Privatlehrer

0 Aufrufe
0%

?Hi?

Erde zu Ethan!?

Als ich aufschaue, sehe ich meinen Mathelehrer aus der 12. Klasse, der mich ansieht.

„Ähm, was?“

frage ich mit einem ehrlich überraschten Gesichtsausdruck.

Mitten am Tag treffe ich wieder auf das Gelächter der Klasse, als ich merke, dass ich beim Träumen erwischt wurde.

?Mach dir keine Sorgen?

Mein Lehrer seufzt frustriert: „Ich, was ist die Antwort?“

?Zweiundvierzig?

Ich antworte leicht

Ich drehte mich zu Miss Sinclar um, als sich meine Blicke trafen und sie mir einen enttäuschenden Blick zuwarf.

Das Schlimmste an all dem ist, dass ich die Antwort sofort kannte, als ich mir die Frage ansah.

Ich erwachte wieder aus meinem Traum, als die Glocke läutete und das Ende der Stunde anzeigte.

Ich packte schnell meine Sachen zusammen und ging zur Tür.

„Wovon hast du dieses Mal geträumt?“

fragt Miss Sinclar, ohne von den markierten Papieren aufzusehen.

?Gar nichts?

Ich antwortete, als er mir einen schaudernden Blick zuwarf.

„Ähm, ich weiß nicht, nichts, nichts, nur irgendetwas, um aus diesem Matheunterricht herauszukommen?

Nichts für ungut, Miss Sinclar!?

‚Haha, guter Ethan, du bist nicht in Schwierigkeiten oder so etwas, ich habe mich gefragt, wo du in jedem Matheunterricht hingegangen bist?‘

Miss Sinclar antwortet mit einem Lächeln

Ich hebe die Augen und halte sie an Miss Sinclar fest.

Ich möchte ihm die Wahrheit sagen, aber ich kann nicht.

Ich meine, wie kann ich das machen?

Wie konnte ich ihr sagen, dass ich jedes Mal, wenn ich in ihre Klasse kam, davon träumte, sie hart und lange zu ficken?

Miss Sinclar ist eine atemberaubende Frau.

Er hat gerade das College abgeschlossen und hat einen Vollzeitjob an einer High School.

Er ist gerade 23 geworden, aber seit drei Jahren verheiratet.

Hört es bei 5 Fuß 9 auf?

und er hat einen Körper zum Sterben!

Ihr Gesicht ist sehr hübsch mit tiefblauen Augen, in denen sich jeder leicht verlieren kann, und ihre Lippen sind leuchtend rot und sehr geschwollen, was sie sehr abtörnt.

Ihr langes braunes Haar geht knapp über ihre Schulterblätter und sie trägt es glatt, was zu ihrer Sexiness beiträgt.

Sie ist eine sehr fitte Frau und ich sehe sie oft, wenn ich in mein örtliches Fitnessstudio gehe oder einfach nur zu meinem täglichen Lauf.

Er hat einen schönen engen Arsch, den ich jedes Mal beobachte, wenn er im Fitnessstudio hockt.

Aber ihre Brüste sind es, in die ich mich immer einschließe, sie passen gut zu ihrem Körper, ich denke, sie haben ungefähr 34 D und trotz ihrer Größe und ihres Gewichts hängen sie bei jedem Schritt, den sie macht, nie leicht durch.

„Ähm, wirklich nirgendwo, Miss Sinclar?

sagte ich mit nervöser Stimme, als mir klar wurde, dass ich in den letzten paar Sekunden auf ihre Brüste gestarrt hatte.

Der oberste Knopf ist offen und ich kann den Saum seines Hemdes ein wenig von meiner Haltung aus sehen.

?Wirklich??

„Was als nächstes?

fragt sie, während sie ihren Kopf in Richtung meines Schwanzes schüttelt.

Ich sah schnell nach unten, um zu sehen, dass meine Shorts aus meiner Steifheit ein Zelt machten, ich bemerkte es nicht, bis sie es sagte.

?Gar nichts!?

Ich antwortete schnell, schnappte mir meine Tasche und ging aus der Klassenzimmertür, ohne mich auch nur von Miss Sinclar zu verabschieden, als ich die Schule hinter mir ließ.

Ich kann diesen Fehler nicht loswerden, wenn ich von der Schule nach Hause gehe!

