Wachsen _ (3)

0 Aufrufe
0%

Aufwachsen

Ich denke, meine Hormone begannen früh genug zu arbeiten. Mit 9 Jahren verwandelten sich die kleinen rosa Punkte auf meiner Brust in kleine Preiselbeeren, mit 10 Jahren waren Sie Rosenknospen geworden und mit 11 trug ich einen A-Becher und hatte meine Periode begonnen. Ich wurde sexuell aktiv mit 13 Jahren und meine Büste war 32B.

Eine meiner Cousinen, Janice, 15, kam an Wochenenden und Wochenenden vorbei. Dieses Besondere Wochenende war anders. Janice kam, nach dem Abendessen und ein paar Stunden Fernsehen gingen wir alle auf die Toilette, um uns in Pyjamas umzuziehen. Ich ging zuerst und Sie dann. Ich wartete in meinem Zimmer und als Sie hereinkam und Ihr Kleid auszog, keuchte ich. Sie trug den transparentesten pyjama, den ich je gesehen habe, Ihre Brustwarzen waren deutlich sichtbar und die Haarsträhne in Ihrem Schambereich auch. Sie kam und legte Ihren Finger auf meine Lippen und sagte?Shhhhhhh.? Ich sagte?Wo hast du diese Dinge gefunden ? und Sie sagte, dass Ihre ältere Schwester, Gwen, Einkaufen gegangen war und Sie gekauft hatte. Ich fragte, ob Ihre Mutter Sie gesehen hatte, und Sie sagte?Mein Gott nicht?.

Ich sagte,?Janice, du?re fast nackt.? Sie sagte,?Das ?s der Punkt.? Wir gingen ins Bett und Sie fing an, mir vom masturbieren zu erzählen, ich fragte Sie, wie Sie davon wusste und Sie sagte, dass Gwen Ihr gezeigt hatte und Ihr alles darüber erzählt hatte, und Sie fragte mich, ob ich es lernen wollte. Ich sagte, natürlich. Sie nahm Ihren Hintern ab und sagte mir, ich solle auch meine entfernen. Dort saßen wir in meinem Bett mit nackten Hintern und Sie sagte, Sie Tue, was ich Tue, und fing an, Ihre Finger zu nehmen und Ihren Schambereich zu reiben. Ich sah, wie Sie Ihre Finger zwischen Ihre Schamlippen gleiten und härter reibt. Habe ich?du siehst gut aus und Janice hat aufgehört und gesagt?Lass mich dir zeigen.“

Sie spreizte meine Hand und begann meine Muschi zu massieren und WOW, ich hatte noch nie etwas so gutes in meinem Leben gefühlt. Ich konnte spüren, dass ich heiß und leicht verschwitzt wurde und Sie rieb sich weiter und klebte dann Ihren Finger in mich und ich hatte das Gefühl, dass eine bombe in mir explodierte und ich begann zu zittern und ich konnte kaum atmen, ich brach auf dem Bett zusammen. Ein paar Minuten später fragte ich Sie, was passiert war und Sie sagte, dass ich meinen ersten Orgasmus hatte.

Ich erinnere mich, dass ich dachte, ich wollte mehr. Sie sagte mir, Ihr das gleiche zu tun wie ich und das gleiche geschah mit Ihr. Sie sagte, wir sollten lecken?s Muschi und haben wieder Orgasmus. Wir Taten es und beide leckten sich gegenseitig.

Als ich Sie fragte, wie Sie alles darüber erfahren hatte, erzählte Sie mir, dass Gwen, Ihre große Schwester, vor einigen Wochen, als Ihre Eltern zum tanzen gegangen waren, Ihren Freund Mark eingeladen hatte. Sie sahen alle eine Weile fern und Gwen sagte Janice, Sie solle dort bleiben und Sie und Mark würden in Ihr Zimmer gehen, um zu reden. Janice sagte, dass Sie nach etwa einer halben Stunde zu Gwen ging?s Zimmer und warf einen Blick in die Tür und sah Mark saugen Gwen?s Brüste. Gwen sah Sie und sagte Ihr, Sie solle nicht dort bleiben, sondern reingehen. Janice Tat es und Gwen sagte Ihr, Sie solle Ihr Hemd und BH ausziehen und Mark Ihre Brüste saugen lassen. Janice sagte mir, dass es sich so gut anfühlte, dass Ihre Muschi anfing zu Schmerzen.

Mark hörte auf zu saugen Janice und ging zurück zu Gwen und legte seine Hand in Gwen?s Höschen, während er Sie saugte. Janice sagte, Gwen habe ihn verhaftet und seine Hose ausgepackt und Mark habe Sie weggenommen. Es war das erste mal, dass Janice einen Penis sah. Gwen begann dann zu saugen marks Penis und es wurde größer. Sie sagte, dass Mark innerhalb weniger Minuten schrie und steif wurde und weiße Sachen begannen zu Dribbeln von Gwen?s Mund. Dann nahm Mark Gwen?s Höschen und schob Sie auf das Bett und begann zu saugen Ihre Muschi und Gwen hatte einen Orgasmus. Gwen sagte dann Janice auf dem Bett neben Ihr zu liegen und Sie begann zu saugen Janice?s Titten und Mark begann zu saugen Ihre Muschi und Janice hatte Ihren ersten Orgasmus zwischen Ihnen beiden.

Janice erzählte mir, dass Sie und Ihre Schwester danach viel über Sex hatten und dass Sie viel miteinander spielten, so wie wir es Taten. Im folgenden Jahr kam Janice oft und wir schliefen zusammen und spielten miteinander.

