Meine hübschen kleinen sklaven – kapitel 7 – reise nach hawaii

0 Aufrufe
0%

Meine hübschen kleinen Sklaven?

Kapitel 7?

Reise nach Hawaii

Zeichen eingeführt

Kiki, 18 Massagesalon-Arbeiterin, 4’8 Asiatin Schwarze Haare und Augen 34C

Kali, 20 Massagesalon-Angestellte, 5’0 hawaiianisch Braunes Haar blaue Augen 34D Schwanenhals

Mami, 22 Besitzerin eines Massagesalons, 4’10 Asiatin Schwarze Haare und Augen 34C

Jessica?

Jess?

Williams, 32, Mother of Hope, 5’6 Rote Haare Grüne Augen 36 D

Jenny Turner, 30, Mutter der Nächstenliebe, 5’2 Schwarze Haare und Augen 36 C

Bill, 45 6’2 Weißer mit einer 9?

Scheiße

Vivian, 37 5’8 Ehefrau, weißes rotes Haar grüne Augen 36D

Laurie, 15 5’2 Tochter, weißes rotes Haar blaue Augen 34C

Beth, 25 5’4 Blondes Haar Blaue Augen Langer Hals 34D

Joyce, 37 5’8 Blondes Haar Blaue Augen 36D

Hillary, 26 State Agricultural Agent, 5’8 Braunes Haar und Augen 34B

College-Mädchen auf Hawaii

Sarah, 18 Jungfrau 5’8 weiß Blonde Hazel 36c

Julie, 19 5’6 weiß Braun Braun 34D?

Freund reist mit ihr.

Janice, 20 6’2 Weiß Blond Blau 36DD?

Freund reist mit kleinem Schwanz.

Heather, 21 5’3 weiß Braun Braun 32D

Mary, 18 jungfräulich 5’2 weiß Blond Blau 36 C?

Freund reist mit seinem kleinen jungfräulichen Schwanz

Carla, 19 weiß 5’7 rot grün 34C

Kaitlin, 17 jungfräulich 5’1 weiß Rot Grün 36B

Marty, 20 Weiße 5’9 Weiße Blond Blau 36C

Leslie, 18 jungfräulich 5’0 weiß Rot Grün 34C?

Freund reist mit ihr

Laura, 19 Jungfrauen 5’1 weiß Blond Blau 36C

Laurie, 18 Weiß 6’1 Rot Blau 34C

Bens Gefolge kommt am Regionalflughafen an und das Gepäck wird in das Flugzeug geladen und die Mädchen staunen über das Flugzeug.

Becky sagt ihnen, dass es Ben gehört und du gehst herum, da ist ein Schlafzimmer im hinteren Teil und Becky sagt den Mädchen, dass es sehr bequem ist.

Die Vorbereitungen für den Start.

Sie sollten in ungefähr einer Stunde in Dallas sein und ein Shuttle wird sie zum Flughafenhotel bringen, ihr Flug geht um 9 Uhr am nächsten Morgen.

Sie checken im Hotel ein und essen vor der Rückkehr.

Sie haben einen Wecker auf 5 Uhr morgens gestellt.

Sie kommen mit ihrem ganzen Gepäck am Flughafen an und checken bei der Airline ein.

Es ist pünktlich und wird am Gate bestätigt.

Sie kommen am Gate an und warten darauf, an Bord zu gehen.

Sie haben die gesamte erste Klasse gebucht und werden zuerst an Bord gerufen.

Ben gehen seine achtzehn Frauen mit Becky an seiner Seite voraus.

Alle beobachten sie.

Sie sind gekleidet, um sie alle zu beeindrucken, Ben sieht wie immer hager aus.

Sie steigen in die Erste Klasse ein und Becky sagt zu Ben: „Hast du die Blicke gesehen, die wir bekommen haben?“.

Ben? Sie sind alle neidisch auf dich mein hübscher kleiner Engel!‘

Das Flugzeug hebt ab und sie kommen 8 Stunden später in Maui an.

Sie sind gut ausgeruht und haben erstklassig genossen.

Die Flugbegleiter haben gefragt, was sie nach Hawaii führt und Becky sagt, dass sie ihren besten Freund Ben heiratet.

Sie nehmen ihre Taschen mit Hilfe mehrerer Hotelpagen, die bemerken, dass der Fahrer ein Schild mit Ben Barnes Alabama darauf hält.

Und sie folgen ihm zu ihrer Limousine und ihrem Gepäckwagen, die Ben offensichtlich geplant hatte.

Sie sind auf dem Weg zum Haus Ben, das in einer abgelegenen Gegend mit Privatstrand und Pool gemietet ist.

Sie haben an diesem Abend eine Verabredung mit dem Minister, der sie heiraten wird, und danach werden sie in einem Luau zu Abend essen.

Sie haben die Zeit ihres Lebens.

Alex, Carly, Elfie, Cloe, Jill fotografieren alles, was Faith mit der Kamera manipuliert.

Sie gehen nach Hause.

Becky informiert alle, dass die Hausordnung auch für Hawaii gilt.

Alle ziehen sich aus und legen ihre Kleider weg und kommen nackt ins Wohnzimmer.

Ben sitzt mit seiner eigenen Kamera auf dem Sofa.

Er stellt alle auf und macht ein Gruppenfoto, Vorder- und Rückseite.

Er sagt ihnen, dass es nichts Schöneres im Leben gibt als 18 wunderschöne nackte Frauen, die in einer Schlange stehen.

Inspizieren Sie dort Fotzen und Achselhöhlen.

Einige müssen ein Geschäft erledigen und zurückkommen.

Er sagt den Mädels, dass er nach Dessert sucht, sieht Peggy an und sie weiß, dass sie eine jungfräuliche Muschi will.

Sie geht zum Sofa hinüber und macht für Ben die Beine breit.

„Geliebter, lutsche meine Fotze und lass mich zum ersten Mal nach Hawaii kommen.“

Er lutscht sie bis zum Orgasmus und gibt ihr dann einen großen, den sie immer liebt.

Als er von oben herunterkommt, sieht er sich um und sagt ihnen mit einem Lächeln, dass es großartig war.

Er hat Sex mit Janie, Tiffani und Janet und sagt ihnen, dass Becky während ihrer Schwangerschaft Gesellschaft braucht.

Becky ist die nächste und fordert Ben auf, sie in den Arsch zu ficken, wie es ihr gefällt.

Alle sehen zu, wie sie es hart in den Arsch nimmt und fünfmal abspritzt.

Allen in Hörweite zu sagen, dass er kommt und dass GOTT, ich liebe dich, BEN.

Als Ben endlich kommt, ist er hin und weg.

Er lutscht Reanna, Rachel, Faiths Muschi und dann sagt Becky allen, dass sie gut schlafen sollen.

Morgen ist der große Tag.

Am nächsten Tag ist Tiffani mit den Dekorateuren unterwegs, arrangiert die Blumen und wo der Altar steht.

Becky und die Mädchen machen sich drinnen fertig.

Sie werden am Mittag heiraten und alles wird wie geplant verlaufen.

Tiffani hat ein Abendessen geplant und es wird um 5 Uhr morgens von der Catering-Firma geliefert.

Sie haben alles in Ordnung.

Mittags sind alle mit dem Pfarrer draußen und er beginnt mit der Zeremonie, sie tauschen ihre Gelübde aus und wann ist Ben an der Reihe zu sagen: LIEBE, EHRE und LIEBE zu Tode scheidet ihr?

sieht Becky an und wiederholt es dann allen in ihrer Familie.

Der Pfarrer ist darüber etwas verblüfft, aber alle Damen haben Tränen in den Augen.

Und die Tauschringe?Mit diesem Ring heiraten Sie?

und nachdem der Minister sie ausgesprochen hat: EHEMANN und FRAU!?.

Die Damen jubeln und knallen Champagner und stoßen auf das Paar an.

Nachdem er sich vom Minister verabschiedet hat, geht Ben in sein Schlafzimmer und holt eine Tasche heraus.

Darin befinden sich 17 Eheringe.

Er hat die Frauen vor sich stehen.

Und nach und nach sagt er: Mit diesem Ring heiratet man!?

Ich liebe euch und schätze euch alle.

Jedes Mädchen hat seinen Ehering und Ben küsst jeden.

Dann fordert er sie auf, sich zum Schwimmen auszuziehen, alle ihre Kleider abzulegen und schwimmen zu gehen, bevor sie eintreten, bevor der Gastronom mit dem Abendessen eintrifft.

Alle gehen rein, duschen und ziehen sich an.

Ben ist mit seiner Frau und den Bettsklaven in einem Zimmer.

Reanna, Rachel sind in einem anderen Raum, Crystal und ihre Crew sind in einem anderen, die Mädchen aus New York sind in einem anderen, Janie und Janet sind in einem anderen.

Sie essen zum Abendessen frischen Fisch, Hummer, Garnelen, Krabbenbeine mit allem Drum und Dran.

Ben sagt, dass in den nächsten Tagen nichts auf dem Programm steht, nur Zeit zusammen und die Umgebung genießen.

Mädchen wollen eines Tages einkaufen gehen.

Ben sagt, er hat einen Tag im polynesischen Kulturzentrum geplant.

Pearl Harbor an einem anderen Tag, ATV-Tour, gefolgt von einer Bootsfahrt bei Sonnenuntergang.

Am nächsten Tag ist das Polynesian Cultural Center für Swim with the Dolphin gebucht.

Alle sind davon begeistert.

Er geht ins Wohnzimmer und setzt sich auf das Sofa.

Reanna nähert sich ihm und kniet vor ihm nieder, „Meister, ich liebe meinen Ehering.

Ich liebe dich von ganzem Herzen?

Er zieht Ben vom Sofa und legt seinen Hintern auf den Boden neben dem Sofa.

Fangen Sie an, BIG FELLA zu lutschen.

Rachel geht auf ihn zu, während ihre Schwester BIG FELLA deepthroatet und ihm sagt, dass sie ihn liebt und sich auf sein Gesicht setzt und er anfängt, es zu essen.

Sie kommt und dann ist Michelle an der Reihe, Bens Mund loszulassen und ihm zu sagen, dass sie ihn liebt.

Nacheinander bekommt jedes Mädchen ihre Muschi von Ben gelutscht.

Nachdem Reanna Ben zweimal zum Abspritzen gebracht hat, nimmt Alex seinen Platz ein.

Saugen Sie alle Mädchen.

Dann sagt er allen, dass er heute Nacht mit seiner Frau Becky und nur mit Becky schlafen wird.

Alle stimmen zu und geben ihnen einen leidenschaftlichen Gute-Nacht-Kuss.

Ben und Becky ficken bis in die frühen Morgenstunden.

Becky hat vier schreiende Orgasmen und Tiffani klopft an die Tür und fragt, ob alles in Ordnung ist.

Sie sagen ja und gehen.

Und Becky hat zwei weitere Orgasmen, bevor sie einschlafen.

Am nächsten Morgen duscht Becky, geht in die Küche und holt sich Orangensaft.

Er kehrt mit einer Tasse Kaffee für Ben zurück und sieht die Bettsklaven, die sich um ihren Meister und Liebhaber kümmern.

Sie waschen ihn mit nasser Kleidung und Carly beginnt, BIG FELLA zu lutschen.

Becky nimmt ihre Pillen von Ben und gibt sie ihm.

Ben sagt ihr, wir sollten den Tag zu Hause verbringen und morgen einkaufen gehen.

Einverstanden, ich denke, Ihre anderen Frauen würden gerne einige Zeit als BIG FELLA verbringen.

Becky sitzt da und sieht zu, wie ein Mädchen nach dem anderen mit BIG FELLA an der Reihe ist, ihn ganz nach unten saugt und dann von Ben gelutscht wird.

Von den saugenden Mädchen, sagt er zu Becky: „Das sind die besten Flitterwochen, die man sich vorstellen kann, mit all dem Pussy- und Oralsex?

Nachdem er jede der siebzehn Frauen hat, hat er Sex mit Janie, Janet, Tiffani und Crystal.

In dieser Nacht hat er Sex mit seinen Bettsklaven.

Am nächsten Morgen ruft er die Limousine an und sagt dem Fahrer, dass sie einkaufen gehen wollen.

Der Fahrer sagt, er sei in einer Stunde da und kenne einen ausgezeichneten Laden in der Stadt.

Becky und die Mädchen gehen einkaufen, während Ben sich im Keliewiki-Massagesalon massieren lässt.

Sie kommen zurück und nehmen Ben mit, der wirklich entspannt ist, nachdem er eine Massage von Kiki und Kali bekommen hat.

Becky fragt, ob sie Hausbesuche machen und Kiki sagt, sie machen das für 100 Dollar plus 200 Dollar pro Stunde.

Er erhält eine Karte und sagt ihr, er werde anrufen und einen Termin vereinbaren.

Sie bleiben zwei Monate in der Stadt.

Sie gehen wieder einkaufen und Becky hat eine Überraschung für Ben, als sie nach Hause kommen.

Sie kaufen hawaiianische Kleider und Hemden.

Ben und Becky kaufen ein paar passende Outfits.

Sie gehen zum Abendessen in ein lokales Steakhouse und dann nach Hause.

Zu Hause ziehen sie sich aus und Becky holt Bens Geschenk hervor.

Becky – Meister, die Dame aus dem Bademodengeschäft nannte es eine Bananenhängematte.

Er greift Ben an.

Es ist eine bequeme Passform.

Becky muss BIG FELLA so positionieren, dass es passt.

Sie können Bens große Eier und seinen riesigen 16-Zoll-Schwanz deutlich sehen.

Er hat seinen Schwanz nach links über ihre Hüfte gezogen.

Ben schaut in den Spiegel und sagt: „Ich kann es nicht außerhalb des Hauses tragen, ich werde wegen unanständiger Entblößung verhaftet.“

Sie lachen alle.

Becky, kannst du nicht einmal die Haut deines Schwanzes sehen, Meister!?.

„Nein, aber kannst du meinen Schwanz und meine Eier deutlich sehen, Becky?“.

Ben antwortet.

Tiffani, ich denke, das ist der Punkt, Maestro.

Wir wollen BIG FELLA zeigen, wenn wir am Strand sind oder beim Schnorcheln oder Schwimmen mit Delfinen?.

Ben, wenn ich verhaftet werde, musst du mich dann retten und das erklären?

Alex nimmt Ben die Bananenhängematte ab und lutscht dann seinen Schwanz.

«Meister, es ist Zeit, Ihren Frauen zu dienen.

Zeit, meine Schwestern schwanger zu machen?.

Ben?Die Arbeit des Menschen ist nie getan?.

Ja, wir bringen dich um.

Er liebt Janet, Janie, Tiffani und Crystal, während die anderen Mädchen nackt schwimmen gehen.

Die Rückkehr ein paar Stunden später und sie werden es immer noch tun.

Janet und Janie sind zufrieden.

Becky nimmt ihre Pillen von Ben und er liebt Tiffani, während er Crystals Muschi isst.

Als sie mit dem Hämmern fertig ist, kommt Tiffani auf ihren Schoß.

Es beginnt dann mit Crystal, als Faith sich rittlings auf sein Gesicht setzt.

Als er in Crystal eingecremt ist, steht er auf und schiebt seinen Schwanz in Faith.

»Meister, gib mir BIG FELLA, steck alles in mich.

Will ich, dass du meinen Bauch mit Sperma füllst?

er schlägt sie wie ein Presslufthammer und wenn er fertig ist, gehen sie alle ins Bett.

Er gibt jeder seiner Damen einen Gutenachtkuss und geht mit seinen Bettsklaven schlafen.

Im Bett sagt er, dass er jungfräuliche Muschi essen will und Peggy setzt sich auf sein Gesicht.

Es lässt sie stark werden und alle schlafen ein.

Am nächsten Tag gehen sie ins Polynesian Cultural Center, alle haben Spaß beim Lernen und die Mädchen bekommen Fotos von ihren Schulaufgaben.

Sie haben eine besondere Mahlzeit im Zentrum und kommen danach nach Hause.

Wenn sie nach Hause kommen, gehen sie im Meer schwimmen.

Alle ziehen ihre Anzüge an und machen sich auf den Weg zum Strand.

Ben hat seine eigene Kamera und macht Fotos von jedem in Bikini und Tangaslips.

Widerwillig steigt er in seine Bananenhängematte und macht sich auf den Weg zum Strand.

Er rennt zum Strand und die Mädchen jubeln, als sie ihn in seinem Anzug sehen.

Mehrere Mädchen gehen den Strand entlang und sie bemerken Ben und seine Mädchen.

Sie scheinen in ihren späten Teenagern oder frühen Zwanzigern zu sein.

Sie sagen, dass sie mit ihrem College hier sind, Becky stellt sie ihrem Mann vor.

Sie schütteln seine Hand und bemerken dann sein Kleid.

Sie werden rot und Ben fragt, wer ins Wasser gehen möchte.

Einige seiner Gruppe folgen ihm.

Becky Fields Fragen trainieren die Mädchen.

Fragt ein Mädchen?

Und dein Ehemann?

?Jep?

fragt ein anderes Mädchen Ich habe ihr Kleid bemerkt, ist es alles er?

„Ja, alle von ihm?“.

Ein anderes Mädchen stellt die GROSSE Frage?

Nun, wie GROSS ist Ihr Mann?

Becky antwortet: „Ben ist 16 Zoll lang und 5,5 Zoll breit.“

Ein anderes Mädchen sagt: „Nein, er ist zu groß, kein Mann ist so groß“.

Becky? Mein Mann ist, wir sind hier auf unserer Hochzeitsreise, wir haben gerade geheiratet?.

Sie verlangen von ihr zu beweisen, dass sie 16 Zoll lang ist.

OK.

Becky wartet darauf, dass Ben aus dem Meer kommt und fordert ihn auf, ihr zu folgen.

Sie bringt Ben mit den acht College-Mädchen, die ihr folgen, nach Hause.

Sie betreten das Haus und sie fordert die Mädchen auf, sich auf das Sofa zu setzen, und Becky geht weiter, um Bens Bananenhängematte zu holen.

Du flüsterst ihr ins Ohr, du willst mich wirklich angeben, oder?

?Jep?.

Wenn BIG FELLA abgeht, stehen alle Mädels offen und sind überwältigt von der Größe von BIG FELLA.

Becky sagt, es ist noch nicht einmal schwer.

Und sie geht auf die Knie und fängt an, ihn zu lutschen, macht ihn hart und gibt ihn an.

Dann geht er zu BIG FELLA Deep Throat über und bringt Ben nach 20 Minuten zum Abspritzen.

Eines der Mädchen sagt, sie wollen, dass Ben sie fickt.

Becky sagt nein, niemand hat Sex mit ihrem Mann, es sei denn, sie haben ein HIV / STD-Zertifikat, das besagt, dass sie sauber sind.

Ein Mädchen, vielleicht 18 Jahre alt, sagt, ich sei Jungfrau und habe noch nie Sex gehabt.

Ich wünschte, es wäre mein erstes.

Ben sagt, hol dir in einer Klinik ein HIV/STD-Zertifikat und komm dann wieder.

Rufen Sie zuerst an und wird er sie auf den Zeitplan bringen?

Ein anderes Mädchen sagt, wir könnten ihn zumindest anfassen und vielleicht küssen.

?Sicher?

Jeder von ihnen hält abwechselnd seinen riesigen Schwanz und küsst ihn auf den Kopf.

Sie gehen und sagen Becky, dass sie die Zertifikate bekommen und sie anrufen werden.

Er sagt jedem Mädchen, dass er sie auch in den Arsch ficken will, wenn er sie in die Muschi fickt.

Manche wirken verängstigt.

Sie fragen Becky, ob sie BIG FELLA in ihren Arsch nehmen wird.

Sie sagt ja, laut und schnell.

Die Mädchen gehen gerade als die Familie ankommt.

Heimkehr.

Brunnen?

Deshalb will ich diese verdammte Bananenhängematte nicht tragen.

Ihr seid alle Frauen, die ich brauche.

Ich schaue nicht an, um mehr Frauen zu unserer Familie hinzuzufügen.

Kann ich euch alle kaum so glücklich machen, wie ich will?.

»Meister, wir sind alle froh, dass es uns nichts ausmacht, Sie zu teilen, solange sie frei von Krankheiten sind.

Was ist los?

Vielfalt ist die Würze des Lebens! ???.

sagt Tiffani.

„Wir sind nicht alle einer Meinung“.

Alle nicken.

Machen wir uns fertig fürs Abendessen.

An diesem Abend essen sie ein einfaches Abendessen und haben Sex.

Zuerst mit der Schwangerschaftsgruppe und dann mit Alex, Carly, Reanna, Hanna.

Er bringt die vier Mädchen in sein Schlafzimmer und lutscht Carlys Muschi, um sie gut nass zu machen, er hört auf, bevor sie einen Orgasmus erreicht.

Dann steht sie auf und nimmt ihre Pillen, während Alex einen harten BIG FELLA bekommt.

Dann stößt er seinen Schwanz in Carlys 13-jährige Muschi, die gelernt hat, ihre Vaginalmuskeln zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Ben geht bis ans Limit und sie drückt seinen Schwanz und lässt ihn dann los, als er ihn herausnimmt.

Das macht er 15 Minuten lang, bis Ben zum Orgasmus kommt.

Dann drückt und melkt er seinen Schwanz bis zum letzten Tropfen.

Er keucht und versucht, wieder zu Atem zu kommen, als er sich neben sie legt.

„Carly, Baby, das ist der beste Sex, den wir je hatten!, wirst du definitiv gut darin?“.

Er küsst sie leidenschaftlich, sie werden von Alex unterbrochen, der ihm wieder hart den Schwanz bläst.

Er sagt ihm, dass er mit BIG FELLA an der Reihe ist.

Er dreht Ben auf den Rücken und steigt dann auf ihn.

Er streckt die Hand aus und schnappt sich BIG FELLA und drückt sich konternd und grindend auf ihn.

Sie mag das, die Kontrolle über die Geschwindigkeit der Aktion zu haben.

Sie beißt ihn 20 Minuten lang, bis er sich durchsetzt und sie umdreht und anfängt, sie wirklich hart zu schlagen, grunzt und stöhnt, während die drei zuschauen.

Ben sieht ihr in die Augen und sagt ihr, dass er heute Nacht in ihren Leib eindringen wird.

Sie lächelt und sagt zu ihm: „Benutze meine Muschi, wie du es für richtig hältst, Meister, ich liebe es trotzdem, wenn du mit mir liebst, süß und weich oder hart und schnell.

Bearbeite weiter die Muschi deines Sklaven.

Und wenn du schon dabei bist, musst du dich auch um meinen Arsch kümmern?

Sie lächelt und drückt sich auf ihren Schoß, sie schreit und erreicht dann einen Orgasmus und er beginnt, sein Sperma in ihren Schoß zu pumpen.

Dann zieht er sich aus ihr heraus und dreht sie um und steigt dann auf ihren Arsch, und während er noch hart wie Stahl ist, hämmert er ihren Arsch.

Er schreit und schreit jetzt „FUCK MY ASS, MASTER, FUCK IT!“.

Sie grunzt und stöhnt weiter, bis er abspritzt.

Dann bricht er neben ihr zusammen.

Hanna sagt ihr, dass sie an der Reihe ist.

Ben fordert sie auf, ihm dreißig Minuten zu geben.

Fünfzehn Minuten später spürt sie, wie sein Schwanz in jemandes Kehle gesaugt wird, nach ein oder zwei Minuten weiß sie, wer sie ist, ohne sie auch nur anzusehen.

„Reanna, du kannst nicht einmal dreißig Minuten warten, Liebling!?“.

Sie ist gut in dem, was sie tut, und macht es fit wie ein Stein für Hanna.

Reanna gibt ihm eine blaue Pille und ist für ein paar Stunden bereit.

Hanna ist auf allen Vieren und schaut ihren Herrn an, „Fick mich in jedes Loch, das du willst, ich will nur BIG FELLA?

Ben fängt an, ihr in den Arsch zu hämmern, langsam und dann blitzschnell.

Dann wechselt es zu ihrer Muschi und hämmert sie 20 Minuten lang und dann zurück zu ihrer Muschi.

Sie macht das eine Stunde lang, bis er ihr in den Arsch spritzt.

Müde, aber immer noch aufrecht liegt er auf dem Rücken und Reanna bringt ihn nach Hause.

Sie reitet und knirscht zwei Stunden lang auf seinem Schwanz, bevor er anfängt, sich zu winden, herunterspringt und BIG FELLA in einem Rutsch schluckt, wodurch sie GUT in ihren Hals spritzt.

Becky kommt herein und wechselt die schmutzigen Laken, wirft Reanna und Hanna raus und sagt Alex und Carly, sie sollen duschen gehen.

Sie steckt die Laken in die Waschmaschine und wechselt die Laken.

?Gott sei Dank haben sie uns zusätzliche Laken gegeben, wir müssen sie jeden Tag reinigen!?.

Becky sagt, bei ihrer Rückkehr sieht sie einen erschöpften Ben an und er sagt: „Is the mistress’s work never done?“.

Becky sagt als Antwort?

Du hast es richtig verstanden, steck deinen süßen Arsch in dieses Bett?

Dann spreizt sie ihre Beine, legt ihm den Penisring an und deepthroatet BIG FELLA, bis er hart wird.

Dann reitet sie ihn und schiebt ihn in ihre Muschi, bis er ihren Gebärmutterhals trifft.

NEIN darüber hinaus, Ben, ich bin hoffentlich schwanger mit deiner Namensvetterin!?.

Sie reitet ihn eine Stunde lang und er stöhnt und stöhnt.

Sie schreit. Bin ich heute Abend an der Reihe, BIG FELLA zu reiten, RIDE HARD UND BRING IHN WEG ….?

Als er spürt, wie seine Eier zucken, wird ihm klar, dass seine wahre Liebe ihm den Cockring angelegt hat.

Scheiße, versuchst du mich zu töten?

Ben erklärt: „NEIN, Schatz, ich lasse dich nicht so einfach gehen.

Dafür musst du heute Abend arbeiten.

Sie fickt ihn noch eine Stunde, bevor er sie auf die Knie zwingt und es ihr sagt.

