Lagern sie das letzte kapitel

0 Aufrufe
0%

Es war erst einen Monat her, seit Jonah mit dem Laufen begonnen hatte, alles, was er tun wollte, war laufen und niemals aufhören, er wollte allein sein, er wollte sowieso niemanden mehr in seinem Leben haben, nur einen Monat für Jonah

und von dem Moment an, als er die Tore des Lagers verließ, wurde er von Kreaturen heimgesucht, sogar von nicht irgendwelchen Kreaturen, Schattenkreaturen, sein Schwert war besonders nutzlos gegen diese Kreaturen, so dass er sich nie gegen sie verteidigen konnte, in jedem Kampf, den er konnte halten

innerlich erlitt er immer mehr Schaden, er wusste, dass der Schaden früher oder später zu groß werden würde und schließlich würde es enden, in dem Kampf, in dem er dachte, sein Leben sei über etwas Wunderbarem, wie wunderbar in den Augen von Jonah, es gerade passiert

Als das Schattenwesen den letzten Schlag ausführen wollte, schloss Jonah seine Augen und sprach ein stilles Gebet, betete um Hilfe und Hilfe war das, was er bekam, der Schlag, den Jonah erwartet hatte, kam nie, und als er seine Augen öffnete, sah er einen Jungen a

ein wenig älter als tha

Er selbst kniete vor ihm, das Schwert in der einen Hand und etwas, das wie eine Tasche aussah, in der anderen

Mysteriöser Fremder: – „Er war nah dran, man muss vorsichtiger sein, wenn man sich solchen Kreaturen stellt, sehr schwer zu besiegen und nur sehr wenige Waffen können sie aufhalten.“

Jonah: – „Ja, ich weiß es schon, ich muss dich noch fragen, wer du bist“

Mysteriöser Fremder: – „Wer bin ich, nun, es hängt davon ab, wer ich sein soll, Freund oder Feind, ich lasse dich wählen“

Jonah: – „Das meinte ich nicht, aber ich denke im Moment würde ich mir einen Freund aussuchen“

Mysteriöser Fremder: – „Freund bin ich dann, bis du dich anders entscheidest“

Jonah: – „Okay, ich schätze, danke, dass du mich gerettet hast, ich könnte jetzt genauso gut nach deinem Namen fragen.“

Mysteriöser Fremder: – „Mein Name ist, nun, mein Name ist La..ahem, mein Name ist Dylan“

Jonah war ein wenig skeptisch, aber er gab den Fehler als Ausrutscher ab, er war zu müde, um sich über kleine Fehler wie diesen in seinem derzeitigen Zustand Gedanken zu machen

Jonah: – „Dylan, in Ordnung, schön dich kennenzulernen, ich schätze, ich bin Jonah, danke, dass du mir geholfen hast, aber weißt du, ich sollte besser gehen, ich habe noch viel zu reisen.“

Dylan: – „Mir scheint, du bist schon viel gereist, vielleicht solltest du hier etwas Zeit verbringen, dich ein wenig ausruhen“

Jonah: – „Ich kann nicht, ich muss weiter, ich muss weiterrennen“

Dylan: – „Running, glaub mir nicht, als könnte ich in deinem Zustand viel davon machen“

Jonah: – „Mir geht es gut, bisher habe ich es gut gemacht, ich kann weitermachen, ich werde nie aufhören“

Dylan: – „Wenn du meinst, vielleicht sollte ich mich dir dann anschließen, ich helfe dir, wenn du dich in einem anderen Kampf wiederfindest.“

Jonah: – „Hmm, tut mir leid, aber ich werde es ablehnen, ich möchte nur alleine sein, besser, wenn ich alleine bin.“

Dylan suchte nach einem Weg, Jonahs Meinung zu ändern, konnte aber keinen finden, er wusste, dass Jonah keinen weiteren Tag alleine überleben würde und ihn nicht sterben lassen konnte, bis sein Plan erfüllt war.

Dylan: – „Okay, wenn du das denkst, dann werde ich wohl gehen, pass auf dich auf, Jonah“

Damit schien er einfach zu verschwinden, als ob die Schatten ihn gerade verschlungen hätten. Wenn Jonah nun zu sehr geschlagen wurde, um etwas Falsches an dem zu sehen, was gerade passiert war, wusste er, dass er nicht lange in Sicherheit sein würde, also beschloss er, zurückzugehen hoch.

und mach schon, es dauerte nur ein paar Stunden, bis Jonah wieder in Schwierigkeiten geriet, als er durch eine kleine Lichtung im Wald ging, erschien eine Schattenkreatur aus Saqui und schlitzte seine Brust mit scheinbar sehr scharfen Krallen auf

Jonah wusste nicht, dass diese Dinger auch Klauen, Klauen oder so etwas hatten, das war ihm neu, aber jetzt war nicht die Zeit, sich mit dieser neuen Tatsache abzufinden, der Schnitt an seiner Brust war nur einer von vielen Angriffen, sie

Sie waren blitzschnell und schienen von hier aufzutauchen, er wurde schwer zusammengeschlagen und es dauerte wahrscheinlich nur ein paar Sekunden, bevor er getötet wurde, zum Glück, bevor das Ding es schaffte, erneut anzugreifen, tauchte eine Gestalt vor ihm auf, zog ein Schwert und

Schneide die Kreatur in zwei Teile

Dylan: – „Was habe ich dir gesagt, ich habe dir gesagt, dass du vorsichtig sein sollst, und das ist es, was du nur ein paar Stunden nach dem Angriff tust. Du wirst erneut angegriffen, du musst ernsthaft lernen, dich zu verteidigen.“

Jonah: – „Ich würde mich verteidigen, wenn ich wüsste, was mir bevorsteht und ich ein Schwert hätte, das diese dummen Dinger infiziert, diese goldene Waffe tut nichts.“

Dylan: – „Gold, pah, dieses dumme Metall ist nutzlos, jetzt ist das eine Waffe mit echter Kraft“

Dylan streckte sein Schwert aus und zum ersten Mal hatte Jonah endlich Glück mit der Waffe, die diese Schattenkreaturen zu beeinflussen schien, das Schwert war dunkel wie Mitternacht, aber gleichzeitig sah es so vertraut aus, dass es sich fast so anfühlte

es wurde von den Schatten selbst geformt

Jonah: – „Was ist das, ich habe noch nie so etwas gesehen, es sieht aus, als wäre es von den Schatten geschmiedet worden“

