Meine erste exposition

0 Aufrufe
0%

Meine erste Exposition

Treffen mit meinem Journalistenjungen

Episode 1

————————————————– ————–

Diese Geschichte ist um die Fantasie eines alten Freundes gewebt.

Er hat einen Zeitraum von etwa 30 Jahren mit mir geteilt.

————————————————– ————–

Wie viele Frauen hatte ich mit über 40 einige Fantasien.

hatte aber nie die Gelegenheit oder den Mut zu leben

nichts davon, bis Mike mich zu einer großartigen Massage mitnahm

Im vergangenen Monat.

Endlich fühlte ich mich körperlich großartig und war so aufgeregt

Ich war nackt unter meinem Handtuch, als Mike zusah, wie ein anderer Mann lieferte.

wirklich professionelle Massage für mich.

Aber es war der beste Teil

dann … auf dem Heimweg und dann im Bett als Mike und ich

Er sprach alles über Massage, Masseur und wie

hat uns beide geöffnet.

Eine Sache, die ich neben dem Offensichtlichen tat, war, frei zu sein.

Meiner Meinung nach sind deine Fantasien in Ordnung, aber es gibt eine Möglichkeit zu leben

sie sind sogar noch besser, obwohl sie vielleicht beängstigend sind.

Das Zusammenleben mit Mike hat es mir ermöglicht, alle Vorsicht aufzugeben.

und die traditionellen Dinge, die ich fürchtete und begann zu leben und

selbstständiger und freier über das Leben und meine Erfahrungen nachzudenken

genieße das Leben.

Mike liebt mich sehr.

Ich weiß das und so nimmt sie es auf

mitfühlende Fürsorge für mein Wohlbefinden kann ich drumherum tun

zu sein, wer ich wirklich sein möchte, sicher im Wissen sein

er wird immer für mich da sein.

Allmählich, im Laufe der Zeit, begann ich, meinen Gedanken freien Lauf zu lassen.

zu anderen Möglichkeiten für meinen Geist und Körper zu erfahren.

Als wir kürzlich in unser neues Haus eingezogen sind, kam ein junger Mann vorbei.

Um zu sehen, ob wir die Stadtzeitung abonnieren wollen.

es war

nicht mein durchschnittliches Paper Boy-Image.

Falls es noch drin ist

Teenager müssen mindestens 17, vielleicht sogar 18 Jahre alt sein.

Aber … einige Dinge

würde den Zeitplan unseres Lebens ändern und wen würde ich kritisieren?

Denn wir sind so beschäftigt und mitten im Auspacken

„Dinge“ Mike sagte ihm, er solle nächsten Samstag wiederkommen und wir würden uns unterhalten.

Über.

Nachdem sie gegangen war, zwinkerte mir Mike zu und sagte: „Da.

Ihre Chance, Ihre blitzende Fantasie zu erweitern und sie den Jungen zu geben

Der Mann ist auch ein echter Leckerbissen.“

Ich lachte ihn nur aus und sagte: „Machst du Witze?

so etwas tun;

zu alt, um einem so jungen Mann zu gefallen.

Und

Außerdem hätte ich sowieso nicht den Mut gehabt.“

Mike sagte: „Wenigstens wirst du am Samstag eine Chance bekommen. Hey, wenn das der Fall ist.

es fühlt sich gut an, weiter so.

Der Junge kommt gegen 15 Uhr an.

Ich muss nachmittags und für ein paar Stunden arbeiten.

Morgen, aber ich werde heimlich hier sein, um dich zu unterstützen, wenn du es brauchst.

also……“, als er mir sein böses Grinsen zeigte.

Als der Samstag kam, war ich noch unentschlossen, ob ich etwas tun sollte.

Der Journalist blitzt für den Jungen.

Aber als Mike nach ein paar zurückkam

Arbeitszeiten, fing ich an, ernsthafter zu denken.

Und

Ich dachte mehr, ich dachte mehr, warum nicht.

Aber was würde ich anziehen, um einen kleinen Jungen zu ärgern?

Mike hatte kein Wort gesagt, seit er nach Hause gekommen war, aber ich wusste, was es war.

Er wollte es sowohl für mich als auch zu seinem Vergnügen, aber er

überlässt alles mir.

