich mein Brustgewebe, bis Sie den Vakuumbecher füllten.

Der Asiate fragte: „Sie brauchen Erleichterung?“

Ich Verstand es falsch und nickte mit dem Kopf, aber dann rutschte sein peitschenstiel zwischen meine bereits getrennten vaginallippen und es fühlte sich gut an, viel zu gut, ich erkannte, dass es einen leichten Kamm auf dem Gerät gab und während er die Peitsche manipulierte, während er sich hinlegte, legte er meine Klitoris gegen ihn, schickte mich Wild, ich schrie vor Ekstase und leider scheiß ich heftig auf seine Füße.

„Dreckiges kuhschwein“, schwor er und zog die Peitsche aus meiner unzufriedenen Muschi.

„Schlampe“, sagte er, als er meinen Saft abwischte,“ Mach nie gen“, befahl er, als er anfing, mir Rücken und Gesäß zu schneiden.

Das Gefühl war zu stark, ich verlor völlig die Kontrolle. „Ja, Ja!“Ich schrie, als Flüssigkeiten aller Art von mir strömten“, AArrrggghhh.“

Der Asiate wusch meinen Rücken mit einem Gartenschlauch.

„Hat Ihnen das gefallen?“Jemand fragte, natürlich mochte ich es, es war der beste Orgasmus, den ich je hatte.

Ich nickte.

„Du hast so glücklich ausgesehen, eine glückliche und zufriedene kleine Kuh, du wirst es hier mögen, ich weiß.“Helga erschien, während Sie Sprach. „Als ich dich das erste mal sah, sah ich dein Potenzial“, sagte Sie. „Ich dachte, ich wüsste, wie ich diese eiskalte Kuh sehr glücklich machen kann.“

„Kildren, will“, erklärte ich, so gut ich konnte, ich wollte Kinder, zwei, ein Mädchen und einen Jungen.

„Du wirst es lieben, wenn du deine neuen Titten hast,aber komm.“Sie schlug vor,und als die Vakuumpumpe langsamer wurde, zog Sie mich noch einmal in Richtung des essenshaufen.

Helga spaltete mich zwischen 35 und 87P, die Lücke war eng und wir alle zusammen, meine Knie störten mich, und dann, während ich aß, näherte sich der asiatische Mann mir, und ich spürte etwas kaltes und hartes an meinem anus, einen festen Druck, einen plopping-Ton und plötzlich war mein anus verstopft. „Halt deine Scheiße an meinen Füßen.“er fügte hinzu, als er sich bückte und anfing zu masturbieren.

Ich mochte es, vor allem, weil ich weiter Essen konnte, als sich das warme glühen in meinem Körper ausbreitete und allmählich begann ich zu kippen und meinen eigenen Rhythmus zu definieren, er lachte und zog den Griff der Peitsche von mir und ließ mich vor frustration Weinen, als ich wegging..

Der korken war in Qual, mein Darm schwoll an, Anschwellen sichtbar, ich erkannte, dass Sie wollten, dass meine Haut gestreckt wurde, aber nach einer Weile Zwang ich den korken, er erschien mit einem plop und einem riesigen Furz und einem jet von flüssigem Mist, aber das Gefühl der Erleichterung war überwältigend, es fühlte sich so gut an, ich glaube nicht, dass ich mich in meinem ganzen Leben noch nie so gut gefühlt habe.

Ich verlor den Begriff der Zeit, es sollte ein arbeitsferien sein, ich hatte meinen Chef Norm Veitmann belästigt, um mir zu erlauben, etwas außerhalb der Vereinigten Staaten zu tun, aber er war ein typischer männlicher chauvin und Bestand darauf, dass die Operation im Fernen Osten kein Ort für eine Frau war, wie Recht er hatte und wie leicht ich getäuscht worden war, aber als meine Gedanken wanderten, kamen die vertrauten Hungerattacken zurück.

Es war ein stück weit über den bereich des menschenhandels, Helga hat mich dazu gebracht, ein morgen, wie ein op-saal-krankenhaus und schmutzig, zwei op-tische, deren rahmen aus metall und die roten rost, in denen die malerei war gestartet, Dr. Richards wartete mit den beiden asiatischen frauen, die mich gemacht haben, mich hinlegen, während Dr. Richards machte mir eine injektion.

Ich war von der taille nach unten taub, Sie legten einen Gurt um mich direkt unter meine Brüste, um mich zu halten, dann begann Dr. Richards zu schneiden, nur einen kleinen Einschnitt, auf meinem Bauch unter meinem Nabel, dann begann er, dieses silberne Material durch das Loch zu füttern, ich war hilflos und plötzlich war alles in mir, außer einem kleinen Gummistab.

Der ältere Asiate fing an, meine geschlossene Wunde zu Nähen, aber dieser Schaft blieb wie ein Reifenventil hervorstehen. Plötzlich erkannte ich, dass es ein Reifenventil war, und Dr. Richards hatte eine Reifenpumpe.