Dylan: – „Das liegt daran, dass es von den Schatten geschmiedet wurde, mein lieber Jonah“

Zum ersten Mal fing Jonah endlich an, klar zu denken, die Stimme klang so vertraut, das Schwert des Schattens, die Art und Weise, wie dieser Typ mit den Schatten verschmolz, als ob er … ihn endlich erkannte, den Jungen, der ihn gerettet hatte, das

einer, der zwei Schattenkreaturen getötet hatte

Jonas: – „Lancia ..“

Lance: – „Ahh du verstehst mich, es ist ein bisschen spät“

Bevor Jonah die Möglichkeit hatte, etwas zu sagen oder zu tun, wurde er an der Kehle gepackt und vom Boden hochgehoben. Das Letzte, woran er sich erinnerte, bevor er ohnmächtig wurde, war, dass er hoch in die Luft geschleudert wurde und dann hart auf festen Boden schlug, weckte einige

Stunden später, aber er fühlte sich nicht, er fühlte sich anders

Lance: – „Ahh du bist wach, ich denke der Spaß kann jetzt beginnen“

Jonah: – „Was, warum kann ich mich nicht bewegen, was hast du mir angetan, du sorgst dich?“

Lance: – „Ahh mein lieber Junge, ich muss sagen, hmm, ich habe dich mir ähnlicher gemacht“

Jonah schaffte es, nach unten zu schauen, sah immer noch aus wie er selbst, in einem anderen Anzug, aber immer noch mehr oder weniger er selbst, er trug schwarze, schwarze Stiefel, Jeans und T-Shirt mit etwas, das wie ein Kapuzenumhang aussah, er hatte ein dunkles Schwert

an seine Hüfte geschnallt, das er sofort als das von Lance benutzte Schattenschwert erkannte

Jonah: – „Wo bist du, was hast du mir angetan“

Lance: – „Wo ich bin, nun, ich bin ein bisschen überall, was habe ich getan, oh, es ist einfach, ich habe die Kontrolle über deinen Körper übernommen und ich werde langsam die Kontrolle über deinen Geist übernehmen, bis du mein Sklave bist.“

Jonah: – „Ich werde niemals dein Sklave sein“

Jetzt konnte sogar Jonah erkennen, dass es eine Lüge war, als die Sekunden vergingen, fühlte er, dass er die Kontrolle über seinen Körper und Geist verlor, es war, als wäre jemand anderes in ihm, der sich anspannte, um nach und nach die Kontrolle zu übernehmen, und sie blieben erfolgreich, Jona

Er hatte keine Ahnung, wie er reagieren sollte und wusste, dass er früher oder später den Kampf verlieren würde, der in ihm vor sich ging

Lance: – „Ahh Jonah, ich fühle, dass du aufgibst, keine Sorge, ich werde nicht die volle Kontrolle übernehmen, du wirst die volle Kontrolle über deine Handlungen haben, du wirst nur für einige Vorschläge offen sein, sagen wir mal, wenn ich das sage so.

mach du es “

Jonah: – „Niemals ..“

Er beendete den Satz nie, weil es zu spät war, er fühlte sich völlig entgleitet, er hatte das Gefühl, seinen Körper unter Kontrolle zu haben, aber nicht seinen Geist, es war, als hätte er die Kontrolle, aber gleichzeitig wurde er kontrolliert,

Er war wie eine echte Marionette, er konnte Dinge aus eigenem freien Willen tun, aber in einem Moment wurde ihm klar, dass jemand die Fäden ziehen und ihn kontrollieren konnte

Lance: – „Ah, sehen Sie, es war so einfach, wie wäre es jetzt mit Ihnen zu einer Probefahrt, wenn Sie sich daran erinnern, dass ich früher die Welt der Schatten regiert habe, aber seit ich gegen diesen verdammten Luzifer verloren habe, ist der ganze Ort aus Kontrolle, die Kreaturen

Sie laufen frei herum und greifen alles an, was in Sichtweite ist.

Jonah: – „Ich … ich … erinnere mich“

Jonah war ein wenig geschockt von seinen Worten, er klang wie er selbst, hatte aber auch das Gefühl, dass seine Worte überwacht wurden, wenn er versuchte, etwas Unpassendes zu sagen, würde er unterbrochen werden

Lance: – „Nun, du und ich, besonders du, wir wollten einen Ausflug in die Welt der Schatten machen, diesen verfluchten Ort in Ordnung bringen, jeden töten, der sich mir dort widersetzt.“

Jonah: – „Und warum brauchtest du mich, um das zu tun, warum verlässt du dich auf mich, um eine so magere Aufgabe zu erledigen, dass du sicher ohne mich auskommst?“

Lance: – „Oh, ich brauche dich dafür nicht, ich habe viel größere Pläne für dich, sobald ich in meiner Welt deinen Körper verlassen kann, dich trainieren, dir beibringen kann, mir zu gehorchen, dich zu kontrollieren“

Jonah: – „Wenn, nein, wenn, wann, wenn du meinen Körper verlässt, weißt du, dass ich dich töten werde“

Lance: – „Ahh mein lieber Junge, wir wissen beide, dass ich in meiner Welt nicht getötet werden kann, in meiner Welt bin ich nicht aufzuhalten, das wirst du bald lernen, wenn du nicht gehorchst.“

Jonah: – „Ich werde dir niemals gehorchen, ich würde lieber sterben als es zu tun“

Lance: – „So, jetzt kommt mein lieber Junge, wir müssen gehen“

Bevor Jonah eine Chance hatte zu protestieren, nicht dass es viel gebracht hätte, öffnete sich direkt vor ihnen ein Portal, mit der Hilfe von Lance trat Jonah direkt in das Portal ein und wurde in die Schattenwelt transportiert, bei der Ankunft tat Lance so etwas

er sagte, er würde es tun, und er verließ Jonahs Körper, bevor Jonah die Chance hatte, etwas zu tun, selbst wenn Lance seinen Kopf berührte und Jonah zusammenbrach, wachte schnell genug auf, nur um einen Fehler zu finden, er hatte keine Erinnerungen.

Jonah verbrachte die nächsten zwei Wochen mit Training in der Schattenwelt, Lance löschte offensichtlich Jonahs Erinnerungen und füllte seinen Kopf mit Fälschungen, alles damit zu tun, dass er der beste Kämpfer war, ein Diener von Lance selbst, danach waren die zwei Wochen an Lance vorbeigegangen

Er entschied, dass Jonah bereit war und beschloss, ihn zurück in seine Welt zu schicken, um seine Befehle auszuführen

Lance: – „Mein lieber Junge, deine Ausbildung ist abgeschlossen und jetzt denke ich, ist es an der Zeit, dich in die reale Welt zu schicken, wo du zwei Missionen hast, die erste ist, dieses elende Feld zu zerstören, zu dem du gehört hast, die zweite, ich

Ich werde es dir geben, sobald du deinen Wert bewiesen und dieses elende Feld zerstört hast.