Unterstützend, aber nicht kontrollierend.

Nachdem ich ein paar Minuten darüber nachgedacht hatte, entschied ich, dass ich es zumindest schaffen könnte.

Tragen Sie Kleidung, die in Ihrer Situation etwas Glanz verleiht.

Die Gelegenheit (und meine Wut) kam.

Ich bekam wirklich Angst, als ich daran dachte, was ich war

Denken.

Alle möglichen negativen Gedanken gingen mir durch den Kopf

Geist.

Was, wenn er mich nicht mag?

Was, wenn er denkt, ich bin hässlich?

Annehmen … … … …?

Aber was ich in letzter Zeit über mich und die Menschen gelernt habe

Fantasien können natürlich beängstigend sein, aber innere Angst

es dient nur dazu, den Genuss zu steigern…sagte zumindest mein Mike.

Und er hatte soweit Recht.

Außerdem wusste ich, dass ich sicher sein würde, wenn ich bei ihm war, und das war es.

Es würde mich retten, wenn ich in eine Situation geriete, in der ich es nicht wirklich tat.

liken oder anfordern.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, es locker auf Knielänge zu tragen.

Ein weißes Baumwollhemd mit blauem Rock und tiefem Rundhalsausschnitt.

Mike hat das vor einem Monat für mich gekauft, aber es ist sehr dünn und

Ich hätte nie gedacht, dass ich es wagen würde, es zu tragen

Vor allen außer Mike.

Eigentlich habe ich es noch gar nicht probiert.

Aber was wenn ich

beschlossen, es zu versuchen.

Das Höschen, das ich trug, waren die dünnen Baumwollbikinis, die ich hatte.

Dies

war konservativ genug, wenn ich mich entscheide, nichts zu tun

Zeige einige meiner Brüste durch mein Shirt, es ist okay.

Aber sie gaben mir auch Möglichkeiten, wenn ich mich entschloss, ein wenig zu glänzen.

Ein bisschen mehr.

Das weiße Oberteil sah dünn genug aus, um meine Brustwarzen ein wenig zu zeigen.

aber wenn sie sich benehmen und nicht hart werden, ist es okay.

Es ist wirklich nicht so dünn.

Auch wenn man es nur knapp kann

Sehen Sie meine Brustwarzen durch sie hindurch.

Ich habe schon viel freizügigere Blusen darauf gesehen.

Straße.

Ich lachte in mich hinein, weil ich endlich mitgerissen wurde

Mode.

Nachdem ich mich angezogen hatte, betrachtete ich mich im Spiegel.

Nicht schlecht für eine 47-jährige Dame, aber ich verstand nicht wie.

Ehrlich gesagt, wenn ich meine Brustwarzen sehen könnte

Shirt.

Es war viel dünner als ich dachte.

Ich beschloss zu üben

ein wenig und sehen, was ich tun kann, um ihnen mehr zu zeigen.

Ich stellte mich vor den Spiegel und legte meine Hand unter mein Hemd und

Ich begann mit meinen Nippeln zu spielen.

In einer Minute oder so, meine

Er zog das Hemd zurück und warf einen Blick darauf.

Wow, sie haben es wirklich gezeigt.

Ich konnte nicht nur die Konturen der Brustwarzen sehen, sondern auch den Warzenhof.

um sie herum zeigte sich sehr deutlich.

Es war fast wie

nichts tragen!

Ich bückte mich und tat so, als würde ich nach etwas greifen, um zu sehen, wie es war.

Von vorne konnte man nach unten sehen.

Junge!!, dieses Shirt hatte alle möglichen Möglichkeiten.

es ist ein bisschen her

locker und man konnte bis zu meinem Bauch sehen

Einteilung.

Ich verschränkte meine Arme und öffnete das Hemd weiter.

deutlich meine Nippel sehen!

Wenn ich mich nach rechts bewege, ist es sogar fast

Raus aus dem Hemd!!!

Während ich meinen Körper im Spiegel betrachtete, fühlte ich mich wie eine schlechte Frau.

Aber das hat Spaß gemacht.

Ich dachte, wie wäre es, wenn ich meine Beine hochhebe, wie kann ich dir ein Höschen zeigen?

wenn ich mich dafür entscheide.

