Super8 #1

0 Aufrufe
0%

Dies ist eine Fantasie, hin und wieder liest man Leserkommentare über Leser oder Autoren, die in die Hölle oder ins Gefängnis gehen.

Aber zuerst lesen sie die ganze Geschichte, bevor sie kommentieren.

Dieser Klappentext ist nur für diese Leute, Sie sind fast genauso wie alle anderen, die diese Geschichten lesen.

Nur Ihre persönliche Demenz lässt Sie Ihre voyeuristischen Voyeure rechtfertigen, indem Sie ein persönliches Urteil über andere unschuldige Menschen fällen, die AUCH dieselbe Geschichte lesen.

Wenn wir uns in der Hölle treffen, werde ich für die Ewigkeit mit Durchfall direkt über dir sitzen.

Wieso den?

Denn ich bin zumindest ehrlich in dem, was ich tue, du nicht.

Mein Name ist Janet, ich mag meinen Namen, er ist ein Teil von mir.

Ich hätte mir vor ein paar Jahren nicht vorstellen können, diese Geschichte zu schreiben.

Aber jetzt, wo das alles passiert ist, hätte ich im Nachhinein mit 12 angefangen, Sex mit meinem Sohn zu haben.

Okay, vielleicht ist er nicht 12, er ist zu jung, aber dann war ich bereit und ich wette, er dachte so.

Beginnen Sie, wenn Ihr Liebhaber bereit ist, ist eine gute Sache, vertrauen Sie mir darauf.

Sehen Sie hier, wie es ist oder war, was auch immer.

Ich bin eine Mutter, insgesamt eine gute Mutter.

Zumindest war ich das, dann beschloss ich, meinen Sohn zu „checken“.

Hey, ich bin geschieden, was heutzutage nicht der Fall ist, urteile dieses Jahr über mich und schaue dann nächstes Jahr zurück.

Wie auch immer, ich hatte von Geschichten über „Sexting“-Kinder gehört und wollte wissen, wie ehrlich mein Sohn zu mir war.

Gib es zu, wir alle lügen über Sex, besonders gegenüber unseren Eltern, genau wie du?

Ich entschied, dass ich zuerst die Wahrheit herausfinden würde, und wenn es schlimm wäre, würde ich einen Weg finden, es ehrlich zu erfahren.

Ich habe geschummelt, toll.

Ich habe mir ein Handy gekauft, zahlbar im Minutentakt, Vorauskasse.

Keine Spur von mir.

Ich beschloss, darauf einzugehen, dass, da mein Sohn nie herausfinden konnte, dass ich es war, die Regeln anders waren.

Ich bin mir nicht sicher, was meine Grenzen gewesen wären, aber ich habe mir keine gesetzt.

Ich hatte gehofft, dass ihr Sexleben so schlimm war wie meines.

Ich schrieb meinem Sohn Daniel, der vorgab, ein Mädchen in seiner Schule zu sein, dass ich seine Nummer von einem Freund bekommen hatte und ich wusste, wer er war.

Aber ich wollte nicht, dass er erfuhr, wer ich war, und ich wollte mehr über ihn oder über die Jungs im Allgemeinen wissen.

Seine Antwort hat mich schockiert.

Tut mir leid, Schatz, kauf das nicht, das ist die Art von Psycho-Ding, das meine Mutter tun würde, um mich zu kontrollieren.

Du musst beweisen, dass du nicht sie bist.

Mich selber.

Wie zum Beispiel.

Daniele.

Senden Sie mir ein Bild.

Oh Scheiße, denk schnell nach, ich bin bei der Arbeit, er ist in der Schule, ich muss Zeit gewinnen.

Mich selber.

Später, jetzt im Unterricht.

Daniele.

Freddo.

Okay, ich habe mir Zeit gekauft, die mir einen abgelenkten Arbeitstag beschert hat.

Was werde ich tun, was kann ich tun.

Ich habe gerade das verdammte Telefon bezahlt, ich werde etwas lernen.

Teenager lernen etwas über Sex, mit oder ohne elterliche Hilfe.