Jona: – „Ja, mein Herr, ich werde dich nicht enttäuschen“

Lance: – „Ich hoffe nicht“

Damit öffnete Lance ein Portal zur realen Welt, Jonah betrat sie ohne zu zögern und kehrte bald in die reale Welt zurück, wo er hingehörte, Lance hatte darauf geachtet, das Portal direkt außerhalb des Feldes zu öffnen, um nicht zu früh Alarm zu schlagen

, er war in einem Wald direkt außerhalb des Lagers, Jonah zögerte kein einziges Mal und war auf dem Weg zum Lager, sobald er das Portal verließ, innerhalb weniger Minuten betrat er das Tor des Lagers und schlug ziemlich schnell, angezogen, Alarm in seinem schwarz

gekleidet in Umhang mit Kapuze und Schattenschwert wurde er sofort für einen Feind gehalten, der Alarm veranlasste den größten Teil des Lagers, zu den Toren zu eilen, wo Jonah war, alle Waffen und Schilde schwingend, es dauerte einen Moment, bis die meisten Camper Rechenschaft ablegten von wem

Der Feind war, sobald sie erkannten, dass es Jonah war, der am meisten seine Waffen fallen ließ, was ein großer Fehler war, als er sah, dass die meisten Camper wehrlos gingen, übernahm Jonah die Führung und griff an, griff mit einer solchen Wildheit an, dass die meisten Camper zuvor angegriffen wurden

oder sogar die Chance hatten, zu erkennen, was los war, die wenigen, die erkannten, dass sie zu langsame und leichte Ziele für Jonah waren, nachdem sie gesehen hatten, wie einige Camper unter Jonahs Klinge fielen, entschieden sich so ziemlich alle anderen, intelligent und nachhaltig zu spielen

weit entfernt hielt sich jedoch ein Camper nicht zurück

Celeste: – „Jonah, was machst du, das sind deine Freunde, warum greifst du sie an?“

Jonah starrte sie nur an, ihr Gesicht, es war wichtig, weil es ihm so wichtig war, er konnte sich nicht erinnern, es war, als wäre die Erinnerung da, aber blockiert

Jonah: – „Du, warum ziehst du dich nicht zurück, warum rennst du nicht weg?“

Celeste: – „Einfach, ich weiß, dass du mir nie wehtun wirst“

Großer Fehler, Celeste hatte keine Ahnung, wie falsch er lag, Jonah wurde befohlen anzugreifen und das würde er tun, er hatte keine Wahl, wenn er es nicht getan hätte, hätte Lance ihn dazu gezwungen

Jonah: – „Du weißt nichts, dummes Mädchen, zieh dich jetzt zurück oder bereite dich auf den Tod vor“

Celeste: – „Jonah, du wirst mir nicht weh tun“

Wieder falsch, stürmte Jonah mit blendender Geschwindigkeit auf sie zu, ließ sie im Handumdrehen zu Boden fallen und bereitete sich darauf vor, sie mit einem Schlag zu erledigen, hob sein Schwert und senkte es, hielt aber in letzter Sekunde an

Jonah: – „Ich..ich..ich kann dich nicht töten, weil ich dich nicht töten kann ..“

Celeste: – „Weil du mich kennst, wirst du mir nicht weh tun, du würdest mir nie wehtun“

Jonah: – „Ich wurde zum Töten ausgebildet, du bist nur eine andere Sache in meinem Weg, du musst sterben..“

Celeste konnte die Unsicherheit in seiner Stimme hören, konnte sagen, dass er sie erkannte und mit dem kämpfte, was in ihm vorging.

Celeste: – „Jonah, schau mich an, erinnere dich an mich ..“

Jonah starrte ihr direkt in die Augen, er versuchte, sich an sie zu erinnern, das Gesicht war so vertraut, die Stimme

Jonah: – „Celeste ..“

Celeste: – „Jona ..“

Jonah erinnerte sich, seine Erinnerungen waren verwirrt, dieses himmlische Mädchen, weil er sich an sie erinnerte, weil er sie nicht verletzen konnte, er kämpfte mit sich selbst, mit einem letzten Blick auf Celeste versuchte er sich vergeblich zu erinnern, er erinnerte sich nur

Eine Sache, er erinnerte sich, dass er rennen wollte, im Handumdrehen tat er genau das, er drehte sich um und rannte aus dem Tor, er schaffte es, etwas Abstand zu gewinnen, bevor starke Schmerzen seinen ganzen Körper erfassten, und ja, er hörte

wie man ohnmächtig wird

Lance: – „Du hast mich enttäuscht, Jonah, es sieht so aus, als müsste ich es selbst tun.“

Lance übernahm die Kontrolle über Jonahs Körper, er bereitete sich darauf vor, das Lager zu zerstören, als er eine vertraute Stimme hinter sich hörte, Celeste war ihm gefolgt

Celeste: – „Jona ..“

Jonah / Lance: – „Dummes Mädchen, Jonah ist weg“

Bevor Celeste Zeit hatte zu begreifen, was Jonah gerade gesagt hatte, hob sie ihr Schwert und schlug sie, wich aus, sprang zur Seite, als Jonah genau dort zuschlug, wo er war.