Ich brachte einen Stuhl vor den Spiegel und übte das Überqueren.

und binde meine Beine los.

Wenn ich langsam genug war, konnte ich gut sehen

Hoch meine Beine, aber nicht vollständig.

Ich zog meinen Rock ein wenig hoch und öffnete meine Beine, um zu sehen.

Wie weit müsste ich gehen, um mein Höschen zu zeigen.

Nun, das ist sicher

sie sah sexy aus.

Wenn ich meine Beine weiter öffne und meinen Rock hochziehe, mein Höschen

Sie drückte sich eng an meinen Schritt und ich konnte ihre Lippen erkennen

meine Muschi zeichnete sich durch ein dünnes Baumwollhöschen ab … was

Jetzt wurden alle meine gesichtslosen Gedanken nass.

Das eröffnete alle möglichen Möglichkeiten.

Nachdem ich einige weitere Bewegungen mit meinen Beinen überprüft und versucht habe, es herauszufinden

Was jedes Bild zeigt Ich ging runter und öffnete eine Flasche

dein Wein.

Ich brauche vielleicht sogar ein bisschen mehr weinbedingte Nerven.

geschweige denn mehr zeigen, dieses Shirt vor allen tragen.

Dann kam Mike hinter dem Haus hervor… warf einen Blick darauf

mich und begann ein großes jungenhaftes Grinsen.

Sieh mich angezogen

So wie ich bin und mit einem Glas Wein in der Hand (my

Favorit – ein Rum und Cola, aber ich wollte nicht zu betrunken werden)

Er wusste sehr gut, was ich dachte.

Er sah die Stimmung, in der ich war.

und ich wusste im Moment, dass zu viele Worte meinen Trend brechen könnten.

Idee.

Er hat nichts über meine Kleider gesagt, sondern sie einfach abgegeben.

Ein Glas von dem Wein, den ich getrunken habe, und er hat seinen Arm auf deine Schulter gelegt

während meine Schulter mir sagt, dass du da sein wirst…

Ich brauchte ihn, aber niemand würde wissen, dass er zu Hause war.

Wir hatten gerade unser Glas Wein getrunken, als es an der Tür klingelte.

Pünktlich um 3 Uhr klingelte es.

nach meinem geschmack

wie man praktisch Unverschämtheit blinzelt sprang fast

er öffnet die Tür.

„Hallo. Ich bin Jimmy. Mr. Tyler sagte, er würde heute kommen und es sich ansehen.

Sie wollten die Zeitung abonnieren.“

„Hallo Jimmy, Mike musste zur Arbeit, aber er sagte mir, ich solle es finden.

Mach deine Hausaufgaben und entscheide.

Komm herein!

Ich habe gerade

um etwas kalten Wein zu trinken.

Kann ich dir eine Cola kaufen?

Etwas?“

Jimmy war ein mittelgroßer Junge, etwas größer als ich und

Er trägt weite Shorts und ein T-Shirt.

Obwohl älter als die meisten

Die Zeitungsjungen sahen schüchtern aus, als sie hereinkamen und mir die Hand schüttelten

Kopf unten halten.

Er sah so jung aus!

Vielleicht sollte ich nicht

doch etwas.

„Ja, danke Miss Tyler.“

„Geh und setz dich aufs Sofa, während ich dir eine Cola kaufe.“

Ich ging in die Küche und fand Mike hinter mir stehen.

die Tür, die mich mit Liebe anlächelt.

Jimmy sagte nichts, als sie so nah dran waren, aber er sagte es mir

„Mag ich“-Häkchen, wenn ich meine Cola bekomme,

Ich sitze auf meinem Stuhl gegenüber vom Wohnzimmer und Jimmy.

Das Sofa, auf dem er saß, war nur 4 Fuß vor meinem Stuhl.

mit einem kleinen Couchtisch dazwischen.

wir etablierten uns als

Der freundliche Chat-Bereich wurde zu einer komfortablen Umgebung, als er sich eingelebt hatte

eine kleine Ecke für uns beide.

Als ich mich hinsetzte, sah ich, wie Jimmy auf meine Brüste starrte und dann schnell hinfiel.

ihre Augen.