Der Gedanke an Miss Sinclars Brüste und die Tatsache, dass sie mich scharf ansah und mich nicht anschrie oder irgendetwas tat, machte mich wirklich neugierig, aber machte mich noch geiler.

Ich weiß nicht, wie ich nach Hause kommen soll, bevor meine Ladung explodiert, oder noch schlimmer, bevor jemand merkt, dass ich hart bin!

Ich beschloss, einen kurzen Stopp in der Stadtbibliothek einzulegen und die Kombination aus öffentlichen Toiletten und kostenlosem WLAN zum Entspannen zu nutzen.

Ich schloss schnell den einzelnen Kubik in der Herrentoilette ab und setzte mich hin, steckte meine Kopfhörer ein und ging sofort zu den Videos meines Telefons, wo ich viel Pornospeicher hatte.

Ich klicke schnell auf Play bei einem meiner Lieblingsvideos mit Schreien und fange an, meine 8 zu schütteln?

Hähnchen.

Ich bin schon bereit, meine Ladung in die Luft zu jagen, und die schreienden und sexy Damen helfen nicht.

Ich stelle mir plötzlich vor, wie Miss Sinclar auf mir masturbiert und es ist alles zu viel, ich ziehe den Spermafluss hinter die Toilettentür und lasse dabei ein leises Stöhnen los.

Als ich endlich nach Hause kam, war es später als sonst und meine Mutter fragte mich, wo ich sei, aber ich tat sie einfach ab, indem ich sagte, dass ich nach der Schule mit einem Freund Fußball spiele.

Mit meiner Antwort und sobald ich die Dinge erledigt habe, bin ich zurück in meinem Zimmer und masturbiere mich mit meiner Hand um meinen Schwanz zurück zu dem mentalen Bild von Miss Sinclar.

Okay, lass mich dir ein bisschen über mich erzählen, ich bin 17 und ein Highschool-Absolvent, bevor ich nächstes Jahr aufs College gehe.

Stehe ich auf 6 ft 2?

Ich bin groß und wiege 190 Pfund. Ich bin froh, sagen zu können, dass das meiste davon Muskeln sind.

Ich habe kurze, struppige braune Haare und ein Gesicht, von dem meine letzte Freundin sagte, ich müsse dafür sterben.

Ich bin sehr muskulös und trainiere jeden zweiten Tag im Fitnessstudio, ich trainiere auch im Fitnessstudio, gehe jeden Tag 10 km laufen und mache jeden Tag ein Bauchmuskeltraining, was dazu beigetragen hat, mein Sixpack zu vergrößern.

Ich werde oft von Mädchen gefragt, aber ich hatte bisher nur zwei Freundinnen, und beide hielten nicht lange.

Ich habe ein paar Nacktfotos von ihnen, aber ich habe nie etwas Sexuelles getan, das mich enttäuscht hätte.

Aber das Feature, auf das ich am meisten stolz bin, ist 8?

der Schwanz mit großem Umfang und immer steinhart.

Als ich da lag und dachte, dass Miss Sinclar an mir saugt, kann ich nicht mehr damit umgehen und ich kann keinen weiteren Ausfluss über meinen ganzen Bauch und meine Brust bekommen.

Es ist ein paar Tage her, seit ich Ms. Sinclar das letzte Mal getroffen habe, und ich verstehe, dass alles normal ist, der Matheunterricht immer noch langweilig ist, der Montag wieder seine eigene Pizza backt und Ms. Sinclar immer noch so heiß ist wie eh und je.

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass Miss Sinclar anfängt, sich im Unterricht ein wenig an mir zu reiben, normalerweise streift ihr Arsch meinen Arm und so, aber es ist wirklich erregend und lenkt mich wirklich ab.

Sie hat auch begonnen, engere Röcke zu tragen, um mehr von ihrem Arsch zu zeigen, und jedes Mal, wenn ich sie sehe, schwöre ich, dass ihre oberen zwei Knöpfe ihres Hemdes aufgeknöpft sind und nicht der oberste Knopf.

Daran denke ich oft, wenn ich nach Hause gehe und masturbiere.

Aber ich hätte nie gedacht, dass er es absichtlich tun würde, um mich anzumachen.

Oh, wie falsch ich lag.

?BRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!?