Celeste: – „Jonah, warum ..“

Jonah / Lance: – „Ich habe dir gesagt, dummes Mädchen, Jonah ist weg, sein Körper gehört mir.“

Celeste: – „Was meinst du damit, natürlich bist du Jonah“

Jonah / Lance: – „Ich sehe vielleicht aus wie Jonah, aber du dummes Mädchen, ich bin Lance, der Schattenkönig“

Celeste: – „Nein, nein ..“

Sie hatte das Gefühl, dass die Worte, die sie gehört hatte, die Wahrheit waren, aber sie wollte es nicht glauben, sie wusste, dass Jonah niemals für Lance arbeiten würde, ihre Gedanken wurden unterbrochen, als Jonah sie erneut in die Rippen schlug und ihr einen ordentlichen Schlag versetzte .

große Wunde, da sie keine Wahl hatte, zog den Dolch heraus und entschied, dass es Zeit war, sich zu wehren. Sie wusste, dass sie von dem Moment an besiegt war, als sie sich näherte und versuchte, Jonah zu erstechen, er konterte ihren Angriff mit Leichtigkeit und er schaffte es

warf es mit ihrer Klinge weg, der Kampf ging weiter mit Celeste und Jonah, die Schuss nach Schuss landeten, offensichtlich fügte Jonah Celeste ernsthaften Schaden zu, während sie es schaffte, ihm einen seltsamen glücklichen Schlag zu versetzen, sie wusste, dass sie dünn war, als Jonah

schaffte es, sie zu Boden zu werfen, und sie kämpfte, um aufzustehen, sie wusste, dass sie eine Chance hatte, und mit einem letzten Angriff stürmte sie auf Jonah zu, schaffte es, seinem ersten Schlag auszuweichen und einen schnellen Hieb mit dem Dolch zu versetzen, traf sie kaum in die Haut

als er einen starken Schmerz fühlte, der von fr kam

von ihrem Bauch, sah nach unten, was los war, Jonah hatte es geschafft, sie mit seinem Schwert zu erstechen, sie brach sofort zusammen, stieß einen Schrei unglaublichen Schmerzes aus, der auszureichen schien, um Jonah in zwei Hälften zu bringen, sah Celeste da liegen

und er begann mit sich selbst um die Kontrolle zu kämpfen, all seine Wut und sein Schmerz schafften es ihm zu helfen, Lance zu überwältigen und die Kontrolle über seinen Körper zurückzugewinnen, als ihm klar wurde, was er getan hatte, eilte er zu Celeste und kniete sich neben ihn

Giona: – „Celeste I..i..ich bin ..“

Celeste: – „Jonah, es ist nicht deine Schuld, was du getan hast, warst nicht du, ich weiß, dass du es nicht getan hättest, wenn es nicht gewesen wäre

Lance, er hat dich überprüft, er hat dich in etwas verwandelt, das du nicht bist “

Jona: – „Aber ..“

Celeste: – „Nein, aber es ist Mister, ich weiß, du würdest mich nie absichtlich verletzen, aber jetzt denk daran, am Ende wirst du der Held sein, du musst das beenden, Speer beenden, das Feld schützen und dich selbst schützen

Giona: – „Aber du..i..i ..“

Celeste: – „Ich kenne Jonah und es ist zu spät, um irgendetwas zu tun. Ich möchte, dass du eine Sache für mich tust, Jonah, ich möchte, dass du der Held bist, beende, was ich glaube, dass ich begonnen habe, und töte Lance, ein bisschen glücklich darüber, was ich getan habe es

Töte ihn nicht, denn das würde bedeuten, dich zu töten, jedenfalls Jonah, ich möchte, dass du das Lager beschützt, Lance zeigst, was er getan hat, was unverzeihlich war, ihm zeigst, dass es niemals möglich ist, dich zu benutzen, um etwas zu zerstören, das du liebst, zeig es

er ist keine Marionette, zeig ihm, dass du am Ende immer wie er über das Böse siegen wirst, ich möchte, dass du mir versprichst, dass du es tun wirst.

Jonah: – „Celeste ..“

Celeste: – „Jonah, versprich mir, dass du das fertig machst, bitte tu es für mich“

Jonah: – „Ich..ich..verspreche“

Celeste: – „Danke, jetzt möchte ich, dass du dich an etwas sehr Wichtiges erinnerst, Jonah, ich liebe dich, du hast mich zum glücklichsten Menschen im Leben gemacht, selbst als wir gekämpft haben, die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, war die beste Zeit meines Lebens.“

Jonah: – „Celeste ..“

Celeste: – „Ich kenne Jonah, ich kann dich um einen letzten Gefallen bitten, du kannst mir ein letztes Mal sagen, dass du mich liebst, es würde die ganze Sache nützlich machen.“

Jonah: – „Ich liebe dich himmlisch, ich verspreche dir, was auch immer jetzt passiert, ich werde deinen Tod nicht umsonst sein lassen, ich möchte, dass du dich an etwas erinnerst.“

Celeste: – „Und was könnte es sein“

Jonah: – „Dass ich selbst im Tod bei dir sein werde, dass ich dich finden und retten werde, dass ich die Erde, die Welt der Schatten und sogar die Unterwelt zerstören werde, nur um dich zurückzubekommen.“

Celeste: – „Nein, nicht Mister, es ist meine Zeit, ich bin bereit zu sterben, weil ich bei dem Versuch, dich zu retten, getötet wurde, jetzt musst du mich gehen lassen, ich bin bereit“

Jonah: – „Ich … ich kann nicht, ich will nicht“

Celeste: – „Ja, Jonah, wenn du mich wirklich liebst, wirst du mich gehen lassen, es ist meine Zeit, im Kampf zu sterben ist ein ehrenvoller Tod, bitte denk daran“

Jonah: – „Aber … ich liebe dich, ich kann dich nicht so verlieren, nicht jetzt, nicht nach allem, was passiert ist, ich musste dir nie sagen, dass es mir leid tut, wie ich mich im Lager verhalten habe, ich nie

Ich muss mich entschuldigen, dass ich mit dir Schluss gemacht habe.“

Celeste: – „Jonah, ich vergebe dir, das habe ich immer getan und ich werde es immer tun, denk daran und denk daran, dass nichts davon deine Schuld war.“

Jonah: – „Celeste ..“

Celeste: – „Jonah, ich möchte, dass du mir zuhörst, es war nicht deine Schuld, es war Lances und um Dinge zu reparieren, musst du tun, was nötig ist, beenden, was begonnen wurde, für mich.“

Jonah: – „Ich … ich … ich werde es tun, ich werde es für dich beenden, ich werde den Speer töten oder ich werde bei dem Versuch sterben“

Celeste: – „Es ist nicht Ihre Zeit zu sterben Sir, den Speer zu töten und der Held zu sein, nur ein Held kann sterben“

Jonah: – „Ich war nie der Held, du warst es“

Celeste: – „Jonah … komm her“

Jonah ging zu Celeste hinüber, sie legte ihre Hand auf sein Gesicht und zog ihn für einen Kuss zu sich, es war nichts Besonderes, aber es schien Jonah, als wäre die Welt gerade stehen geblieben, der Kuss war perfekt, er hatte die Augen geschlossen und war gegangen