Der arme Junge war schon verlegen.

aber ich bin schnell

Als wir anfingen zu reden, bemerkte ich, dass seine Augen mich immer noch ansahen.

Es ist, als würden die Brüste ein Stichwort annehmen, das ich kaum sehen kann

Brustwarzen kamen aus meinem dünnen weißen Hemd heraus.

„Okay, Jimmy, sag es mir“, sagte ich, als ich die Getränke auf den Tisch stellte.

Über die Zeitung.“

Als Sie mir von der Zeitung erzählten, habe ich die Gelegenheit genutzt.

Beobachten Sie, wie er versucht, meinen Teil des Gesprächs aufrechtzuerhalten.

Er war ein gutaussehender junger Mann.

schlanker Körper.

Er war viel jünger als ich, aber immer noch älter.

mehr als die meisten „Zeitungsjungen“ und für einen Moment spürte ich, wie mein Wasser floss.

Ich dachte darüber nach, was Mike über das Leben meiner Fantasie gesagt hatte.

Habe ich es gewagt, ein bisschen mehr zu glänzen, als mein Hemd zeigte?

Ich wusste es noch nicht, aber bisher fühlte sich das ziemlich gut an.

Ich sagte: „Wie lange arbeiten Sie schon bei Jimmy’s Zeitung?“

einen Weg zu finden, um zu sehen, wie alt Sie sind.

„Ich habe gerade mit Miss Tyler angefangen.

Ich arbeitete für sie und brauchte einen Job.

Ich bin dieses Jahr Senior“.

Ich muss einen Ausdruck auf meinem Gesicht haben, aber er fügte schnell hinzu:

war seit über einem Jahr nicht mehr in der Schule gewesen und hatte gerade

Er kam zurück, um sein Diplom zu bekommen.

Das brachte ihn bis 18 leicht und

vielleicht ein bisschen mehr.

Eine weitere angenehme Überraschung, die ich sofort erlebte,

wenn er sich um seinen Sitz windet und seine Beine spreizt

während er mit mir sprach, waren seine baggy shorts aufgeknöpft und

Ich konnte sein Bein sehen.

Ich suchte nach deinem nächsten Schritt, damit ich es sehen konnte

seine Shorts.

Ich lächelte in mich hinein und dachte, dass ich es jetzt bin

Voyeur sein statt Exhibitionist zu sein.

Ich bin 47 Jahre alt

Frau auf der Suche nach Hosenbein eines jungen Teenagers suchen

sein kleines Durcheinander.

Ich bin schlecht, dachte ich lächelnd.

Als er weiter sprach, ertappte ich mich dabei, wie ich ihm einen verstohlenen Blick zuwarf.

Zeitungsverteilung.

Ich habe mich sogar ein wenig gebeugt, um es zu versuchen

und ich konnte besser sehen, sah aber immer noch nur so viel, wie ich die Haut sehen konnte

sehen.

Vielleicht könnte das Spaß machen.

„Was machst du sonst noch zum Spaß, Jimmy?

Schule oder Arbeit.

Sie sollten mit diesem schlanken Körper trainieren.

dein.

Deine Beine sehen toll aus“, sagte ich und ließ ihn mich sehen

Blick auf ihre Beine.

Sie errötete und sagte: „Ja, vielen Dank, Miss Tyler.

Folgen Sie dem Team und laufen Sie hart.

Ich versuche, mich in guter Form zu halten.“

„Du siehst mir sehr ähnlich. Du bist ein sehr hübscher junger Mann.“

Ihre Wangen wurden rot und sie sah aus, als würde sie „Oh“ sagen.

verdammt“. Aber er redete weiter von seiner Schule.

Meine Gedanken kehrten zu meiner Fantasie zurück, ein junges Mädchen zu schlagen.

Junge.

Und er sah auch aus wie ein unschuldiger Mann.

Es ist Teil meiner Fantasie.

natürlich habe ich keine erfahrung

das bin ich selbst.

Wir müssen nur gemeinsam lernen.

Aber ich fing an

sich zu begeistern, indem man die Möglichkeiten überdenkt.

„Du trainierst mit Gewichten für Jimmy? Deine Läufer

um auch ihren Oberkörper zu trainieren.“

Als ich diese Frage stellte, sah ich Jimmy mit einem Lächeln an und sagte:

dass du wieder auf meine Brust schaust.