„Übernehme ich jetzt die Kontrolle, MEIN KLEINER ENGEL?“.

Dann fickt er ihren Arsch, wie sie es mag.

Nach einer weiteren Stunde kommt er und bricht neben ihr zusammen.

Tiffani, Janet und die Bettsklaven schauen die ganze Zeit zu.

Sie fangen an zu klatschen und sagen zu ihnen: „Das ist der beste Schwanz, den ich seit langem gesehen habe“.

Ja, war die Antwort.

Und Ben und Becky gehen umarmt auf dem Boden schlafen, während die Bettsklaven im Bett schlafen.

Am nächsten Morgen wird Ben von Jill geweckt, die BIG FELLA deepthroatet, und dann sagt Peggy ihm, dass es Zeit für eine jungfräuliche Muschi ist.

Er lutscht Peggys Muschi und beschert ihr einen Orgasmus, der alle aus dem Schlaf weckt.

Alle rennen in den Raum und Ben sagt: SO MÖCHTE ICH JETZT WECKEN!!!?.

Er geht im Pool schwimmen, während Crystal, Janie und Janet das Frühstück für die Crew vorbereiten.

Nach dem Frühstück und einem Bad im Meer kommen alle nach Hause und sagen ihnen, dass das nächste, was sie gebucht haben, in zwei Tagen eine North Shore ATV-Tour und eine Sonnenuntergangskreuzfahrt sind.

Sie haben die nächsten Tage Sex, was jedermanns Lieblingsbeschäftigung ist.

Zuerst gibt es jeden Tag die Schwangerschaftsgruppe.

Danach drehen heute Sarah, Sam, Rebecca und Missy mit BIG FELLA.

Er sagt allen Mädchen, dass sie weiterhin die Pille nehmen müssen.

Er will nicht 18 Schwangere gleichzeitig.

Bevor er merkt, dass seine Berechnungen falsch sind, sagt Peggy: Also wirst du mir in Hawaii die Kirsche umblasen, Meister?

Ben?Nein, du bist mein kleiner jungfräulicher Bissen?.

Er sagt das, während er sich ihr nähert und ihre jungfräuliche Muschi lutscht, während Peggy sagt: „Meister, er liebt jungfräuliche Muschis wirklich.“

Er fickt alle schwangeren Gangmitglieder, Janet, Janie, Crystal und Tiffani, während sie auf Händen und Knien aufgereiht sind.

Ben nimmt seine Pillen ohne blaue Pillen und steigt zuerst auf Tiffani, pumpt sie eine gute 45-Minuten lang, bevor er ihren Schoß betritt und seine Ladung bläst.

Sie dreht sich sofort um und hebt ihre Beine, damit das Sperma nicht herausläuft, dann ist da Janet und er fickt sie eine Stunde lang hart und spritzt ihr in den Schoß.

Er dreht sich um und hebt seine Beine wie Tiffani.

Ben macht dasselbe mit den anderen beiden, die nur 90 Minuten brauchen, um in ihrem Mutterleib zum Orgasmus zu kommen.

Danach bringt er Sarah und Sam in sein Schlafzimmer und nach einem kurzen Nickerchen genießt er es, Sarahs Muschi zu lutschen, während Sam BIG FELLA bläst.

Während sie im Schlafzimmer sind, ruft Tiffani den Limousinenservice an und bittet sie, zu kommen und die anderen Mädchen zum Laden zu bringen.

Sie kaufen Vorräte für ein paar Wochen und mehrere Schwangerschaftstests ein.

Sie gehen nach Hause und hier schreit, weint und stöhnt Rebecca, dann hören sie Missy.

Sie hören ihn, als sie die Limousine ausladen.

Wenn sie ihre Einkäufe wegräumen, hören sie Rebecca schreien: „Ich CUMMMMMMING, ich CUMMMMMMING, ich CUMMMMMMING, ich CUMMMMMMING?“.

Hören sie dann Missy dasselbe sagen?

STO CUMMMMMMMMING, STO CUMMMMMMMMING, STO CUMMMMMMMMING, STO CUMMMMMMING ?.

Becky geht in den Raum und sieht, wie Ben Sperma in die Münder der Mädchen gießt.

Nachdem er fertig ist, taumelt er auf die Couch und bevor er auf die Couch schlagen kann, reinigt Peggy seinen Schwanz und seine Eier mit ihrem Mund und ihrer Zunge.

Sie legt ihn auf das Sofa und kuschelt sich auf ihn.

»Ich liebe dich, Meister, lieben wir dich alle?

und sie nimmt BIG FELLA in den Mund und bekommt es hart.

Sie hatte bereits Anal-Gleitmittel auf ihren Anus aufgetragen und steigt auf BIG FELLA und steckt es in ihren Arsch.

„Meister, wird mein Arsch BIG FELLA davor schützen, von deinen anderen Sklaven belästigt zu werden?.

Ben vertrauen?Danke Baby, denke ich!?.

Er dreht sich um, wenn das Abendessen fertig ist und füttert seinen Meister.

Nachdem er mit dem Essen fertig ist, sagt Peggy ihm, er solle ein Nickerchen machen und wird ihn wecken, wenn der Nachtisch fertig ist.

Sie bringt ihn zwei Stunden später in den Arsch und sie bringen ihn ins Bett.

Dann setzt sie sich rittlings auf sein Gesicht und weckt ihn „Meister, Liebhaber, ist dein Dessert fertig?“.

In dieser Nacht machen die Mädchen einen Schwangerschaftstest und zwei sind positiv und zwei nicht.

Nachdem Peggy ihren schreienden Orgasmus hatte, gehen die restlichen Bettsklaven ins Bett und schlafen ein.

Am nächsten Morgen wacht Ben auf, als Peggy BIG FELLA deepthroatet und Ben sagt Becky: Wird Peggy wirklich gut darin, BIG FELLA deepthroating?

?Ja, ist es?, ist seine Antwort.

Als er hart ist, sagt Amber ihm, dass sie an der Reihe ist, einen BIG FELLA in ihrer Muschi zu haben.

Sie ficken eine Stunde lang, bevor er in ihren Schoß kommt, und dann 15 Minuten, bevor er abspritzt.

Dann geht er mit Becky und ihren Bettsklaven nacheinander duschen und wäscht sie nacheinander.

Er geht ins Esszimmer und sagt den Mädchen BIG FELLA und den ZWILLINGEN, dass sie Schmerzen haben.

Er wird nur Sex mit Mädchen haben, die versuchen, schwanger zu werden.

Alle Frauen sagen, dass sie versuchen, schwanger zu werden.

Ben? Es ist nicht, ich wiederhole KEIN SPASS.?

lächelnd.

Janet sagt zu Ben: „Meister, Sie müssen sich keine Sorgen um mich machen.

Der Hase hat bereits ins Gras gebissen.

Ben, wirklich, hast du einen Schwangerschaftstest gemacht und er war positiv?

?Jep?.

Das sind tolle Neuigkeiten, lass uns auf die Party gehen, ich muss einen Ort finden, an dem wir alle tanzen können.

Er steht auf und küsst sie und sagt ihr, dass er sie liebt und hofft, dass das Baby so aussieht wie sie.

Janie, können wir das doppelt feiern, weil mein Test positiv ausgefallen ist?

Peggy, Master, deine Sprache funktioniert immer noch, oder?

Hat es vor ein paar Minuten funktioniert?

Ben sagt der Crew, dass er nach dem Frühstück alleine mit Becky am Strand spazieren gehen wird und dass sie in Kürze zurück sein werden.

Ben und Becky machen sich auf den Weg zu ihrem Strandspaziergang.

Ben sagt ihr, dass er sie liebt und sich darauf freut, ihr Baby zu sehen.

Sie sagt ihm, dass es schön wäre, jemanden in ihrer Nähe zu haben, der an ihrer Schwangerschaft teilnimmt.

Er küsst Ben und sagt ihr, dass alle ihre Babys haben wollen und dass die Mädchen alle Antibabypillen nehmen.

Becky fragt Ben: „Bist du mit all dem Sex und der Anzahl der Stunden einverstanden?“ Er antwortet: „Ich kann ein paar Tage so verbringen, aber ich würde die Liebe lieber jeden Tag leidenschaftlicher machen als so.

Liebt er ihn?.

Becky fragt sich, ob die College-Mädchen zurückkommen werden.

Ben sagt ihr, wenn sie anrufen, soll sie ihnen sagen, dass sie Sex mit ihm in jedem ihrer Löcher haben müssen, wenn sie zu ihnen kommen, was sie zu einem Deep Throat BIG FELLA machen wird.

Es wird in alle ihre Leiber kommen.

Sie müssen ohne Handy nach Hause kommen und eine Nachricht hinterlassen, dass sie auf einer Party bei einem Freund sind.

Sie müssen zustimmen, bevor sie kommen.

Becky fragt, ob sie plant, all diese Mädchen zu schwängern.

Das ist nicht sein Plan, aber wenn es passiert, ist es sein Plan, ihnen einen Schwanz zu geben, den sie nie vergessen werden.

Sie erzählt ihm, dass einige der Mädchen mit ihren Freunden hier sind und dass sie sechs bis acht Zoll lang sind.

Ben sagt ihr, dass sie sich hinlegen und für ihre Freunde eine Weile nutzlos sein werden, bis sie sich von BIG FELLA erholt haben.

Denke, sie werden süchtig nach schwarzen Schwänzen.

Ben hofft, dass sie nicht an seinem Schwanz kleben bleiben.

Becky, ich stehe auf deinen großen schwarzen Schwanz, Ben.

Ich bin süchtig nach dir.

Ich liebe dich und ich möchte, dass du mich nach Hause bringst.

Ich will mit dir rummachen, bis wir zum Tanzen in den Club müssen?.

Brunnen?

Ich muss einen finden, zu dem wir alle tanzen können.

Einige Mädchen sind in ihrem Alter.

Will ich mit jeder meiner Frauen einzeln tanzen?

Sie kehren nach Hause zurück und Becky bittet die Mädchen, einen Ort zu finden, an dem sie alle tanzen gehen können.

Ben und Becky gehen zum Pool und machen leidenschaftlich rum.

Nach einer Weile kommen Jennifer und Alice zum Pool und fragen sie, ob sie sich ihnen anschließen können.

Sie tun dies und schwimmen zu Ben und küssen ihn auf die Lippen.

Alice sagt ihm, dass sie ihn liebt und dass sie glücklich ist, seine Sklavin zu sein, sich aber ein wenig vernachlässigt fühlt, und dann küsst Jennifer ihn und sagt ihm, dass sie ihn liebt und einen BIG FELLA in ihr will.

Sie bittet Becky, ihre Pillen und zwei blaue Tabletten zu nehmen, tritt aus dem Pool und trägt die Mädchen auf einer Decke auf dem Boden.

Jennifer lutscht BIG FELLA und Alice sitzt rittlings auf seinem Gesicht, bis Becky zurückkommt und ihm ihre Pillen gibt.

Ben sagt Alice und Jennifer, dass er heute Nacht in ihrem Bett schlafen wird.

In dieser Nacht nimmt Ben seine Mädchen mit in einen Nachtclub, den Minderjährige betreten dürfen.

In der Einrichtung wird kein Alkohol ausgeschenkt.

Er tanzt mit jedem, am Ende des Tanzes küsst er jeden und sagt ihr, dass er sie liebt.

Am nächsten Morgen bereiten sie sich auf ihre nächste ATV-Tour an der North Shore und die Sonnenuntergangsfahrt vor.

Die ATV-Tour hat allen Mädchen Spaß gemacht, die ein paar tolle Fotos für ihre Schulaufgabe gemacht haben und ein schönes Mittagessen am Nachmittag hatten.

Während der Tour treffen sie ein anderes Paar und beginnen ein Gespräch mit Ben und Becky.

Becky erzählt dem anderen Paar, dass sie gerade geheiratet haben und dass dies ihre Flitterwochen mit ihrer Großfamilie sind.

Sie unterhalten sich und das Paar merkt, wie die Familie miteinander umgeht.

Und Becky erzählt ihnen, dass sie alle eine Familie sind und zusammen mit ihrem Ehemann Ben in Alabama leben.

Das Paar sieht, dass sie alle Frauen sind und dass sie alle Ben zu mögen scheinen.

Ben sagt ihnen, dass er sich um seine Familie kümmert und jeden von ihnen liebt.

Ich möchte nicht ins Detail gehen.

Sie verlassen den Ausflug und steigen wieder in die Limousine.

Ben sagt, dass er jede seiner Frauen liebt und selbst wenn der Sex nicht wäre, was großartig ist, würde er sie lieben und sich um sie kümmern.

Sie wissen dies und das, wenn die Außenwelt ihre Beziehung nicht als echt und liebevoll akzeptiert, dann ist das ihr Problem.

Kann Crystal sprechen?

Ben, du weißt, meine Situation mit meinem Mann war nicht die beste.

Ich hatte zwei Jobs und achtete nicht auf meine Familie.

Mein damaliger Mann war ein arbeitsloser Loser und angeblich ein Kinderschänder.

Er versuchte, seine eigenen Töchter zu belästigen.

Du bist hereingekommen und hast mich gerettet, du hast mir Mitgefühl und Liebe gezeigt.

Du musstest nicht, du wolltest mir helfen.

Natürlich hast du meiner Tochter vorher schon die Jungfräulichkeit genommen.

Sie war verliebt in dich, wie nett und freundlich du zu ihr warst.

Wie jedes Mal, wenn du ins Restaurant kamst, hast du dich immer um deine Mädchen gekümmert.

Du warst immer sehr liebevoll und fürsorglich für jede deiner Frauen.

Dieser Lebensstil ist nicht für jeden geeignet, aber er ist für mich geeignet und ich gehe davon aus, dass er für jeden geeignet ist, der hier ist.

Sie haben uns nicht gezwungen, etwas zu tun, was wir nicht wollten oder wollten.

Es war unsere Wahl und nur unsere Wahl.

Ben, du hast eine gute Seele und tust alles, um Menschen zu helfen, die du kaum kennst, und ich liebe dich für dein Mitgefühl und deine Ehrlichkeit mir und meinen Töchtern gegenüber.

Ich wünschte nur, die Leute könnten unsere Beziehung wertschätzen und uns nicht verurteilen, aber das könnte zu viel verlangt sein!?.

Brunnen?

Ich liebe jeden von euch.

Natürlich liebe ich zuallererst meine Becky, sie ist meine Lebenspartnerin.

Wenn ich in Zukunft entscheide, dass ich so nicht mit Becky und mir leben möchte, werde ich deine Entscheidung verstehen und akzeptieren.

Dies ist Ihrerseits rein freiwillig, werde ich meine Familie lieben und mich um sie kümmern, wie ich bereits gesagt habe?

Sie machen sich auf den Weg zur Sonnenuntergangskreuzfahrt.

Als sie zu ihrer nächsten Veranstaltung gehen, erhält Becky einen Anruf von einem der College-Mädchen, das sagt, dass sie ihre Zertifikate haben und mit ihr und Ben feiern möchten.

Becky geht über die Regeln hinaus, keine Haare unter dem Nacken zu haben, keine Handys mitzubringen, hinterlässt eine Nachricht, dass sie ausgehen und in vier Tagen zurück sein und einen Freund besuchen werden.

Sie werden gebraucht, wenn sie Ben in die Vagina, den Arsch und die Kehle bekommen wollen.

Wenn sie diesen Bedingungen zustimmen, können sie kommen und feiern.

Sie werden morgens eine Limousine schicken, um die Mädchen morgens abzuholen.

Und natürlich sind keine Männer erlaubt.

Becky sagt Ben, dass die College-Mädchen bereit sind, morgen für ein paar Tage voller Spaß und Sex zu kommen.

Ben sagt Becky, dass er alle Frauen hat, die er will oder braucht.

Becky sagt ihm, dass das allen Spaß machen kann.

Dass Mädchen Spaß mit College-Mädchen haben.

Sie machen eine Sonnenuntergangskreuzfahrt und es ist der schönste Ort, den jeder von ihnen jemals zuvor gesehen hat.

Die Sonnenuntergänge über dem Meer mit der Insel im Hintergrund.

Der Schulleiter kommt nach Hause und Becky erzählt allen, dass die College-Mädchen am Morgen kommen werden, um Ben zu ficken.

Er möchte, dass jeder in jeder Hinsicht Spaß mit Mädchen hat.

Er sagt Ben, er möchte, dass sich die Mädchen an BIG FELLA erinnern, wenn sie gehen, er möchte, dass es ihm jedes Mal in den Schoß kommt, wenn er aussteigt.

Sie will, dass jede Ladung in ihrem Bauch ist, wenn er sie verarscht.

Sie stimmen zu, jedes Mädchen mindestens dreimal in jedes Loch zu ficken.

Ben möchte zuerst alle Jungfrauen machen und dann zu den Experten übergehen.

Der nächste Morgen kommt und er hat Becky in der Nacht zuvor nur gefickt und 20 Nahrungsergänzungsmittel genommen, also zittern seine Eier.

Er wird alle drei Ladungen Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Die Mädchen kommen und geben Becky ihre Zertifikate, dann zieht er sie aus und stellt sicher, dass sie keine Telefone haben.

Er sagt ihnen, sie sollen in die Kamera schauen und ihnen sagen, warum ich hier bin und dass ich freiwillig hier bin.

Die Kamera scannt ihren Körper und fährt dann mit dem nächsten Mädchen fort.

Ben nimmt die Jungfrauen und stellt sie der Größe nach auf, dann macht er dasselbe mit den erfahrenen Mädchen.

Die erste ist Leslie, die süße kleine rothaarige Jungfrau, die ihre Beine spreizt und anfängt, ihre Muschi zu lecken.

Er saugt an ihrem Schlitz und beginnt dann, mit seiner Zunge auf und ab zu fahren, um sie von ihrer Klitoris bis zu ihrem Arschloch zu lecken.

Er öffnet ihre Lippen und beginnt mit seiner Zunge in ihr zu graben, schlägt mit seiner Zunge auf ihr Jungfernhäutchen und sie beginnt sofort zu zucken und zu zittern.

Er macht es für ein paar Minuten, während Alex einen harten BIG FELLA bekommt.

Sobald BIG FELLA hart ist, steckt Ben seinen Kopf in Leslies Muschi.

Dann beginnt er zu stöhnen und schwer zu atmen.

Der sieben Zoll dicke Kopf drückt sie über den Rand, Leslie, das ist nur der Kopf von BIG FELLA, bekommst du alles, bevor ich fertig bin?

erklärt Ben und geht dann zu ihrem Jungfernhäutchen und zieht sich dann zurück, tut es ungefähr 10 Mal, bevor er ihr sagt, dass es weh tun wird.

Damit stößt er 13 Zoll in sie hinein, reißt ihr Jungfernhäutchen auseinander und dehnt ihre Muschi über das hinaus, was er zu bewältigen glaubte.

Becky sagt ihr, dass sie atmen soll und dass alles gut wird.

Ben stoppt an ihrem Gebärmutterhals und drückt hart darauf, während sie sich an ihren Umfang anpasst und vollständig gefüllt wird.

Sobald sie sich daran gewöhnt hat, beginnt Ben langsam und nimmt dann seine Geschwindigkeit auf, drückt schneller und schneller in sie hinein.

Nach ungefähr einer Stunde beginnt er mit seinem Angriff auf ihren Gebärmutterhals, indem er seinen Schwanz weiter in sie hineinstößt und schließlich ihren Gebärmutterhals öffnet, damit er seine Ladung in ihren Schoß entladen kann.

Die ganze Zeit beobachten die anderen Mädchen, wie sie stöhnt, grunzt und sechs Mal zum Orgasmus kommt, während Ben ihr den Fick ihres Lebens gibt.

Nachdem Ben mit dem Abladen seiner Ladung fertig ist, kommt er sehr zu seinem Leidwesen aus ihr heraus, sagt Leslie zu ihm „Nein, ich will mehr, fick mich nochmal, ich will es noch mal?“.

Becky sagt ihr, dass sie es wieder haben wird.

Aber Laura ist an der Reihe, BIG FELLA zu erleben, Ben beginnt, Lauras Muschi zu lutschen, während Reanna es hart bekommt.

Becky inspiziert Leslies Muschi und sieht keine Spur von Sperma in ihrer Muschi.

Sie lutscht ihre Muschi, als Ben anfängt, die kleine Laura zu reiten.

Er weiß, was kommt und bereitet sich vor.

Ben schiebt BIG FELLA an sein Jungfernhäutchen und sie sagt ihm, er soll es schnell machen.

Sie tut es und alle sehen zu, wie sie BIG FELLA sehen können, der sich in sie hineinschiebt.

Er hat sehr schmale Hüften.

Während er drückt, können Sie sehen, wie die Spitze seines Schwanzes ihre Muschi ausdehnt und er ihren Hügel und Bauch herausdrückt.

Er weinte, als seine Kirsche knallte und er anfing, schnell zu atmen, Ben drückte bis zu seinem Gebärmutterhals und drückte dagegen und wartete darauf, dass er sich anpasste.

Becky fordert ihn auf, auf ihren Schritt zu schauen und zuzusehen, wie er sie fickt.

Er sagt ihm, dass man BIG FELLA hin und her gehen sieht.

Währenddessen werden die anderen College-Mädchen abgesaugt und saugen Bens Frauen ab.

Sie steigen alle aus, Ben beginnt Laura zu pumpen und arbeitet hart daran, ihre Muschi zu dehnen.

Ben flüstert Becky ins Ohr: „Das ist hier eine Torhüterin, sie lässt sich nur strecken, aber so weit und sie unterdrückt mich!?

„Ben, ich freue mich, dass dir mein Geschenk gefällt.“

Er fickt Laura hart und schnell, während er sie fickt, stöhnt und grunzt sie.

Er fängt an, sie wie ein Presslufthammer zu ficken, und sie beginnt zu schreien, was langsamer wird und fragt, ob es ihr gut geht.

Ja, verdammt, mach weiter so.

Ich liebe es.

Gib mir all deinen schönen Schwanz, GOTT, ICH LIEBE MICH WIRKLICH.

Laura erreicht sechs Mal einen Orgasmus, bevor Ben durch ihren Gebärmutterhals in ihren ahnungslosen Schoß stößt.

Dann fängt er an, in und aus ihrem Bauch zu stoßen, was sie zuerst vor Schmerz nach Luft schnappen lässt, dann fing sie an, es zu genießen.

Dann trifft sie auf den Boden, indem sie alle sechzehn Zoll in sie hineindrückt.

Sie sieht zu Ben hoch, sie ist schweißnass, und fragt, ob er schon ganz in ihr drin ist.

Er sagt ja und er ist kurz davor, sein Sperma in ihr zu spüren, in diesem Moment zieht er alles bis auf die Spitze seines Schwanzes von ihrem Schoß und startet einen Strom von Sperma.

Er gibt einen langen Dampf nach dem anderen ab, spritzt zehn Minuten lang in sie hinein und kommt dann aus ihrem Gebärmutterhals, fühlt sich nah, nachdem er herauskommt und seinen Teig in ihrem Schoß zurücklässt.

Dann streichelt er ihre Muschi ein wenig mehr, bis er wieder vollständig erigiert ist.

Als Laura Leslie mehr will, küsst Ben sie und sagt ihr später, dass sie unglaublich war.

Dann geht er zu Kaitlin, einer siebzehnjährigen Jungfrau mit der kleinsten Muschi.

Ihre Lippen waren so perfekt wie eine Rosenknospe.

Er kann es kaum erwarten, ihre Muschi zu lutschen, er fängt an, ihre Schamlippen zu lecken und zu saugen und leckt ihren Kitzler und beginnt dann, sie von der Spitze ihres Kitzlers bis zu ihrem Anus zu lecken.

Dann beginnt er, ihre Lippen zu spreizen und steckt seine Zunge in ihre Muschi.

Sie bemüht sich, ihre Zunge herauszustrecken und darüber nachzudenken, wie sie BIG FELLA in sich hineinbekommt.

Schließlich streichelt er ihr Jungfernhäutchen und sie beginnt sich zu winden und zu stöhnen.

Sie erreicht einen Orgasmus und beginnt in ihren Mund zu spritzen.

Verdammt, wir haben hier einen Squirter.

Ein richtig enger Squirter?.

Er nickt Becky zu und sie geht hinüber und er sagt ihr, dass sie zu eng ist, als dass er ihn ficken könnte.

Sie sagt ihm, er soll es versuchen und spreizt ihre Lippen und stellt dann BIG FELLA auf.

Er sagt Kaitlin, dass dies weh tun wird und sie atmen wird.

Ben schiebt BIG FELLAs Kopf in ihre Muschi und beginnt zu grunzen und streichelt sie dann Zoll für Zoll, bis er schließlich ihr Jungfernhäutchen erreicht.

Sie schwitzt und rollt von ihm herunter, schreit „Verdammt, dieses Mädchen ist extrem eng“.

Becky fordert ihn auf, zu drücken und den Boden in ihr zu treffen.

Er beginnt immer stärker zu pressen.

Er braucht 20 Minuten, um seinen Gebärmutterhals zu erreichen, und er fällt neben Kaitlin.

Sein Schwanz pocht in ihrer Vagina.

Kaitlin atmet schwer und du fragst Ben, ob er fertig ist, seine Antwort ist, nur zu Atem zu kommen und zu warten, bis du dich an seine Größe gewöhnt hast.

Es versteht sich von selbst, dass sie ihren zweiten Atemzug bekommt, wenn sie anfängt, seinen Schwanz zu quetschen.

Das Flüstern in seinem Ohr?Nachdem ich mit dir fertig bin, werden dir die Weißen nichts nützen?.

Er beginnt sie zu streicheln und sie fängt an zu schreien und zu schreien und er sagt ihr, dass es ihr besser gehen wird und er geht weiter und schreit. Verdammt, ist dieses Mädchen wirklich verdammt eng?

Er fickt sie eine gute Stunde lang, bevor er sie endlich liegen lässt und dann anfängt, sie hart und schnell zu schlagen.

Kaitlin amüsiert sich jetzt wirklich.

Schreist du ihn an?

Hör nicht auf, diese Muschi zu hämmern, diese Muschi ist alles für dich.

GOTT BIG BOY FÜHLT SICH GROSS AN.