Ich kann auf keinen Fall erwischt werden.

Ich habe einen ziemlich guten Körper für eine 40-jährige Mutter.

Ich werde nicht als junger Teenager durchgehen.

Okay, Zeit der Entscheidung, natürlich keine Schläge ins Gesicht.

Meine Brüste hängen, normalerweise für eine Mutter in meinem Alter, das geht nicht für ein 15- bis 17-jähriges Mädchen, das ist sicher.

Um Gottes willen muss ich ihm meine Fotze zeigen.

Ok, ich habe mich darauf vorbereitet, viele Teenager haben „geguckt“, ich habe ihn dabei erwischt, war das vor 2 Jahren?

Oh mein Gott, er hat keine Ahnung, wie meine Muschi jetzt ist, also muss er sie mit der Realität vergleichen, um sicherzustellen, dass ich nicht am Telefon bin.

Nun, zumindest habe ich diesen Fehler bemerkt, bevor ich ihn gemacht habe.

Wie setze ich mich also „aus Versehen“ meinem Kind aus?

Vorher schicke ich ihm ein Bild von meiner Fotze nachdem ich dort drüben „putze“.

Ich fand die Lösung, ich entschied, dass der Spiegel in der Dusche zu stark beschlug.

Also benutzte ich etwas Autowachs, um den Badezimmerspiegel zu polieren.

Dann, nachdem ich es geklebt hatte, wurde mir klar, dass es zu seinem Vorteil war, oder?

Warum lassen Sie sie es nicht tun?

Also bat ich Daniel, den Badezimmerspiegel fertig zu polieren, und er war sich jetzt seines beabsichtigten Zwecks bewusst.

Es gibt keine Zeit wie die Gegenwart, oder?

An diesem Abend „entschloss“ ich mich, zu duschen, um zu sehen, wie der Antibeschlag funktioniert.

Ja, ich habe vergessen, die Tür ganz zu schließen.

Ja, ich habe seinen Aufenthaltsort im Auge behalten.

Es dauerte ungefähr 30 Sekunden, seit ich die Duschtür geschlossen hatte, bis sich die Badezimmertür ungefähr einen Zoll oder so öffnete.

Der kleine Perverse sah mich an, okay, das hatte ich mir vorgenommen.

Ich hatte den Nervenkitzel nicht geplant, den ich fühlte, als ich wusste, dass ich nackt beobachtet wurde.

Ich wusste, dass ich ihm meine Muschi zeigen musste.

Nie in einer Million Jahren hätte ich die Erregung vorausgesehen, die ich empfand, als ich wusste, dass mein Sohn mich beobachtete, dass ich mich bewusst seinen Augen aussetzte, während er dachte, ich wäre es nicht bewusst.

Ich habe mich eingeseift, richtig gut.

Ich dachte darüber nach, wie ich meine Muschi meinem unsichtbaren Betrachter zeigte, und ich vergaß, wie lange ich meine eingeseiften Brüste gerieben hatte.

Vor dem durchsichtigen Spiegel, während mein Sohn zuschaut.

Ich musste gegen den Drang ankämpfen, meine Finger zu berühren, es war verrückt!

Ich hatte keine Ahnung, wie geil mich das machen würde, aber hier bin ich, nackt, von meinem Sohn beobachtet, und werde aufgeregter als in den letzten drei Jahren meiner Beziehung.

Okay, ich schätze, es war ein schlechter Tag für Mom, komm darüber hinweg, ich weiß, dass ich es getan habe.

Nun, mein Sohn hatte meine Leckereien in ihrer ganzen natürlichen haarigen Pracht gesehen.

Zum nächsten Schritt.

Ich war nicht sehr detailliert, aber ich habe trotzdem alle leicht sichtbaren Haare abrasiert.

Dann fing ich an, meine Muschi mit meinem Handy zu fotografieren, bis ich den richtigen Winkel hatte.

Es zeigte den oberen Teil meines Schlitzes, meine Klitoris mit Kapuze ragte nur ein wenig heraus.

Keines der Haare ließ ich unrasiert um mein Loch herum.