Ich folgte deinem Blick und

er sah, was seine Aufmerksamkeit erregte … an meine Kindheit denken

Fantasie hatte meine Brustwarzen verhärtet.

Mehr enthüllt

wie sie jetzt durch mein dünnes weißes Baumwollhemd zeigen

eine unumgängliche Straße.

Ich wusste, dass du meine sehen kannst

hervorstehende Brustwarzen, als wären sie von ihrer Dunkelheit umgeben

nackt zu sehen.

Ich spürte, wie mein Gesicht unerwartet heiß wurde

Die Hitzewelle, die von meiner Katze ausging, machte ihn wieder heiß.

„Ja, Miss Tyler, ich trainiere mehrmals die Woche beim YMCA.

zu versuchen und zu verbessern“, sagte er, als er sich immer wieder umdrehte.

Große Augen auf meinen harten Nippeln, die ich kenne, sind deutlich zu sehen

durch mein Hemd.

„Sohn, es ist heiß heute, finden Sie nicht, Miss Tyler?“

Er war jung, aber offensichtlich ein Mann.

Seine Augen gingen schnell

von meinen Augen zu meiner Brust.

Ich wusste, warum es heiß wurde.

Nur ich

Die harten Nippel in meiner vollen B-Brille zeigten ihn ziemlich an.

ich

Hatte er schon einmal nackte Brüste gesehen?

Jetzt ist es an der Zeit, genauer hinzusehen, junger Mann, dachte ich.

„Hol noch etwas Cola, um Jimmy abzukühlen.

ein bisschen.“

Ich bückte mich, um ihm seine Cola einzuschenken.

Als ich mich bückte, wusste ich, dass meine

das Hemd war locker und würde offen sein.

Ich habe mir vorgenommen zu bleiben

Ich bückte mich so weit ich konnte, ohne das Spiel aufzugeben

Das machte ich deutlich, als ich Jimmy ansah und sah, wie er mich ansah.

auf der Vorderseite meines Hemdes.

„Ich habe ihm so viel Dekolleté gegeben

Mal sehen“, dachte ich mit einem Grinsen.

„Vielleicht kühlt dich das etwas ab. Und ich denke schon

Mehr Wein«, sagte ich.

Es sah definitiv so aus, als würde es sich aufwärmen, und ich hatte ein Gefühl.

es wäre viel heißer, da dies wirklich beginnt zu passieren

Mach mich an.

Ich hatte nicht bemerkt, dass es meinen Körper in einen Funken verwandelt hatte.

Der unschuldige junge Mann konnte so eine Wende sein.

Nun, wie wäre es, wenn du ihm einen besseren Blick auf meine harten Nippel gibst!!

Nachdem ich ihm langsam seine Cola eingeschenkt hatte, konnte ich ihn deutlich nach unten sehen.

Ich legte das Hemd vor ihn, die Schachtel, und bewegte mich, um es ihm zu geben.

Der beste Winkel für das, was kommen wird.

Dann verschränkte ich meine Arme, um die Flasche zu halten, und schenkte meinen Wein ein.

mit beiden Händen, nahm mir Zeit und öffnete mein Hemd

so viel wie möglich.

Als ich meine Arme verschränkte, konnte ich mich selbst spüren.

Brüste gehen auf meinem Low-Scoop-Shirt hoch und dann

kleine Bewegung, die ich vorher benutzt habe.

Ich konnte meine Brustwarzen spüren

frei zu sein, das Material zu berühren und wussten, dass sie es waren

total deinen jugendlichen Augen ausgesetzt!!!

Ich zeigte meinem jungen Journalistenjungen meine nackten Brüste und liebte es

Augenblick!!!!

Ich wollte nicht, dass es endet..

Ich wusste, dass du alles sehen konntest, wenn ich in dieser Position war.

ich

er konnte fast sehen, dass er den Kampf verloren hatte, mein bloßes Gesicht nicht anzusehen

Brüste.

Er verschüttete fast sein Getränk, während er sie ansah und

Ich war mir sicher, dass ich meine harten Nippel am oberen Rand meiner großen Brüste sehen konnte.

offenes Hemd.