Ein weiterer Schultag neigt sich dem Ende zu, die Glocke läutet, und kurz bevor meine Matheklasse aufsteht und geht, verkündet Miss Sinclar, dass sie unsere Mathetests korrigiert hat, und bittet sie, sich zu setzen, während wir sie verteilen.

Ein kollektives Stöhnen brach aus der Klasse aus, als Frau Sinclar begann, die Testergebnisse an alle zu verteilen.

„Können Sie gehen, sobald Sie Ihre Tests haben?

sagt sie mit sanfter Stimme: „Wenn Sie irgendwelche Fragen haben oder etwas geklärt haben möchten, dann sehen Sie sich Ihren Test heute Abend noch einmal an und ich werde Ihre Fragen morgen im Unterricht beantworten?“

Die Klasse schrumpft allmählich, bis plötzlich nur noch ich und Miss Sinclar im Klassenzimmer sind.

Sie ging nach unten und setzte sich an einen Tisch neben mir, aber sie faltet ihre Beine nicht wie gewöhnlich und ich kann die sexy roten Spitzenunterwäsche sehen, die sie wunderschön trägt.

„Wie denkst du, ist es gelaufen?

fragt er mit strenger Stimme

„Ich weiß nicht, ist es okay?

antwortete ich mit einem wütenden Achselzucken.

?58%?

sagt

?Sehen!

Was habe ich gesagt!

Gut!?

Ich lache ein wenig

„Ethan, du hättest es so viel besser machen können, wenn du dich nur auf den Unterricht konzentriert und ein bisschen härter gearbeitet hättest.

Würde es helfen, wenn ich nach der Schule etwas mit dir lernen und versuchen würde, dich dazu zu bringen, dich mehr zu konzentrieren?

sagte er mit freundlicher, aber fester Stimme

„Ähm, okay, ich schätze, ich werde antworten?

Je mehr ich über diese zusätzliche Zeit nachdenke, desto mehr bleibe ich bei Miss Sinclar hängen.

?Gut!

Fangen wir gleich morgen nach der Schule an?

sagt?

Nein oder aber nein!

Dann warte ich hier auf dich?

sagt sie mit einem Lächeln im Gesicht

?OK?

Ich seufze, als ich aufstehe und meinen Test von ihr mache, dieser Winkel zeigt mir ihre Brüste in toller Form und ich entwickle schnell eine große Verhärtung.

?Ich freue mich darauf?

Sie zwinkert mir zu und sagt mit leiser, verführerischer und sexy Stimme, während sie auf meinen Schwanz in meinen Shorts starrt.

Als ich in meine harten Augen sah, geriet ich erneut in Panik. „Bis dann, Ms. Sinclar, bis morgen?“

schreie ich, als ich den Raum verlasse.

Sobald ich nach Hause komme, gehe ich an meiner Familie vorbei und gehe direkt in mein Zimmer, um darüber nachzudenken, was gerade passiert ist, er will mich belehren, er zwinkert mir zu und sieht mich wieder hart an!

Ich hörte ein Klopfen an meiner Tür und sah meine 16-jährige Schwester Jessica stehen, um Fragen zu stellen.

Sie wirft mir einen Blick zu und lacht und sagt: „Na dann, ich?

Lachend verlässt er den Raum.

Ich bin schnell verwirrt und schaue nach unten, um zu sehen, dass mein Schwanz immer noch hart wie Stein ist.

„Du löst das besser?

Sagte ich lachend, als ich meine Zimmertür schloss und meine Hose fallen ließ.

Später am Abend erzähle ich meiner Mutter, wie Miss Sinclar vorgeschlagen hat, dass ich ab morgen einen zusätzlichen Matheunterricht bei ihr belege.

Meine Mutter fand das natürlich eine tolle Idee und sagte mir, ich solle mir im Unterricht so viel Zeit nehmen wie ich brauche und nach Hause kommen, wenn ich fertig bin.

Ich kann in dieser Nacht kaum schlafen – ich denke ständig an die vergangenen Ereignisse des Tages und was morgen passieren könnte.

Ich spiele es immer wieder in Gedanken ab, bis ich schließlich meine Augen nicht mehr offen halten kann.

Es war bis jetzt ein ganz normaler Tag gewesen, der übliche langweilige Unterricht, mittags auf dem Oval Fußball spielen und den ganzen Tag mit meinen Freunden plaudern.