Die Zeit vergeht, als er und Celeste einen letzten Moment wahrer Liebe teilten, als er seine Augen öffnete, sah er ein Lächeln von Celeste, als er langsam seine Augen schloss, zu spät erkannte er, dass sie sich nie wieder öffnen würden, sie hatte es gewohnt

ihr letzter Atemzug, um dem Jungen, den sie wirklich liebte, einen letzten Kuss zu geben, Jonah saß nur da und hielt Celeste in seinen Armen, sie hatte es gedacht und er hatte sie getötet, nur um ihn zu retten, er hatte ihm alles vergeben, was er getan hatte

dann benutzte sie ihren letzten Atemzug, um ihn ein letztes Mal zu küssen, er hatte die Fassung verloren und es war alles seine Schuld, nein, nicht seine … bei LANCE

Jonah: – „LANCE! Ich werde dich finden, ich werde dich töten, ich werde dich dafür leiden lassen, was du getan hast“

Lance: – „Du willst mich, dann musst du zu mir kommen“

Seine Stimme schien von überall zu kommen, Jonah hatte keine Ahnung, wo er war oder wie er ihn finden würde, alles, was er wusste, war, dass es keine Gnade geben würde, wenn er es täte, Jonah würde dafür sorgen, dass er litt, Jonah würde geben

alles, was er hatte, nur um Lance schlimmere Schmerzen erleiden zu lassen, als er gerade erlitten hatte, ein gebrochenes Herz, zuzusehen, wie der, den man mehr als alles andere liebt, stirbt, in dem Wissen, dass der Schuldige noch am Leben war und ihn beobachtete, in dem Wissen, dass Lance es benutzt und zu ihm gebracht hatte

Wenn er Celeste tötet, würde Jonah die Welt auseinander reißen, um das zu bekommen, wonach er so sehr gesucht hat: RACHE

Jonah: – „Ich werde dich finden, ich werde diese Welt auseinanderreißen, um dich zu finden, wenn ich muss, wenn ich es tue, solltest du besser bereit sein, denn es wird keine Gnade geben.“

Lance: – „Ich werde bereit sein Jonah, mach dir keine Sorgen, aber du musst dich an eines erinnern, was auch immer du mir antust, wird nichts an der Tatsache ändern, dass du deinen kostbaren kleinen Celestial getötet hast.“

Bevor Jonah eine Chance hatte zu antworten, erschien Lance vor ihm in Schattengestalt, Jonah wusste, dass in seiner Schattengestalt nichts, was er getan hatte, ihn im Geringsten beeinflussen würde, aber er musste es versuchen, nahm sein Schwert und winkte Lance zu

Das Schwert ging harmlos durch ihn hindurch, als ob es nicht da wäre, was im Nachhinein wirklich nicht da war, es war nur ein Schatten, das Schattenschwert würde normalerweise bei ihm wirken, aber da Lance es erschaffen hatte, war ihm versichert, dass er es konnte

beschädigen Sie es niemals im geringsten

Lance: – „Jetzt wissen wir beide, dass es mir nicht weh tun wird, aber das wird dir weh tun.“

Bevor Jonah verstehen konnte, was er meinte, hob ihn eine Wand aus dunkler Energie vom Boden hoch, schleuderte ihn hoch, schien ihn dann zu packen und erneut direkt neben Celestes Körper zu schmettern.

Lance: – „Das war nur ein Vorgeschmack auf das, was kommen wird, Jonah, jetzt werde ich dorthin gehen, aber ich werde sehr bald zurückkommen, um dies zu beenden. Ich würde vorschlagen, in der Zwischenzeit den Körper dieses perfekten Mädchens zu entsorgen.“

Bevor Jonah antworten oder überhaupt vom Boden aufstehen konnte, verschwand Lance und ließ Jonah wieder mit Celestes Leiche allein, es dauerte knapp eine Stunde, bis Jonah aufstand und Celestes Leiche zurück ins Lager brachte. , der erste Anblick

von Jonah lief das ganze Feld, um ihn zu begrüßen, bis sie den Körper in seinen Armen sahen, die meisten Camper blieben abrupt stehen, während andere ungläubig auf die Knie fielen, Jonah brachte sie in die Krankenstation, wo er sie niederlegte

das letzte Bett, das er benutzte, dann drehte er sich um und ging weg, der Arzt hatte alles gesehen und eilte an Celestes Seite, sobald Jonah gegangen war, der Arzt gab sich alle Mühe, sie zurückzubringen, ohne Erfolg, sie war nicht da und jetzt wusste er, dass er es hatte

das Lager zu informieren, war einfacher als er dachte, da die meisten Camper direkt vor der Krankenstation auf die Nachricht warteten, und als er aus der Tür ging, konnte er hören, wie sich alle ihre Augen auf ihn richteten

Arzt: – „Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unsere liebe Celeste tot ist, ihre Verletzungen waren zu schwer und soweit ich weiß, war sie tot, bevor sie überhaupt im Lager ankam. Der Verlust tut mir zutiefst leid

dieses schönen Wohnmobils “

Einige Camper starrten sie ungläubig an, als sie sahen, wie Jonah sie mitnahm und direkt zur Krankenstation brachte, hatten sie etwas Hoffnung zurückgewonnen, aber jetzt mussten sie sich der Tatsache stellen, dass sie weg war, Jonah in der Menge war und einiges hören konnte

Camper starrten ihn an, um Antworten zu erhalten, wie das passieren konnte

Jonah: – „Ich war es, ich habe sie getötet ..“

Einige Camper starrten ihn ungläubig an, Jonah hatte gerade dem ganzen Camp erzählt, dass er Celeste getötet hatte, er kam bei den meisten Campern nicht gut an, da sie sich bald mit gezückten Waffen gegen ihn wandten, einige fortgeschrittene, aber nie ein einziges Mal

Jonah zog seine Waffe, um sich zu verteidigen, er war bereit zu sterben, ein Camper gab ihm einen kleinen Schlag, um sicherzustellen, dass Jonah sich nicht verteidigte, und war sehr überrascht zu sehen, dass Jonah nicht einmal zusammenzuckte, als die Klinge die Luft schnitt

direkt vor ihm

Jonah: – „Du willst mich töten und dann tust du es, ich will sterben, du verstehst nicht, ich habe sie getötet, sie ist nur meinetwegen gestorben“