Versuchte wegzusehen, aber brachte ihre Augen

komm jetzt zurück zu meinen Brüsten.

Nachdem ich die Flasche abgestellt hatte, bückte ich mich immer noch: „Das ist es?“

genannt.

schöne Nachbarschaft Jimmy?

Wir sind gerade umgezogen und wissen es nicht

noch niemand.

Sie sind die erste Person, mit der ich hier gesprochen habe.“

Jimmy blickte auf meine immer noch offene Brust und sagte: „Ja, das ist es.

Ich denke du wirst es mögen.

Und es wäre auf jeden Fall schön, dich zu haben

als Kunde.“

Lächelnd lehnte ich mich schließlich zurück und legte meine Arme um seine Taille.

jetzt der Stuhl, der mein Hemd bis zu meinen Brüsten streckt

Eine neue Perspektive lässt ihn meine hervorstehenden Nippel sehen, hart und hart

aufrecht jetzt nach meiner ersten Erfahrung, meinen Körper zu nageln.

Und ich liebte es!

Und wo wir gerade davon sprechen, hart und aufrecht zu sein, anscheinend konnte ich den ersten sehen.

Anzeichen dafür, dass Jimmy so ist.

sie hatte etwas Blähungen

Shorts, die es vorher nicht gab.

Er hatte ein kleines Zelt in seinem Schritt

dort.

Es wäre schön, deinen unschuldigen harten Penis auf meinem Gesicht zu sehen

Zeitungsjunge.

Vielleicht kann ich noch ein bisschen Mut machen.

„Du hast Recht, Jimmy, es sieht so aus, als ob es warm wird. Wow, ich

Ich brauche einen Ventilator.“

Damit zog ich den Saum meines Hemdes aus meinem Rock, zog

Er entfernte sich von meinem Körper und ich fächelte mir Luft zu, ließ ihn mich sehen.

Deine Frau.

Einen Moment lang flattere ich ein wenig nachlässig und

Ich hob es hoch genug und hoffte, es den Grund sehen zu lassen

die Rundung meiner Brüste.

So wie du aussiehst, habe ich es gespürt

Er sah etwas, das er nicht erwartet hatte … wieder einmal.

„Erzähl mir von der Stadt, Jimmy, ich kann es kaum erwarten, mehr zu erfahren.

über die Region.“

Nach meiner kleinen Show gab ich ihm etwas Zeit sich zu erholen und

Das Gespräch drehte sich um Orte, die man hier sehen kann.

Ich genoss

diese neue Erfahrung und sowohl die Wärme des Weins als auch das Neue

Faulheit gefunden.

Dann sah ich, wie Jimmys Augen über meine Beine glitten und

wo mein Rock über meine Knie reichte, war Dunkelheit zwischen ihnen.

Sein Blick ließ mich unbewusst meine Beine zusammenpressen und

weiche warme Feuchtigkeit aus früheren Fantasien.

Zuerst dachte ich, ich hätte nicht den Mut, viel zu tun.

Mehr als nur dieses Shirt zu tragen.

Aber nach den letzten 10 Minuten

Ich habe meine Brüste und zwei Gläser Wein getrunken

Jetzt aufzuhören macht so viel Spaß.

Warum zeige ich meinem jungen Freund nicht ein paar Beine?

Besser noch, mein Höschen !!!

„Kann ich dir noch etwas zu trinken einschenken?“

er hat mich überrascht.

Miss Tyler?“, als sie nach dem Wein greift.

Ich kicherte, als ich mich nach vorne lehnte, um mein Glas zu füllen. „Warum Jimmy,

Sie sind ein echter Gentleman

Ich habe wahrscheinlich genug gegessen, aber noch eins

Glas wird mir nicht schaden.

Ich danke dir sehr.“

„Gern geschehen, Miss Tyler“, sagte er mit einem selbstgefälligen Lächeln.

„Freut mich.“

War es das, oder glaubte er, noch mehr sehen zu können?

mehr zu trinken.

Er war jung, aber nicht blind.

„Es ist ein bisschen ruhig hier drin. Ich denke, ich werde etwas Musik anmachen.“

Ich sagte, ich stehe auf und schalte das Tonbandgerät ein.

Ich brauchte eine Ausrede

für das, was ich vorhabe.

