Loch in der wand – (0)

0 Aufrufe
0%

Das Loch war jahrelang in der Wand, gerade groß genug, um ein Auge darauf zu werfen, genau an der richtigen Stelle, wo ich mich auf mein Bett legen und die beiden Mädchen von nebenan beobachten konnte. Jeden Tag zu dieser Zeit hörte ich Jayne?das Telefon klingelt, Jayne schleicht sich nach unten, dann kriechen Sie nach oben und entkommen seinem Vater, dessen schwaches Schnarchen sogar meine Ohren erreicht. War ich ?ich weiß nicht, ob Sie wussten, dass das Loch da war, Sie haben mich nie angeschaut oder mir nichts gesagt, also nahm ich das als Einladung zum schauen. Ausspionieren meine beiden besten Freunde, Sie wissen, dass ich bin?m bi mag Sie, aber ich mag Sie nicht?ich glaube nicht, daß Sie wissen, daß ich Sie betrachte.

Als ich hörte, wie Sie die Treppe hinaufkletterten, setzte ich mich in position, mit dem Auge gegen die Wand gedrückt, meine Hand fragte sich leise über meine Brüste und streichelte meine Brustwarzen zwischen Daumen und Finger. Ich liebte es, mit mir selbst zu spielen, während ich meine Freunde heimlich beobachtete.

Die Tür zum nächsten Raum ist geknackt, Jayne und Sara?Schatten, die auf den Teppich fallen und sich vermischen, damit ich kann?T sagen, welcher Schatten wem gehörte. Die beiden Mädchen fielen in den Raum, Sara?Hände hinter Jayne?Hals, Jayne ?Hände auf Sara?die Größe, ein fluchtendes lachen von Jayne als Sara?seine Lippen gegen seine Nase gebürstet. Ich konnte die Leidenschaft in Ihren Augen sehen, als Sie einander ansahen, immer stolperten und Ihre Lippen manchmal aneinander reihten?von der Haut, Ihre Hände verlassen nie die Stelle, die Sie berührt haben.

Jayne, viel kleiner als Sara, schaute zu Ihrem Liebhaber und sagte Ihr leise, was Sie wollte. Ihre Augen offenbaren Ihre Liebe füreinander, Jayne?s grüne Augen, die im blau des Meeres von Sara suchen?s, Ihre Gedanken, die für einige Augenblicke völlig Ineinander verloren sind, Ihre Körper, die völlig unbeweglich sind, weil Sie in diesen wenigen Minuten alles übereinander vergessen. Jayne?der Ausdruck von s zeigt alles, das kurze unausgewogene lächeln, das sexy, aber niedliche Welpe Hundeauge?s, ich wusste, dass Sara es tun würde?t widerstehen dem Blick, den die blonde bombe Sie fütterte. Sekunden später, Sara hob sanft Jayne?oben brach Jayne den Reißverschluss Ihres kleinen Rockes, ließ Sie auf den Boden fallen und ließ Sie in nichts als Unterwäsche stehen.

Ich schaute, Biss mir die Lippe und wollte, was Jayne bekam, während Sara Ihre langen Finger an Jayne rieb?s Pussy durch Ihre Unterwäsche, sanft necken den Schritt mit Ihrem Fingernagel, darüber nachzudenken, es zu entfernen, um die Weichheit im inneren zu offenbaren. Sie kniete nieder, das Bett neben Ihnen verstopfte nicht ganz meine Sicht, die Hose, mit der Sara gerade gespielt hatte, war jetzt abgesenkt, Ihre sanften Bewegungen Gleit anmutig das Höschen nach unten Jayne?die Beine, sogar aus meiner position konnte ich sehen, dass Sie nass war, Ihre rasierte Muschi glänzte leicht.

Ich wurde selbst nass, ich entfernte mich von meinem blickloch, um meinen Vibrator von der Seite des Bettes zu Holen. Ich wusste, dass ich konnte?T schalten Sie es ein, es sei denn, ich möchte, dass Sie mich hören, aber ich mochte das Gefühl in mir, während ich meine lesbischen besten freundinnen sah. Als ich zum Jayne-Loch zurückkehrte?der BH war verschwunden und Sara war auch nackt, Ihre Kleider überall verstreut, aber die beiden Mädchen haben es getan?Sie scheinen sogar bewegt zu haben, wo Sie waren, das einzige verräterische Zeichen einer Bewegung war Ihre völlige Nacktheit.

Kniend an der Seite des Bettes machte Sara kürzer als Jayne, letztere neigte die anderen mit dem Kopf zurück, Ihre Münder weniger als einen Zentimeter voneinander entfernt, aber berührte sich nicht, dann Schloss Jayne zärtlich die Augen und legte Ihre Lippen auf Sara?s, der Kuss schien Stunden zu dauern, beginnend zart und allmählich rauer, die Zungen mischten sich und untersuchten jeden Zentimeter voneinander?s Münder dann zog sich Sara zurück und beugte sich zurück, so dass Sie gegen das Bett war.