James und ich sind nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen und kennen uns seit Ihrem 12.Lebensjahr. Seine ältere Schwester Marty ging mit mir zur Schule und wir waren Freunde. Eines Tages redeten Marty und ich, und Sie sagte, Sie hätte ein Geheimnis zu sagen, und ich musste Versprechen, es niemandem zu sagen. Ich sagte natürlich, was ist das? Sie sagte, dass Sie und Ihr älterer Bruder den Doktor zusammen gespielt hatten und sich berührten und lutschten?s Soldaten. Ich sagte?Hast du es getan ?t!!!? Sie sagte, Sie seien seit ein paar Monaten, und eines Tages habe Ihr Vater Sie gefangen und schlecht geschlagen. Ist das wahr ?T stoppen Sie jedoch und Sie weiterhin in der Festung in den Wäldern auf der anderen Straßenseite zu spielen. Sie fragte mich, ob ich den Doktor mit Ihnen spielen wollte, und ich sagte, es könnte Spaß machen.

Meine Mutter und mein Vater wollten jeden Samstagabend mit den meisten meiner Tanten und Onkel tanzen. Ein paar Wochen später fragte Marty, ob Sie die Nacht verbringen könnte und dass James kommen würde, um den Doktor mit uns zu spielen. Ich sagte es sicher und Marty kam an diesem Samstag und nach der Abreise meiner Eltern, James kam auch. James sagte, wenn wir spielen würden, sollten wir uns ausziehen. Wir Taten es und ich sah einen Penis zum ersten mal. Er sagte Marty und mir, wir sollten uns auf den Rand des Bettes setzen und er untersuchte unsere Brüste. Es war das erste mal, dass ein junge seine Hände auf meine Brüste legte und ich mochte es.

Er rieb uns beide, dann sagte er uns, wir sollten uns auf das Bett legen und die Beine spreizen. Er Stand auf der Seite des Bettes zwischen uns und fing an, unsere Fotzen mit den Fingern zu reiben. OH mein Gott, es war so gut, viel besser als wenn Janice es mir getan hatte. Nach ein paar Minuten hörte er auf und er begann zu lecken Marty?s Muschi und Sie begann auf dem Bett wackeln und Sie hatte, was Sie sagten, ein Orgasmus zu sein. James fragte mich, ob ich wollte, dass er mir das antut, und ich sagte, er würde es besser machen, also fing er an, mich zu lecken und das Tat es?t nehmen Sie es sehr lange, bevor ich meinen ersten Orgasmus von einem Jungen hatte. Marty sagte, wir sollten James saugen ?s dick und wir beide begannen, ihn zu lecken und jeder nahm seinen Schwanz in den Mund und er hatte einen Orgasmus in Marty?s Mund und ich konnte dieses weiße Ding sehen, riefen Sie?Sperma? in seinem Mund.

Ich sagte, ich wollte es auch tun und James sagte, dass er ein paar Minuten warten musste, bevor ich ihm das antun konnte. In ein paar Minuten sagte er, ich könnte anfangen und ich fing an, seinen Schwanz zu saugen und er fing an, seine Hüften hin und her zu bewegen, so dass sein Schwanz hereinkam und aus meinem Mund kam und plötzlich explodierte er und ich hatte dieses heiße klebrige Zeug in meinem Mund. Marty sagte mir, es zu schlucken und ich Tat es. Wir trafen uns alle drei mehrmals im Monat und?gespielt Doktor? so. Ich mochte dieses saugen und ich erfuhr, dass der Penis auch a genannt wurde?Schwanz.? Im Laufe des folgenden Jahres hatte ich eine Reihe von Jungs, die mich fingen und meine Muschi lutschen und danach saugen.

Ein paar Wochen später, Janice ?Ihr Onkel brachte Sie am Samstag, um die Nacht zu verbringen, und er kam mit Ihr. Janice sagte Onkel Tony wollte sehen, wie ich jetzt aussah, als ich erwachsen war. Sie kam zu mir und fing an, mich direkt vor ihm auszuziehen. War das der Fall ?t lange bevor ich nackt vor meinem Onkel Stand, damit er mich sah. Janice fing an, meine Brüste zu reiben und Sie zu saugen, und Onkel Tony sagte Janice, Sie solle sich auch ausziehen, damit er uns beide sehen konnte. Janice erzählte mir, dass Ihr Vater Sie vor ein paar Wochen gefickt hatte und dass es so gut war.

Onkel Tony sagte uns, uns ihm zu nähern und er fing an, seine Hände in den Arsch und auf unsere Titten dann begann er zu saugen Janice?s tit und legte seine Hand zwischen Ihre Beine und rieb Ihre Muschi. Er Tat dies für ein paar Minuten und hielt dann an und sagte mir, ich solle näher kommen und er fing an, mir dasselbe zu tun. Am Anfang hatte ich ein wenig Angst, weil nur James und die anderen Jungs, die ich gesaugt hatte, mich so berührt hatten. Er war jetzt ein Erwachsener und auch mein Onkel. Hat es das getan ?t nehmen Sie sich Zeit überhaupt, bevor ich so nass war, dass ich den Pussy-Saft entlang meiner Beine fließen spüren konnte. Dann sagte Onkel Tony mir, ich solle mich auf den anderen Stuhl setzen und er kniete nieder und fing an, meine Muschi zu lecken und es fühlte sich so gut an. Dann stieß er seinen Finger in meine Muschi und saugte weiter an meiner Klitoris und ich explodierte einfach, als ob eine bombe in mir explodiert wäre.

… zu Folgen.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.