„Dann rede weiter. Ich will alles über diese schöne Stadt wissen.“

Während er über Schule und Umwelt sprach, kam ich zurück.

Ich beschloss, meinen Stuhl und etwas zu geben, auf das ich wirklich starren konnte.

Im Sitzen lasse ich meine Beine sofort auseinander

Er fühlte die rasenden Gedanken in Jimmys Blick widerhallen.

er ist

Ich schaute direkt zwischen meine Beine und stellte mir vor, was es war

dort.

Hatte er jemals eine Muschi gesehen?

Bei dem geilen Ausdruck auf seinem Gesicht hätte ich fast laut gelacht.

Ich erinnerte mich an die Übung, die ich zuvor gemacht hatte, um genau das zu tun.

es war ironisch

Das Aufblitzen meines ersten Beins war zufällig, aber nicht dieses.

Ich bemerkte auch, dass die kleine Beule an Jimmys Shorts immer größer wurde.

größer.

Sein jugendlicher Penis schien umrissen zu sein.

Material?!!

Habe ich eine junge Gurke gesehen?

es war nicht sehr groß, aber

Ich habe geträumt, dass Gold sehr süß ist.

Vielleicht trägt sie keine Unterwäsche!

Ich habe versucht, mir deine Shorts anzusehen

wieder, hatte aber keine Gelegenheit, etwas Neues zu sehen.

es würde Spaß machen

Um den jungen Jimmy zu verärgern, bis er herausfindet, was darunter steckt.

Ich frage mich, wie dein bisschen Härte aussieht.

wie groß sind männer

in diesem Alter?

Ich denke.

Immerhin hat Mike gesagt, ich soll gehen.

Und seine Jugend und Unschuld waren für mich extrem erotisch.

Ich schloss meine Augen wieder, als hätte ich Jimmys Blick nicht bemerkt.

oder die Beule in seiner Hose, er lehnte sich zurück und fing langsam an

summe die Melodie der Musik.

„Magst du Jimmy-Musik? Wahrscheinlich ist sie dir zu langsam.

Generation?“ Dann, wie in Musik gehüllt,

Ich öffne und schließe meine Beine, verbringe Zeit mit Musik.

„Es ist okay, Miss Tyler. Ich mag es wirklich.“

Ich konnte fühlen, wie Jimmys Blick versuchte, die Dunkelheit zu durchdringen.

der Schatten der Öffnung unter meinem Rock und zwischen meiner Glätte

Oberschenkel und allein der Gedanke ließ mich kribbeln.

Ich konnte spüren, wie sich mein Wasser wieder zu mischen begann, ohne mich zu bewegen

feuchtes Höschen noch mehr.

Zum ersten Mal wusste ich, was verboten war.

Erregung der sexuellen Kraft.

Ich habe mich noch nie so gefühlt.

ich

Sie hatte sich noch nie so sexy gefühlt und die Situation unter Kontrolle.

Ich hatte die Kontrolle, mein feuchtes Höschen zu verstecken oder zu zeigen.

Jimmy hatte keine andere Wahl, als dazusitzen und zu starren oder stehen zu bleiben und

Ausgang.

Bei jedem langsamen Takt der Musik öffnete und schloss ich meine Augen.

Beine, jedes Mal etwas langsamer, jedes Mal absichtlich etwas breiter

Sie warf einen Blick darauf, aber nur auf meine Oberschenkel.

Aber für einen Teenager

Das sollte ein großes Comeback werden.

„Ich frage mich, ob er jemals eine Höschenmuschi gesehen hat“, ich

Idee.

Endlich gelang es Jimmy zu sprechen.

„Wenn es dir nichts ausmacht, denke ich

Ich könnte noch eine Cola gebrauchen, Miss Tyler.“

Ich wusste es, weil ich wusste, dass Mike auf jedes Wort hörte.

Wenn Jimmy seine Cola aus der Fabrik abholt, wird sie nicht zu sehen sein.

Kühlschrank.

Keine Marionette, mein Mike!!

Und ich wusste, dass es so war

Ich genieße es fast genauso sehr wie ich, also sagte ich: „Mach weiter und

Bedienen Sie sich.

Sie sind im Kühlschrank.