Dies erreichte den Effekt, dass Jonas mehr Camper gewünscht hatte, Schwerter, Dolche und sogar ein Paar Speere gegen Jonah zu schwingen, aber es schien, dass alle fehlten, selbst die wenigen, die nahe genug waren, um ihn in Jonahs Schaschlik zu verwandeln, sahen aus, als wären sie abgewichen aus

in letzter Sekunde, als würde ihn eine unsichtbare Kraft beschützen, niemand konnte die Situation vor ihnen verstehen, die ganze Verwirrung sorgte für genug Ablenkung, dass eine dunkle Gestalt hinter Jonah unbemerkt auftauchte, erst als die Gestalt ihn nicht nahm Mensch

Form und flog mit einer unsichtbaren Kraft das halbe Feld rückwärts, bevor es jeder bemerkte, selbst Jonah drehte sich gerade noch rechtzeitig um, um ein Schwert unter seinem Kinn zu bekommen, die meisten Camper beschlossen, an dieser Stelle das Klügste zu tun und wichen aber zurück

einige mutige, könnten als dumm eingestuft werden, die Camper gingen mit gezogenen Waffen auf die Person zu und wurden sofort von einer scheinbar riesigen dunklen Faust geflogen

Lance: – „Nun Jonah, ich dachte, du wolltest mich töten, ich kann dich jetzt nicht sterben lassen, richtig, es ist meine Aufgabe, dich zu töten, nicht perfekte kleine Pipsqueeks.“

Jonah: – „Ich werde dich töten für das, was du getan hast, du hast mich benutzt, du hast mich mit seltsamer Kraft kontrolliert und du hast mich benutzt, um das letzte Gute zu töten, das ich auf dieser Welt hatte, ich schwöre genau hier, jetzt, dass ich und Sie

Ich werde das beenden, ich werde dich töten für das, was du getan hast “

Es gab einige Murmeln von Campern, vor einem Moment wollten sie Jonah töten, weil ihnen gesagt wurde, er habe Celeste getötet, jetzt fanden sie heraus, dass dieser Typ Jonah benutzte und ihn tötete, Celeste, ja, im Nachhinein Jonah getötet

Celeste, aber nicht aus freiem Willen, jetzt wollten sie Jonah nicht töten, sondern ihm helfen, sie wollten sich alle rächen für das, was dieser Lance getan hatte, mit einer schnellen Bewegung stellten sich alle Camper in Formation auf, als ob sie es wären tun

ihr ganzes Leben lang und rückten mit gezogenen Waffen und auf der Suche nach Blut auf Lance zu

Lance: – „Oh mein Gott, all diese perfekten kleinen Pipsqueeks, sie scheinen alle zu glauben, sie könnten mich umbringen, was für ein Witz“

Mit einer Handbewegung wurde jeder einzelne Camper in der Formation von einer unsichtbaren Kraft abgestoßen, einige versuchten erneut vorzurücken, stellten jedoch fest, dass eine dunkle Wand ihnen den Weg versperrt hatte, als sie sahen, wie Lance ein wenig abgelenkt war, hatte Jonah es ausgenutzt und gezogen

sein Schwert, mit einer schnellen Bewegung schaffte er es, von Lances Schwert zurückzutreten und führte seins durch Lances Magen, da Lance sich entschieden hatte, in menschlicher Form zu sein, hatte der Angriff den gewünschten Effekt und ließ Lance rückwärts taumeln, während er versuchte, das Schwert zu ziehen

von sich selbst, in einem Augenblick war das Schwert gezogen und die Wunde begann zu heilen, er begann mit blendender Geschwindigkeit auf Jonah vorzurücken, und als er sah, dass Jonah unbewaffnet war, senkte er das Schwert auf seinen Kopf, irgendwie hatte Jonah den Angriff kommen sehen und rollte seitwärts direkt in den

Mal schaffte er es aufzustehen, gerade als Lance sich auf einen weiteren Angriff vorbereitete, unglücklicherweise für Jonah war er nicht schnell genug, um dem nächsten Angriff auszuweichen, und dies traf ihn in den Rippen, der Schlag hinterließ einen schlimmen c

aber wo er traf und Jonah mit starken Schmerzen zurückließ, fiel er nicht auf die Knie, sondern schob den Schmerz einfach beiseite und rannte direkt auf Lance zu, keine Waffe, keine Ahnung, was er tat, sprang und landete einen Tritt

Direkt in die Brust geworfen, taumelte Lance ein wenig und gab Jonah genug Zeit, um sich auf einen weiteren Angriff vorzubereiten, nur dieses Mal, als Lance ihn kommen sah und Jonah mit einer Bewegung seines Handgelenks wegschleuderte, landete Jonah hart auf dem Boden, stand aber zitternd auf

Lance: – „Wie kämpfst du weiter, was bleibt dir, ich habe alles, was bringt es, wieder zu kämpfen, akzeptiere die Niederlage und lass mich dich töten“

Jonah: – „Niemals, ich habe ein Versprechen gegeben, ich habe versprochen, dass ich es ein für alle Mal beenden werde, und das bedeutet, dass ich dich schlagen muss, was auch immer passiert, es ist mir egal, wie schlimm die Dinge gerade sind, im Handumdrehen Auge.

Ein Auge kann diese ganze Schlacht verändern “

Lance hatte keine Zeit darüber nachzudenken, was Jonah meinte, als er anfing, mit unglaublicher Geschwindigkeit auf ihn zuzustürmen, noch bevor Lance seine Waffe vorbereiten konnte, um sich zu verteidigen, hatte Jonah mit unglaublicher Kraft auf Lance zugeschossen, er schaffte es, sich mit einem Rechten zu verbinden

Haken, der Lance zu Boden warf und seine Waffe dabei fallen ließ, als er sah, dass sich eine Gelegenheit bot, griff Jonah schnell nach dem Schwert und ließ es direkt in das Herz des Speers fallen, zumindest dort, wo das Herz sein sollte, mit blendender Geschwindigkeit. Lanze

Er stieß einen schnellen Protestschrei aus, aber als er unterbrochen wurde, als er direkt mit dem Boden zu verschmelzen schien, schien alles für eine Ewigkeit still zu sein, bevor ein Applaus Jonah wieder zu sich holte, eine Herde von Campern Jonah umringte und

fingen an, ihm für das zu gratulieren, was er getan hatte, einige hoben Jonah auf ihre Schultern und trugen ihn über das Feld, als wäre er eine Art Held, nach einer schnellen Siegesrunde um das Feld ließen die Camper Jonah zurück

Als er auf der Krankenstation war, um seine Wunden behandeln zu lassen, war Jonah knapp eine Stunde später wieder gesund und kehrte in seine Kabine zurück, als ihm niemand Geringeres als Aditi den Weg versperrte