Gib mir alles, mach diese Muschi zu deiner.

Schiebe alles rein, meine Muschi ist da, wo BIG FELLA hingehört.

Er folgt seinem Tempo und sagt ihm, er soll es mit nach Hause nehmen.

FICK MICH HART GUT, FICK MICH HART … BRING MICH WEG WEG.

Schließlich schiebt er sie durch ihren Gebärmutterhals und kommt nach Hause, sie schreit JA, FÜLLE MICH MIT DEINEM SPERMA, VERWENDE DIESE PUSSY ALS DEIN REZEPT.

Kommt dieser Ben hart in ihren Schoß, sagt sie ihm Ben, wirst du diese Muschi immer wieder ficken.

Will ich mehr von deinem Schwanz?

Becky sagt: Ich glaube, sie mag BIG FELLA!?.

Kaitlin kam mehr als zwölf Mal zum Orgasmus, bevor Ben bei ihr landete.

Als sie hinausgeht, nimmt er sie in seine Arme und flüstert ihr ins Ohr: „Ich will, dass diese Muschi mir gehört, ich will, dass du mein Sklave bist.

Werde ich dich dumm ficken, bevor du zurück aufs College gehst?.

Darin steht ?Versprechen Versprechen, was ist ein Sklave?.

»Frag Tiffani, muss ich arbeiten?«

Er fängt an, an ihren 36B-Brüsten zu saugen und ihren Hals zu küssen, während BIG FELLA sich von der engsten kleinen Muschi erholt, die sie je hatte.

Ben ruft Tiffani an und sagt ihr, sie solle Kaitlin in den anderen Raum bringen, sie hat dich etwas zu fragen.

Ben geht zu Mary und fängt an, ihre Muschi zu lutschen.

Mary fragt, ob Kaitlin in Ordnung sei, Ben sagte ihr, dass es ihr gut gehe und sie die engste Muschi habe, die sie je hatte.

Ben setzt seinen Angriff auf ihre jungfräuliche Muschi fort, dringt schließlich in ihre Muschi ein und berührt ihr Jungfernhäutchen.

Becky gibt ihm ihre Pillen und zwei blaue Lutschtabletten und nimmt sie mit Wasser ein und saugt dann weiter an Marys Muschi und streichelt ihr Jungfernhäutchen mit ihrer Zunge, bis es wieder hart ist.

BIG FELLA ist hart wie Stein.

Er sagt ihr, dass es weh tun wird und zum Atmen drückt er seinen Schwanz in einer Bewegung zu ihrem Gebärmutterhals.

Sie wimmert und beginnt sich dann anzupassen.

Er sagt Becky, dass Mary eng ist, aber nicht so eng wie Kaitlin, Gott sei Dank.

Er streichelt sie hart und schnell, schlägt sie hart, er tut es etwa zehn Minuten lang, bevor sie wieder zu Atem kommt und ihm sagt, er solle langsamer werden.

Er tut es und sagt, es tut mir leid, dass er mit ihr langsamer vorgehen wird.

Erhöhen Sie seine Geschwindigkeit für die nächsten 35 Minuten, bevor sie ihm sagt, er solle es versuchen.

Er fickt sie über eine Stunde lang hart, bevor er sie über ihren Gebärmutterhals schiebt und ihr in den Schoß spritzt.

Mary ist mehr als fünfzehn Mal zum Orgasmus gekommen, fünf davon waren großartige, pulsierende Orgasmen, die das Leben auf den Kopf stellen.

Als er mit einem hörbaren lauten Knall aus ihrer Muschi kommt, sagt er ihr, dass es unglaublich war und dankt ihr für das Geschenk ihrer Jungfräulichkeit.

Sie legt sich mit ihm hin und sagt ihm, dass sie es gerne jemandem gibt, der weiß, wie man fickt.

Sie sagt ihm, dass ihr Freund es nicht für sie tun wird.

Er sagt ihr, dass er sie noch mindestens zwei Mal in ihre Muschi und dann in ihren Arsch ficken wird.

Er wird ihr beibringen, wie man einen Schwanz deepthroatet.

Ben ist wieder hart und Sarah sagt, dass sie an der Reihe ist, die Kirsche zu knallen.

Er lutscht sie genau wie andere Mädchen, die sie zum Abspritzen bringen, er schluckt sein ganzes Sperma und dann schiebt er sie zwölf Zoll in sie hinein, trifft ihren Gebärmutterhals und beginnt, sie langsam und dann schneller zu pumpen, bis sie ihm sagt, er solle sie hart ficken.

Endlich eine riesige Ladung in ihren Schoß pumpen.

Dann sieht er Mary an und bemerkt ihre Beule in ihrem Bauch und schaut dann nach unten und sieht dieselbe Beule bei Laura und Leslie.

Er weiß, dass er diese Mädchen schwängern wird, zumindest einige von ihnen.

Als er Mary verlässt, sagt er dem Rest der Mädchen, dass er eine Pause braucht und dass er in einer Minute zurück sein wird, um den Rest zu ficken.

Ben und Becky nehmen dann ein Bad im kühlen Wasser des Pools und Ben sagt Becky, dass er Kaitlin, Laura und Leslie will.

Wer will, dass sie sie kennt und ihre Handynummern bekommt und ihnen sagt, ob sie etwas brauchen, wenn sie zurück in die Schule kommen, um ihn anzurufen?

Becky sagt „Magst du ihre Fotzen wirklich?“.

Ja, ich möchte, dass Sie sie kennenlernen und sicherstellen, dass Sie sich mit ihnen wohlfühlen, das werde ich nicht tun, es sei denn, Sie stimmen dem zu.

Zumindest will ich mich gegenseitig ficken, nachdem die anderen Mädchen wieder in ihrem Hotel sind, und ich möchte, dass du es für mich arrangierst, wenn du willst?.

Sie gehen zurück ins Haus und sehen die College-Mädchen, die nicht von Ben gefickt wurden, während sie Bens Mädchen blasen und ihnen Köpfe geben.

Er nimmt seine Pillen plus zwei blaue Pillen.

Er ist steinhart und fängt an, Heather hart und tief zu ficken, lutscht ihre Titten und hämmert sie hinein.

Er fickt sie 40 Minuten lang hart, bevor er anfängt, sie 30 Minuten lang zu hämmern, dann hebt er sie hoch und fängt an, sie zu ficken, während sie seinen Hals packt.

Heather hüpft 30 Minuten lang auf BIG FELLA auf und ab, bevor Ben sie auf die Couch knallt und sie durch ihren Gebärmutterhals schiebt und anfängt, in ihren Bauch zu spritzen.

Er spritzt 15 Minuten lang in ihren Bauch und lässt ihren Bauch größer werden als die der anderen Mädchen.

Sie reibt es und kommt dann aus ihrer Muschi.

Fragt er sie?

Wie war diese Heather?

Alles, was Sie erwartet haben ??.

Antwortest du ihm?

Es war der tiefste Schlag, den ich je hatte, danke.

Ich mochte es und würde es gerne wieder tun, wenn Sie können ??.

Ben nimmt dann Julie, Carla, Marty, Laurie und Janice gleichermaßen und hämmert sich gegenseitig wie ein Presslufthammer, der in jedem ihrer Runden einen Orgasmus erreicht.

Er würde diese Mädchen noch zwei Mal in ihre Fotzen und drei Mal in ihre Ärsche und zwei Mal in ihre Kehlen ficken, bevor sie zurück in ihr Hotel gingen.

Er war müde, nachdem er all diese Mädchen so lange so hart gefickt hatte.

Ben hat vierundzwanzig Stunden am Stück geschlafen.

Er fickte Julie so hart, dass sie, als sie nach Hause kamen, von Leslie hörte, dass sie mit ihrem Freund Schluss gemacht hatte und drei oder vier schwarze Footballspieler fickte.

Carla, Laurie und Janice wurden alle schwanger und hatten im Dezember eine Abtreibung.

Ben fickte die einst jungfräulichen Mädchen viermal in jedes ihrer Löcher, bevor sie gingen.

Ein paar Tage später rief Leslie Becky an und das ist ihre Geschichte:

************************* Leslies Geschichte ********************* ** *

*****************

Als Leslie zu Ben kam, hatte sie eine Reihe von Freunden gehabt, die nie den ganzen Weg durchgegangen waren, nur mündlich, im Durchschnitt zu unterdurchschnittlichen weißen Männern heruntergekommen waren.

Nur ein paar ihrer Freunde revanchierten sich jemals und aßen ihre Muschi.

Als sie BIG FELLAs Faust sah, war sie erstaunt über die Größe und den Umfang, nachdem sie ihren Kopf nur einem 15 cm langen Schwanz preisgegeben hatte, bevor sie sich fragte, ob sie den riesigen Schwanz deepthroaten könnte.

Ben war nett zu Leslie, da er wusste, dass sie Jungfrau war.

Er küsste sie sanft und leidenschaftlich auf ihre Lippen und arbeitete sich dann zu ihren Brüsten hoch, saugte an jeder Brustwarze einen Bissen und drehte sie mit seinen Fingern. Er arbeitete sich ihren flachen Bauch hinauf und leckte den ganzen Weg zu ihrer frisch rasierten Muschi.

Er leckt sich die Lippen und beginnt, Leslies Muschi zu lutschen.

Sie merkte schnell, dass er besser war als all ihre anderen Freunde, die sie mochte.

Er brachte sie dazu, einen Orgasmus zu erreichen, ohne auch nur mit seiner Zunge in ihre Muschi einzudringen.

Als er ihre Schamlippen und ihren Kitzler saugte, erreichte sie erneut einen Orgasmus, indem sie seinen Saft in ihren Mund spritzte.

Dann machte er sich an ihre Muschi und öffnete ihre Lippen mit seinen Fingern.

Er schob seine Zunge tief in sie hinein, strich über ihr Jungfernhäutchen und kam dann zurück.

Sie tat dies fünfzehn Minuten lang, bis sie hart wurde. Leslie wusste, dass sie einen bewusstseinsverändernden Orgasmus hatte.

Während er noch auf einem Orgasmusniveau war, stieß Ben seinen Schwanz Zoll für Zoll, bis er gegen ihr Jungfernhäutchen drückte, und auf einen Schlag nahm er ihre Jungfräulichkeit.

Dann stieß er Zentimeter für Zentimeter in ihre jungfräuliche Muschi, bis sie ihren Gebärmutterhals erreichte.

Leslie denkt, dass sie nicht weiter gedehnt werden kann, sie merkt nicht, dass dies erst der Anfang ist, ihre Muschi zu dehnen.

Leslie kann Bens Puls fühlen, während BIG FELLA in ihrer Muschi pulsiert, während sie sich an ihre Größe anpasst.

Als sie später zusieht, wie die anderen erfahreneren Mädchen von Ben gefickt werden, merkt sie, wie vorsichtig er mit ihr war.

Er hat diese Scheiße von Anfang an aus anderen Mädchen rausgeschmissen.

Sie wusste, dass sie Glück hatte.

Er fängt an, ihre Muschi zu streicheln, zuerst langsam, dann hart und schnell, während Becky ihr sagt, sie solle sich entspannen und atmen.

Er hämmert sie gut fünfundvierzig Minuten lang, bevor er versucht, sie durch den Gebärmutterhals zu schieben.

Er schlug zum ersten Mal hart auf ihren Gebärmutterhals und Leslie stöhnte und begann dann zu weinen, als er ihren Gebärmutterhals hämmerte.

Becky sagt ihr, dass Ben alle sechzehn Zoll in sie schieben und in ihrem Leib abspritzen wird.

Dass er sich daran gewöhnen wird, wenn er mit ihr fertig ist.

Schließlich, nachdem er zwanzig Minuten lang versucht hat, durch ihren Gebärmutterhals zu gehen, tut er dies und beginnt, ihren Gebärmutterhals zu streicheln und zu dehnen, und zieht sich schließlich aus ihrem Gebärmutterhals und lässt seinen massiven Kopf einfach in ihrem Schoß und fängt an, in sie zu spritzen.

Es kommt für mindestens 10 Minuten.

Es kommt aus ihrem Mutterleib und ihr Gebärmutterhals schließt sich und fängt seinen Samen tief in ihr ein und wartet darauf, dass ein Ei befruchtet wird.

Sie erkennt, dass sie von jemandem gefickt wurde, der weiß, wie man Frauen befriedigt.

Als Ben aus ihrer Muschi kommt, sagt sie es ihm?

Danke, dass du meine Kirsche genommen und mich zu einer Frau gemacht hast?

und küsst ihn auf die Lippen.

Ben fickt sie an diesem Abend noch zweimal und als er mit dem neuesten College-Mädchen fertig ist, kommt er vorbei, um nach ihr zu sehen.

Leslie küsst ihn und lutscht dann BIG FELLA, sie versucht erfolglos, ihren Kopf in den Hals zu bekommen.

Ben versichert ihr, dass seine Zeit kommen wird, in der er BIG FELLA erfolgreich deepthroaten wird, aber jetzt ist es Zeit, in den Arsch gefickt zu werden.

Leslie hat Angst, als Becky sie schmiert und das Gleitmittel in ihren Anus drückt und dann BIG FELLA schmiert.

Erfahrenere Mädchen sagen ihr, sie solle es versuchen, sie hatten Analsex und sie liebten es.

Ben bittet Becky, Leslies Gesäß zu öffnen, sie lächelt Leslie an, Ben drückt den Kopf ihres BIG FELLA in ihren Arsch und sie beginnt zu schreien und zu weinen, Ben drückt und stößt dann, bis er zwölf Zoll in ihrem Arsch erreicht und stoppt.

Sie schreit und keucht vor Schmerzen.

Becky versichert ihr, dass es ihr gut gehen wird und dass sie sich beim Entspannen und Atmen verbessern wird, sobald sie entspannt und entspannt ist.

Ben fickt sie eine Stunde lang in den Arsch, bevor er mit einem lauten Knacken aus ihrem Arsch austritt, und dann dringt er in ihre Muschi ein und stößt seinen Schwanz, bis er in ihren Schoß drückt, und legt dann seine Ladung in ihrem Schoß ab.

Als sie in ihr Hotel zurückkehrt, hat sie acht riesige Ladungen in ihrem Schoß und sie deepthroatet erfolgreich zweimal BIG FELLA.

Er hat vier Ladungen im Magen und sonst wenig.

Ihre Kehle tut weh, aber nicht wie bei erfahreneren Babes, die sie fünfmal ins Gesicht fickt, wobei sie alle 16 Zoll tief in ihre Kehlen stößt.

Leslie kommt wie alle anderen Mädchen nach der Party mit einem von der riesigen Menge Sperma geschwollenen Bauch ins Hotel zurück, ihre Ärsche schmerzen von den wiederholten Stößen und ihre Muschi ist knallrot und geschwollen.

Leslies Hals tut weh, aber nicht so wund wie bei den anderen Mädchen, die es fünfmal und viel heftiger genommen haben.

Sie geht mit wackligen Knien zum Hotel, kaum in der Lage zu gehen. Alle Mädchen kommen spät in der Nacht in der gleichen Form in ihr Hotel, wie sie alle in ihre eigenen Zimmer gehen.

Leslie war jetzt eine Frau und sie wusste, dass sie von einem Profi gefickt worden war.

Der Junge fragt sie, wo sie in den letzten drei Tagen gewesen sei.

Sie sagt ihm, dass sie mit ihren Freunden auf einer Party war und müde ist und duscht und einschläft, er versucht, mit ihr zu kuscheln und sie sagt ihm, er solle sie in Ruhe lassen und dass sie wirklich müde ist und schlafen will.

Am nächsten Nachmittag wacht er auf und nimmt ein langes Bad.

Ihr Freund versucht, Sex mit ihr zu haben, es ist sein erstes Mal und er denkt, dass sie es auch ist.

Leslie verlässt ihn und sagt ihm, er solle einen Reifen aufziehen, er tut es und er steigt auf sie und fängt an, sie zu ficken.

Sie kann nichts hören, er ist so klein im Vergleich zu BIG BOY.

Er ist fertig, bevor sie es merkt, es hat nur 10 Minuten gedauert und sie ist dankbar.

Als er aus ihrer Muschi kommt, denkt ihr Freund, dass er Blut sehen sollte, was er nicht sieht.

Leslie erzählt ihrem Freund, dass sie sich vor langer Zeit beim Reiten das Jungfernhäutchen gerissen hat.

Ihm wird klar, dass er nie wieder einen Schwanz wie Bens BIG BOY finden wird.

Dann fängt sie an zu weinen und ihr Freund denkt, dass er sie verletzt hat und versucht sie zu trösten.

Sie weint, weil sie glaubt, dass sie nie wieder die Gelegenheit haben wird, vom Meister geliebt zu werden.

Leslie spricht später mit Kaitlin und sie sagt ihr, dass sie morgen früh abgeholt und zu Ben zurückgebracht wird.

Sie wird ihn so oft sie kann ficken.

Er sagt ihr, dass sie in Ben und Becky verliebt ist.

Leslie ist erstaunt über diese Offenbarung und versucht nicht, sie zu stoppen.

Leslie ruft Becky an und spricht mit ihr.

Becky sagt Leslie, dass Ben sie in vier Tagen sehen will und dass er sie mit der Limousine abholen wird.

Sie stimmt zu und erzählt ihr von Kaitlin und Becky sagt ihr, dass Kaitlin beschlossen hat, sich der Familie anzuschließen.

Leslie freut sich darauf, Ben und seine Familie wiederzusehen.

Sie wundert sich über ihre Freundin Kaitlin und wie es ihr geht.

Sie weiß, dass sie sich wahrscheinlich den Kopf zerbricht, und sie wünscht sich, sie wäre es gewesen.

An dem Morgen, an dem die Limousine kommt, um sie abzuholen, sagt ihr Freund ihr, dass er nicht will, dass sie geht, und sie sagt ihm, er soll es tun?

und nennt ihn einen Floppy-Dick-Loser.

Er greift nach ihr und sie stößt ihn weg und sagt ihm, dass sein kleiner Schwanz nicht für sie arbeiten wird und sie sich verirren wird.

Er sieht die Limousine anhalten, rennt hinaus und steigt ein.

Er denkt, es ist Ben in der Limousine, wenn er rennt.

Er tritt ein und sieht, dass es Becky ist.

Becky fordert den Fahrer auf, nach Hause zu fahren.

Leslie fragt nach Kaitlin und Becky sagt ihr, dass sie die Zeit ihres Lebens hat.

Sie fahren nach Hause und reden darüber, was Leslie nach dem College will und ob sie eine Familie will.

Er erzählt ihr von seinen Eltern und seinem Kinderwunsch.

Leslie sagt, dass sie mit all Bens Sperma in ihrer Gebärmutter schwanger werden könnte.

Becky schaut dann auf Leslies Bauch, als sie ihr Shirt hochhebt.

Becky sagt Leslie, dass er sich um die Dinge für sie kümmern und alle Entscheidungen unterstützen wird, die sie trifft, wenn sie mit Bens Baby schwanger wird.

Sie kommen nach Hause und treten ein und Leslie hört Kaitlin rhythmisch stöhnen und stöhnen.

Becky führt Leslie ins Schlafzimmer, nachdem sie sich ausgezogen haben, und Leslie sieht, wie Ben Kaitlin von hinten reibt und abpumpt.

Becky sagt Leslie, dass sie seit Kaitlins Ankunft gevögelt haben und dass Kaitlin ihn nicht zu lange allein lassen wird.

Sie haben fünfzehn Mal gefickt und das ist seit langem das letzte Mal.

Sie sehen zu, wie die beiden Liebenden ihre Positionen tauschen und Kaitlin eine Weile auf BIG FELLA reitet und dann tauschen sie wieder und Ben nimmt sie zur Seite und stößt alle sechzehn Zoll in sie und bricht dann aus und schickt die letzte Ladung in ihren Leib.

Sie liegen da und sehen auf und Leslie und Becky und rufen sie ins Bett.

Kaitlin küsst Leslie und Becky auf die Lippen und sagt ihnen, dass sie ihre Zeit mit ihrem Meister liebt.

Leslie bemerkt ihre ziemlich große Beule in ihrem Bauch.

Kaitlin sagt, ihre Periode ist in zwei Tagen und sie sollte schwanger werden.

Sie beugt sich vor, küsst Ben und sagt ihm, dass sie ihm ein Kind schenken möchte, damit er so mächtig werden kann, wie er ist.

Er sagt Ben, dass er ihn liebt und für immer mit ihm zusammen sein möchte.

Sie ist erschöpft und kuschelt sich neben Ben mit ihrem Kopf an seine Brust.

Ben sagt, er brauche etwas Ruhe, möchte aber mit Leslie sprechen, wenn er in ein paar Stunden aufwacht.

Er will etwas über sie und ihre Familie wissen.

Was will er mit seinem Leben und seiner Liebe anfangen?

Ben wacht auf und geht zu Leslie, nachdem er seine Pillen genommen und gegessen hat.

Er küsst sie und fragt, ob es ihr seit der Party gut geht.

Sie sagt ihm, dass sie möglicherweise schwanger ist und abwarten wird, ob ihre nächste Periode ausbleibt.

Ben sagt ihr, dass er sie will und sich um sie kümmern wird.

Er erzählt ihr, dass Kaitlin beschlossen hat, Teil ihrer Familie zu werden.

Er wird sich auch um Leslie kümmern, sagt er ihr.

Er führt sie zum Pool, wo sie sich leidenschaftlich lieben.

Ben sagt Leslie, dass er beabsichtigt, sie zu schwängern und dass er möchte, dass sie ihn liebt.

Er fragt, warum du all diese Frauen hast, weil du sie gewählt hast.

Er sagt ihr, dass sie besonders und schön ist.

Sie küsst ihn und sagt ihm, dass sie darüber nachdenken und fragen wird, ob sie weiterhin Sex haben können.

Ja, meine Liebe ist Bens Antwort und sie lieben sich weiter im Pool.

Einige von Bens Sklaven kehren nach dem Sonnenbaden am Strand zurück und gesellen sich zu ihnen in den Pool.

Sie erzählen ihr von ihrer Familie und voneinander, woher sie kommen und wie sie dahin gekommen sind, wo sie jetzt sind.

Alle sagen Leslie, dass sie Ben und Becky lieben, dass sie sich alle für diesen Lebensstil entschieden haben und ihre Entscheidung akzeptieren werden.

Sie kann der Familie beitreten und bei ihr leben oder Ben kann sie und ihr Baby, das in ihren Bauch hineinwachsen wird, einfach unterstützen.

Sie lassen Ben bei Leslie und Becky kommt und betritt den Pool.

Leslie erzählt ihnen, dass sie nach Alabama geht und dass ihre Eltern mit ihrer jüngeren Schwester Laurie, die bald sechzehn wird, in Michigan leben.

Sein Vater arbeitet als Ingenieur und seine Mutter arbeitet im Schulsystem als Lehrerin.

Er sagt, sie seien eine liebevolle Familie, eine normale amerikanische Mittelklassefamilie.

Er sagt ihnen, dass die Gruppe in zwei Wochen abreist, um wieder zur Schule zu gehen.

Sie sagen ihr, sie solle sie anrufen, wenn sie etwas braucht, und die anderen Mädchen im Auge behalten, besonders Laura und Kaitlin.

Leslie fragt Ben, ob er beabsichtigt, alle Mädchen zu schwängern und er sagt nein, aber er hat keinen Sex mit Reifen, weshalb er alle Frauen testen lässt, bevor er Sex mit ihnen hat.

Seine Familie ist ihm sehr wichtig.

Leslie bleibt zwei Tage bei ihnen und hat jede Minute Sex mit Ben und seinen Sklaven.

Er liebt Sex und als er mit Kaitlin zurück ins Hotel geht, sagt er Ben, dass er mit ihnen in Kontakt bleiben wird.

Leslie ruft Ben im Dezember an und sagt ihm, dass sie zusammen mit Kaitlin und Laura schwanger ist.

Ben sagt ihr, dass er am nächsten Tag dort sein wird, um sie abzuholen und sie zur Untersuchung zum Arzt zu bringen.

Er fragt sie, ob sie das Baby behalten und großziehen möchte.

Er sagt, er kann das nicht und gleichzeitig zur Schule gehen.

Er sagt, er wird ihr helfen und sich um sie kümmern.

Sie ist seine kleine Mutter und er wird sich um alles kümmern.

Ihre Abschlussprüfungen sind vorbei und sie kann gehen.

Ben steigt aus, holt sie ab und bringt sie nach Hause.

Leslie trifft sich wieder mit allen und sie gehen mit Antonio zum Abendessen.

Ben sagt Leslie, dass morgen ihr Arzttermin ist und dass er plant, sie nach Hause zu bringen, um ihre Eltern mit Becky zu treffen.

Er sagt ihr, dass er sie und das Baby für den Rest ihres Lebens unterstützen wird, unabhängig davon, ob sie sich entscheidet, ihn zu lieben.

Das ist seine Entscheidung und er wird sich an das halten, was sie entscheidet.

Sie verlassen das Abendessen und gehen zurück zu Bens Haus, ziehen sich aus und gehen zum Pool, um im Whirlpool zu baden.

Leslie, Ben, willst du mit mir schlafen?

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich dein Sklave bin, aber ich liebe Sex?

Okay, Schatz, ist Bens Antwort, sie trocknen sich ab und gehen in ihr Schlafzimmer und lieben sich, während ihre Bettsklaven zusehen, und nachdem er in ihre Muschi spritzt, lieben sie alle die beiden.

Becky sagt Leslie, dass wir uns lieben und uns glücklich machen wollen.

Leslie fühlt Beckys Bauch und spürt, wie Ben Jr. ihre Hand nimmt.

Leslie, Becky, kennst du das Geschlecht deines Babys?

Becky Ja, er ist ein Junge und sein Name ist Ben Barnes Jr. Ich muss im Februar ankommen, würde es mir gefallen, wenn ich kommen und die Geburt miterleben könnte?

Leslie, wird es eine große Menschenmenge im Kreißsaal geben?

Becky Ben spendete eine große Summe an das örtliche Krankenhaus unter der Bedingung, dass sie seine Familie hereinließen, um der Geburt seiner Kinder beizuwohnen.