Ich bin zu reif, um mich zu bewegen.“

„OK danke“

Als ich die Küche betrat, schaute ich auf meinen Rock, um zu sehen, wie er war.

Es war hoch und wie viel davon er sehen konnte.

Inzwischen wusste ich, dass sie es war

Ich sah nur einen Teil meiner Oberschenkel.

Als er zurückkam, beschloss ich, mich besser um ihn zu kümmern und

Ich richtete mich neu ein, indem ich meinen Rock etwas höher zog und

Ich ändere meine Position auf dem Stuhl, um ihm einen besseren Blickwinkel zu geben.

Als er zurückkam und sich setzte, sah ich, dass er es bemerkt hatte.

sofort die Position meiner Beine und saß direkt vor mir

vor ihnen.

Dieser schmutzige kleine Junge hat versucht, sich mein Kleid anzusehen, dachte ich.

mit einem Lächeln.

Meine Aufregung stieg und ich konnte meine Gefühle spüren.

Die Katze wird wieder nass.

„Hmm“, sagte ich verträumt und beobachtete, wie ihre Augen es versuchten … aber sie scheiterte …

Ich drehte mich um, als ich nach der Weinflasche griff.

ihr Blick wurde festgehalten

Ich bin wieder an dem Punkt angelangt, an dem meine Schenkel mit der Dunkelheit verschmelzen.

„Ich glaube, ich schließe mich dir an, Jimmy“, sagte ich.

Jetzt ist es Zeit, ihm die Show zu geben, dachte ich.

Wieder Brüste, um sie auf das erste, was ich entschied, vorzubereiten

Kommen Sie.

Ich benutzte beide Arme, als ich die Hand ausstreckte, um mein Glas zu füllen.

wieder und er warf ihm einen weiteren tiefen Blick auf meine Brüste.

wie ich sagte

Ich stellte die Flasche zurück auf den Tisch und beugte meine Ellbogen darauf

meine Knie.

Es fühlte sich an, als ob meine Brüste fast vollständig hervorstehen würden

Ich wusste, dass mein Shirt und meine Brustwarzen wieder freigelegt waren.

„Mal sehen, was er damit macht“, dachte ich, als ich mich bewegte

bequemere Position, es ist nur eine

das kleine Wackeln, das meine Brüste noch mehr hervortreten lässt

Ich war mir nicht immer bewusst, dass etwas falsch war.

Jimmy ließ beinahe sein Glas fallen.

Seine Augen wurden so groß wie Teller

Er starrte auf meine Brüste, wobei die rosafarbenen harten Nippel deutlich zu sehen waren.

„Was ist los, Jimmy. Gibt es ein Problem.

Ich sagte.

Ich schaute auf die Vorderseite meines Hemdes, um das Spiel zu spielen, und sah das

die Brüste waren fast vollständig heraus und fast sichtbar.

„Oh mein Gott. Meine Brüste kamen aus meinem Shirt! Es tut mir so leid.

Jimmy.

Dieses Shirt ist sehr locker.

Ich hätte nicht tragen sollen

heute“, sagte ich mit einer Hand und streckte sanft die Hand aus …..

und langsam… jede Brust greifen und wieder auf mein Shirt legen.

„Ich hoffe, er hat dich nicht in Verlegenheit gebracht, Jimmy.

zu viel Wein trinken und nachlässig sein.“

„Schon gut, Miss Tyler. Ich schäme mich nicht. Ich verstehe.

Unfälle passieren.“ Er war sichtlich überrascht von dem, was passiert war.

gerade gesehen.

Ich lehnte mich zurück und ließ meine Ellbogen meinen Rock ein paar Zentimeter zurückziehen.

wie zufällig.

Jetzt konnte er seine Augen nicht von meinen Beinen nehmen.

Der arme Mann nicht

Jetzt wissen, wo Sie suchen müssen.

Mein Rock reichte bis zur Mitte der Oberschenkel und sie bückte sich, um ihren Rock anzuziehen.

Das Glas auf dem Tisch, ich winde mich ein wenig, um wieder so zu tun

um sich zu entspannen, sondern um einen wirklich guten Blick darauf zu werfen

während meine Beine öffnen und für einen Moment schließen, während Höschen

suchen.

Teil 1 beenden

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.