Aditi: – „Jonah, ich möchte dir für das danken, was du getan hast, auch wenn wir einen großen Camper an Celeste verloren haben, hast du es geschafft, dieses Feld zu schützen.“

Jonah: – „Ich habe nicht das getan, was ich getan habe, um das Lager zu beschützen, meine Gründe waren Rache und ein Versprechen, das ich gegeben habe.“

Aditi: – „Ich weiß, dass Jonah, ich wusste, dass deine Gründe deine sein würden, aber ich schulde dir trotzdem viel Dankbarkeit für das, was du getan hast.“

Jonah: – „Nun, es ist danke, aber nein danke, ich will kein Danke, ich will einfach weitermachen und alles vergessen, was passiert ist.“

Aditi: – „Das ist deine Wahl, Jonah, aber er muss warten, wir haben ein besonderes Bankett im Kantinenpavillon, wo wir dir alle zu dem gratulieren möchten, was du getan hast, und dann Celeste begrüßen.“

Jonah: – „Damit mache ich weiter, ich gehe so schnell wie möglich, ich muss mich jetzt im Leben zurechtfinden, dieses Feld ist nicht mehr mein Platz“

Bevor Aditi die Möglichkeit hatte zu protestieren, begann eine Gestalt vom Boden zu schmelzen, sowohl Jonah als auch Aditi wussten, dass es nur eine Bedrohung sein konnte und bereiteten sich auf den Angriff vor, beide nahmen anscheinend an, dass Lance für mehr zurückkehrte, aber sie waren überrascht, als a vermummte Gestalt erschien

vor ihnen unbewaffnet und kampfunwillig

Jonah: – „Wer oder was bist du“

Die Gestalt blickte auf und Jonah warf einen klaren Blick auf die Gesichter der Gestalten, er war blass und fast nicht sichtbar, wenn man gut genug hinsah, konnte man die Schädel der Gestalten unter seiner durchsichtigen Haut sehen

Kapuzenfigur: – „Ahh, wo sind meine Manieren, junger Jonah, ich bin Atromitos“

Jonah: – „Der Name sollte bekannt sein“

Aditi: – „Ich kenne dich, du dienst Luzifer“

Atromitos: – „Das stimmt, ich bin Luzifers rechte Hand, ich kümmere mich um all die Dinge, für die er keine Zeit hat, wie sich um dich zu kümmern, Luzifer hat mir befohlen, dir einen Gefallen zu tun, weil du Lance einmal ein Ende gemacht hast

Für alles, sobald du ihn getötet hast, ist er in der Unterwelt erschienen, wo er für die Ewigkeit in die Felder der Strafe geschickt wurde, aber es spielt keine Rolle, was wichtig ist, warum ich hier bin, Luzifer hat mir befohlen, dir einen zu geben

keine Regeln, hmm, wir sollten es einen persönlichen Gefallen nennen, jetzt ist dieser Gefallen keine Regeln mit einer Ausnahme, Menschen, die gestorben sind, dürfen nicht zurückgebracht werden “

Jonah: – „Okay, aber ich verlange zwei Dinge, beide klein und beide einfach zu tun, das erste ist, dass Luzifer dieses Feld für die Ewigkeit in Ruhe lässt, er wird niemals eine Kreatur schicken, um ihn anzugreifen, und er wird niemanden damit belästigen

wieder campen“

Atromitos: – „Es scheint ein ziemlich einfacher Deal zu sein, was war jetzt die zweite Anfrage, die Sie hatten?“

Jonah: – „Ich möchte, dass Celeste und ich, wenn ich sterbe, beide Elysium verdienen, sie gehört dazu und ich denke, ich verdiene es schließlich, jetzt haben wir eine Einigung.“

Bevor Atromitos den Deal abschließen konnte, hallte eine Stimme von überall um sie herum wider, es war eine tiefe Stimme, die Jonah nur zu gut kannte.

Jonah: – „Luzifer ..“

Bevor er den Satz beenden konnte, erschien Luzifer vor ihnen

Luzifer: – „Ahh Jonah, ich dachte, ich komme hierher und akzeptiere persönlich Ihre beiden Bedingungen für einen Minderjährigen von mir“

Jonah: – „Und was könnte es sein“

Luzifer: – „Du trittst der Armee der Unterwelt bei, wenn du stirbst, hast du vielleicht Elysium, aber du wirst jede Schlacht kämpfen, in die ich dich schicke, wir können deine Talente jetzt nicht verschwenden, oder?“

Jonah: – „Nun, sicher, was auch immer, solange Celeste und ich Elysium erreichen, werde ich mich deiner Armee anschließen.“

Luzifer: – „Weise Wahl mein Junge, jetzt akzeptiere ich deine Bedingungen, dieses Feld wird in Ruhe gelassen, du und Celeste verdienen Elyisum, jetzt muss ich gehen, komm Atromitos, so viel zu tun“

Als sowohl Atromitos als auch Luzifer in einem Wirbelsturm aus Feuer und Rauch verschwanden und Jonah und Aditi allein zurückließen, warf Jonah Aditi einen letzten Blick zu und machte sich dann auf den Weg zum Speisepavillon, wobei er alles ignorierte, was Aditi sagte, als er sein Ziel erreichte, wurde Jonah gemobbt von Campern in Hülle und Fülle.

alle gratulierten ihm und dankten ihm für das, was er getan hatte, aber er achtete kaum darauf, Jonah hatte noch eine letzte Sache zu erledigen und er wollte, dass das ganze Feld ihm zuhörte, er stieg auf das Podium und schaute zu

Menge Camper

Jonah: – „Da ich an diesem dunklen Tag hier bin, möchte ich Ihre ganze Aufmerksamkeit auf ein kleines Detail lenken, die Hauptregel dieses Camps, die besagt, dass * Camper keine anderen Camper töten können, wenn jemand für schuldig befunden wird, einen getötet zu haben

der Mitcamper wird sofort hingerichtet * “

Einige Camper sahen sich in der Menge um und versuchten vergeblich zu verstehen, was Jonah vorhatte, sie waren alle verwirrt, weil er diese Regel erfunden hatte, kein Camper hatte einen anderen Camper getötet

Jonah: – „Jetzt weiß ich, dass die meisten von Ihnen verwirrt sind von dem, was ich sage, aber ..“

Aditi: – „Du hast Celeste getötet, obwohl du irgendwie unter Kontrolle warst, aber trotzdem ist Celeste durch deine Hand gestorben.“

Jonah: – „Genau, ich habe Celeste getötet und dabei die größte Regel des Feldes gebrochen“

Einige Camper fingen an, miteinander zu murmeln, andere versuchten zu argumentieren, dass Jonah es nicht getan hatte, weil er überwacht wurde, aber Aditi erriet, was Jonah wollte, und beschloss, es ihm zu geben.