Sie gehen alle zusammen ineinander verschlungen schlafen.

Am nächsten Tag gehen sie zu Dr. Reynolds und er bestätigt die Schwangerschaft und der Geburtstermin ist im Juli.

Er schlägt Vitamine für die werdende Mutter vor und Becky weiß welche und besorgt sie ihr.

Sie lassen Doc bei sich und gratulieren Ben, dass er wieder Vater geworden ist.

„Was wird dieser Ben sein, wenn all diese Frauen ihre Babys bekommen?“

fragt der Arzt.

Ben antwortet „Eleven with the other two girls in Alabama“.

Ben nimmt Leslie dann mit nach Hause nach Michigan, um sich der Familie vorzustellen.

Ben geht zum Regionalflughafen, steigt in sein Privatflugzeug und sagt Leslie, dass es sein Flugzeug ist.

Sie kommen in Michigan an und Ben arrangiert eine Limousine, die sie durch die Stadt bringt.

Er will sehen, wo Leslie aufgewachsen ist.

Er zeigt ihnen seine Stadt und dann gehen sie nach Hause und treffen seine Eltern.

Ben fragt Leslie, was das schönste Restaurant in der Gegend ist und er bucht dort um 8 Uhr ein Abendessen für sechs Personen.

Dann geht er zu Leslies Elternhaus.

Leslie betritt das Haus mit Ben und Becky im Schlepptau.

Sie ruft ihre Mutter und ihre Schwester an, um ihren Freund und ihre Freundin zu treffen.

Sie sind verwirrt, als sie das Wohnzimmer betreten.

Mom sieht den großen Mann und findet ihn gutaussehend und schwarz.

Er ist nicht rassistisch zu sagen, nur nicht viele Schwarze in seinem Teil des Landes.

Leslie? Mama, Laurie Ich möchte meinen Freund Ben Barnes und meine Freundin Becky Barnes vorstellen, Ben Becky, das ist meine Mutter Vivian?.

Ben, Vivian, schön dich kennenzulernen.

Kann ich sehen, woher Leslie ihre Schönheit hat?

Vivian wird rot und bedankt sich bei Ben für seine Komplimente.

Vivian, Leslie, du sagtest, das sei dein Freund und deine Freundin, ist das richtig?

Leslie Ja Mama, ich habe Sex mit uns beiden manchmal zusammen und manchmal nicht.

Ich liebe sie beide und ich kann Ihnen auch sagen, dass ich mit Bens Kind schwanger bin und dass ich ihn bekommen und in Bens Heimatstadt ziehen werde.

Muss ich im Juli anreisen?

Ist Vivian immer noch fassungslos, wenn sie versucht, alle Informationen zu sammeln?

Du bist schwanger und Becky ist natürlich auch schwanger.

Wo hast du sie getroffen, Leslie ??.

Leslie?“ Letzten Oktober, als sie in den Flitterwochen waren, trafen wir uns auf Hawaii am Strand und hatten sechs Tage lang Sex mit Bens Familie.

Vivian? Bens Familie, verdammte sechs Tage, Flitterwochen?.

Brunnen?

Ja in den Flitterwochen, ja sechs Tage und meine Familie besteht nur aus Frauen.

6 von ihnen wurden auf dieser Reise schwanger.

Ich habe für sechs von uns ein Abendessen gebucht, damit wir uns kennenlernen können.

Ich beabsichtige, meinen neuen Liebhaber Leslie zu unterstützen.

Sie wird in der Schule bleiben, um ihren Abschluss zu machen, und dann, wenn sie will, kann sie in meine Villa ziehen oder alleine mit unserem Sohn leben.

Ich möchte, dass er Teil meiner Familie wird, aber das ist seine Entscheidung.

Ich beabsichtige, sie für den Rest ihres Lebens zu unterstützen, unabhängig davon, ob sie sich für unseren Lebensstil entscheidet oder nicht.

Werde ich ihr die Studiengebühren bezahlen und ihr ein Haus kaufen, in dem sie mit ihren Freundinnen Laura und Kaitlin, die ich auf Hawaii kennengelernt habe, an der Universität leben kann?

Leslie Kaitlin hat sich entschieden, Teil ihrer Familie zu werden, Laura entscheidet sich noch.

Ich bin beide schwanger mit Bens Kindern, wann kommt Papa nach Hause??.

Gerade als er sagte, dass Bill hereinkommt und fragt „Was macht die Limousine vor uns?“, Leslie Schatz, bist du zu Hause, warum hast du nicht angerufen, ich würde dich am Flughafen abholen ??.

Leslie, Dad, du konntest sie nicht mit meiner Freundin im Privatflugzeug meines Freundes fliegen.

Rechnung?

Äh was??

Vivian stellt Ben und Becky vor und erzählt Bill, dass Leslie sie gerade als ihre Liebhaber vorgestellt hat und dass sie mit Bens Baby schwanger ist.

Sie unterhalten sich alle eine Weile, Ben erzählt ihm von sich und seiner Familie und dass er Leslie unterstützen wird.

Sie gehen zum Abendessen und reden weiter, Bill und Vivian haben ihre Vorbehalte gegenüber der ganzen Sache.

Sie bringen Leslie nach Hause und sagen gute Nacht und Ben und Becky gehen in ihr Hotel.

Mitten in der Nacht hört Becky ein Klopfen an der Tür und antwortet.

Ben? Wer könnte mitten in der Nacht sein?

Becky geht in ihrem Morgenmantel zur Tür, schaut durch das Guckloch und sagt Ben, es sei Leslie mit ihrer Mutter.

Er lässt sie herein und zeigt sie Ben.

Ben, ist alles in Ordnung, Süße Leslie?

Leslie?“ Ja, ich war allein in meinem Bett.

Bin ich nie allein, wenn ich mit deiner Familie zusammen bin?.

»Mom, ich schlafe nicht immer mit Ben und Becky.

Ich habe auch nicht immer Sex mit ihnen, habe ich Sex mit allen Mädchen?

Leslie zieht sich aus und schläft mit Ben.

Vivian?Ich sehe immer noch nicht die überwältigende Anziehungskraft für Ben im Gegensatz zu einem anderen Mann, der keinen Harem um sich herum hat.

Leslie sieht Ben und dann Becky an und sie nicken ihr zu und sie nimmt die Decke ab und beginnt BIG BOY zu streicheln.

Vivian holt tief Luft und starrt BIG FELLA an.

Vivian Leslie, dein Dad ist der einzige Mann, mit dem ich je geschlafen habe, ist er nicht ungefähr 9 1/2 klein?

lang mit einer schönen Breite.

Aber ist das Ding verdammt riesig?

Immer noch BIG FELLA ansehend, nähert er sich dem Bett, um es sich besser anzusehen.

Sie fragt: Was steht auf Bens Schwanz, Leslie?

?GROßER FALL!?.

„Ist das angemessen?“

Ohne Hallo zu sagen oder ich kann, zieht sich Vivian aus und stellt sich zwischen Bens Beine.

Brauche ich etwas von diesem Ben?

und fangen Sie an, BIG FELLA in den Mund zu nehmen.

Er lutscht Ben eine Weile und beginnt dann, ihn mit ein wenig Anstrengung seinen Schwanenhals hinunter zu tragen, um seinen großen Kopf an seiner Kehle vorbei zu bekommen.

Sie saugt es wie ein Profi.

Bringen Sie Ben dazu, in zwanzig Minuten zu kommen.

„Es war schön, ich kann die Anziehungskraft sehen, aber ich möchte sie spüren, auch wenn es für dich in Ordnung ist.“

Ben sieht Becky und Leslie an, beide sind sich einig und Vivian wird wieder hart BIG FELLA und setzt sich rittlings auf Ben.

Sie ist klatschnass vom Blowjob und treibt BIG FELLA in ihre Muschi.

Vivian?Oh Gott, spüre ich, wie es mich dehnt?.

Vivian reitet Ben 30 Minuten lang, während die beiden Mädchen an ihren Titten lutschen, eine weitere neue Erfahrung für Vivian.

Sie verliert die Kontrolle und beginnt zu weinen, als sie zum ersten Mal zum Orgasmus kommt.

Ben nimmt es dann auf und rollt es und beginnt eine Stunde lang seinen missionarischen Stil zu hämmern.

Vivian sagt: „Ben, bist du ein verdammter GOTT?“

Als sie von ihrem vierten Orgasmus absteigt.

Ben bringt Vivian dann in die Hundestellung und führt sie nach Hause, wobei er alle 16 Zoll in sie steckt.

Sie hat zwei weitere Orgasmen, bevor Ben endlich seine riesige Ladung in ihrem Schoß entlädt.

Leslie sagt zu ihrer Mutter: „Ben liebt es, in den Bauch seiner Frau zu kommen, er hat es mir fünfzehn Mal auf Hawaii angetan.

Wahrscheinlich bin ich deswegen schwanger geworden.

nimmst du die pille mama??

Vivian?Nein, dein Vater hat sich vor drei Jahren einer Vasektomie unterzogen, keine Notwendigkeit, Leslie, hast du meine Erlaubnis, Ben mit einer Bedingung zu leben und zu lieben?

Leslie, was ist das für eine Mutter?

Vivian, lass Ben mich zu seinem verdammten Freund machen, ich will mehr.

Alles, was du mir geben wirst?.

Leslie? Und Papa, Mama ??.

Vivian?Ben, kommst du und fickst mich heute Abend vor Bill, ich will euch beide gleichzeitig ficken?.

Ben Klar, warum nicht, er war mit niemand anderem zusammen, wenn er es hat, sind wir alle am Arsch?

Vivian ist sauber und frei von Krankheiten, wir haben ein normales Sexleben und sie bekommt, was sie will, wann sie es will.

Leslie, ich möchte, dass du deinen Vater für mich lutschst, wenn du willst.?.

Leslie? Okay, denke ich?.

So bleiben sie bis zum Morgen, bis Vivians Telefon klingelt.

Hallo, Bill, ja, mir geht es gut.

Ich bin in Bens Hotel und rede mit ihm über unsere Tochter und seine Pläne mit ihr, ja, ich bin bald zu Hause.

Ich habe eine Überraschung für dich.

Ich liebe dich Bill?.

Ben flüstert Vivian ins Ohr: „Will ich dich wieder ficken, diesmal in den Arsch?“.

Vivian?

Ich will dich ficken, ich hatte noch nie Analsex.

Wollte Bill das schon immer mal ausprobieren?

Ben? Ich werde dich für ihn lockern!?.

Vivian?

Ja, du wirst es mit deinem riesigen Schwanz machen, okay, lass es uns tun.

Sanft sein?

Ben? Immer, bis es Zeit ist zu schlagen?.

Ben lässt Vivian und BIG FELLA einschmieren und fügt dann einen erigierten BIG FELLA in seinen Arsch ein.

Leslie liegt neben ihr, hält sie still und stützt sie zum ersten Mal.

Leslie, atme, es geht ihr zu wie die Hölle, bis es dich zum Schmelzen bringt.

Sobald das erledigt ist, werden Sie anfangen, Spaß zu haben.

Ich liebe Anal, ist es ein ganz anderes Gefühl Sex im Arsch zu haben?

Vivian schreit vor Schmerz, als Ben sich an ihrem Analring vorbeischiebt.

Becky spreizt ihre Pobacken und Leslie schnappt sich ein Kissen, in das sie schreien kann.

Leslie, streichle ihren Geliebten weiter, wird sie sich daran gewöhnen?

Die Mädchen sehen zu, wie sie anfängt, Vivians Arsch zu pumpen.

Er fängt langsam an, dreizehn Zoll in sie zu stecken und zu warten, und dann pumpt er sie langsam, streichelt sie und fängt dann an, sie hart zu ficken, nachdem sie aufgehört hat zu schreien und zu stöhnen beginnt.

Er schlägt ihr eine Stunde lang in den Arsch und springt dann ein paar Dutzend Mal rein und raus, bevor er auf den Boden trifft und hart abspritzt.

Vivian ist schweißgebadet und Ben auch.

Sie haben zwei Stunden lang gefickt, Becky ruft den Zimmerservice an, während Vivian und Ben sich gegenseitig verwöhnen.

BIG FELLA steckt immer noch in ihrem Arsch.

Vivian?

Können wir es nach dem Essen noch einmal machen, Ben?

Ich mochte es, nachdem es aufgehört hatte, höllisch weh zu tun?.

Sie frühstücken im Bett in den Armen des anderen.

Ben nimmt wieder seine Pillen und wird hart, während er noch in seinem Arsch ist.

Ben bringt Vivian in die Hundestellung und gibt ihr drei Stunden lang einen großartigen Bohrer.

Vivian gipfelt zwölf Mal.

Sie duschen zusammen und Vivian wäscht BIG FELLA aus und trocknet Ben und BIG FELLA dann ab, wenn sie ausgehen.

Sie gehen ins Bett und sie setzt sich auf die Bettkante und fängt an, BIG FELLA zu lutschen.

»Ben, du bist ein ausserordentlicher Liebhaber.

Ich liebe meinen Mann immer noch und das wird sich nicht ändern.

Ich will euch beide gleichzeitig ficken.

Ich möchte, dass du mein Leslie mit Bill fickst, während ich sehe, ob du willst??.

sagt Vivian, während sie Ben weiterhin bläst.

Ben antwortet: „Klingt komisch, was denkst du, Leslie?“

Leslie, er ist mein Vater, aber ich mache es, wenn du willst.

Denke ich, dass ich die Erfahrung genießen könnte?

Vivian schluckt Bens Ladung, es ist ein tolles Mittagessen, das Beste, was ich seit langem gegessen habe!?.

Er sagt mit einem Lächeln.

Sie geht, nachdem sie sich angezogen hat und alle mit einem Kuss begrüßt.

Er streichelt Bens Schritt und sagt BIG FELL ?Bis später BIG BOY?.

Ben sagt zu Becky: „Ich muss wirklich aufhören, BIG FELLA zu zeigen, wenigstens will sie nicht einziehen und sich auf meinen Schwanz festlegen.

Leslie Awww, armer Junge, all diese Muschis um ihn herum und er tut sich selbst leid … wow, bist du das?.

Leslie geht auf die Knie und lutscht BIG FELLA, bis er abspritzt.

Leslie, ich muss meiner Mutter zustimmen, das ist ein tolles Mittagessen, willst du einen Shot, Becky?

Becky bringt Ben dann zum Bett und gibt ihm einen Blowjob.

„Du hast recht, es ist ein tolles Mittagessen?“.

Die Mädchen lachen und necken Ben.

Ja, ich habe es gut.

Ich habe die Liebe meines Lebens, die bereit ist, mich mit sexy schönen Frauen wie Leslie hier zu teilen?.

„Sagst du die süßesten Dinge, Ben?

Viviana antwortet.

Brunnen?

Nun, das wird dir gefallen, lass uns einkaufen gehen?

„Meine Lieblingswörter außer lasst uns Liebe machen?“.

Leslie antwortet und Becky stimmt zu.

Sie kaufen bei Macy’s ein und sammeln ein paar Sachen für Leslie und Becky.

Sie geht zum Juwelier und wählt eine Halskette aus, die Leslie für zu teuer hält, und legt sie sich um den Hals.

Ben, es steht dir großartig, und sieh mal, sie haben passende Ohrringe und Armbänder.

Sie kauft sie alle und Leslie trägt sie vor dem Geschäft.

Dann gehen sie zu Victoria’s Secret, um ein paar Sachen für Leslie zu holen.

Ben, ich möchte, dass du sie heute Nacht für deinen Dad trägst.

wenn sie zurück zur Limousine kommen.

Sie gehen zu Leslies Haus und werden von Vivian begrüßt, die in Dessous gekleidet ist, als sie die Tür öffnet und sie hereinlässt.

Sie bringt sie in ihr Schlafzimmer, Bill soll in fünfzehn Minuten bei ihr sein, fangen wir an?

sagt Vivian und zieht sich Ben aus und sieht zu, wie die anderen beiden Mädchen sich ausziehen.

Beachten Sie Beckys Tattoos sowie die sexy Dessous ihrer Tochter.

„Leslie, dein Vater wird einen Herzinfarkt bekommen, wenn er dich darin sieht.“

Vivian nimmt ihre neue Lieblingsposition ein, die Hündchenposition, und Becky gibt Ben ihre Pillen und zwei kleine blaue, dann bläst er ihn ab, um ein BIG Hard FELLA zu werden.

Ben fängt an, Vivian sehr zu seiner Freude zu ficken und ist auf dem Weg in die Stadt, als Bill an der Haustür auftaucht und sagt: Schatz, bin ich zu Hause?

Vivian ruft, nachdem sie versucht hat, zu Atem zu kommen und wieder zu Verstand zu kommen: „Ich bin im Schlafzimmer, komm her?“.

Bill geht ins Schlafzimmer und sieht, wie seine Frau von Ben genagelt wird, während seine Tochter zusieht.

Er sieht, wie Bens riesiger Schwanz die Schamlippen seiner Frau dehnt.

Ben nimmt Fahrt auf und gleitet heraus und führt seinen Schwanz wieder in Vivian ein.

Vivian, was machst du?

Ich dachte, du liebst mich.

Wie zum Teufel ist das große Ding?

Wie kannst du das Ding in dich aufnehmen, es sieht riesig aus?

Hast du es in dich bekommen, Leslie ??.

Vivian?

Um Ihre Fragen zu beantworten, One Ben fickt mein Gehirn.

Zweitens, ich liebe dich sehr, aber ich konnte nicht anders, als mich von Ben ficken zu lassen.

Drittens, ist es sechzehn 5 1/2 Zoll lang?

weit.

Komm schon, es ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Er hat mich letzte Nacht zweimal in meine Fotze und heute morgen zweimal in meinen Arsch gefickt, jetzt zieh deine verdammten Klamotten aus und gib mir deinen Schwanz.

Ich werde dich lutschen, während Ben meine Muschi hämmert.

Nachdem er mit meiner Muschi fertig ist.

Wirst du meinen Arsch hart und schnell ficken?.

sagt Leslie zu ihrem Vater, während sie sich auszieht?

Ja Papa, ich habe alles in mich hinein genommen in jedes Loch.

Und ich liebe es, Becky war so freundlich, es mit mir zu teilen?.

Beachten Sie den halbharten Schwanz seines Vaters.

Leslie, Mami hat mir gesagt, du wärst groß.“ Er packte seinen Schwanz, „Werde ich Bills Gehirn ficken, nachdem Mami mit deinem Arschficken fertig ist?“

Rechnung?

Vermissen..?

Leslie unterbricht ihn: Raus aus dem Schlafzimmer, du bist mein Vater, in ihr wirst du mein Liebhaber sein, und ich werde dich Bill nennen, weißt du?

Ich werde dich ficken, während Ben Mama knallt, ist Vivian okay mit dir?

Vivian fordert sie auf, es zu tun.

Leslie geht auf die Knie und nimmt Bills Schwanz in den Hals.

Sie lutscht ihn, bis er steinhart ist, setzt ihn auf den Boden und steigt schreiend auf ihn Bill ist begeistert: „Leslie, bist du großartig?

Warte, bis du in meinen Arsch kommst, Bill?

Alles, was der arme Bill sagen konnte, war: Ahhh, Ahhh?

als Leslie auf seiner Stange auf und ab hüpfte.

Bill erreicht nach 20 Minuten einen Orgasmus und Leslie spürt, wie sein Schwanz anschwillt und geht nach unten und saugt seine Ladung in ihren Mund und zeigt es ihrem Vater.

Sie schluckt es runter und sagt ihm ?MMMM, Bill war das gut?.

Dann legt sie sich auf ihn und küsst ihn und sagt: Bill, ich liebe dich.

Hast du einen schönen Schwanz?.

Sie sehen zu, wie Ben Vivian weiter in die Muschi knallt.

Ben fickt, während Bill sich erholt und zu Vivians Kopf geht, und sie sagt ihm, er soll sich davor stellen, dass sie ihn lutschen will, bis Ben abspritzt.

Vivian bittet Becky, Bill eine kleine blaue Pille zu geben, und sie tut es.

Er ist wieder steinhart, auch nachdem er schon viermal gekommen ist.

Vivian zu Bill Bill, Schatz, fick meinen Arsch, wie du es immer wolltest.

Schlag mich hart und schnell.

Nichts zurückhalten?.

Bill lässt sich das nicht zweimal sagen, er bewegt sich um ihren Arsch herum und fängt an, sie hart und schnell zu ficken, sagt sie: „Schlag mich Baby, gib mir alles, was du hast, Gott, ich liebe Analsex?.

Bill?Ben, anscheinend hast du es bis hierhin gelockert?.

Brunnen?

Ich habe sie heute Morgen für dich gefickt und gedehnt.

Sie hat mir gesagt, dass du schon immer Analsex wolltest und jetzt ist sie mehr als bereit, Analsex mit dir zu haben.

Möglicherweise müssen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um ein Rezept für die kleine blaue Pille zu erhalten.

Ich habe das Gefühl, dass Sie viel mehr Sex haben werden als sonst?.

Vivian? Du hast verdammt recht, sie wird die ganze Nacht gefickt, wenn es nach mir geht, wirst du Leslie auch ficken, wenn du die Chance bekommst?.

Rechnung?

Oh Scheiße?.

Leslie, wirst du es lieben, Bill, werden wir dich so hart ficken, dass du nicht einmal andere Frauen ansiehst?

Rechnung?

Oh Scheiße.

Ich habe mich nie über dich lustig gemacht, Vivian, du weißt, dass ich treu bin.?

Vivian?Bill Baby, werde ich deine Eier jeden Tag abtropfen lassen?.

Rechnung?

Oh Scheiße.

Verdammt, Ben, hast du meine Frau drogenabhängig gemacht?

„Ich denke, du wirst dein neues Leben genießen, wirst du ab jetzt definitiv Bewirtungskosten sparen?“.

Ben sagt es Bill.

Bill fickt Vivian länger als je zuvor.

Es kommt nach einer Stunde ununterbrochener Schläge.

„Wo ist Laurie heute Abend?“

fragt Bill.

• Bei der Arbeit im Diner bis 9?

Ben, werde ich es bekommen und für alle zu Abend essen?

Er geht um 8 und geht zum Abendessen und sieht Laurie bei der Arbeit zu.

Sie bemerkt, dass mehrere Männer an ihr vorbeigehen und ihren Arsch packen und begrapschen, während sie auf sie wartet.

Sie hört über fünf Typen sagen, dass sie sie holen werden, wenn sie den hinteren Teil des Diners verlässt.

Sie stehen auf und verlassen das Diner, nachdem sie die Rechnung bezahlt haben.

Laurie ist nicht die Klügste.

Ben traut seinen Ohren nicht.

Er sieht, dass der Manager nichts tun wird, um sie davon abzuhalten, Laurie zu begrapschen.

Laurie ist von dem ganzen Anblick frustriert und Ben geht zu ihr und sagt ihr, dass er hier ist, um sie nach Hause zu bringen.

Sie bestellt Essen für die Familie und geht nach hinten, um sich umzuziehen und sagt Ben, dass sie ihn im Auto treffen wird.

Er bezahlt das Essen und stellt es ins Auto und hört sie schreien.

Ben rennt zurück und sieht, wie die Jungs Laurie ausziehen und beginnt einzugreifen und ihm zu sagen, er solle sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmern.

Sie nennen ihm einige gewählte Wörter und er schmeißt sie raus.

Er sagt ihnen, sie sollen da raus und bringt uns ihre Brieftaschen.

Er nimmt eine sichtlich erschütterte Laurie und bringt sie zu Bills Auto, das er fährt.

Er legt es hinten rein und sie fahren nach Hause.

»Laurie, ich repariere diese Arschlöcher.

Geht es dir gut??.

fragt Ben

Laurie, nur kalt und ein wenig erschüttert.

Ich hasse diesen verdammten Job, ich brauche das Geld, aber ich brauche die Belästigung nicht, Joe ließ diese Typen uns erwischen und kneifen.

Einige der Mädchen gingen mit einigen der Jungen nach Hause und verdienten mehr Geld.

Das macht sie in meinem Buch nur zu Huren.

Willst du meine Jungfräulichkeit nicht so verlieren?

Ben, ich will, dass du diesen Job aufgibst, ich gebe dir ein Taschengeld, das alles verdreifacht, was du in diesem verdammten Diner verdient hast.

Konzentrieren Sie sich auf die Schule?.

Laurie, liebst du meine Schwester Ben?

Ben? Sehr gut, sie hat mir ihr Geschenk gemacht und ich schätze es und sie ist wirklich nett und es ist eine wahre Freude, hier zu sein, ich hoffe, sie wird ein Teil meiner Familie sein?

Laurie, ich werde kündigen, ich weiß dein Angebot zu schätzen, aber ich glaube nicht, dass ich dein Geld nehmen kann, Ben?

Brunnen?

Du kannst und du wirst.

Ich fände es wunderbar, wenn du diesen Sommer nach der Schule zu Leslie ziehen würdest.

Bei ihr zu sein, wenn sie mein Baby zur Welt bringt?.

Laurie, findest du mich hübsch?

Ben, du bist sehr attraktiv und hübsch.

Diese Männer sind Schweine, sie werden ihre nehmen.

Sie wurden von dir erregt, aber es ist nicht deine Schuld, dass sie dich angegriffen und versucht haben, dich zu vergewaltigen.

Ich würde das nie tun, ich zwinge eine Frau nie zu etwas, was sie nicht will.

Ich liebe und respektiere Frauen.

Alle meine Frauen lieben mich und ich liebe sie?.

Laurie, wie viele Frauen hast du?

Brunnen?

Dreiundzwanzig, Leslies Freundin Kaitlin ist mein neuster Zuwachs in meiner Familie, sie ist eingezogen, kurz bevor wir aufbrachen, um deine Familie kennenzulernen.

Ich liebe sie alle und wie wirst du sehen, wenn du zu mir kommst, lieben sie mich alle?

Laurie, wie halten Sie mit all diesen Frauen und ihren Wünschen Schritt?

Brunnen?

Ich bin unabhängig wohlhabend, da ich viel Geld von meinen Adoptiveltern geerbt habe, sie haben mich mein ganzes Leben lang sesshaft gemacht.