Aber die Mathematik war anders.

Miss Sinclar war heute so langweilig, sie trug ihr übliches sexy Outfit, aber sie achtete nicht auf mich.

Er war nicht an mir vorbeigegangen, hatte mir keine Fragen gestellt, hatte mich nicht einmal angesehen.

Die ganze Aufmerksamkeit, die ich von ihm bekam, war, dass er mich daran erinnerte, nach der Schule Nachhilfe zu geben.

Als ich danach daran dachte, dass er mir ernsthaft Nachhilfe in Mathe geben wollte, wurde ich ein bisschen sauer und hatte plötzlich Angst vor mindestens einer weiteren Stunde Mathearbeit, die ich machen musste.

Endlich kam er an, es war 15:15 Uhr und vor 15 Minuten hatte es geklingelt.

Ich wartete vor dem Klassenzimmer und sagte: „Hey Ethan, entschuldige? Ich bin spät dran!“

Ich drehte mich um und mein Zug war am Boden, als meine Mathelehrerin den Gang heruntergesprungen kam, ihr Hemd jetzt vier Knöpfe offen und ihr Rock rutschte in einen sehr kurzen Rock, der kaum bis zu ihrem Schritt reichte.

Er kam auf mich zu und lächelte mich an, als er die Tür zum Klassenzimmer öffnete und wir beide hineingingen.

„Nimm deine Bücher und nimm was raus und mach dich fertig zum Lernen?

sagt sie mit einem Lächeln im Gesicht.

Während ich das mache, räumt er seinen Schreibtisch auf, bringt seine Bücher in die Lotterie und einige andere Dinge.

Ich fand das wirklich seltsam, da er mich gerade belehren wollte und gerade seinen Schreibtisch aufgeräumt hatte.

Als ich fertig war, sah er mich an und sagte: „Okay, bist du bereit anzufangen?“

genannt.

?Jawohl?

Ich antwortete mit kalter und ruhiger Stimme.

„Okay, komm her?

sagte er mit einem Lächeln

?Was???

fragte ich verwirrt

„Komm her Ethan, bevor ich anfange, muss ich dir etwas zeigen?“

sagte er mit einem einladenden Lächeln auf seinem Gesicht.

Ihre Lippen sahen heute besonders geschwollen aus.

Ich lächelte ihn an, stand auf und ging zu ihm hinüber.

Als ich neben ihr stand, konnte ich nicht anders, als auf ihr Shirt zu starren und ihre Brüste voll zu sehen, als sie meine Lippen leckte.

Dann bemerkte ich, dass der Tisch leer war. Was schaue ich mir an?

fragte ich überrascht

?Meine Brüste sind dumm!?

sagte er mit einem bösen Grinsen auf seinem Gesicht, streckte die Hand aus und packte meinen Penis fest durch meine Hose.

?Was?

Was machen Sie da, Frau Sinclar?!?

sagte ich geschockt, tat aber nichts, um ihn davon abzuhalten, meinen wachsenden Schwanz zu packen.

„Ich sehe, wie du mich ansiehst, ich weiß, dass du mich ficken willst.

Und außerdem will ich dich ficken?

An diesem Punkt fangen seine Hände an, meinen Penis an meiner Hose zu reiben, „Jetzt wirst du es niemandem erzählen, okay?

Und du wirst mich genau so ficken, wie ich es will.

„Was ist mit deinem Mann los?“

Ich stöhne, während ich weiter meinen Penis reibe

Betrügt er mich schon länger?

Glaubst du, es ist Zeit, sich zu rächen?

sagt sie und zwinkert mir ein wenig zu, während sie ihre Masturbation beschleunigt.

Alles, was ich tun kann, ist als Antwort zu stöhnen.

Das ist die ganze Ermutigung, die sie braucht, als sie aufhört, meinen Schwanz in einer Bewegung zu wichsen, und meine Shorts und Unterwäsche herunterzieht.

?Beeindruckend?

sagt sie, während sie außer Atem ist

?Was??

frage ich schnell besorgt, dass ich etwas falsch gemacht habe

?Dein Schwanz ist so groß!?

Er sagt, er hat mir zugezwinkert, als er langsam vor mir auf die Knie ging.

Bevor ich antworten kann, packt Miss Sinclar die Basis meines Penis und leckt meinen Hals auf und ab.