Durch den Kauf der Rechte zum Erzählen von Geschichten fügte ich den Text hinzu, dass meine Schwester und ich uns ein Zimmer teilten, also konnte ich nicht einfach Fotos schicken, aber ich bekam dieses.

Ich drücke Enter.

Daniele.

Kewel, du bist wirklich echt, ich habe viel weniger erwartet, sag mir, wenn es dir nicht gefällt.

Dann schickte mir mein Sohn ein Bild von seinem Schwanz.

Okay, ich bin seine Mutter, ich bin vielleicht voreingenommen, aber mein Sohn hat einen tollen Schwanz.

Dies war ein Schwanz, auf dem sich ein Mädchen zusammenrollen oder darauf kriechen konnte.

Oh Gott, was denke ich?

Ich schaue mir ein Bild vom Schwanz meines Sohnes an und ich liebe es.

Ich habe klar verstanden, dass dies falsch war.

Aber Moment mal, wie falsch ist es wirklich?

Ich mache nur Undercover-Arbeit, richtig?

Nichts davon ist wichtig, weil es nie so ist, und ich meine, niemals herauszufinden, dass ihre Mutter seinen Schwanz beobachtet.

Sein nackter, erigierter, ziemlich attraktiver, jung aussehender Schwanz.

Ein Mädchen könnte den ganzen Nachmittag auf diesem Ding fahren und trotzdem beim Abendessen eine Bibliothekarbrille tragen.

Oder mütterliche Lesebrille, ok, hör jetzt auf.

Das ist das Geschlechtsorgan meines Sohnes, er ist jung und er flirtet, ich werde mich gut benehmen, denke ich.

Okay, ich musste mich beherrschen.

Nur ein schwieriger Start dazu, Untersuchung, angenehmer und schwieriger Start.

Okay, er mag Sexting, aber wie weit wird er gehen?

Verdammt, ich denke hier falsch, zum Glück hat Daniel keine Ahnung, was los ist.

Ich könnte damit Spaß haben und niemand, aber niemand könnte verletzt werden.

Dort fühle ich mich wohler.

Mich selber.

Wow, gefällt mir ein bisschen.

Hat dir meine Katze gefallen?

Daniele.

Toll, du bist toll, wie heißt du?

Mich selber.

Oh nein, ich kann es nicht sagen, nicht danach.

Daniele.

Du bringst mich um und machst mein Leben besser, ich will wissen, wer du bist.

Mich selber.

Entschuldigung, aber danke.

Ich schaltete das Telefon aus, ich musste darüber nachdenken.

Was sagen sie in diesen Liebesromanen, war der Schlaf in dieser Nacht schwer fassbar?

In meinem Fall lag es daran, dass ich gleichzeitig aufgeregt und zufrieden war.

Ich schaltete das Telefon wieder ein und dreimal aus, während ich direkt auf den Schwanz meines Sohnes schaute.

Als ich zufrieden war und mir Komplimente für ein gut gespieltes Spiel machte, beendete ich den Abend mit dem Gefühl, dass ich mehr brauchte, als ich bekommen hatte.

Und ich war in meinem Leben nicht dreimal in einer Nacht aufgestanden.

Dieses Spiel, das ich spielte, erweckte ein Verlangen, das ich nie gekannt hatte.

Ich glaube, ich habe nur kurz den Fokus verloren.

Hey Leute, die machen das sowieso immer, oder?

Abgesehen davon, dass diese Mutter eine bessere Vorstellung davon hatte, was ihr Sohn dachte, als er sich schmutzig machte, war das alles, was ich zugab.

Ich habe mehr Fotos von meinem Sohn gesendet und erhalten.

Aber gleichzeitig war ich eingeschränkt, ich konnte meine Hände nicht zeigen, weil sie mein Alter zeigten.

Dasselbe gilt für meine Brüste, also musste ich ihm meinen Schlitz zeigen.

Aber zu Hause machte mir das Sorgen.

Unser Textleben war Fantasie, Heimat war Realität.