Nicht nur mein Leben, sondern das Leben meiner ganzen Familie.

Ich lebe derzeit in einer Villa mit 12 Schlafzimmern und baue eine Villa mit 75 Schlafzimmern, die hoffentlich Ende nächsten Jahres fertig sein wird.

Ich beabsichtige, rund um mein Grundstück Gästehäuser für meine Freunde zu errichten.

Ich habe über tausend Hektar und ich besitze 8 volle Eigentumswohnungen und zwei volle Häuser meiner Frauen?

Sie kehren nach Hause zurück und Ben nimmt Laurie mit ins Haus.

Vivian und der Rest der Crew sind immer noch oben im Schlafzimmer.

Ben bringt Laurie in sein Bett und geht dann das Essen holen und setzt sich auf den Esstisch.

Er nimmt Leslie und Becky und fordert sie auf, ihm zu folgen.

Die drei betreten Lauries Zimmer und sie erzählt ihnen, was im Diner passiert ist und wie Ben ihr Held ist.

Ben sagt den dreien, dass er ihre Ausweise hat und sie reparieren wird.

Sie werden nie die Chance bekommen, ein anderes Mädchen zu vergewaltigen.

Becky erzählt Laurie und Leslie, als Ben geht: „Ben kümmert sich um die Menschen, die er mag und besonders um die, die er liebt.

Er kümmerte sich um meine Tante und ihre Situation.

Sie haben vielleicht vor einem Monat von dem Amoklauf in und um Chicago gehört.

Ben hat die Morde nicht alleine begangen, er hat Leute angeheuert, um meine Tante zu finden, die für eine Pornoseite zu sexuellen Handlungen gezwungen wurde.

Er kümmerte sich um jeden, der etwas mit seinem Leiden zu tun hatte.

Er wird sich um diese Arschlöcher kümmern.

Ich habe es Leslie gesagt und jetzt sage ich es Laurie, ich liebe Ben für mehr als nur Sex.

Der verdammte Sex ist großartig, die Bewusstseinsveränderung ist großartig.

Ben gibt mir das Gefühl, sicher und gewollt zu sein.

Gibt mir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Allen seinen Frauen geht es ähnlich.

Richtig Leslie ??.

Leslie, ich bin noch kein Mitglied ihrer Familie, ich werde es in Kürze sein, ja Becky, ich habe mich entschieden, ich liebe Ben und Becky.

Der Rest der Familie auch.

Anfangs war ich etwas zögerlich.

Aber ich empfinde dasselbe, was Becky für Ben empfindet.

Ich war in meinem Leben nur mit zwei Männern zusammen.

Ben war mein erster Mann und ist Bill gerade mein zweiter Mann geworden, mit dem ich Sex hatte??

Laurie?

Bill wer?.

Leslie, Daddy, hat der einen geilen Schwanz, nicht so gut wie BIG FELLA, aber süß!?

Laurie, hattest du Sex mit Dad?

Weiß Mama es??.

Leslie?Ja und ja, es war eigentlich Mamas Idee und sie war bei uns im Zimmer?.

Becky, deine Mutter fickte damals mit meinem Mann und genoss die Geräusche, die er machte.

Bill und Vivian ficken gerade.

Wahrscheinlich ist Ben hereingekommen und hat ihnen erzählt, was passiert ist und dass er die Dinge mit diesen Bastarden klären wird?

„Lass sie uns sehen“, sagt Laurie.

Sie betreten das Hauptschlafzimmer und sehen, wie Vivian am Spieß gebraten wird, während Bill sie in den Arsch fickt und Ben BEN FELLA Vivian in den Hals schiebt.

Bill und Ben sehen sie hereinkommen und Bill sagt „Scheiße“.

Laurie?

Sie haben mir von euch erzählt und das ist okay für mich.

Ben ist mein Held und wenn Mama ihn glücklich machen kann, ist das okay für mich.

Scheint Bill mit der Situation zufrieden zu sein?

Bill?Ja, ich gewöhne mich daran.

Wollte ich deine Mutter schon immer in den Arsch ficken?

Vivian? Laurie, macht dein Vater einen guten Job?

Laurie geht hinüber und sieht Bens BIG FELLA und zieht Ben aus dem Bett und sagt allen gute Nacht.

Vivian fragt: Wohin gehst du mit Ben?

Vivian, du hast einige Zeit mit Ben verbracht, ich werde mit ihm schlafen und ich hoffe, er sticht mir ins Gehirn und nimmt meine Kirsche.

Könnte ich meinen Helden sogar mein Analglasur nehmen lassen?

Lauri erklärt.

„Becky, bring mir meine Pillen, 3 Dosen bitte!“

sagt Ben, als er Laurie in ihr Zimmer folgt.

Bill und Vivian hören auf, als sie Laurie hören: „Aua, das tat weh, eine Kirsche ist weg.

Geh langsam und lass mich an BIG FELLA gewöhnen?.

Die anderen gehen nach unten und wärmen das Essen auf.

Auf halbem Weg hört Laurie zu?OH GOTT, ICH BIN PER CUM …. ICH CUMMMMMMING.

ICH CUMMMMMMING, Gott BEN, bist du großartig?

Er fickt Laurie drei Stunden lang, bevor er ihr in den Schoß kommt.

In ihrem Zimmer ist alles ruhig und Vivian klopft an die Tür und fragt, ob alles in Ordnung ist.

Laurie, ja, geh weg, BIG FELLA wird wieder meine Muschi hämmern.

FICK MICH FICK MICH.

GOTT IST DAS GROSS?.

Laurie hat während dieser Sex-Session 5 Orgasmen, nachdem sie beim vorherigen Mal sechs hatte.

Sie ficken die ganze Nacht.

Morgens wird das Haus geweckt mit ?FUCK MY ASS MASTER, FUCK MY ASS.

MACHE MICH ZU DEINEM SKLAVE.

FICK MICH HART.

GOTT, ICH VERDAMME MICH WIEDER, CUMMMMMMM, DU BIST EIN GUTMEISTER.

GOTT, ICH LIEBE DAS ….?

Sie haben Sex bis Mittag.

Laurie und Ben duschen dann zusammen.

Laurie versucht nach unten zu kommen und schließlich nimmt Ben sie mit.

Laurie, Mom und Dad, ich habe beschlossen, Bens Sklave zu sein.

Nach der Schule werde ich bei Leslie wohnen.

Ist er mein Held, mein Geliebter und mein Herr?.

Bill, ich weiß nicht, du bist sehr jung, na ja, nicht so jung wie Becky, aber immer noch genauso jung?

Ben?Ich kümmere mich um deine Tochter, Becky teilt mir mit, dass Leslie beschlossen hat, sich ebenfalls der Familie anzuschließen, was ich akzeptiere.

Werde ich die Ehre lieben und die Rechnung Ihrer Tochter schätzen?

Vivian?Okay mit mir unter einer Bedingung!?.

Unterbricht Ben sie?

Dass ich auch weiterhin dein Gehirn ficke?

Vivian? Ja, lass uns anziehen und den Rest deiner Familie kennenlernen, Ben?

Laurie, ich will Bill lutschen und ficken, während Ben und ich getrennt sind, ist das okay für dich, Master?

Brunnen?

Jep?

Bill?Ich habe nichts zu sagen!?.

Laurie, nein, du bist hier draußen Dad, aber im Schlafzimmer bist du Bill und ich werde dich brauchen, zumindest bis ich nach Alabama ziehe?

Laurie kommt vorbei und lutscht Bills Schwanz.

Brunnen?

Ich lasse mir von meinem Arzt die blauen Pillen und meine Nahrungsergänzungsmittel verschreiben.

Ich denke, Sie werden es brauchen.

Ich empfehle Ihnen auch, einen Eisbeutel für die Kugeln mitzunehmen.

Sehen sie aus, als würden sie gleich vertrocknen?

Becky?Ich denke, Reanna würde Bill mögen, Alex vielleicht auch?.

Brunnen?

Gute Idee.

Obwohl Bill dich warnen muss, wird Reanna deine Eier entleeren und weiter an dir saugen, bis du keine Flüssigkeit mehr in dir hast.

Er hat mich in die Luft gesprengt und einmal 30 Ladungen eingesaugt.

Ein andermal war ich einmal alleine im Bett und schlief und sie kam unter die Decke und trocknete mich wieder ab.

Sagt es war nur zehnmal aber war das gelogen?.

Rechnung?

Oh, Scheiße, komme ich?.

Laurie schluckt ihre ganze Ladung.

Alle ziehen sich an und packen ihre Koffer.

Ben fordert die Familie auf, sie in einer Stunde am Regionalflughafen zu treffen.

Ben und Becky gehen zurück, packen ihre Koffer und vereinbaren ein Treffen mit ihnen am Flughafen, sind bereit zu gehen, und Ben führt Leslies Familie in sein Flugzeug.

Sind sie erstaunt über seine Größe, sagt Ben?

Mit meiner wachsenden Familie und den Reisen, die ich gerne unternehme, werde ich wahrscheinlich einen größeren Jet nehmen müssen.

Eine, die Platz für ein paar Hundert bietet, wenn ich meine Familie erweitere?

An Bord wird das Gepäck verladen.

Bill bemerkt zum ersten Mal Leslies neuen Schmuck und sieht Ben an. „Du verwöhnst wirklich gerne deine Mädchen, nicht wahr, Ben?“.

Becky, hast du keine Ahnung, Bill?

Ben fordert alle auf, den Flug zu genießen, und nimmt dann Laurie und Leslie mit ins Schlafzimmer und hat Sex mit beiden.

Bill? Verdammt, dieser Mann hat etwas Durchhaltevermögen!?.

Er spürt, wie der Reißverschluss heruntergezogen wird und sieht Becky vor sich knien.

„Ben sagte, ich könnte vielleicht einen Vorgeschmack auf dein Sperma bekommen, Bill.“

Becky deepthroats Bill 9 Zoll ohne Probleme.

Verwenden Sie Ihre Halsmuskeln, um es zu melken.

Und dann beginnt er wieder hart zu saugen.

Becky Vivian will das reiten??.

Vivian?Ja, das tue ich!?.

Die drei hören die Mädchen im Schlafzimmer vor Ekstase schreien und lautstark verkünden, dass sie CUMMMMMMING sind.

Sie machen es den ganzen Weg nach Alabama, Bill und Vivian öffnen die Tür und sehen zu, wie ihre Tochter Bens Mund und seinen BIG FELLA-Schwanz genießt.

Vivian sagt zu Bill: „Ist das ein Bereich, in dem du deine Fähigkeiten verbessern kannst?“

Rechnung?

Was ist das?.

Vivian, Pussy essen, Bill, geht es dir gut, aber du brauchst mehr Übung, Becky, willst du ihm beibringen, was er richtig und falsch macht?

Becky? Sicher, Vivian hilft dir gerne weiter.

Komm her und lutsch meine Fotze Bill und hör zu was ich zu sagen habe?.

Rechnung?

Verdammt, ich glaube, ich werde meine neuen Schwiegereltern mögen?.

Bill nimmt Anweisungen gut an.

Becky?

Du wirst viel Übung brauchen, bevor du mit Vivian und Laurie nach Hause gehst.

Ich kenne nur die Mädchen, die dich erziehen.

Mag Peggy es, wenn ihre Muschi geleckt wird?

sagt Becky mit einem Lächeln.

Sie kehren nach Hause nach Alabama zurück.

Ben erreichte zweimal einen Orgasmus für jeden seiner neuen Sklaven.

Laurie und Leslie kamen jeweils zehn Mal.

Sie ziehen sich an und steigen aus dem Flugzeug und Becky informiert Ben, dass Vivian der Meinung ist, dass Bill ein angemessenes Training braucht, um seine Sprechfähigkeiten zu verbessern.

Ben sagt ihm, er solle aufpassen, wie er hinter Peggy her ist, wenn er nach Hause kommt.

Er ruft Crystal an und sagt ihr, dass sie alle zurück zu dem Haus bringen soll, wo sie neue Familienmitglieder hat.

Sie gehen nach Hause und Ben wird von allen begrüßt, Becky fordert die Mädchen auf, die Hausordnung abzustreifen.

Reanna nähert sich Bill und sagt ihm, dass sie sich genauso gut ausziehen könnte.

Er sieht, dass er eine bestimmte Größe für sich hat und führt ihn dann zu seinem Schwanz ins Wohnzimmer, wo die Mädchen alle auftauchen.

Reanna setzt ihn auf das Sofa und sieht den Meister an und er nickt ja.

Reanna ist bei der Arbeit.

Sie lutscht Bill hart und bläst seinen 9-Zoll-Schwanz tief in die Kehle.

Sie ist sehr gut im Fellatio und Bill erkennt, wer sie ist.

Bill? Ben, das muss Reanna sein.

Er hat mich schon zweimal zum Abspritzen gebracht und er hört nicht auf?

Brunnen?

Indem du Reanna anschreist, entleere ihr noch nicht die Eier.

Lass ihn einfach kommen, sagen wir zehnmal und steig von ihm ab?.

Hebe deinen Daumen zu Ben.

Nachdem Reanna mit Bill fertig ist und das letzte Stück Sperma geschluckt hat, gibt Becky Bill zwei blaue Pillen und ein paar Nahrungsergänzungsmittel von Ben.

Becky, du wirst das brauchen, ist es Zeit für Ben und Bill, Vivian, Leslie und dann Laurie am Spieß zu braten?

Die drei Mädchen jubeln.

Bill und Ben sind hart wie Stein.

Sie werden dann alle drei zu DP gehen.

Die drei Mädchen jubeln.

Sie fangen an und sind mittendrin damit, Laurie zu schlagen, sehr zu ihrer Freude.

Sally und Paula kommen in Uniform an, Becky wollte Bill ein bisschen Angst einjagen und sie dazu bringen.

Sally kommt herein und sagt: Was haben wir hier, Inzest, Kindesmissbrauch?

Was denkst du Paola ??

Paula, ich denke, dieser weiße Mann wird dafür 15 bis 20 Jahre ins Gefängnis gehen.

Das ist was ich denke?.

Bill singt und winkt… Hört sich das nicht so an?

Sally? Sieht aus, als würdest du deine Tochter mit einem schönen Schwanz für einen weißen Mann ficken, Bill?.

Paula? Sieht so aus, als hätte Laurie wirklich Spaß mit Bill!?.

Bill? Ihr seid scheiße!, schlechter Schabernack?.

Sie ziehen sich aus und sagen Bill?Nein, du lutschst, laut Mistress Becky musst du üben, Muschi zu lutschen, bevor du nach Hause gehst, also lutsch meine Muschi?.

Sally präsentiert ihre Muschi vor Bills Mund und er geht in die Stadt.

Nach einer Weile kommt es in seinen Mund.

Paula Ich denke du brauchst mehr Übung?

und sie präsentiert ihre Muschi für ihr mündliches Training.

Bill nach dem Ausziehen von Paula?Ich mag meine Schwiegereltern jetzt wirklich?.

Nachdem sie ihre Doppelpenetrationspflichten von Bills Mädchen beendet haben, ruhen sie sich alle aus, wo sie liegen.

Ben hat seine zwei neuen Sklaven und Bill hat seine Frau.

Als sie sich erholen, sagt Ben zu Peggy, dass er eine jungfräuliche Muschi essen möchte.

„Schau zu und lerne, Alter, ist sie aufgeregt darüber, wie ich ihre Muschi lecke?

Ben sagt es Bill.

„Wie alt ist Peggy, 10?“, sagt Bill

Nein, sie ist 11 und sie wird in ein paar Monaten 12, ich sagte ihr, ich würde nicht einmal daran denken, sie in ihre Muschi zu ficken, bis sie mindestens 13 ist, dann würde ich es vielleicht nicht tun.

Ich liebe es, jungfräuliche Muschis zu essen, ich liebe es.

Du wirst es bald erfahren!?.

Peggy kommt herüber und spreizt ihre Beine und Ben beginnt, ihre Muschi zu lutschen.

Er kommt fast sofort, aber Ben bereitet sich darauf vor, das Hauptziel zu erreichen, sein Jungfernhäutchen.

Er fängt an, ihre Muschi härter zu saugen und dann dringt er mit seiner Zunge in ihre Muschi ein und streichelt ihr Jungfernhäutchen. Nach etwa fünf Schlägen wird sie wild und schreit und schreit gegen ihre Hüften.

Saugt Ben sie während ihres ersten Orgasmus und zwei weiteren, während sie ihr ganzes Sperma trinkt?

Peggy sieht Ben an, als sie aufschaut, und Bill und sagt: „Ich mag es einfach, jungfräuliche Muschis zu essen!!“

Peggy Willst du es versuchen Bill??

Er reagiert nicht, vergräbt einfach seinen Kopf zwischen ihren Beinen und geht in die Stadt, saugt das restliche Sperma aus ihrer Muschi und beginnt dann, ihr Jungfernhäutchen zu streicheln, und sie fängt an auszuflippen, nachdem ein paar Dutzend Schläge sie wieder hochgebracht haben.

Crystal sagt: „Peggy ist offensichtlich wach“.

Alle, die stehen, lachen.

Peggy fängt an zu kommen und Bill ist glücklich und bläst seiner Freundin einen.

Sie stehen auf und frühstücken, Ben geht nach dem Frühstück zu seinem Versteck und ruft Liz an.

Ihr zu sagen, dass sie in ihrer Entwicklung ein anderes Haus neben dem von Crystal braucht.

Er sagt, er werde sich darum kümmern und ihn zurückrufen.

Ben geht dann zum Poolbereich und nimmt seine Pillen.

Er sagt Vivian, dass er ihr im Whirlpool in den Arsch schlagen wird und sie springt aus dem Pool und rennt auf ihn zu.

Bill fängt an, Laurie zu ficken, während Ben Vivian in den Whirlpool bringt.

„Hast du schon mal in einem Whirlpool gefickt, Vivian?“

fragt Ben

?Kein Liebhaber, habe ich nicht!?

Vivian antwortet, als Ben BIG FELLA in ihren Arsch schiebt.

Er stöhnt und schreit vor Vergnügen.

?

GOTT, ICH LIEBE ES, DEINEN MEISTER ZU FICKEN.

LIEBT GOTT ES, DEINEN VATER ZU FICKEN?

an irgendjemanden besonders.

Bill knallt Laurie zu drei Orgasmen, während Ben Vivian fünf in ihren Arsch verpasst.

Vivian, ich liebe dich Ben, fühle ich mich so gut bei dir?

Ben, ich liebe dich auch, willkommen in der Familie.

Ich denke, Bill wird Spaß haben, wenn er hier ankommt.

Sieh zu, wie er seine Tochter fickt.

Haben beide Spaß am Sex?

Leslie kommt herein und sagt zu Ben: „Ich will etwas Zeit mit BIG FELLA?“.

Er kommt heraus und leckt ihre Muschi und steigt dann auf sie und hämmert sie bis zum Gebärmutterhals.

Gehen Sie da nicht hinein, Meister.

Ich werde es nicht tun, ist seine Antwort.

Sie gibt Leslie drei Orgasmen, als Kaitlin mit ihrer Tante das Haus betritt.

„Willkommen im Kaitlin-Haus, ich liebe dich Schatz“.

sagt Ben, während er Leslie schlägt.

Kaitlin küsst Ben und Leslie und dann Becky, während sie Ben ihre Pillen gibt.

Kaitlin sagt ihrer Tante, dass sie Ben und seine ganze Familie liebt.

Leslie stellt Kaitlin ihrer Schwester und ihrem Vater vor, der sie verprügelt.

Er sagt Kaitlin, dass sie sich der Familie angeschlossen haben.

Leslie erzählt Kaitlin, dass ihre Mutter Bens neuer Fickkumpel ist.

Kaitlins Tante Beth schüttelt den Kopf Ben, liegst du nur rum und fickst den ganzen Tag und die ganze Nacht all deine Frauen?.

»Ja, wenn ich ihm helfen kann?

ist ihre Antwort, als Leslie einen sehr starken Orgasmus erreicht.

Beth fragt Bill, wie er seine Tochter ficken kann.

Bill antwortet, sehr einfach, er bekommt seinen Schwanz hart und er steckt ihn hinein.

Er wollte ihn mehr als mich und folgte ihm.

Jetzt liebe ich es.

Ich liebe sie und auch meine andere Tochter, meine Frau Vivian.

Ich akzeptierte diesen Lebensstil, den Ben mir und meiner Familie anbot.

Meine Töchter sind jetzt Bens Sklavinnen und ich akzeptiere ihre Entscheidung.

Meine Frau hat gerne Sex mit Ben und ich habe gerne Sex mit allen drei meiner Mädchen, solltest du Ben ausprobieren, bevor du ihn verurteilst?

Beth?Könnte ich das irgendwann machen, ihr Tanzreiter sieht in dem Moment etwas voll aus?.

Becky sieht die nackte Beth an und sagt ihr, dass es im Haus eine Regel ohne Haare unter dem Ausschnitt gibt, und sie nimmt sie mit Tiffani und Hanna in die Hauptschlafzimmersuite.

Sie rasieren sie und lutschen dann ihre Muschi.

Beth kommt dreimal.

Als er zurückkommt, gibt Becky Ben ihre Pillen und sagt ihm, dass Beth jetzt bereit ist.

Ben, du siehst aus, als wärst du gerade gefressen worden?

Beth?Ja, jetzt schätze ich du wirst mich ficken?.

Ben?Nur wenn du willst?.

Ben verlässt Leslie, nachdem er einen Orgasmus in ihrer Muschi erreicht hat.

Becky macht es sauber und macht es hart, während Beth zusieht.

Bett?

Heilige Scheiße ist das ein riesiger Schwanz?

Kaitlin?

Deshalb hat sich Becky BIG FELLA oben auf den Schaft tätowieren lassen, Beth, du schaffst das.

Hat Ben mich auf Hawaii 15 Mal hintereinander gefickt?

Beth, verdammt, hat sie dir nicht wehgetan, Baby?

Kaitlin?“ Zur Hölle, nein, Ben würde niemals einem von uns weh tun, ich liebe ihn und habe jede Stunde geliebt.

Die Fertigstellung dauerte drei Tage.

Ich war danach wund, aber total beschissen.

Es ist wahrscheinlich, wenn ich schwanger werde, ich liebe dich, Meister?.

Sie küssen sich und er sagt ihr, dass er sie auch liebt.

Ben? Du willst also BIG FELLA oder nicht!?.

Beth, es ist so lange her, ja, ich will es?

Ben verschwendet keine Zeit, er hämmert sie und bringt sie in fünfzehn Minuten zum Orgasmus.

Schlage sie weitere vier Stunden lang weiter.

Beth kam insgesamt zwanzig Mal zum Orgasmus.

Außer Atem und erschöpft verkündet Beth: „Du bist ein verdammter Gott, das war großartig“.

Liz kommt herein, zieht sich aus und kommt dorthin, wo Ben liegt.

Hier sind die Anzeigen, die Sie wollten, ich kann BIG FELLA lieben, während Sie sie sehen.

Er stimmt zu und sie geht auf die Knie und nimmt einen GROSSEN hinkenden KERL in den Mund und saugt ihn hart und schluckt ihn dann tief.

Er sieht sich alle drei Häuser an und sagt Bill, Vivian, Leslie, Laurie, Becky, Kaitlin und Beth, dass sie ihre Arbeit beenden und aufräumen müssen, lass uns raus.

Liz beendet ihren Blowjob und küsst Ben und sagt ihm, dass sie ihn liebt und dass er sie schwängern muss.

Brunnen?

Machen wir im Sommer.

Ich habe jetzt elf schwangere Frauen.

Ich habe 7 oder 8 auf der Warteliste.

Kann ich euch nicht alle gleichzeitig schwanger haben?.

Viki kommt von der Arbeit zurück und sagt, dass sie besser auf der Schwangerenliste stehen sollte.

Ich brauche heute Abend einen BIG FELLA.

Er verkündet und stellt sich der Crew von Bill und Beth vor, die sich von einer Prügelstrafe erholt.

Viki zu Beth? Sieht aus, als hättest du dir gerade den Kopf rausgefickt.“

Beth, hast du keine Ahnung?.

Viki Ja, das tue ich und das tun wir alle, sie hat uns bei mehreren Gelegenheiten Unsinn vermasselt.

Wer war hier, dass Ben so hart gefickt hat, dass er ein paar Tage nicht laufen konnte??

Die Hälfte der Mädchen hebt die Hand.

Elfie sagt: „Lass uns zum Abendessen zu Antonio gehen!?“.

Ben, ruf an und buche, Elfie, sag Antonio, dass ich dich begrüßt habe.

Elfie?Schaffe ich es wenn du mich heute Abend fickst?.

Rechnung?

Verdammt.?

Sie ziehen sich alle an und Ben führt sie zu den Häusern.

Sie mögen sie und sie hatten beide vier Schlafzimmer und zwei hatten fünf.

sagte Ben zu Liz.

Wenn sie alle die Prüfung bestehen, werde ich sie alle kaufen.

„Leslie, Sie und Laurie treffen die erste Auswahl, welches Haus Sie wollen?

sagt Ben.

Sie bauen und wählen ein Haus mit fünf Schlafzimmern und einer Garage für zwei Autos.

Die Häuser sind alle leerverkauft und können jederzeit umziehen.

Ben fordert Kaitlin und Beth auf, sich einen auszusuchen, und Kaitlin wählt einen neben Leslie aus.

Sie gehen zum Toyota-Händler und der Manager rennt buchstäblich zu Ben und schüttelt ihm die Hand.

Händler, willkommen zurück, Mr. Barnes.

Was kann ich für Dich tun?

Brunnen?

Ich brauche hier Autos für Beth und Kaitlin.

Ich brauche hier Autos für Leslie, Laurie und Vivian.

Wählen die Mädchen aus, was dir gefällt, während ich mit dem Händler feilsche?

Leslie, ist das zu viel?

Ben, bevor ich anfange, eins ist nicht zu viel, wenn ich mit dem Dealer fertig bin, wird es nicht mehr sein.

Zweitens braucht ihr alle Autos zum Fahren.

Kaitlin und Leslie brauchen die Autos, um zur Schule und zurück zu fahren.