Er Schnitt den Stecker ab und begann zu Pumpen. Mein Bauch begann zu schwellen, er ließ ihn prallen, als ob ich ein paar Wochen Schwanger wäre, und dann brachten Sie mich zurück in die Scheune, es war eine Qual, als die Injektion nachließ, aber der Hunger war wichtiger als der Schmerz, aber alle paar Stunden schien es, als ob Sie mit der Pumpe auftauchten, und jedes mal, wenn Sie mir einen Löffel Medizin fütterten und jedes mal, wenn ich mir die Unterseite meiner Brüste injizierte, manchmal schlief ich ein und wachte dann wieder auf voller Hunger und verzweifelt zu Essen, aber langsam und sicher schwoll mein Bauch an.

Sie fingen an, Wasser zu benutzen, den ballon mit Wasser zu füllen, meinen Bauch mit Wasser zu prallen, es flatterte schrecklich, während ich ging, krabbelte ziemlich ungeschickt.

Es schien wochenlang zu dauern, und eines Tages brachten Sie mich in den op.,

Ich schrie, als mir klar wurde, dass sich auf dem anderen Operationstisch eine kleine Kuh befand, auf dem Rücken liegend, Ihr Euter weit offen, ich hörte auf zu Schreien, während ich wegen der Injektion in meinen Rücken, die von einer unsichtbaren Hand verabreicht wurde, das Bewusstsein verlor, ging ich in eine Welt der Dunkelheit und des Schmerzes hinab.

Ich wachte auf, um eine masse von Schläuchen zu sehen, die mich fütterten, und von mir schlugen meine Brüste, ein großes Gewicht drückte auf mein Becken, und ich versuchte mich hinzusetzen.

Helga kam, um mich zu beruhigen. „Alles ist getan, wie fühlen Sie sich.?“

„Schrecklich“, gab ich zu.

„Wir haben es getan“, sagte Dr. Richards, “ ich habe Sie nicht hysterektomisiert, weil mir die Zeit ausgegangen ist, aber ich habe die Euter gemacht.

Ich versuchte aufzustehen, um zu sehen, aber ich war gefesselt.

„Wir mussten Sie sediert halten, während die nervenspleiße zusammenkleben. er sagte, können Sie das fühlen?“

Etwas drückte meine Brustwarze, außer dass keine Hände in der Nähe meiner Brust waren.

„Ahhh“, rief ich “ was ist das?““

„Die Nerven scheinen gut, können Sie es fühlen?“ein weiterer Druck, aber ich spürte den Druck auf meinen Bauch, während ich den Druck auf die Brustwarze spürte.

„Was hast du mir angetan ?“Ich fragte groggily.

Plötzlich erinnerte ich mich daran, vorher aufgewacht zu sein, Leute in weißen Kitteln zu sehen, die mich dazu drängen, Fragen zu stellen, das schien vor Monaten und Monaten zu sein. Ich streckte meine Finger und erkannte, dass die einschnürhandschuhe verschwunden waren.

„Fühlen Sie sich für sich selbst“, schlug Helga vor.

Ich fing an zu riechen mit meinen Fingerspitzen, es war eine riesige Narbe unter meinen Brüsten zu meinem Bauch, dann zu meinem Entsetzen spürte ich die Schwellung meines Bauches und fühlte etwas und beim berühren fühlte es sich an, als wäre meine Brustwarze gebürstet, dann berührte ich etwas anderes und wieder war es, als wäre meine Brustwarze gebürstet.

„Was ist das.“Ich fragte.

„Ihre neuen Euter“, sagt Dr. Richards stolz, “ können Sie Sie fühlen?“

„Irgendwie habe ich das Gefühl, meine Brüste zu berühren.“Ich erklärte.

„Es ist das Spleißen der Nerven“, erklärte er, “ aber das Gehirn wird bald bestimmen, welches welches ist. was denkst du,“

Ich glaube, ich fing an zu Weinen.

„Weinen Sie nicht, die kuhzitzen sind wunderschön und Ihre Milch ist wirklich cremig.“

Ich musste reagieren. Ich schaute mit offenem Mund.

„Ja, wir behandeln Sie fast seit der Operation“, informierte Helga mich. „Aber es ist Zeit, sich der Herde anzuschließen.

Einer nach dem anderen wurden die halteschläuche und Befestigungselemente entfernt und schließlich konnte ich mich frei bewegen.

Ich konnte nicht aufstehen, die Euter störten meine Beine, es sei denn, ich spreizte meine Knie.

„Oh Dr. Richards, das ist perfekt.“Helga trilla, plötzlich war mir bewusst, dass meine zahnschilde verschwunden waren, ich konnte einigermaßen gut sprechen.

„Was mache ich jetzt?“Ich fragte.

„Ah, murmelte Dr. Richards, ich weiß nicht wirklich, was ich mit Ihnen machen soll.“er blieb stehen. „Ich hatte eine Rolle im Kopf für Sie, ein Kunde, in Tokio, also habe ich nicht Ihren Magen, was bedeutet, dass Sie eine proteinreiche Ernährung benötigen, um ausreichende Milch zu produzieren, ich weiß nicht warum, aber ich denke, Sie müssen Fleisch Essen, so dass Sie nicht in der Scheune Leben können, also denke ich, wir müssen es nach Gehör spielen.“

Ich setzte mich auf einen Stuhl, es schien eine vernünftige Sache zu tun, und jeder fand Dinge zu tun und kam, um mich zu ignorieren.

Folgen ?

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.