Ich hatte einen schmalen Grat, mein Sohn musste wissen, dass er keinen Sex mit seiner Mutter hatte, um das zu tun, dachte ich, ich müsste ihm nur noch eine Show geben.

Ich hatte meine Haare locker um den Schlitz gehalten, rasierte sie hoch, also machte es Sinn für mich, einfach alles abzurasieren oder es zu zeigen und dann abzurasieren.

Recht?.

Okay, mein Verstand war nachts von fantastischen voyeuristischen Orgasmen getrübt, also konnte ich nicht klar denken.

Wie zeigt eine gute und faire Mutter ihre behaarte, von hinten geschnittene Vagina, während sie ihre Würde bewahrt?

Ich habe viel über dieses Delema nachgedacht.

Ich wusste, dass die Antwort nicht von Dr. Phil kommen würde, ich musste sie mir selbst erarbeiten.

Ich denke, ich habe es ganz gut gemacht.

Ich schrubbte den Boden und dann fluchte ich plötzlich.

Dies ließ meinen Sohn aufmerksam werden, kam aber nicht aus dem anderen Raum herein.

Mein Höschen war schon seitwärts gezogen und ich trug einen ziemlich kurzen Rock.

Ich trat gegen den Wischeimer und knallte eine Schranktür zu.

Daniel kam angerannt.

Das Wasser war gefallen, aber nicht genug für meinen Plan.

Als ich seine Schritte um die Ecke hörte, schnappte ich mir den Wischeimer und drehte ihn um.

Ich beugte mich mit meinem Hintern in die Luft zu meinem Sohn und spreizte meine Knie.

Ich war von hinten in voller Pracht, ich hörte, wie er Luft einsaugte, als ich den Beseneimer schnippte, um Stabilität zu gewinnen.

Behaarter Schlitz offen, ich weiß, er hat es gesehen.

Ich bat um seine Hilfe beim Aufräumen, er war fassungslos und nutzlos.

Ich musste das Chaos selbst beseitigen, mein rotes Gesicht versteckt.

Teils wegen dem, was ich getan hatte, teils weil ich wusste, dass ich mich jetzt nackt rasieren konnte.

Daniel floh in sein Zimmer und ich schrie „Danke für nichts“, dann fing ich an zu murmeln, dass ich im Haus um Hilfe bitten sollte.

Er hatte absolut keine Ahnung, dass ich alles geplant hatte.

An diesem Abend bekam ich eine doppelte Überraschung von meinem Sohn.

Ihre Nachricht an mich war ein Vorschlag, dass ich meine Haare „dort drüben“ wachsen lassen sollte, und sie schickte mir ein Video, das sie von ihm gedreht hat, wie er die ganze Zeit masturbiert.

Er schoss sein Sperma fast bis zu seinem Kinn, ich sah, wie drei lange Spermastränge auf seiner Brust landeten, während ein paar kürzere Spritzer näher an seinem Schwanz landeten.

Völlig obszön und nicht das, was es senden soll.

Hier hätte ich aufhören sollen.

Hier hätte es jede aufrichtige Mutter geschafft.

Das Problem ist, ich hatte es gerade für ihn rasiert, er hatte gerade meinen haarigen Schlitz von hinten gesehen, also musste ich ihm beweisen, dass ich es nicht war, mit dem er Sex hatte, richtig?

Ich schickte ihm eine total obszöne Aufnahme meiner Muschi von hinten und fragte ihn, ob er wirklich dachte, ich sollte meine Haare wachsen lassen, für ihn.

Er bekam eine ziemlich sofortige Antwort von JA!

Mein Gott, ich war so geschmeichelt, er wollte, dass sein imaginärer Liebhaber so aussieht wie ich!

Er wusste es nicht, aber er schmeichelte seiner Mutter.

Das, dachte ich, würde mir eine bessere Chance geben, ihn als die Person kennenzulernen, die er mit Kindern in seinem Alter ist.

Damit ich ihm besser helfen konnte, wie seiner Mutter.

Okay, scheiß Rechtfertigung, niemand ist perfekt, ich war Honig und Single und das war einfach unauffindbarer Spaß

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.