Vivian, du wirst ein Auto brauchen, weil ich beabsichtige, nächsten Sommer mit deiner Tochter hierher zu kommen, wenn sie ihr Baby bekommt, und wieder aufs College zu gehen, um mich um die Kinder zu kümmern, wenn sie im Unterricht sind oder Hausaufgaben machen.

Beth, du brauchst es, um dich in der Stadt fortzubewegen.

Du bist noch nicht meiner Familie beigetreten, aber ich versichere meine Wetten, dass du es wirst.

Ich brauche dich hier für deine Nichte und nicht meilenweit entfernt.

Ihr Mädchen gehört jetzt ganz mir.

Ich passe auf mich auf.

Suchen Sie sich jetzt ein Auto, das Ihnen gefällt, und stellen Sie sicher, dass es genug Platz für Passagiere hat.

Sie sehen alle aus wie Leslie, Kaitlin wählt den ganz silbernen Prius V passend dazu;

Vivian entscheidet sich für Sequoia in Blau;

Beth entscheidet sich für den Highlander Hybrid und Laurie für den FJ Cruiser.

Der Händler holt Ben die Papiere zum Unterschreiben heraus und lernt das Geld-Tutorial des Bankiers kennen.

Ben ruft seinen Agenten auf der State Farm an und setzt die Mädchen auf seine Police.

Der Agent sagt, verdammt noch mal, mehr Sklavenmeister?

Ben sagt, wir sollen kommen und die Familie treffen, wir werden um 8 in Antonio’s Italian Restaurant sein.

Verarbeiten Sie die Autos und bringen Sie sie nach Hause.

Beth sagt Ben, dass sie bereits ein Auto bei sich zu Hause hat.

Reden Sie von diesem Stück Scheiße, das vor meiner Villa sitzt?

Geben Sie mir den Titel, dass das Ding auf der Mülldeponie landen wird.

Du könntest meine Familie in einem Auto fahren.

Das Ding wartet nur darauf, zusammenzubrechen.

Kann ich meine Familie zu keiner Zeit gefährden, wenn ich es vermeiden kann?

Sie gehen ins Haus und ziehen sich alle aus, Beth zögert etwas, aber sie tut es.

Er sieht BIG FELLA vor Ben hüpfen und leckt sich über die Lippen.

„Ich habe Zeit für eine weitere Runde mit BIG FELLA BEN“

fragt Beth.

Sicher.

Sie beginnt BIG FELLA zu saugen und versucht, es in ihre Kehle zu schieben, und wird von ihren Sklaven angewiesen, durch ihre Nase zu atmen und zu schlucken, wenn ihr Kopf ihren Mund berührt.

Er tut dies und nach einer Weile schiebt er sie in seine Kehle.

Sie lutscht ihn den ganzen Weg und Elfie kommt herüber und lutscht ihn hart und reitet ihn dann.

Bill? Verdammt, Ben, dein Leben ist wirklich scheiße!?.

Ben?Ja, ich weiß, dass es Vorteile hat, ich zu sein?, Wir sind alle bereit, zum Abendessen zu gehen, wenn ja, lass uns gehen.“

Sie gehen alle zu Antonio hinunter, es gibt mehr als dreißig Leute in der Gruppe.

Ben tritt ein und Antonio begrüßt alle.

Er begrüßt seine ehemaligen Mitarbeiter Faith, Hope und Charity und küsst seine Tochter.

Ben erklärt, dass Elfie die Tochter von Bill Antonio und Tante Beth ist.

Bill sagt: „Verdammt, er hat dir seine Tochter geschenkt und du isst in seinem Restaurant.“

?Sowas in der Art?

Ben antwortet.

Beth sagt zu Bill: Du hast Ben gerade deine Tochter gegeben, was ist der Unterschied?

„Nichts ist immer überrascht von Ben?“

Bill erklärt.

Laura kommt mit ihrer Mutter an und Ben begrüßt sie beide und küsst sie auf die Lippen.

Laura stellt ihre Mutter Ben und Becky vor.

„Ben, Becky, das ist meine Mutter Joyce.

Mama, das ist mein Geliebter und seine Frau.

Ich liebe Ben und habe sein Angebot angenommen, seiner Familie beizutreten.

Er ist der Vater meines Babys und wird sich um mich kümmern.

Ich liebe ihn und er liebt mich.

Ich liebe ihre Familie, also sehe ich Leslies Familie, die ich noch nicht getroffen habe?

sagt Lara.

Joyce, du hast hier wirklich eine Ansammlung von Frauen, Ben.

Erwartest du, dass ich glaube, dass du meine Tochter liebst?

Brunnen?

Ich liebe sie genauso wie ich meine Frau und den Rest meiner Familie liebe.

Lass uns reingehen und du kannst sie fragen.

Übrigens, das ist Elfie und der Besitzer dieses Restaurants ist ihr Vater, ich liebe meine Mädchen, alle meine Mädchen und ihre Familien werden meine Familie.

Du bist jetzt meine Familie.

Ich habe Laura gebeten, hierher zu ziehen, um in meiner Nähe zu sein, wenn sie nicht in der Schule ist.

Denke ich darüber nach, ein Haus zu kaufen, in dem meine College-Mädchen wohnen können, während sie in der Schule sind?

Sie treten alle ein und Ben sieht Joyce und Beth bei der Arbeit im Raum zu.

Hillary tritt ein und schließt sich der Party an.

„Das alles ist meine staatliche Versicherungsagentin Hillary, Hillary, das ist meine Familie?“.

sagt Ben

Verdammt, Meister, Sie sammeln wirklich schöne Frauen.

Hallo Frau Becky.

Meister, kann ich BIG FELLA vor dem Abendessen anbeten?

Hillary fragt Ben.

Ben sieht Bill an (schüttelt den Kopf), Tante Beth (lächelt) und Joyce starrt ihn an, Ja, das kannst du.

Hillary nimmt BIG FELLA heraus und beginnt zu saugen.

Joyce geht hinüber, um besser sehen zu können.

Joyce, Laura, hattest du es in deiner Vagina?

Wie hat es gepasst??.

Laura, ich hatte auf Hawaii dreißig Mal einen GROSSEN KERL in Fotze, Arsch und Kehle, um zu geben oder zu nehmen, ich habe nicht wirklich gezählt.

Sie hatte über hundert Orgasmen und wurde schwanger.

Und habe ich jede Minute davon geliebt?

Joyce?

Wie groß ist es?

Jeder sagt sechzehn Zoll und fünfeinhalb Zoll breit.

Antonio tritt zur Tür ein und fragt, was alle trinken möchten.

Ben sagt, lass uns ein paar Flaschen Champagner holen und den besten Rot- und Weißwein und was die anderen wollen.

Antonio holt die Getränkebestellung für alle.

Eine Kellnerin kommt herein und bringt die Vorspeisen und achtet nicht einmal darauf, dass Ben sich selbst einen bläst.

Joyce?Sie scheinen nicht einmal zu bemerken, dass du einen Blow Job gibst?.

Bill sagt: „Wahrscheinlich, warum kommt er nicht zum ersten Mal hierher und bekommt einen geblasen?“

Hillary beendet ihren BIG FELLA-Blowjob und setzt sich hin.

Die Kellnerin kommt zurück und fragt Ben: „Kann ich auch welche haben, Mr. Barnes?“

fragt Jenny.

Klar, wenn du mich nach dem Abendessen diese jungfräuliche Muschi lutschen lässt!?

Ben erklärt

Jenny?

Abgemacht, Mr. Barnes.

Ja, ich weiß, dass du den Geschmack von jungfräulicher Muschi liebst!?.

Ben, hab ich das schon mal gesagt??

Die meisten Leute sagten ja.

Peggy zu Bill „Denkst du, ich wäre ihre einzige jungfräuliche Muschi, die sie gegessen hat?“

lächelnd.

Becky Ben hat Jenny diesen Job besorgt, der auf der Straße war, ihre Eltern wurden eines Tages von Räubern getötet, als sie in der Schule war, und sie wohnt bei Alex, einem örtlichen Schullehrer, und Carly und Alex‘ Lehrer.

Bill?Klar, Alex ist einer seiner Sklaven, oder??

Becky Ja, sie hat sieben Sklaven in der örtlichen Schule.

Er hat sie alle aufs College geschickt und sie leben in seinen Mietshäusern und ein paar von ihnen wollen seine Kinder haben.

Sie sind ihm vollkommen ergeben.

Werde ich sie anrufen und sie nach Hause einladen, damit Sie sie treffen können?

Ben geht hinüber und setzt sich hin, während Jenny weiter an seinem Schwanz lutscht.

Antonio kommt herein und fragt, wo Jenny hingegangen ist.

Ben zeigt auf ihren Schoß und Antonio nickt und weist einem anderen schönen Mädchen den privaten Speisesaal zu.

Bill, ist dieses Mädchen auch dein Sklave, Ben?

Jess?Noch nicht, aber ich bin immer bereit, seinen riesigen Schwanz zu nehmen.

Alles, was Sie tun müssen, ist es mir anzubieten.?.

Ben? Noch nicht, aber ich möchte, dass du nach Hause kommst und mich zum Nachtisch hast?

Rechnung?

Noch eine jungfräuliche Muschi ??

Bill sieht Joyce an und sagt ihr, dass Bens Job im Leben darin besteht, Sex mit Frauen zu haben.

Denn er hat ihn in Aktion gesehen und hat ein Durchhaltevermögen wie kein anderer Mann.

Er liebt Frauen und kümmert sich um sie.

Sie essen und lernen sich beim Abendessen kennen und gehen alle nach Hause.

Becky sagt, der Lehrer sollte gleich hier sein.

Ben bittet alle Kellner, sich vor der Tür anzustellen, wenn sie gehen.

Er gibt jedem zweihundert Dollar Trinkgeld.

Er überreicht Antonio tausend Dollar und fordert ihn auf, dem Personal an Heiligabend ein schönes Abendessen anzubieten.

Beim Verlassen des Restaurants bemerkt Ben, dass Joyce und Laura in ein beschissenes altes Auto steigen.

Er fordert Joyce auf, durchzuhalten.

Er geht hinüber und nimmt ihre Schlüssel und sagt, dass du meinen Liebhaber und meine kleine Mutter nicht in diese Sache hineinführst.

Es ist eine Todesfalle.

Ich werde es morgen korrigieren.

Er sagt ihnen, sie sollen in ein anderes Auto steigen, um zur Villa zurückzukehren.

Sie nehmen Jess und Jenny mit nach Hause, Tiffani, als Ben anfängt, Jennys Muschi zu lutschen, sobald sie ins Auto steigen.

Sie gehen nach Hause und Ben lässt es an Jess aus, nachdem sich alle ausgezogen haben.

Joyce zögert ein wenig, dies zu tun.

Er sieht, wie sich seine Tochter vorbehaltlos auszieht und dann alle anderen.

Becky sagt ihr?

Dass in seinem Haus alle Frauen immer nackt sein müssen.

Ist Ben immer nackt im Haus?.

Bill zieht sich aus und sagt: „Das verkürzt wirklich Bens Zeit, da er immer bläst und fickt.“

Joyce zieht sich aus und ihre Tochter sagt ihr, dass sie diesen Busch rasieren muss.

Haare unterhalb des Ausschnitts sind im Haus nicht erlaubt.

Tiffani und Rachel bringen sie nach oben, um ihre Muschi zu rasieren.

Beth geht mit.

Sie will auch eine Muschi lutschen.

Beth oben sagt, Ben hat sich heute den Kopf verdreht und sie hat es wirklich genossen.

Sie sagt Becky, dass sie die gleichen Privilegien wie Vivian will.

Sie will eine verdammte Freundin sein.

Becky sagt: „Wie bei Fuck Buddy musst du einfach Sex mit Ben haben.

Wenn du dich entscheidest, Sex mit jemand anderem zu haben, brauchst du dann ein sauberes HIV/STD-Zertifikat, bevor ich dich wieder ficke?

Beth sagt, ich habe vor Ben keine bekommen, und seit ich Ben habe, will ich keinen anderen mehr.

Werde ich nur Leute finden, die Ben kennt und die sauber sind?

Beth fängt dann an, Joyces Muschi zu saugen, was sie zum Abspritzen bringt.

Becky ist die nächste, dann Rachel, sie alle bringen sie zum Abspritzen und zum Abspritzen.

Joyce, bist du bereit für einen Fick?

Joyce?

Was zum Teufel, warum nicht?

Sie gehen alle nach unten und der Großteil der Familie ist im Wohnzimmer und stellt Joyce Ben vor.

Ben ist zwischen Lauras Beinen und sieht auf: „Teacher, fuck my mother’s brain and make it yours“.

„Mama, sobald Ben dein Hirn ins Innere fickt, wirst du nicht mehr derselbe sein.“

Joyce legt sich hin.

Beth fragt Ben, ob er Bill ficken kann.

Machs `s einfach.

Sowohl Becky als auch Vivian nicken ja.

Und Bill lächelt und fängt an, ihre Muschi zu saugen und steigt dann auf sie.

Beth und Joyce werden jetzt von beiden Männern hart gefickt.

Joyce fragt Vivian, wie groß ihr Mann sei und lächelt, als sie 9 € sagt.

Ben hebt Joyce von der Couch und legt sie auf ihre Hände und Knie und beginnt hart mit ihrer Muschi zu arbeiten.

Die Damen sind in der Nähe und ermutigen Ben, dass er ihm gesagt hat, er solle sie hart schlagen, um sie zu deiner zu machen.

Er fickt sie zwei Stunden lang und zieht dann ihre Arme darunter hervor und drückt sie fest an Laura.

Ben sagt zu beiden: „Joyce, gibst du mir deine Zustimmung, weiterhin Sex mit deiner Tochter zu haben?“

Yeah, ugh ugh ugh Gott, hör nicht auf mich zu ficken?

»Akzeptieren Sie mich als Geliebten Ihrer Tochter?

»Ja, Gott, ja?

»Sagen Sie mir, was Sie wollen, sagen Sie mir, Joyce?

Fick mich, fick mich hart, füll meine Löcher, bitte, ich gehöre dir.

Niemand hat mich je so gefickt wie du.

Oh mein Gott, ich komme wieder.

Fick mich und mach mich zu deinem.

Bin ich dein zu behandeln, wie du willst?.

Ben drückt dann alle sechzehn Zoll in sie hinein, indem er an ihrem Gebärmutterhals vorbeidrückt.

Er flüstert ihr ins Ohr: „Möchtest du Empfängnisverhütung?“

Schüttelt den Kopf nein Nun, warum werde ich dich schwängern, bevor ich mit Becky nach Paris gehe, damit du mit deiner Tochter schwanger werden kannst, willst du, dass ich dich schwängere??

Sie nickt ja?

Sag mir, was du willst, Joyce.

Sag es mir laut, damit dich alle hören können?

Oh Gott, Ben fickt mich hart und macht mich schwanger.

Ich möchte, dass Ihr Kind in mir wächst.

Ich bin dein, um zu tun, was du willst.

Fick mich, fick mich alle.

Nimm jeden Zentimeter meines Körpers und mach mich zu deinem.

Oh Gott.

Ich liebe diesen Schwanz in mir.

KOMM IN MEINE FRAU, LIEBHABER BITTE … BIN ICH CUMMMMMMING?.

Ben erreicht endlich einen Orgasmus, nachdem Joyce 4 Stunden lang ständig gehämmert hat.

Laura hält ihre Mutter in den Armen, während sie von ihrem letzten Orgasmus absteigt.

Laura, hast du gemeint, was du gesagt hast?

willst du ben??

Joyce?

Ja und ja.

Ich möchte seine verdammte Freundin sein wie Vivian und Beth.

Ich will dein Kind in mir.

Ich möchte, dass du einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester hast.

Habe ich mir schon immer mehr Kinder gewünscht?.

Ben ist wieder hart und beginnt Joyces Arsch zu schmieren.

Sie schaut sich um und sieht, dass BIG FELLA wieder hart ist und für anale Übergriffe geschmiert wird.

Joyce Das wird wahrscheinlich weh tun, weil ich in diesem Loch eine Jungfrau bin, aber FUCK MY ASS hämmere ihn zur Unterwerfung.

Bin ich dein Ben??

„OH, IST SCHEISSE WIRKLICH VERLETZT?“.

Sie fängt an zu weinen und Laura sagt ihr, dass es nur beim ersten Atmen weh tut, Mama, es ist besser.

Ben fickt sie drei Stunden lang in den Arsch und sie wird ohnmächtig, als sie zum Orgasmus kommt.

Sie steht mit wackeligen Beinen auf und geht mit ihren Sklaven und ihren drei College-Studenten ins Bett.

Er sagt Jenny, Jess und Peggy, dass er die jungfräuliche Muschi zum Frühstück will.

Bill sieht zu und sagt: „Er hat gerade sieben Stunden lang ununterbrochen gefickt und stellt sich sein nächstes Ziel vor“.

Bill schläft mit seinen Mädchen auf dem Boden.

Laurie lutscht seinen Schwanz, während sie mit Vivian auf der einen Seite schlafen.

In der ganzen Villa gibt es nackte Frauen.

Sie aßen die ganze Nacht als Paar Muschis und gaben sich gegenseitig.

Bill und Vivian lieben diesen Gruppensex.

Sie saugen und ficken jeden Moment, in dem sie da sind.

Nachdem Weihnachten vorbei ist, begleiten Ben und Becky sie nach Hause.

Auf dem Flug nach Hause bringt Ben Laurie ins Schlafzimmer und fickt sie mit einem Lächeln im Gesicht, als er sie zu ihrem Platz zurückbringt und dann Vivian ins Bett bringt und sie für den Rest des Fluges trainiert.

Dann kommt er mit ihnen nach Hause und sie spucken sie beide gebraten an und dann dringt er zweimal in sie ein.

Er sagt zu Laurie: „Wir sehen uns in den Frühlingsferien, ich liebe dich und ich weiß, dass du die Karibik genießen wirst.“

„Ben, ich liebe dich und ich vermisse dich, ich möchte zurückgehen und die Geburt von Ben Jr. im Februar miterleben, wenn das okay ist?

Laurie antwortet.

?Für mich ist das in Ordnung?.

Dann küsst er Vivian und sagt ihr, dass er sie im Mai sehen wird, wenn Laurie nach Alabama zieht.

Vivian, ich liebe dich, Ben und Becky.

Wirklich?.

Bill bringt sie zurück zum Flughafen.

»Ben, ich möchte dir für alles danken.

Du hast Vivian wirklich dazu gedrängt, mit mehr sexuellen Ausdrücken zu experimentieren.

Ich weiß, dass du meine Mädchen großartig behandeln und sie von ganzem Herzen lieben wirst?

Ben, wir tun es bereits.

Würden Sie in Erwägung ziehen, in Birmingham oder Atlanta, Bill, umzuziehen oder einen Job zu suchen?

Rechnung?

Werde ich darauf eingehen?

Dann kommen sie am Flughafen an und grüßen uns.

Becky Ben, du hattest wirklich eine gute Zeit mit Vivian und Laurie, richtig?

Brunnen?

Ja, ich tat es.

Ich habe es geliebt, sie zu verdoppeln.

Ich hätte nie gedacht, dass ich es tun würde.

Das ist einer der Gründe, warum ich möchte, dass er nahe kommt, weil ich möchte, dass er seinen Enkelkindern nahe kommt?

Laurie kehrt zurück, als Becky ihr Baby bekommt und erneut von ihrem Meister geschlagen wird.

Er führt sie vor der Geburt für eine besondere Nacht aus.

Er geht in sein neues Zuhause und bringt sie ins Bett.

Nur die beiden.

Laurie, ich möchte, dass du mit meinem Baby schwanger wirst, ich behalte dich diese Woche hier.

Du hast mir gesagt, dass du diese Woche deinen Eisprung hast, richtig?

fragt Ben.

„Ja, Meister, ich habe diese Woche einen Eisprung und ich hätte gerne Ihr Baby.

Will ich, dass du mich die ganze Nacht fickst?.

Ben legt sie auf seinen Rücken und fängt an, sie zu ficken.

Sie ficken für den Rest der Nacht und am nächsten Tag.

In einer Pause fragt sie Laurie, ob ihr ihr neues Zuhause gefallen hat?

Ja, es ist cool, wir brauchen mehr Möbel, ist seine Antwort.

»Ben, ich liebe dich und ich will nicht zurück, aber ich weiß, ich muss.

Sie geht auf Händen und Knien auf den Boden und fordert Ben auf, sie zu besteigen und BIG FELLA auf ihren Schoß zu drücken und sie zu schwängern.

Sie ficken eine Woche lang und machen nur eine Pause, um die Geburt von Ben Jr. zu sehen.

Becky sieht Laurie an und sagt, dass sie gut gefickt zu sein scheint.

Er lächelt und sieht Ben an.

Sie kommt ein paar Tage später nach Hause, im Flugzeug nach Hause, er schlägt sie noch dreimal.

Und noch zweimal in seinem Bett zu Hause.

Brunnen?

Rufen Sie mich an und lassen Sie es mich wissen, wenn Ihre Periode ausbleibt.

Ich liebe dich und kann die Frühlingsferien kaum erwarten.

Er schläft in seinen Armen ein.

Er wacht morgens auf und schlägt sie.

Laurie weint, als sie geht und sagt ihm, dass sie ihn vermissen wird.

Vivian begleitet ihn zum Flugzeug und holt ihn dann an Bord und fordert Ben auf, sie zu ficken, bevor sie geht.

Er fickt sie ein paar Stunden lang und geht dann.

Bevor die getrennte Vivian Ben sagt: „Ich bin schwanger mit deinem Kind, ich liebe dich und wir sehen uns im Mai.“

Ben geht nach Hause und hält seinen zweiten Sohn in den Armen und denkt an all die Kinder, die in die neue Villa rennen werden und ist sehr glücklich.

Der April kommt und alle gehen auf eine Kreuzfahrt in die Karibik.

Im Mai ziehen Laurie und Vivian in ihr Haus ein.

Vivian ist im fünften Monat schwanger und Ben sagt ihr, dass sie wunderschön ist.

Laurie ist schwanger und im dritten Monat schwanger, was Ben sehr glücklich macht.

Bill sagt ihm, dass er für die Geburt bereit sein wird und daran arbeitet, nach Atlanta oder Birmingham zu ziehen.

Leslie schenkt Ben ein wunderschönes kleines Mädchen.

Sie nennen sie Bethany Anne Barnes.

************************* Die Geschichte von Kaitlin ********************* **

**************

Kaitlin stammte aus einer zerrütteten Familie, die ihr Vater verließ, als sie erst sechs Jahre alt war.

Ihre Mutter starb, als sie zwölf war.

Er blieb schließlich bei seiner einzigen lebenden Verwandten, seiner Tante, die erst 20 Jahre alt war, als er umzog.

Beth liebte Kaitlin, ärgerte sich aber über sie, weil sie das Gefühl hatte, dass Kaitlin ihr soziales Leben behinderte, das nach dem Umzug von Kaitlin nicht mehr existierte.

Für die nächsten fünf Jahre sie

gieße sein Herz in Kaitlins Leben.

Sie gab sich alle erdenkliche Sorgfalt und war wirklich stolz auf sie, als sie an der University of Alabama aufgenommen wurde.

Sie ging nach Alabama, um viele Studiendarlehen und finanzielle Unterstützung aufzunehmen.

Kaitlin war ein kluges Mädchen, das nie einen Freund hatte.

Sie kam nach Hawaii, um Botanik zu studieren, die sie zu ihrem Spezialgebiet machen wollte.

Ihre einzige Freundin auf der Reise war Leslie.

Die beiden lernten sich in der Erstsemesterwoche kennen und verstanden sich gut.

Als sie Ben und Becky trafen, war Kaitlin in beide verliebt, als sie BIG FELLA sah, bekam sie Angst und fragte sich, ob sie damit umgehen würde.

Er wollte es versuchen, er sah, wie er von seinen Frauen behandelt wurde.

Sie war wirklich klein und sehr zierlich.

Kaitlin wollte ihre Jungfräulichkeit nicht in einer Gruppe verlieren, aber sie beschloss, es zu versuchen.

Ihr wurde gesagt, sie solle sich ein HIV/STD-Zertifikat besorgen, obwohl sie sagte, sie sei Jungfrau.

Er sagte Becky, sie sei Jungfrau und sie wolle, dass Ben ihr erster sei.

Becky sagt ihr, dass Ben sich geehrt fühlen würde, ihr Geschenk ihrer Jungfräulichkeit zu erhalten.

Der Tag der Party kam und Kaitlin war voller Verlangen nach Ben.

Sie kommt mit den anderen Mädchen an und ist hinter ihrer besten Freundin Leslie und Laura die dritte in der Reihe.

Sie haben beide mehrere schreiende Orgasmen, bevor Ben sie bekommt.

Kaitlin ist an der Reihe, die nicht länger warten kann, sie ist nass vor Warten.

Als Ben anfängt, seine Säfte zu lutschen, verliert er die Kontrolle und kommt hart.

Sie hat noch nie einen Orgasmus erlebt, sie hat es geliebt.

Kaitlin dachte, sie könnte von der intensiven Freude, die Ben ihr bereitete, ohnmächtig werden.

Bevor Ben bei ihr landet, wird er noch viel mehr haben.

Als Ben seinen Schwanz durch ihren Gebärmutterhals schob, hatte sie ziemliche Schmerzen, aber es endete, sobald er anfing, seine Ladung in ihren Leib zu pumpen.

Sie wollte, dass es weitergeht, als es mit einem knisternden Geräusch aus ihrer Muschi kam.

Sie schrie ihn an ?Nein, ich will mehr?.

Sie wollte unbedingt, dass Ben geliebt wird.

Ben sagte ihr, dass sie etwas Besonderes und sehr schön sei und dass er wollte, dass sie seine Sklavin sei.

Sie fragt, was es sei und er sagt ihr, dass Tiffani dich in den nächsten Raum bringen und es dir sagen wird.

Betritt vorsichtig das Schlafzimmer.

Beim Gehen bemerkt sie, dass kein Sperma von Ben aus ihrer Muschi kommt.

Tiffani erklärt, was es bedeutet, ein Sklave zu sein.

Tiffani sagt ihr, dass Becky ihre Tochter und die Zwillinge ihre Enkelinnen sind.