Ich stieß ein lautes Stöhnen aus der angesammelten sexuellen Spannung aus, als ich zum ersten Mal spürte, dass jemand anderes als ich meinen nackten Schwanz berührte.

Eine Minute, nachdem er jeden Zentimeter meines Schwanzes wie einen Lutscher geleckt hat, legt er seine Hand um meinen harten Schwanz und fängt an, mich wirklich schnell zu schütteln.

?Stoppen!?

Nach nur wenigen Sekunden rufe ich: „Ich will noch nicht ejakulieren!“

Du hast gesagt, du würdest tun, was ich will!

Und beinhaltet auch Cumming, wenn ich dich will?

Sie sagt es mit einer sexy Stimme und damit schluckt sie meinen Schwanz mit ihrem nassen, heißen, engen Mund.

Ihre Lippen sehen unglaublich aus, ich kann fühlen, wie ihre Zunge um die Spitze meines Schwanzes wirbelt, während sie ihren Kopf so schnell hin und her bewegt.

Jedes Mal, wenn er mit dem Kopf zu meinem Schwanz nickt, bekommt er mehr und mehr.

Nur 30 Sekunden später, kaum die Hälfte meines Schwanzes in ihrem Mund, jetzt, wo mein Schwanz ganz tief ist, berührt ihre Nase meine Schamhaare.

kehlt.

Ist es nicht lange, bis ich das Gefühl habe, gleich zu ejakulieren?!

ICH?

Ich komme gleich!?

Ich bin außer Atem.

Er nimmt meinen Penis schnell aus seinem Mund und frustriert mich.

?Gib mir eine Minute?

Sagt er und sieht mich an und zwinkert.

Dann zieht sie ihr Shirt aus, ein paar Sekunden später folgt ihr BH.

Mein Blick landet auf ihren Brüsten, die mich seit fast zwei Jahren verspotten.

Er steckt meinen Schwanz direkt in seine Kehle und zurück?

Es ist zu viel für mich, als ich laut stöhne und winke, dann eine Welle in ihren Hals schieße.

Sie schluckt jeden Tropfen und hört nie auf, jedes Mal, wenn ich ejakuliere, tief in meine Kehle zu saugen oder zu schneiden.

Dann er?

Er steht auf und beginnt mit mir zu schlafen, saugt so viel Sperma wie er kann aus meinem Schwanz.

Ich bestreite das nicht und fange sofort an, ihn auch zu küssen.

Es dauerte nicht lange, bis unsere Zungen an den Kehlen des anderen landeten und wir beide laut stöhnten.

?Was zum Teufel?

Als er nach unten schaut, sagt er schnell und sieht meine 8?

Schwanz immer noch voll erigiert.

„Unartiger Junge?

sagt sie, während sie weiter mit mir liebt.

Meine Hände haben ihren Weg zu ihren Brüsten gefunden und sie spielen glücklich damit, während ihre Brustwarzen hart werden.

„Nun, es sieht so aus, als ob ich mich wieder mit diesem Hahn beschäftigen sollte?“

sagt sie, als sie sich bücken will.

?Anzahl?

Ich sage, hör auf.

Bevor er anfangen konnte zu sprechen, nahm ich seinen kleinen, leichten Rahmen und stellte ihn auf seinen Schreibtisch.

„Ist es jetzt an mir, deinen Körper zu genießen?

sagte ich mit verführerischer Stimme.

Ich lege schnell meine Lippen auf ihre rechte Brust und beginne zu saugen und zu beißen, bevor sie etwas sagen kann. Sie schafft es immer noch, ihren Mund zu öffnen, aber das ist nur ein leises, sexy Stöhnen.

Ich bearbeite ihre linke Brust und Brustwarze mit meiner Hand, während ich an ihrer rechten sauge.

Nach einer Weile wechsle ich die Seiten und mache das etwa fünf Minuten lang weiter, während ich jeden Zentimeter ihrer perfekt straffen Brüste genieße.

Nachdem ich mit ihren Brüsten fertig war, begann ich, mich zu der Katze zu senken, nach der ich mich sehnte.

Sie setzte sich und wollte mich aufhalten, aber als ich den Eingang zu ihrem Rock erreichte, benutzte ich meine muskulösen Arme, um sie zurückzustoßen.