Sie wich um Jayne aus, also war Sie hinter Ihr und kniete nie; Sie hob Jayne auf?s Bein und legte es rund, indem Sie es so positioniert, dass sein Knie auf der Rückseite des Halses ruht. Jayne kicherte und versuchte, Ihr Gleichgewicht zu halten, als Sara anfing, Ihre Klitoris zu streicheln, Ihr Daumen rieb sich über den Rand, wo ich?D bereits gelernt muss sein empfindlichster Teil sein. Jayne stöhnt, Sara klopft offensichtlich an der richtigen Stelle, Ihre Finger gleiten jetzt in Ihr Pussy Loch, Ihr Daumen immer gegen Ihre Klitoris. War sie es ?du machst jetzt Lärm, aber als ich Ihre Lippe kaute, konnte ich sagen, dass Sie jede Sekunde Sara genoss?s Sondieren.

Da ich von diesem moment an wusste, dass es noch heißer werden würde, steckte ich meinen Dildo in meine bereits durchnässte Muschi, saß mit verschränkten Armen mit 8 Zoll Silikon in mir, mein Saft tropfte regelmäßig auf mein Bett, als ich ihn immer weiter schob, wollte ihn nicht zu viel bewegen, wollte mich nicht schnell zum Abspritzen bringen, wenn die guten Dinge nicht waren?t begann sogar wieder.

Sara hörte auf, Ihre Muschi zu Sondieren und nahm Jayne Weg?mit dem Bein Ihres Halses ließ Sie Sie auf das Bett steigen, Jayne positionierte sich so, dass ich alles sehen konnte, und ließ mich noch unsicherer wissen, ob Sie von meiner Spionage wussten. Da ich mich jetzt nicht darum bemühe, mich mit diesem Thema zu beschäftigen, lasse ich mein Auge auf die Mädchen richten, die jetzt auf dem Bett kriechen, Jayne hat sich bereits in Ihrer Lieblingsposition niedergelassen, Sara wackelt und versucht zu entscheiden, wo Sie am besten sein soll, auf der Seite, damit Sie Fingern kann, oder direkt darunter, damit Sie die hübsche Muschi vor sich lecken kann.

Schließlich entschied Sie sich für eine seitliche position, nahm Sie Ihre leichte Umfrage von Ihrem Liebling wieder auf?Ihre Vagina, Ihre Finger gleiten durch Ihren nassen tunnel, Ihre Fingerknöchel schlagen gegen den Eingang, und Jayne?s subtile Stöhnen Klärung, dass jede Sekunde Sara?Ihre Finger waren in Ihr fühlte sich wie eine million Jahre der Freude. Als Ihr Fingersatz kräftiger wurde, fing Jayne an zu Keuchen, Sara?sein name ist kurz auf den Rand jedes Stöhnen eingraviert. Ohne auch nur dort zu sein, wusste ich, dass jeder Muskel ist, dass Jayne drückte, Ihre Arme nicht mehr Ihr Gewicht zu halten, Sie zog sich zurück, Ihre Beine in die Luft geworfen, als Sara Ihre Finger von Jayne zog?s umklammert Ihre Muschi, Ihr Saft fließt frei von Ihr, während Ihr perfekter Arsch in die Luft sinkt, das ganze Ausmaß Ihres Orgasmus sichtbar in Ihrer epileptischen Reaktion.

Nach dieser Show konnte ich spüren, wie sich meine eigene Muschi um meinen Dildo zog, aber ich Tat es?ich will mich noch nicht Abspritzen lassen, den Vibrator aus meiner Vagina reißen, ich habe auf eine leichte Berührung meiner Klitoris zurückgegriffen, wissend, dass er meinen Orgasmus im Schlaf halten würde, ihn nicht ganz frei lassen und ihn nicht ganz sterben lassen würde.

Nach einem Moment der Kontrolle über meinen eigenen Orgasmus wurde mir klar, dass ich die wahre Show vermisste, die Geliebte?s nebenan hatte die Rolle gewechselt, Sara lag flach auf dem Rücken, die Beine spreizten Ihr Schwarzes Haar an den Rändern des Bettes auseinander, die Adern Ihres Halses standen im Blick, während Sie den Empfindungen standhalten Jayne?die Zunge ging Weg. Jayne?die Sprache war länger als der Durchschnitt, eine der Eigenschaften, die Sie gerne regelmäßig zeigte, ich konnte mir nur vorstellen, wie es Aussehen sollte, aus dem Blick auf Sara?s Gesicht, es war verdammt gut. Seine hände steckten die köpfe zusammen und Sara?Ihre Arschbacken; Ihre geschwollenen Lippen, die über Ihren Partner laufen?Ihre nassen Lippen, Ihre Zunge sondiert sanft zwischen den Lippen und berührt nur die Klitoris. Als Sie Ihre Hände bewegte, trennte Sie sich von Sara?Ihre Lippen, Ihre kleine Klitoris im Vollbildmodus, zögerte nicht einmal, Sie vergrub Ihren Mund in Ihre Muschi, nicht rau, aber auch nicht weich, ich konnte sehen, wie Ihre Zunge die Klitoris bearbeitet und dann das enge Pussy Loch. Sara ?die Hände erhoben sich und schob Jayne?s das Gesicht weiter in Ihr, zwingt Sie, Sie zu saugen und zu lecken, indem Sie Ihre Vagina vor meinen Augen verdunkelt.