Aditi: – „Ruhe, Jonah, du hast die Hauptregel gebrochen und jetzt musst du hingerichtet werden“

Jonah: – „Danke, jetzt weiß ich, dass sich die meisten von euch fragen, warum ich sollte, nun, es ist einfach, ich möchte jetzt mit Celeste zusammen sein, ich habe nichts mehr auf dieser Welt, vor nicht allzu langer Zeit wurde mir gesagt, dass ich nur ein Held bin

kann sterben, seht ihr mich nicht alle als Held?

Einiges Gemurmel in der Menge wurde unterbrochen, als ein Camper anfing, * Hero, Hero * zu singen, bald stimmte das ganze Camp ein und begann zu singen, dass Jonah tatsächlich ein Held war

Jonah: – „Danke, jetzt glaube ich, ich habe eine Regel gebrochen und eine Strafe ist fällig“

Aditi: – „Ich glaube, du hast es getan, und tatsächlich glaube ich, dass es eine schwere Strafe für das gibt, was du getan hast.“

Aditi ging zum Podium hinüber und schenkte Jonah ein letztes Lächeln, ließ fast sein Schwert auf Jonah sinken, bevor er gestoppt wurde.

Jonah: – „Warte, ich möchte noch eine letzte Sache sagen, dem gesamten Feld möchte ich meine tiefste Dankbarkeit senden, ich bin dankbar für alles, was Sie für mich getan haben, und ich bin auch dankbar, dass Sie es auch versucht haben zu

helft mir am Ende, ich wünsche euch alles Gute und hoffe, dass ihr eines Tages alle zu Helden werdet, denkt jetzt einfach daran, dass ich es will, weint nicht um mich, wenn ich gegangen bin, seid glücklich, feiert und vergesst mich nie

Es kamen viele Tränen aus der Menge, gefolgt von riesigem Applaus, das ganze Feld fing wieder an zu singen, als Jonah sich hinlegte und seine Augen schloss

Jonah: – „Auf Wiedersehen meine Freunde, auf Wiedersehen Welt“

Das waren seine letzten Worte, Aditi senkte sein Schwert und durchbohrte Jonah direkt ins Herz, was ihn zu einem sofortigen Kill mit minimalen Schmerzen machte, das ganze Lager sah zu, wie das Schwert ihn erstach und die meisten brachen, als sie ihn sterben sahen, nur wenige

blickte auf, als Aditi sich dem Podium näherte

Aditi: – „An diesem dunklen Tag verabschieden wir uns von zwei der größten Camper, die jemals diese Tore überquert haben,

Jonah und Celeste, jetzt verabschieden wir uns, wir hoffen, dass das Leben nach dem Tod Sie gut behandelt und Sie beide endlich in Frieden zusammen sein können, auf Wiedersehen und viel Glück.

Das ganze Lager fing wieder an zu singen, dieses Mal war es ein bisschen anders, das ganze Lager fing an, wiederholt * Jonah, Celeste * zu singen, das Singen schien ewig zu dauern, bis Aditi ihre Hand zum Schweigen hob

Aditi: – „Lass uns die Leichen von Jonah und Celeste verbrennen, sie in ihre Hütte bringen und sie beide zusammen verbrennen, lass sie beide in Frieden ruhen“

Einige Camper eilten dorthin, wo Jonah lag, und hoben ihn sanft hoch, trugen ihn zu der Hütte, die er sein Zuhause nannte, und legten ihn auf das Bett, während einige Camper die Hütte für die Verbrennung vorbereiteten.

ein paar andere waren zur Krankenstation geeilt, um Celestes Leiche zu holen, sie brachten sie in die Hütte und legten sie neben Jonah auf das Bett, alle Camper verließen die Hütte und schlossen die Tür, sobald sie in sicherer Entfernung waren

Aditi zündete die Hütte an und alle Camper sahen gemeinsam zu, wie sie brannte.

In den Jahren, die sie im Lager verbrachten, gewannen und verloren sie Camper, wer auch immer im Lager starb, schaffte es immer, sich einen Platz im Elisium zu verdienen, weil Jonah immer dafür sorgte, dass Luzifer sie dorthin schickte, die meisten entschieden sich dafür, in die Welt zurückzukehren, um eine neue zu beginnen Leben

aber die seltsamen entschieden sich, zumindest für kurze zeit bei ihren alten freunden jonah und celeste im elisium zu bleiben, das camp ging weiter wie gewohnt, wurde aber nie angegriffen, ok, einige kleine kreaturen schafften es, das camp anzugreifen, aber sie taten es nie ernsthaft Schaden

, einige kleinere Verletzungen, einige kleine Schäden an den Gebäuden, aber nichts, was nicht repariert werden konnte, die Hütte, in der Jonah und Celeste übernachtet hatten, wurde nie wieder aufgebaut, da sie ein Heiligtum der beiden Helden war, am selben Tag jedes Jahr die Camper

Sie drängten sich um den Schrein und erinnerten sich an zwei gefallene Helden dort, aber später würden sie ihr Leben normal weiterführen, alles schien gut genug für das Lager und die Camper.

Nun, was Jonah und Celeste betrifft, sie haben es beide geschafft, sich im Elysium zu treffen, natürlich gab Celeste Jonah und Earfull dafür, dass sie den Tod gewählt hatten, aber am Ende akzeptierte sie, was sie tat, und war dankbar, ihn für die Ewigkeit bei sich zu haben, machte sie sich Sorgen jedes Mal

Luzifer rief ihn zum Kampf, aber er freute sich immer, wenn er gesund und munter zurückkam, in dem Elisium, das sie zu leben vermochten, naja, sie verbrachten den Rest ihres Lebens ziemlich glücklich zusammen, einige Streitereien gab es zwischen ihnen und von Zeit zu Zeit Sie haben sich getrennt, aber sie haben es geschafft, die Dinge zu reparieren

aufstehen und ziemlich schnell weiterziehen, ihr Leben nach dem Tod schien perfekt für sie zu sein, sie hatten einander und hin und wieder bekamen sie einen alten Freund, mit dem sie etwas Zeit verbringen konnten, bevor sie weiterzogen, alles schien perfekt.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.