Überraschenderweise trägt sie kein Höschen und ich bin nur Zentimeter von ihrer gutaussehenden Fotze entfernt.

„Fräulein Sinclar!

Wer ist jetzt böse?

frage ich sarkastisch.

Bevor ich antworten konnte, legte ich meine Lippen auf seine Fotze und fing an, ihn wie ein Mann zu saugen und zu lecken.

Er schnappte laut nach Luft und entspannte sofort seinen Körper, als er meine Zunge und meinen Mund arbeiten ließ.

Ich habe vielleicht nicht die beste Technik, aber was mir an Technik fehlt, mache ich mit Enthusiasmus wett, während ich meine Zunge in und um ihre enge Fotze tauche und sie laut stöhnen lässt, während sie meine Behandlung genießt.

Ich habe sie vielleicht nur ein paar Minuten geleckt, aber ich halte schnell an der Stille fest, während meine Zunge sie schnell an der Katze auf und ab bewegt und sie in die Katze eintaucht, um die fließenden Säfte zu lecken.

Plötzlich stieß ich bei einer meiner Bewegungen gegen etwas und es stieß einen lauten Lustschrei aus.

Da erinnere ich mich, dass die Klitoris einer Frau extrem empfindlich war.

Ich werde keine Zeit damit verschwenden, an ihrer Fotze zu lutschen, bis ich ihren süßen Kitzler finde und anfange, an ihr zu saugen und zu nagen, während sie ihre Hüften dreht und vor Freude zu schreien beginnt.

Fick mich!

Fick meine enge Fotze du geiler Junge!?

Sie schreit, wenn ich ihre Klitoris beiße.

Das muss ich mir nicht zweimal sagen lassen, wenn ich anfange, ihn mit zwei Fingern zu fingern.

Sie schreit laut, als sie spürt, wie meine beiden Finger vollständig in ihre enge, triefende Muschi eindringen.

Es dauert nicht lange, bis ihre Schreie lauter und schneller werden, als ich spüre, wie sich ihre Muschi um meine Finger zusammenzieht, während sie auf mein Gesicht und meine Finger ejakuliert, ein massiver Orgasmus, der mehrere Minuten anhält.

Sobald es ihr besser geht, setzt sie sich hin und fängt wieder an, mit mir rumzumachen, ihr Atem geht schwer und ihre Fotze tropft immer noch.

Nach einer Minute stieß er mich zurück und stand auf.

Sie zieht ihren Rock aus, während ich mein T-Shirt ausziehe

sagt er mit einer verführerischen Stimme, die mit einem Augenzwinkern endet, und sehr gut mit deiner Zunge!

An wem hast du geübt?

?Niemand?

Ich antworte mit einem zufriedenen Lächeln auf meinem Gesicht „Du? Bist du mein Erster?“

?Nicht möglich!?

antwortet sie? Also ist das dein erstes Mal, dass du eine Tussi leckst und deinen Schwanz zum ersten Mal lutschst?

?Jawohl!

Übrigens danke!?

Ich erwiderte ihn, als ich ihm einen Kuss gab, meine Hände auf seinen Hüften und seine Arme um meinen Hals.

?In Ordung ?

Ich denke, das wird das erste Mal sein?

Dann wirst du ficken!?

Er sagt es mit einem großen teuflischen Lächeln auf seinem Gesicht.

Er drückte seinen Körper hart gegen mich und meinen harten Schwanz, bevor er etwas sagen konnte, hatte er wieder Sex mit mir.

Er drehte mich um und drückte mich nach unten, und jetzt liege ich auf der Bank.

Er bewegt sich, also reißt er mich jetzt in zwei Hälften, schwebt direkt über meinem großen Schwanz, während er ein großes Grunzen von sich gibt, weil er einfach meinen Schwanz gepackt und unter die Muschi gelegt hat.

„Nur damit Sie es wissen, ich? Ich würde Sie niemals betrügen, Miss Sinclar?

ich sage

„Bitte Ethan, nur Sarah?

Sagt sie, als die Spitze meines Schwanzes in ihre enge Muschi eindringt.

Wir stöhnen beide vor lauter Lust, sie lässt sich langsam auf meinen großen Schwanz sinken.

Seine enge Muschi wird von meinem Schwanz langsam weiter gedehnt.

Er muss ihn ein paar Mal ziehen und zurückstecken, bevor ich endlich meinen Schwanz komplett in seine extrem enge Fotze bekomme.