Er sagt Kaitlin, dass alle Mädchen Ben lieben und Sex mit ihm und miteinander haben.

Tiffani erzählt Kaitlin von Ben und ihrem Lebensstil.

Sie erzählt ihr, dass ihre Eltern tot sind und dass sie von ihrer Tante Beth aufgezogen wurde, die nur acht Jahre älter, schlank und sehr hübsch ist.

Wer das Gefühl hat, dass sie Beth ihre Jugend gestohlen hat und wer ihre Liebe gespürt hat, hat sich nie geliebt gefühlt.

Er kämpft mit der Schulfinanzierung.

Er erzählt Tiffani, dass er Sex mit Ben geliebt hat.

Tiffani legt Kaitlin auf das Bett und spreizt ihre Beine und beginnt, ihre Muschi bis zum Orgasmus zu lecken.

Er tut es noch zwei Mal.

Tiffani sagt Kaitlin, dass sie etwas Besonderes ist, nicht alle Mädchen können so spritzen wie sie.

Tiffani sagt Kaitlin, dass Ben möchte, dass sie seine Sklavin ist und dass dies ihre Wahl ist.

Ben liebt ihre kleine Muschi wie sie.

Tiffani erklärt ihre Tattoos und dass sie versucht schwanger zu werden und dass Janet, Janie, Becky und Crystal bereits schwanger sind.

Ben will eine große Familie und wir leben alle zusammen.

Wir möchten, dass du drei Tage nach Ende der Party wiederkommst, um wieder Sex mit Ben zu haben, bevor du dich entscheidest.

Kaitlin, ich will schon mit Ben zusammen sein.

Werde ich es ihm sagen, wenn ich zurückkomme?

Tiffani sagt ihr, dass sie ihre Telefonnummern in ihr Telefon eingeben werden, bevor sie geht, und dass sie sie am dritten Tag kontaktieren werden.

Tiffani sagt ihr, dass Ben, nachdem er mit den Mädels fertig ist, jeden dreimal in jedes Loch ficken wird und dass du, Laura und Leslie bisher ihre Favoriten sind und dass ihr es ein bisschen mehr bekommen könntet.

Kaitlin, willst du uns alle in den Arsch ficken?

Es muss enger sein als meine Fotze!

Ich werde es versuchen?

Tiffani, es wird dir gefallen, wenn sie dich überfällt.

Sie sind im Bett und Peggy kommt herein und legt sich neben Tiffani.

Hey Baby?

Tiffani sagt: Hey Tiff, machst du mich mit all dem Schwanz da draußen an!?.

Kaitlin fragt: „Hat Ben auch Sex mit dir, Peggy?“

Peggy, nicht in meine Fotze, nur ein bisschen in meinen Arsch, und natürlich gebe ich ihm einen Deep Throat.

Ben neckt mich fast so gerne, wie ich ihn liebe!?.

Tiffani?Der Meister liebt den Geschmack von jungfräulicher Muschi!?.

?Ja tut es!?

ist Peggys Antwort.

Kaitlin sagt, ich kann es beweisen.

Peggy sagt, sicher, wir erfreuen alle in der Familie.

Lieben wir uns alle?.

Peggy spreizt ihre Beine und Kaitlin beginnt ihre Muschi zu lecken und zu saugen.

Tiffani fordert sie auf, ihre Zunge in ihre Muschi zu schieben und ihr Jungfernhäutchen zu streicheln.

Kaitlin macht das und beginnt Peggy auszuziehen, sie macht es schneller und tiefer.

Peggy beginnt mit einem intensiven Orgasmus zu schreien und ihre Säfte beginnen in Kaitlins Mund zu fließen und sie saugt daran.

Als Kaitlin und Peggy aussteigen, beginnen sie sich zu küssen und rumzumachen.

Kaitlin beginnt zu weinen und Tiffani fragt, was los ist.

Fühle ich mich hier so geliebt?

ist Kaitlins Antwort.

Becky sagt, dass Ben nach Kaitlin sucht, sie ist die nächste.

Alle schlafen kurz ein.

Becky kommt zur Tür und weckt sie auf.

Sie sagt Kaitlin, dass Ben nach ihr sucht und dass sie die nächste ist.

Kaitlin springt auf und rennt aus der Tür, sucht nach Ben und geht zu ihm, er hämmert auf Lauras Gehirn.

Er fängt an zu spritzen und nach zehn Minuten ständigen Spritzens in Lauras Schoß kommt er aus ihr heraus und Kaitlin lutscht seinen Schwanz.

Ben stolpert und fällt auf das Sofa.

Kaitlin ist in seinem Schwanz eingeschlossen.

Sie nimmt seinen schlaffen Schwanz und schiebt ihn ganz in ihre Kehle und schluckt und ihr Kopf taucht in ihre Kehle.

Sie drückt Bens Schwanz mit ihren Halsmuskeln, während Becky Ben ihre Pillen und zwei blaue Pillen gibt.

Ben ist jetzt steinhart und fest in Kaitlins Kehle verkeilt.

Ben schiebt ihn hin und her und dehnt seine Kehle.

Er zieht es ihr aus der Kehle und sie sagt ihm nein, ich will mehr.

Dann hebt er sie hoch und steckt BIG FELLA in ihre enge Muschi.

Sie hüpft auf ihm auf und ab.

Er beugt sich vor und sagt Ben ins Ohr: „Ben, ich mache mit dir, wie es dir gefällt.

Lass mich auf dich kommen?.

„Ich werde mich in dich verlieben, wenn du dich nicht ansiehst.“

Kaitlin, mach schon und verliebe dich in mich, diese kleine Pussy gehört ganz dir, ich werde dein Gehirn ficken, bevor ich Hawaii verlasse!?.

Brunnen?

Verdammt!?.

Er fängt an, ihre Muschi zu hämmern.

Sprichst du zu Ben?

Fülle die Fotzen deiner willigen Liebhaber, ficke mich hart, mach mich süß allein zu dir.

Wenn du fertig bist, fülle meine Gebärmutter mit deinem wunderschönen Samen!

Du bist mein Ben, ich werde dich zu meinem verdammten Sklaven machen.

Jetzt schlag mich!?

Ben küsst sie und saugt an ihren Brüsten, während er sie streichelt und ihren Schwung verstärkt.

Nachdem Ben eine Stunde später kommt, sagt Kaitlin zu ihm: „Master, du hast mich gerade sechs Mal zum Orgasmus gebracht.

Ich will, dass du es mir noch mal besorgst, den Rest fickst, ich brauche jetzt mehr?.

Ben fickt sie das zweite Mal und macht das zwei Stunden lang, was sie insgesamt vierzehn Mal zum Abspritzen bringt, bevor sie aus ihrer Muschi kommt.

Als er aus ihr herauskommt, fällt sie auf die Knie und saugt ihn gut.

Er hebt sie hoch und trägt sie zu seinem Bett, wo sie dort steht, bis er bereit ist, sie erneut zu schlagen.

Kaitlin streckt die Hand aus und bringt Ben an ihre Lippen und sie küssen sich.

„Nun, ich meinte es ernst, als ich sagte, dass mein Körper dir gehört und dass ich dich trocken ficken werde.“

Kaitlin erzählt es Ben, als er einschläft.

Becky ist da und umarmt ihn.

Gefällt dir dein Geschenk?

Ich liebe mein Geschenk und ich werde Kaitlin lieben, sie ist so schön und besonders.

Sie gehört mir und ich werde sie behalten.

»Ich weiß, dass er wirklich gut auf dich reagiert.

Erfahrene Mädchen wollen einfach nur gefickt werden, nun ja, die meisten von ihnen.

Kaitlin, Laura und Leslie wollen geliebt werden.

Ich möchte jeden zu einer Einzelsitzung einladen, damit wir ihn kennenlernen können.

Becky erzählt es Ben.

Ben?Kaitlin hat sich bereits entschieden und wird im Dezember bei uns einziehen?.

Ben geht raus und fickt die anderen Mädchen und fängt an, sie in den Arsch zu ficken.

Kaitlin hört Schreie aus dem anderen Raum und fängt dann an zu stöhnen, als sie aufwacht.

Jennifer und Alice sind da, als er aufwacht und sie küsst.

Sie kuscheln und fangen an rumzumachen.

Sein ganzer Körper kribbelt.

Ben geht zurück in den Raum, um Kaitlin zu holen.

Er nimmt sie hoch und sie sagt: Ben, ich muss mich nicht mehr einreden.

Ich möchte dein Sklave sein, dich und deine Familie lieben?.

Hat Ben es ihr gesagt?

Das ist jetzt deine Familie.

Wenn die Party vorbei ist, schicke ich nach dir?

Jennifer und Alice erzählen ihr von dem Training und Kaitlin sagt ihnen: Kann Master Ben mich so lange ficken, wie er will?

Ben nimmt sie mit ins Wohnzimmer und Becky schmiert ihr etwas Gleitgel auf den Arsch.

Becky, Ben sagt mir, dass du Teil unserer Familie sein möchtest.

Kaitlin Ja, ich weiß!

Habe ich mich noch nie in meinem Leben so geliebt gefühlt?

Becky?

Willkommen in unserer Familie ?.

Becky küsst Kaitlin

Kaitlin ist neben Laura, die in den Arsch geschlagen wird.

Das geht ungefähr eine Stunde so, bevor Ben sich zurückzieht und BIG FELLA auf seinen Schoß schiebt und die vierte Ladung auf seinen Schoß entlädt.

Kaitlin, magst du Anal, Laura?.

Laura: Anfangs müde, aber wurde sie im Laufe der Zeit besser?

Ben, bist du bereit, Kaitlin, Schatz?

Kaitlin?

Jep?

Ben schiebt einen voll erigierten und harten BIG FELLA in seinen Anus.

Drücken, bis ihr Kopf passt.

Becky und Tiffani gehen zu ihr und sagen ihr, sie soll atmen, es wird besser, wenn du dich entspannt hast.

Er beginnt sanft zu stoßen, während sie beginnt, die Muskeln in ihrem Hintern zu lockern.

Kaitlin schrie und weinte, als er anfing, sie in den Arsch zu ficken.

Ben bückt sich und redet mit Kaitlin Baby, es tut beim ersten Mal weh, du hast mir gesagt, ich kann dich ficken, wie ich will.

Ist es wahr Schatz ??.

Kaitlin, ja, aber wirst du sanft mit mir kommen?

Brunnen?

Einfach wie ich kann.?

Ben schlägt sie über drei Stunden lang, die Mädchen geben ihr Wasser, um sie mit Flüssigkeit zu versorgen.

Kurz bevor er zum Orgasmus kommt, springt er mit einem Knall aus ihrem Arsch und legt dann seine Ladung in ihren Schoß.

Brunnen?

Zeit für eine Pause?

Er nimmt eine erschöpfte Kaitlin und bringt sie mit Becky zum Pool.

Blick auf Kaitlin?

Wollte dich nicht verletzen, Baby?

Kaitlin, es tat sehr weh, aber ich hoffe, es wird besser.

Warum werde ich dich so oft wie möglich ficken, bevor ich wieder zur Schule gehe?

Becky?

Wo geht ihr Mädels zur Schule?

Kaitlin?

Universität von Alabama?

Brunnen?

Mein Lieblingsteam, Roll Tide?.

Kaitlin küsst Becky und dann Ben.

Kaitlin, ich habe mein ganzes Leben lang nach Liebe gesucht, ich glaube nicht, dass das Pochen, das ich gerade bekommen habe, Liebe war, sondern eher Lust.

Ich mochte es, aber ich will auch Liebe machen.

Meister, hat dir mein enger Arsch gefallen?

Sagt er, während er BIG FELLA streichelt.

Brunnen?

Ja, ich tat es?.

Kaitlin liebt mich

Sex im Pool haben.

Und als Ben zum Abspritzen bereit ist, nimmt er sie aus dem Pool und setzt sie auf einen Stuhl und legt BIG FELLAs Kopf in ihren Schoß.

„Meister, versuchst du mich schwanger zu machen?“.

fragt Kaitlin Ja, aber nicht alle von euch College-Kollegen?

Ben antwortet.

„Ich werde Ihr Baby willkommen heißen, solange ich einen Kaiserschnitt haben kann, möchte ich meine Vagina klein halten für BIG FELLA?

Kailin antwortet.

Ben lächelt und hebt sie hoch und bringt sie zu seinem Bett mit seinen Bettsklaven, die sich alle zusammenrollen und schlafen gehen.

Er knebelt die letzten fünf Mädchen und fickt sie hart.

Schnell und hart wie ein Presslufthammer, ohne Gnade.

Jeder wird geschlagen, bis er bewusstlos ist.

Ben nimmt dann Leslie und Laura mit in sein Zimmer und fickt sie beide in den Arsch, bis er kurz vor dem Abspritzen steht, schiebt seinen Schwanz in ihren Schoß und lässt seine Ladung dort fallen.

Dann schließt er die Tür ab und schläft mit Laura und Leslie auf beiden Seiten.

Ben wacht auf, als Kaitlin BIG FELLA bläst.

Ich liebe es, mit einem Mädchen aufzuwachen, das mir einen bläst?

sagt Ben.

Kaitlin fordert Ben auf, mit ihr zu schlafen, und sie lieben sich ein paar Stunden lang leidenschaftlich, und Ben deponiert seine Ladung auf ihrem Schoß.

Becky geht zu Ben und sagt es Ben.

„Wenn du diese Mädchen weiter so fickst, wirst du sie dann alle schwängern?“.

Ben?“ Er will diese drei behalten, Kaitlin hat die anderen beiden bereits verpflichtet, oder?

Die anderen College-Mädchen sind eifersüchtig auf die drei und die ganze Aufmerksamkeit, die sie bekommen.

Ben duscht und isst, dann nimmt er seine Tabletten.

Dann kommt er rüber und fängt an, den Rest der College-Mädchen zu verprügeln.

Er schiebt seinen Schwanz in die Kehlen erfahrener College-Mädchen.

Nimm es mit jedem von ihnen fünf Mal auf.

Sie alle gehen mit spermagefüllten Leibern und all ihren gut benutzten Löchern, einige mehr als andere.

Am nächsten Tag, nachdem sie in ihrem Hotel angekommen sind, sagt Kaitlin Leslie, dass sie zurückkommen wird, um wieder mit Ben zu ficken.

Er erzählt ihr, dass er Sex mit Ben und seiner Familie liebte und dass er beschlossen hatte, nach dem Semester zu ihnen zu kommen.

Sie wird über die Weihnachtszeit bei Ben und der Familie einziehen.

Kaitlin sagt Leslie, dass sie auch willkommen ist.

Ben mochte sie sehr und Laura mochte ihn auch.

Sie wird in zwei Tagen dorthin gehen.

Wie lange es dort bleiben wird, weiß er nicht.

Der Tag kommt, an dem er Becky anrufen muss und er tut es und Becky kommt, um sie zu holen.

Kaitlin rennt zur Limousine und denkt, dass Ben da ist.

Er öffnet die Tür und sieht Becky und fragt „Wo ist Ben?“

Becky, wartet sie zu Hause auf dich??

Kaitlin?

OK ?.

Küss Becky auf Wiedersehen.

„Ich weiß es zu schätzen, dass Sie mich in Ihre Becky-Familie aufgenommen haben.“

Becky, wir alle lieben dich, Kaitlin, besonders Ben.

Hat er sich gerade in deine kleine Fotze verliebt?.

Kaitlin?Kann ich bitte deine Fotze lutschen während wir fahren?.

?Sicher?

Becky hebt ihren Rock hoch und zieht ihren Tanga aus.

Kaitlin beginnt dann, ihre Muschi zu lecken und zu saugen.

Er sieht auf und sagt zu Becky. Liebe ich dich, Becky?

und sauge weiter, bis er abspritzt.

Die Ankunft, gerade als Becky zum Orgasmus kommt.

Steigen Sie aus der Limousine und betreten Sie das Haus.

Kaitlin zieht sich aus, ohne dass man es ihr sagt und sucht nach Ben.

„Meister, wo bist du?“

Er sieht ihn und rennt und sagt ihm: „Ich habe dich vermisst, Maestro, ich habe in den letzten zwei Tagen masturbiert und an dich gedacht, ich will jetzt Sex mit dir haben, wenn du mich willst.

Ben hebt sie hoch und trägt sie in die Mitte des Wohnzimmers Will ich dich mindestens zehnmal direkt in deine Muschi ficken!?.

Ben steigt auf sie und beginnt sie zu schlagen, sie schreit, keucht, stöhnt und grunzt.

Er fickt sie drei Stunden am Stück, bevor er ihr in den Schoß kommt.

Becky gibt ihm ihre Pillen und zwei blaue Pillen und er ist wieder hart.

Dann verprügelt er sie vier Stunden lang und spritzt schließlich in ihren Leib.

Er macht es wieder für 4 Stunden am Stück Er fragt: Sag mir was du willst Kaitlin, sag mir was du willst ??

Meister, mach mich zu deinem Sklaven, gib mir deinen Samen und schwänger mich.

Ich will, dass du mich in alle meine Löcher fickst und mich zu deinem machst.

Ich will dein Sklave sein, Meister!?.

Sie ficken 48 Stunden lang ohne Unterbrechung, er fickt sie und fickt sie vier Stunden am Stück.

Es kommt zwölf Mal in ihrem Schoß.

Nachdem er sie ins Bett gebracht hat und sie schlafen.

Sie ist zu seiner Rechten, bevor sie einschläft und ihn küsst.

»Meister, liebe ich dich, Ben?

Kaitlin liegt dort bei Ben und spürt zum ersten Mal in ihrem Leben, dass sie irgendwo hingehört und geliebt wird.

Sie fühlt sich wohl, wenn sie mit Ben schläft.

Er weiß, dass es schwierig sein wird, ohne ihn einzuschlafen, wenn er wieder zur Schule kommt.

Ben steht vor Kaitlin auf und lässt sie ausruhen.

Er beobachtet sie beim Schlafen mit ihrer wunderschönen, blassweißen Haut und dem feuerroten Haar.

Becky wacht auf und beobachtet Ben, wie er seine neue Eroberung studiert.

Sie flüstert ihm ins Ohr, du liebst sie wirklich, nicht wahr?

»Nicht so sehr wie mein Seelenverwandter.

Aber ja, ich liebe sie und es wird schwierig sein, sie wieder zur Schule gehen zu lassen.

Hat er eine Träne im Auge?

„Nun, wenn wir im Dezember zurück sind, können wir sie in der Schule besuchen und sie nach Hause bringen?“

Wacht sie auf und sagt zu Ben?

Ich weiß, dass du mich liebst und ich dich auch.

Ich fühle mich zu Hause, wenn ich neben dir schlafe.

Ich möchte jede Nacht so schlafen.

Becky auf der einen Seite und ich auf der anderen.

Weiß ich, dass du andere Bettsklaven hast?.

Ben, du bist eine besondere Kaitlin, das steht fest.

Ich werde über Ihr Anliegen nachdenken.

Du musst das Semester beenden und wir holen dich mit Laura und Leslie ab, wenn sie wollen.

Wir werden es lösen.

Du gehörst mir und ich passe auf dich auf.

Sie müssen sich nie um Studiengebühren oder sonstiges kümmern.

Ich liebe dich und kümmere mich um meine Familie?.

Becky?

Wollen wir essen gehen ?.

Kaitlin steht auf und bemerkt ihren Bauch, reibt ihn und sieht Ben an.

„Meister, hoffen wir, dass all das Sperma ein oder zwei Eizellen findet, um sie zu befruchten?“

Nach dem Frühstück ficken Ben und Kaitlin 36 Stunden lang diesmal in ihren Arsch.

Als sie fertig waren, beendeten sie ihr Training in ihrer Muschi und ihrem Arsch.

Sie gehen schlafen und als sie aufwachen liegt Leslie bei ihnen im Bett.

Leslie, geht es dir gut, Kaitlin?

Kaitlin, mir geht es gut, ich bin jetzt bei meiner Familie.

Ich hoffe, Sie schließen sich uns an.

Kaitlin hat Ben und Becky nach ihren Highschool-Prüfungen im Dezember in der Schule getroffen und sagt ihnen, dass sie nach Hause gehen und ihre Tante Beth treffen wird.

Und er wird über die Weihnachtszeit dauerhaft bei ihnen zu Hause sein.

Kaitlin war tatsächlich auf Hawaii schwanger und sollte im Juli ankommen, genau wie ihre Freundin Leslie und Laura.

Im Juli bringt sie einen Jungen zur Welt, Allen Ben Barnes.

************************** Lauras Geschichte ******************** **

*********************

Laura stammte aus einer kleinen Stadt in Alabama, sie ging dank ihrer Noten zur Universität.

Sie war in der Schule immer der schüchterne Bücherwurm, hatte nie zu viele Freunde.

Einfach ein guter Typ, der bei ihr studiert hat.

Er fühlte sich zu ihr hingezogen, aber die Dinge zwischen ihnen kamen nie zustande.

Sie konzentrierte sich darauf, von dort wegzukommen, wo sie war, ihrer Mutter zu helfen, zwei Jobs zu erledigen, um sie zu unterstützen, und lebte in einer kleinen Ein-Zimmer-Wohnung.

Laura hat ihren Vater nie kennengelernt, ihre Mutter wurde schwanger, als sie erst sechzehn war und der Junge war einundzwanzig.

Mama hat ihn nie wieder gesehen.

Sie sind praktisch zusammen aufgewachsen, sie haben sich geliebt und sich alles erzählt.

Ihre Mutter hatte nach Lauras Geburt kein Sexualleben und konzentrierte sich auf Laura und ihr Wohlbefinden.

Laura wurde von den Freunden ihrer Mutter zu Hause für die Reise nach Hawaii gesponsert.

Sie wollten, dass Laura mehr von der Welt sieht und dann nur Alabama.

Nachdem sie Ben und Becky getroffen hatte, fragte sie sich immer, wie Sex ist, und dachte nie viel darüber nach, bevor sie BIG FELLA sah und wie Bens Frauen auf ihn und seine liebevolle Zuneigung zu ihnen reagierten.

Auf der Party genoss sie den Sex mit Ben wirklich.

Nachdem sie ins Hotel zurückgekehrt war, brauchte sie vier Tage, um sich von den Schlägen zu erholen, die sie in ihre Muschi und ihren Arsch bekam.

Sie rief Becky an und fragte, ob sie sich treffen und reden könnten.

Becky stimmte zu und traf sich in zwei Tagen am Strand.

Sie trafen sich am Strand, gingen herum und sprachen über Beckys Familie, Lauras Familie.

Was Laura im Leben erreichen wollte, weg wollen von dort, wo sie und ihre Mutter waren.

Becky fragte, ob sie Sex mit Ben genoss.

Sie sagte ja und sie war wund vom Sex, aber jetzt ging es ihr besser.

Sie näherten sich dem Haus und betraten das Schwimmbecken.

Laura sagt, sie habe keinen Bikini getragen.

Becky zieht ihr Sommerkleid aus und zieht sich aus und Laura folgt ihrem Beispiel.

Sie schwimmen herum und Tiffani kommt heraus und gesellt sich zu ihnen.

Tiffani fragt Laura, wie es ihr geht.

Laura hört Stöhnen und Grunzen aus dem Haus.

Tiffani, dein Freund hat Sex mit Ben.

Sie waren zwei Tage dort.

Ben liebt sie und ihre enge kleine Muschi wirklich.?

Laura? Hat Leslie Sex mit Ben?

Tiffani, nein, das ist Kaitlin.

Liebe Sex wirklich.

Dies ist das 12. Mal in Folge, dass sie nahtlosen Sex haben.

Sie ist großartig, sie sind nicht von dieser Stelle aufgestanden, nur um die ganze Zeit Wasser zu essen und zu trinken.

Kaitlin ist unserer Familie beigetreten, wir möchten, dass Sie auch unserer Familie beitreten?.

Tiffani küsst Laura auf die Lippen.

„Mag Ben dich wirklich, meine Tochter und ich mag dich wirklich?“.

Laura ist sich nicht sicher.

Ben landet bei Kaitlin und bringt sie ins Bett.

Er schnappt sich etwas zu essen und sieht dann Laura mit Tiffani und Becky aus.

Er nimmt seine Pillen und zwei kleine blaue Mädchen und ist einsatzbereit.

Er geht zum Pool und taucht ein.

Schwimme neben Laura und Becky, Tiffani verlässt den Pool und setzt sich auf einen Stuhl am Pool.

Ben küsst Becky und gibt Laura dann mit seiner Zunge einen leidenschaftlichen Kuss auf ihre Lippen.

Dort schwimmen sie.

Laura mit ihren Armen um Bens Hals beim Knutschen.

Ben fragt Laura, ob es ihr letzte Nacht gut ging.

Laura, Bauch etwas geschwollen, aber mir geht es gut, die Schmerzen sind weg.

Ben, ich liebte Sex mit dir.

Becky sieht Ben an, dann sagt Laura ihr, dass sie sich heute entspannen und sie gerne hereinkommen und Sex mit Ben und ihr haben würde.

Laura blickt schüchtern nach unten und sagt: „Ja, ich würde gerne?“.

Ben? Du solltest nicht schüchtern sein, du bist eine schöne junge Frau, die klug und sexy ist!?.

Laura?Findest du mich schön??.

Brunnen?

Ja, ich weiß.

Stimmst du Becky nicht zu??.

Becky ist sehr schön und sehr nett.

Das süßeste College-Mädchen?

schwimmt hinüber und küsst Laura auf die Lippen und streichelt ihre Brüste.

Laura, ich treffe mich eigentlich nur ein bisschen mit Leslie, ich bin kein Partygirl wie die anderen Mädchen, nicht, dass daran etwas auszusetzen wäre.

Interessiere ich mich einfach mehr für die Schule und mache ich ein besseres Leben?

Ben, kann ich diese Entscheidung wertschätzen und respektieren?

Ben, Becky und Laura betreten das Haus in einem Schlafzimmer und man kann hören, wie Laura einen schreienden Orgasmus nach dem anderen hat.

Ben fickt sie an diesem Tag zehnmal in ihre Muschi.

So lange wie bei Kaitlin ist es in den letzten Tagen nicht gegangen.