Irgendwo, als ich die Mädchen sah, hatte ich meine Finger in meine Muschi gesteckt, ich hatte es nicht getan?ich bemerkte sogar, dass ich mich selbst fickte, mein Orgasmus noch schlief, nicht genug arbeitete, um es in Gang zu bringen, aber jetzt brauchte ich es, Zwang meine Finger nach vorne, schlug meinen G-Punkt, rührte Sie, um das kurze Geräusch der Kompression meiner Säfte zu hören, bereit, vertrieben zu werden.

Das lecken der Zunge hat jetzt aufgehört, Sara lässt Jayne wieder atmen. Ich schaute auf das Objekt in Jayne?s Hand. Ein doppelter Dildo. Ich sah zu, wie sich Jayne auf die Spitze Ihres geliebten setzte, entschlossen, Ihr den gefallen zu tun, Sie zum Abspritzen zu bringen, Sie steckte das violette Ding in die Muschi meiner Freunde, schon kurz vor dem Orgasmus, es brauchte nur ein paar gut platzierte und perfekt ausgeführte Stöße und Sie keuchte nach Luft. Als die Schlampe, die Jayne war, wusste ich, dass das nicht der Fall sein würde?t das Ende sein, trotz Sara?als der Orgasmus die Höchstgeschwindigkeit erreichte, weigerte Sie sich, ihn zu entfernen und schlug ihn immer härter in Sara?s CONTRACT Pussy.

Sara ?Orgasmus nachlässt, hat Sie es immer getan?T es zu entfernen, stattdessen Sie das Ende gefaltet, Schleifen Ihre Hüften, bis Sie vollständig am anderen Ende des Dildos befestigt ist, Ihre Muschi?fast Berührend, wollte ich mit Ihnen im Raum sein, um die situation näher zu untersuchen. Jayne umarmt sich auf einem arm, hockt an der Unterseite des Dildos, zerquetscht das Objekt tief in Ihre Muschi und zwingt es weiter in Sara?die Vagina ist immer pulsierend. Ein paar Minuten später sah ich Ihre Muschi?s schließlich treffen sich, der Dildo vollständig von den beiden Löchern verschlungen, Ihre Lippen reiben sich aneinander.

Konnte ich?nehmen Sie es nicht mehr, ich bewegte meine Finger so hart wie möglich und ich spürte, wie der Orgasmus Riss, während ich zusah, wie meine beiden Freunde ein neues Lieblingsspielzeug darin hämmerten, das beide gleichzeitig an Ihrem Ende des Dildos gleiten, nur für Ihre Muschi?s, um sich in der Mitte zu finden. Ich hörte Sara Schreien, Ihr Orgasmus kam schnell zurück, der erste war wahrscheinlich nicht ganz fertig, Ihre Flüssigkeiten sprudelten auf das Spielzeug und Jayne, der noch am anderen Ende arbeitete. Ich beobachtete, dass Jayne eine weitere Ladung Feuchtigkeit entfesselte, während Ihr zweiter Orgasmus diesmal stärker auf den Saft Ihrer Muschi traf, der Sara tränkte, die die Flüssigkeit gerne mit Ihren Händen abwischte und die Tröpfchen leckte, die an Ihrer Haut klammerten. In der Folge ließ ich meine Ladung Los, wollte keine Aufmerksamkeit erregen, hielt mein Stöhnen zurück oder versuchte, ein Keuchen entkam meinen Lippen, als mein Nektar in die Luft sprang.

Ich legte mich hin, hörte das Rascheln neben Sara und Jayne, die sich kleideten, und ich wusste, dass es nichts mehr zu sehen gab, also legte ich mich hin, entspannte mich, nahm meinen Atem an und dachte heute Abend nach?s Veranstaltungen. Ich hörte einen leichten Schlag an meiner Wand und legte mein Auge auf das Loch Ich fand ein paar Lippen auf meinem Weg. ?Nächstes mal, warum don?kommst du her und schaust zu ?, sagte Jayne. Ich denke, Sie wussten für das Loch, nachdem alle.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.