Als sie dasaß, stießen wir beide ein weiteres großes Stöhnen aus, schluckten meinen Schwanz für eine Minute ganz und brachten ihre enge Fotze dazu, sich mehr an die Größe meines Schwanzes zu gewöhnen.

Sie liegt auf mir, während sie ihre Hüften langsam über meinen Schwanz hin und her gleiten lässt.

Seine Lippen auf meinen, seine Klitoris, die meinen Schritt und meine 8 reibt?

Schwanz tief in ihre Muschi.

Es setzt diese rhythmische Bewegung fort, meinen Schwanz auf und ab zu wischen, während wir uns beide leidenschaftlich lieben und wir beide vor Vergnügen von dem stöhnen, was wir erleben.

Nach etwa fünf Minuten massivem Fluchen kommt ein ?Fuck?

von meinen Lippen.

?Ich auch Schatz?

Sie stöhnt und weiß genau, was ich meine.

Er bewegt sich damit, also sitzt er jetzt auf meinem Schwanz und hüpft schnell auf meinem harten Schwanz auf und ab, bevor ich noch etwas sagen kann.

Die Veränderung in der Geschwindigkeit meines Lachens fällt uns beiden sofort auf, als mein Grunzen schneller und lauter wird und ihr Stöhnen sich in Schreie puren Vergnügens verwandelt.

Ich blicke auf die wunderschöne Landschaft vor mir.

Da ist sie, meine atemberaubende Mathelehrerin hüpft auf meinem Schwanz, ihre Brüste hüpfen so, ihr Kopf ist vor lauter Lust nach hinten geneigt und ihre Schreie entkommen ihren sexy Lippen.

Ich greife mit beiden Händen nach ihren Brüsten und massiere sie, während sie auf meinem Schwanz auf und ab hüpft.

Eine Minute später fängt sie an, mich härter und schneller zu reiten, während ich spüre, wie sich ihre Muschiwände überall um mich klemmen.

Ihre Schreie sind laut genug, um die Toten aufzuwecken, und ihre Brustwarzen fest zwischen meinen Fingern.

Ist das zu viel für mich, wenn er ein großes Grunzen von sich gibt?

Ich schreie, als ich spüre, wie ihre Muschi um meinen Schwanz spritzt.

Mit einem letzten Spritzer auf meinen Schwanz beginnt sie, Welle um Welle Sperma in ihre kommende Muschi zu ziehen.

Ich weiß nicht, wie viel ich schieße, aber ich schieße eine Minute lang geradeaus, lasse ihn immer auf meinen Schwanz spritzen und schreie vor Vergnügen.

Nach einer fünfminütigen Erholung stehen wir auf und sehen den riesigen Haufen Sperma auf dem Tisch.

Er sieht mich an und wir umarmen uns und senden einen weiteren Kuss.

Mir in die Augen schauen und sagen: ‚Danke Ethan, das war toll?

?Anzahl!

Danke, Miss Sin. Meine ich Sarah?

antworte ich, während ich ihm einen weiteren Kuss gebe

„Jetzt kannst du sexy nach Hause rennen, keine Sorge, werde ich alles aufräumen?“

sie antwortet ?stell nur sicher, dass du es niemandem erzählst und es könnte eine einmalige Sache sein?

?Kein Problem?

sagte ich während ich mich anzog und meine Sachen packte.

Als ich das Klassenzimmer verlasse, zücke ich mein Handy und mache ein paar Nacktfotos von Mr. Sinclar und untersuche das Sperma.

?Danke noch einmal?

sagte ich, küsste sie und verließ den Raum.

Was wird jetzt passieren?

Wie wird er im Unterricht mit mir umgehen?

Werden wir uns wieder lieben?

Und was kann ich ihm mit diesen Bildern antun….?

Ich denke, wenn ich mir ein paar Fotos ansehe, die ich gemacht habe, ohne es zu sehen.

All diese Gedanken in meinem Kopf, ich schätze, wir müssen sehen, was passiert.

Hallo zusammen, danke, dass Sie diese Geschichte gelesen haben.

Dies ist nur meine zweite Geschichte, bitte hinterlassen Sie unten Ihre Kommentare und Gedanken und danke fürs Lesen!

Ich hoffe, Sie hatten Spaß.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.