Ben bittet sie, die Nacht mit ihm zu verbringen, und sie ruft Leslie an und sagt es ihm.

Ben fickt Laura dann fünf Mal in dieser Nacht in ihren Arsch, jedes Mal, wenn er seine Ladung bläst, drückt er BIG FELLA in ihren Schoß.

Sie hat sechzehn frische Ladungen auf dem Schoß, als sie am nächsten Tag abreist.

Als sie morgens aufwachen, deepthroatet Ben ihren BIG FELLA dreimal, indem er riesige Ladungen in ihren Bauch bläst.

Laura, noch nie mit Sperma gefrühstückt!?.

Ben?Hat es dir gefallen, Laura??.

Ihre Antwort war: Verdammt ja, ich habe Sex geliebt.

Ben nimmt dann seine Pillen und eine kleine blaue Pille.

Dann bringt er Laura in die Hundestellung und sagt ihr, dass er sie ein letztes Mal in den Arsch ficken wird, bevor sie zurück ins Hotel kommt.

Ben schiebt einen erigierten BIG GUY in ihre Muschi, fragt er?

WAS WILLST DU LAURA, SAG UNS.

SAGEN SIE UNS, WAS SIE WOLLEN.?

Er schlägt sie schnell, dann langsam, schneller, dann langsamer und fragt sie wieder: Sag mir, was du willst!

Laura schreit: ICH WILL DEIN LIEBHABER SEIN, ICH WILL DICH MEIN LIEBHABER SEIN.

FICK MICH BEN FICK MICH.

ICH GEHÖRE DIR.

MACH MIR DEIN.?

Ben bückt sich und sagt ihr, dass sie jetzt ihm gehört und dass er sie für den Rest ihres Lebens lieben wird.

Er hört auf, sie zu ficken, und beginnt mit ihr Liebe zu machen, indem er sanft ihre Brüste drückt.

Sie haben noch zwei Stunden Sex, bevor er seine letzte Ladung in ihrem Schoß entlädt.

Ben, ich liebe dich, Laura, und ich werde auf dich aufpassen.

Du gehörst mir und jetzt bist du Teil meiner Familie.

Kaitlin ist unserer Familie beigetreten, bevor Sie hierher gekommen sind.

Ich hoffe ernsthaft, dass Leslie unserer Familie beitreten wird.

Ich habe Pläne für euch drei.

Ich liebe dich, wie ich meine ganze Familie liebe.

Ihr seid alle etwas Besonderes für mich.

Wir sehen uns, wenn ich im Dezember nach Alabama zurückkehre.

Möchte ich, dass Sie und Ihre Mutter Weihnachten mit Ihrer neuen Familie verbringen?

Laura ist sprachlos, sie küsst ihn und streichelt seinen Körper und streichelt dann BIG FELLA.

„Ich liebe dich auch Ben?“.

Sie weint Freudentränen.

Wenn die Familie hereinkommt und sie einer nach dem anderen in der Familie willkommen heißt.

Sie küssen sie beide auf die Lippen, während sie auf BIG FELLA sitzt.

Er sieht Ben in die Augen und sagt: „Mein Arsch gewöhnt sich daran, dass ein BIG FELLA da drin ist, ich mag es, fühle ich mich voll und warm?“.

Sie steht auf und duscht mit Ben.

Ben wäscht jeden Zentimeter ihres Körpers, ihrer Muschi und ihres Arsches.

Er streichelt ihren Körper und sie erreicht durch seine Berührung einen Orgasmus.

Er steckt seinen Mund zwischen ihre Beine und lutscht ihre Muschi.

Er sagt ihr, dass er sie liebt und lutscht sie bis zu zwei Orgasmen unter der Dusche.

Das ist Laura fast zu viel.

»Ich will dich nicht verlassen, bitte lass mich sein und bei dir sein.

Ich weiß, dass Kaitlin im anderen Zimmer schläft, Leslie wird heute hier sein, richtig ??.

?Jep?

ist Bens Antwort.

Bitte lass mich bleiben und bringe Leslie dazu, sich uns anzuschließen, ich liebe dich Ben.

Ich brauche dich nicht, um mir Sachen zu kaufen, ich will nur, dass du mich für mich liebst?.

„Baby, ich liebe dich jetzt schon und du gehörst mir.

Natürlich kannst du bei uns bleiben, bringe ich dich zu dritt zurück ins Hotel?

Ben sagt es ihr.

„Laura, du bist eine außergewöhnliche Liebhaberin mit großer Ausdauer und Ausdauer, wie ich sie noch nie zuvor hatte“.

„Ben, du bist voll Scheiße, ich sehe, du hast zwanzig Frauen hier und wer weiß, wie viele du noch hast, wie nennst du die?“, sagt Laura, „Sklaven ist der Begriff“, „Ja, Sklaven, du haben

Ich habe zwei und hoffentlich drei hier in Hawaii erworben, wie viele andere haben Sie zu Hause in Alabama, wenn ich fragen darf ??.

Ben, du gehörst zur Familie, jetzt kannst du mich alles fragen.

Ich habe noch drei andere Frauen, die darauf warten, zu Hause trainiert zu werden, Becky wird das Training mit dir nachvollziehen, wenn du ins Hotel zurückkommst, und vierzig andere in meiner Stadt und meinem Landkreis.

Diejenigen, die Sie mit mir sehen, sind diejenigen, die mit mir leben.

Ich baue eine größere Villa, derzeit habe ich nur zehn Schlafzimmer.

Die neue wird 75. Becky nennt sie „Mansion of Love“.

Wenn wir in die USA zurückkehren, werde ich Ihre Eltern / Erziehungsberechtigten treffen.

Und ihnen die Situation erklären?

Laura, ich habe eine Menge Sperma in meinem Bauch, versuchst du, mich schwanger zu machen?

Wenn ja warum ??.

Nun, es war nicht meine Absicht, euch Mädchen schwanger zu machen, aber wenn ihr es tut und ich hoffe, dass ihr drei es tut, werde ich den Zuwachs in unserer Familie begrüßen.

Willst du schwanger werden ??.

Laura?“ Meister, das ist der Ausdruck „Mein Körper gehört dir. Ich würde dir gerne alle Kinder geben, die du mir geben möchtest.

Alles, was ich will, ist meinen Abschluss zu machen und dein Gehirn bei jeder Gelegenheit zu ficken?

Brunnen?

OK, klingt es wie ein Klavier?.

Laura schläft, während Becky Leslie abholt.

Kaitlin kommt herein und gesellt sich zu ihr ins Bett.

?Willkommen in der Laura-Familie!?

sagt Kailin.

„Ich hoffe, Leslie entscheidet sich auch, der Familie beizutreten?“.

Laura? Ben, der Meister, ist sehr überzeugend.

Auch wenn ich keine Erfahrung habe, mit der ich ihn vergleichen könnte, denke ich, dass er ein außergewöhnlicher Liebhaber ist.

Willst du nicht, dass jemand anderes es vergleicht?

Kaitlin, ich liebe Master Ben wirklich.

Ich habe mich lange danach gesehnt, an einen Ort zu gehören, und habe ihn mit Ben und Becky gefunden?.

Sie ruhen sich eine Weile aus, bis Ben zurückkommt und Kaitlin mitnimmt.

Er küsst Ben und reibt seine Brust und Arme.“ Meister, ich liebe dich und ich möchte dich glücklich machen.

Hast du noch Energie?

Ich bin wieder gespannt und will BIG FELLA?.

Ben?Ich will mit dir schlafen Kaitlin, ich will diesen Arsch?.

Kaitlin bewegt sich bäuchlings zur Bettkante und sieht Ben an „Master, bist du schon hart oder soll ich BIG FELLA lutschen?“.

Er stellt BIG FELLA vor und Kaitlin lächelt und streckt ihre Pobacken aus und spreizt sie.

Ben schaut auf sein Arschloch, zwinkert ihm zu.

Sie reibt etwas Anal-Gleitmittel auf ihn und Kaitlin und drückt dann BIG FELLAs Kopf durch ihren Analring.

Kaitlin stößt ein Grunzen und ein lautes Stöhnen aus.

»Meister, fick mich.

Ich gehöre dir.

Füllen Sie mich mit Ihrem Sperma, hämmern Sie meinen Arsch bis zur Unterwerfung!?.

Sie ficken ungefähr fünfzehn Minuten lang, bevor Ben sie hochhebt und sie neben Laura ins Bett fallen.

Ben nimmt ihr Bein und fickt sie weiter in den Arsch, während Kaitlin und Laura anfangen rumzumachen.

„Das ist alles Mädels, ich liebe es, wenn ihr Mädels Spaß beim Sex habt.

Ich liebe euch beide und werden wir ein tolles Leben zusammen haben?.

Sie haben eine Stunde lang Sex, bis Leslie hereinkommt und sie zusammen in den Höhlen der Leidenschaft sieht.

Sie winken, sich ihnen anzuschließen, und sie tut es.

Kaitlin küsst sie und sagt ihr, wann sie bei Ben und Becky ist.

Er liebt Ben und seine Familie und hat zugestimmt, ein Teil von ihnen zu sein.

Laura sagt ihr dasselbe.

Wir möchten, dass Sie sich uns anschließen.

Sie küssen sich alle und Kaitlin sagt zu Leslie: „Ich will deine Muschi essen, Leslie?“

Leslie kommt mit ihrer Muschi auf Kaitlins Gesicht und ihrem Gesicht in Kaitlins Muschi in Position.

Leslie hat einen großartigen Blick auf BIG FELLA, der in Kaitlins Arsch rein und raus geht.

Sie tut, was für sie selbstverständlich ist und beginnt, Kaitlins Muschi zu essen, während Kaitlin anfängt, ihre zu essen.

Sie fahren fort, bis die Mädchen und Ben einen Orgasmus erreichen.

Ben, Leslie, ich will wieder Sex mit dir haben.

willst du sex haben??

Ben hofft und betet, dass die Antwort ja lautet.

Leslie Ben, willst du mich wirklich?

Du hast all diese Frauen und Laura und Kaitlin haben gerade zugestimmt, bei dir zu sein, warum brauchst oder willst du mich?

Ben, du bist etwas Besonderes, Leslie, und ich möchte, dass du bei mir bist.

Sie sind sehr schön, meine Frau, Becky mag Sie, Sie drei mögen Sie.

Wir wollen unser Leben mit dir teilen.

Wollen wir, dass Sie Teil unserer Familie werden?

Leslie, ich habe es geliebt, neulich Sex mit dir zu haben, ich war ein bisschen wund und mein Bauch ist immer noch geschwollen von all dem Sperma, das du in meiner Gebärmutter gefangen hast.

Ich bin wahrscheinlich schwanger, und ich weiß, dass ich mich nicht darum kümmern kann.

Mein Freund hatte am Tag nach meiner Rückkehr von der Party Sex mit mir, ich zwang ihn, Kaugummi zu tragen.

Er war so klein, dass ich seinen Schwanz nicht in mir spüren konnte.

Ich sagte ihm, ich würde hierher zurückkommen, und er sagte mir, ich solle es nicht tun.

Dann habe ich mich mit ihm gestritten und ihm gesagt, dass er einen kleinen Schwanz hat, den ich vor seinen Freunden nicht brauche?

Kaitlin?Wie klein war er, Leslie?.

Leslie? Er ist ungefähr fünf Zoll lang und dünn?.

Ben und die Mädchen lachen.

Kaitlin? Schätze, du kannst es nicht fühlen, nachdem BIG FELLA ihre Muschi gedehnt hat?,

Ben, möchte ich dir noch etwas geben, was du willst und brauchst, Leslie?

Leslie?Ich habe tatsächlich geweint, als er mich fickte, der Idiot dachte, er würde mir weh tun?.

Laura, warum hast du dann geweint?

Wird Leslie BIG FELLA bekommen?

Weil ich dachte, ich würde nie wieder die Chance haben, das in mir zu haben.

Ben, ich weiß nicht, ob das Liebe oder Lust ist.

Im Moment will ich nur, dass du mit mir schläfst.

Steck BIG FELLA in mich rein und dehne meine Löcher!?.

Also fang an, BIG FELLA zu lutschen.

Nachdem BIG FELLA erigiert ist, legt Ben Leslie mit den Beinen über seinem Kopf auf den Rücken und fängt an, sie zu ficken.

Er schiebt BIG FELLA bis zum Muttermund hinein.

„OH GOTT, das ist was ich brauche, dehne meine Muschi, Ben?“.

sagt Leslie.

Beginnen Sie, hin und her hinein und heraus zu schieben.

Nennen Sie mich Meister und sagen Sie mir, was Sie wollen?

?Meister, ich will, dass du mich fickst!?

sagt Leslie.

Er hämmert sie und eine Stunde später kommt er in ihren Leib.

Becky bringt ihm ihre Pillen und zwei kleine blaue.

Er legt sie auf seine Hände und Knie und fügt einen GROSSEN erigierten FELLA in ihre nasse Muschi ein und sagt es ihr, während er hin und her stößt.

?Sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?, LESLIE,?Sag mir was

SIE WOLLEN!!!?.

Ich will, dass du mich fickst, ich will, dass du mich bumst, ich will, dass du mich liebst.

Bitte, machst du Liebe mit mir?

sagt Leslie verzweifelt und zuckt zusammen, als sie hart und schnell gepflügt wird.

Ben erreicht nach einer 90-minütigen Sitzung mit Leslie seinen Höhepunkt.

Wie üblich kommt er in ihren Schoß.

BIG FELLA ist immer noch hart und dann führt er ihn in ihren Anus ein und beginnt zu hämmern.

?Leslie, sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?,?Sag mir was du willst !!!?, LESLIE,?

WAS WILLST DU !!!?

Ben schreit sie weiter an.

„OH GOTT, mach mich zu deinem Ben, mach mich zu deinem Geliebten, ich will nie wieder als Weißer leben.

Ich will nur dich.

Ich will BIG FELLA für den Rest meines Lebens in mir haben.

GOTT VERDAMMT, MACHE MICH ZU DEINEM.

Ich will dich.

ICH LIEBE DICH.

ICH WILL DICH, MACHE MICH DEIN, OH GOTT, BIN ICH WIEDER KUMMMMMMM?

Ben nimmt dann BIG FELLA aus Leslie’s Arsch und führt ihn in ihren Schoß ein und spritzt fünfzehn Minuten lang hart ab.

Alle kuscheln auf dem Bett.

Ben sagt zu Leslie: Was willst du, Leslie?

Leslie dreht sich um und legt sich auf Ben.

„Ben, Meister, ich will dich.

Ich brauche dich und ich liebe dich.

Ich liebe Sex, es ist unglaublich, mein Körper zittert jedes Mal, wenn du mich berührst.

Ich möchte für den Rest meines Lebens bei dir sein.

Wenn ich schwanger bin, will ich es und ich will, dass du in mich verliebt bist?.

Ben? Leslie, ich will dich und ich liebe dich?.

Küss sie Ich hoffe sehr, dass sich herausstellt, dass sie ein Mädchen ist, das dir wie aus dem Gesicht geschnitten ist, wenn du schwanger bist.

Du bist meine schöne kleine Rose.

Ich akzeptiere dich in meiner Familie.

Ich kümmere mich um meine Familie und alle meine Mädchen.

Ich liebe dich und ich möchte, dass du das College beendest.

Werde ich euch dreien ein Haus in Tuscaloosa kaufen, in dem ihr leben könnt, während ihr dort seid?

„Den Rest des Tages werde ich mit den drei meiner neuen Sklaven Liebe machen, du gehörst mir und ich gehöre dir.

Ich werde dich mit niemandem teilen.

Ich werde dich schützen.

Werde ich dich lieben, ehren und immer lieben, solange wir beide leben?

Laura? Klingt nach einem wunderbaren Tag.“

Den Rest des Tages und der Nacht Sex haben.

Laura, Leslie und Kaitlin kehren nach Hause zurück, nachdem sie Zeit mit Ben und der Familie verbracht haben.

Im Dezember rufen sie Ben und Becky an, um ihnen mitzuteilen, dass ich mit Marty schwanger bin.

Sie erzählen Ben, dass fünf Mädchen bereits eine Abtreibung hatten.

Ben und Becky kommen nach Tuscaloosa, um die Mädchen zu treffen und sagen ihnen, dass er möchte, dass sie ihre Kinder behalten.

Er sagt auch, dass er jede ihrer Familien treffen möchte, um sich ihnen vorzustellen.

Er arrangiert, Leslie nach Michigan zu bringen und Lauras Mutter und Kaitlins Tante bei ihr zu Hause zu treffen.

Sie sagt ihnen, dass sie sie liebt und dass sie begeistert ist, dass sie schwanger sind und sich darauf freut, ihre Babys zu sehen.

Sie lieben sich an diesem Abend in seinem Hotel, leidenschaftliche Liebe mit allen vier Mädchen und Ben.

Becky liebt alle.

Beide sagen ihnen, dass sie sie lieben und den Rest ihres Lebens als eine große, glückliche Familie verbringen wollen.

Brunnen?

Ich liebe Sie alle.

Ihr seid alle etwas ganz Besonderes für mich.

Du bist mein Grund zu Leben.?

An Weihnachten, nachdem Ben Joyce am nächsten Tag dumm gefickt hat, bringt er Joyce und Laura zum Chevy-Händler und fordert beide Mädchen auf, sich ein Auto auszusuchen.

Joyce wählt einen Tahoe und Laura einen Traverse.

Gehen Sie hinein und erkundigen Sie sich beim Händler und erhalten Sie seinen üblichen Rabatt und null Prozent Zinsen.

Er ruft Hillary an und sie setzt die Mädchen auf ihre Versicherung.

Fahren Sie mit ihnen in ihren Autos nach Hause.

Er ruft im Haus an und bittet Beth, Kaitlin und Leslie, sich anzuziehen und mit ihm zu kommen.

Sie gehen alle zu den Häusern spazieren.

Brunnen?

Joyce, Laura, im Moment habe ich in meinem Haus keinen Platz zum Leben für Sie.

Ich habe hier zwei leere Häuser, die mir gehören.

Beth und Kaitlin sind ein Zuhause und Leslie und ihre Familie sind in einem anderen.

Möchtest du ein Zuhause oder möchtest du eines mit Beth und Kaitlin teilen?

Sie werden die meiste Zeit in Tuscaloosa damit verbringen, sich um die Mädchen zu kümmern, besonders nach der Geburt der Babys.

Werde ich Sie von Zeit zu Zeit besuchen und lange Wochenenden mit Ihnen verbringen, bis Sie alle Ihren Abschluss gemacht haben?

Joyce sieht Laura an und sie sagt, dass sie teilen können, wenn es mit Beth und Kaitlin in Ordnung ist, sie sind sich alle einig.

Er sagt ihnen, sie sollen Möbel kaufen und sagt dem Besitzer, dass sie für ihn sind.

Der Eigentümer stellt die Rechnung in Rechnung und liefert die Möbel.

Er sagt ihnen, sie sollen sich ein paar schöne Möbel besorgen, weil sie in dem neuen Haus sein werden.

Massivholzmöbel, Schlafzimmersuite nur mit Kingsize-Betten.

Er bringt sie nach Hause, geht in sein Büro und gibt jedem Mädchen eine Kreditkarte.

Brunnen?

Jeder hat ein Limit von 250.000,00 $, also kaufen Sie nicht alles, kaufen Sie hochwertige Artikel.

Die Mädels gehen zu Fry’s und kaufen sich einen neuen Laptop und alle Programme die man braucht?.

Becky hat Modezeitschriften und gibt sie Mädchen. Schau dir diese Zeitschriften an und setze deine Initialen auf die Kleidung, die dir gefällt.

Ich brauche deine Kleidergrößen.

Ich werde sie bei unserer Person in New York bestellen.

Lass uns jetzt mit Ben einkaufen gehen.

Ihr braucht alle neue BHs und Slips/Strings.

Wir holen sie bei Victoria’s Secret.

Wenn Sie nicht zu Hause sind, müssen Sie etwas Sexyes unter Ihrer Kleidung tragen.

Ben möchte, dass du dich immer gut kleidest.

Sie gehen einkaufen, die erste Station ist der Schmuck, wo sie für jede ihrer Damen wieder Halsketten mit passenden Armbändern und Ohrringen kauft.

Für seine Sklaven kauft er Eheringe und diamantene Verlobungsringe.

Er sagt ihnen in der Umkleidekabine von Victoria’s Secret, während sie ihre Unterwäsche anprobieren, dass, obwohl er legal nur Becky heiraten kann, die drei auch seine Frauen sind.

Dann wählen sie Kleidung und Schuhe aus.

Alle Mädchen gehen mit neuen Kleidern und Schmuck aus.

Ben sagt ihnen, dass du dich so anziehen solltest, wenn wir unterwegs sind.

Alles verkleidet?

Sie gehen nach Hause und ficken die nächsten drei Tage wie die Kaninchen, bis Ben und Becky für zwei Wochen nach Paris aufbrechen.

Laura bringt im Juli Zwillinge zur Welt.

Ihre Namen sind April Becky Barnes und Amy Tiffany Barnes und sie sehen aus wie ihre Mutter.

Ben ist wie immer in Tränen aufgelöst, wenn seine Frauen gebären.

******************************************************

********************************

Zurück nach Hawaii

Am nächsten Morgen erzählt er der ganzen Familie, dass alle drei beschlossen haben, der Familie beizutreten.

Alle Mädchen von Ben heißen sie in der Familie willkommen.

Elfie geht zu Ben und sagt: „Ich fühle mich ein bisschen ausgeschlossen, bin ich aufgeregt wegen all dem verdammten Geschehen?“.

Er nimmt BIG FELLA in seine Hände und kniet nieder und nimmt BIG FELLA in seine Kehle.

Ben versucht sich zu konzentrieren und sagt der Familie, dass er einen besonderen dreitägigen Ausflug hat und dass sie sich fertig machen sollten, um Decken, Handtücher, Sonnencreme und Bikinis zu besorgen.

Er fordert Becky auf, zu packen.

Am nächsten Tag fahren sie zu einem Park, den Ben heimlich gemietet hat.

Der ganze Park gehört ihnen für drei Tage.

Es hat benzinbetriebene Sicherheitskräfte.

Sie werden durch den Park eskortiert und der Parkwächter sagt Ben, wo der Ort ist und es sicher ist.

Er sagt ihm, dass es Kühlboxen mit Erfrischungen gibt.

Er organisierte Mahlzeiten, die an diesem Tag um 12 und 6 Uhr und an den nächsten beiden Tagen um 9, 12 und 18 Uhr präsentiert werden sollten.

Er sagte ihnen, sie sollen Spaß haben und der ganze Park ist sicher.

Ben bringt seine Frauen an den Ort, den er gewählt hat.

Alex und Carly haben ihre Kameras und Jennifer hat ihre Videokamera.

Vor Ort angekommen ist ein wunderschöner Wasserfall mit tropischen Pflanzen und Vögeln überall.

Becky, ist das der schönste Ort, an dem ich je war?

Jeder stimmt zu

Becky flüstert Ben ins Ohr: „Das muss ein Vermögen gekostet haben“.

Ben flüstert zurück?

100k?

Becky schüttelt den Kopf.

Ben Ich dachte, wir könnten ein paar Tage damit verbringen, zuzuhören, wie wir uns an einem wunderschönen Wasserfall lieben, was denkt ihr Mädels?

Becky?

Weißt du jetzt, warum ich diesen Mann liebe?

Überrascht mich das immer?

Die Mädchen haben Tränen in den Augen.

Sie sind berührt von der wunderschönen Umgebung und der Tatsache, dass Ben dies für sie geschaffen hat.

In den nächsten drei Tagen ist jede Frau an der Reihe, mit ihrem Geliebten in der Nähe des Wasserfalls leidenschaftliche Liebe zu machen.

Carly, Alex und Jennifer dokumentieren es für das Familienalbum.

Nach dem dritten Tag gehen sie nach Hause und duschen, während Ben ihn sanft wäscht.

Denke, du warst noch nie so sauber.

Kaitlin, Leslie und Laura kehren mit einer Ladung frischer Wichse im Bauch ins Hotel zurück.

Beide begrüßen Ben und Becky und sagen ihnen, dass sie im Dezember anrufen werden, wenn sie zurückkommen.

Als Becky geht, um die Mädchen zurückzubringen, geht Ben zum Schwimmen in den Pool.

Tiffani gesellt sich nach ein paar Minuten zu ihm.

Ben sieht deprimiert aus und Tiffani fragt ihn warum.

Ben?Ich mache mir Sorgen um meine drei neuen Mädchen und hoffe, dass sie gut nach Hause kommen?.

Tiffani, wir rufen sie an, wenn sie nach Hause kommen sollen, um in Sicherheit zu sein.

Sie werden mit ihren College-Eskorten zurechtkommen.

Brunnen?

Ich bin ein wenig wund von den Aktivitäten der letzten Wochen.

Ich denke, ich mache eine Pause von all dem Sex?.

Tiffani Okay, bist du hart genug gegangen?

Tiffani schwimmt und küsst Ben.

?Ich bin schwangere Geliebte!?.

Brunnen?

Das sind gute Nachrichten.

Ich liebe dich, Mama?.

Tiffani? Okay, jetzt.

Ich höre auf.

Ich will dich nicht verprügeln müssen!?.

Ben mit einem schiefen Lächeln?

Ich möchte, dass du mich verprügelst, Mama?

Tiffani Ich liebe dich Ben, es war wirklich süß, was du für uns getan hast.

Waren es ein paar wirklich denkwürdige Tage?.

Sie küssen sich und fangen an rumzumachen.

Becky kommt herein und sagt: „Ben, du kannst nicht die Hände meiner Mutter halten, oder!“.

Ben?Nein, ich kann nicht so eine sexy Mutter sein.?

Becky sieht Tiffani an und dann Ben. Bin ich schwanger, Becky?

Tiffani sagt es ihr.

Sie springt hinein und küsst sie beide.

Und alle fangen an rumzumachen.

Sie gehen raus und erzählen es der ganzen Familie.

Becky wird von Tiffani darüber informiert, dass Ben Schmerzen hat und dass seine Muskeln schmerzen.

Er bittet sie, eine private Kiki-Massagetherapiesitzung zu organisieren

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.